Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Kaprun-Kitzsteinhorn

Archiv aus der Saison 2007 / 2008 "wie war der Winter?"

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9450
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Beitrag von lanschi » 31.03.2008 - 15:14

Nachdem ich vor 2 Wochen eh einen ausführlichen Bericht geschrieben habe, gibt´s diesmal wirklich nur einen

Kurzbericht vom Sonntag, 30.3.2008

Frostgrenze in 2800 m, in der Stadt Salzburg bis zu +21 Grad? Dazu strahlender Sonnenschein? Rauf aufs Kitzsteinhorn!

Naja, diese Idee hatten viele. :wink: Aber das ist mir erst aufgefallen, als wir wieder runtergefahren sind - sogar der P7 war zu zwei Dritteln belegt (der unterste aller Parkplätze). Wartezeiten musste man trotzdem - unter Beachtung gewisser Kitzsteinhorn-Grundsätze ( :) ) eher suchen.

Wer die Gratbahn meidet, und an Kitz- und Keesliften immer den Lift benützt, wo grad am Wenigsten los ist, wird wohl (so wie wir gestern) kaum anstehen.

Schneemäßig war´s perfekt - bis auf Höhe der Krefelderhütte traumhafter Pulverschnee auf den Pisten, mit großteils auch nur leichter Haufenbildung.

Alle Abfahrten offen und in traumhaftem Zustand, die üblichen Engstellen (unterer Teil Gletscherseeabfahrt, Engstellen an der Maurerabfahrt, Langwied ab Krefelderhütte am Nachmittag) halt leicht bucklig, aber sonst wirklich perfekt.

Ein - für meine Begriffe - 6 von 6-Skitag.

Erstaunt war ich übrigens auch am Abend: Um 16.00 zur Panoramabahn, und quasi direkt in die Gondel eingestiegen (und in dieser auch nur zu viert gewesen!) - hätte ich so echt nicht erwartet.

Wirklich ein toller Tag gewesen - wohl nicht der letzte Tag in diesem Winter.

Bilder hab ich nur 2 oder 3 gemacht, die stell ich ggf. am Abend noch rein (weiß jetzt gar nicht genau, was ich fotografiert hab...).
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
schmittenfahrer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1486
Registriert: 09.03.2008 - 09:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von schmittenfahrer » 31.03.2008 - 15:58

Da hast du aber eine Menge Glück gehabt, denn als ich letzte woche auf dem Kitzsteinhorn war, war da eine Menge los- deshalb auch dementsprechende Pistenverhältnisse- das Wetter war da auch schon perfekt :D

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9450
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Beitrag von lanschi » 31.03.2008 - 18:22

Auch hier noch 3 Bilder zur aktuellen Situation:

Hier mal der obere Teil der neuen Kristallabfahrt, die den Bereich Alpincenter umfährt, im Bild (rechts)

Bild

Blick in die weite Schneeschüssel des Schmiedinger Kees:

Bild

Blick zur genialen Gletscherseeabfahrt:

Bild
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
schmittenfahrer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1486
Registriert: 09.03.2008 - 09:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von schmittenfahrer » 01.04.2008 - 16:20

Echt tolle Bilder!!! So hat das wetter letzte Woche angefangen...
...nachdem es längere zeit lang nur "schlecht" war- dafür gab es jetzt ja auch guten Neuschnee :D

Benutzeravatar
rainer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 603
Registriert: 21.06.2006 - 21:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von rainer » 08.04.2008 - 14:59

Laut HP sind heute Kitzlift, Keeslift, Magnetköpfllift und Schmiedingerlift geschlossen.

mfg Rainer
Winter 2017/18 bisher: 1 Skitag
1x 4-Berge

schneeplanierer
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 15.06.2007 - 17:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Prein an der rax
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaprun-Kitzsteinhorn

Beitrag von schneeplanierer » 23.04.2008 - 23:51

Laut Homepage 27cm Neuschnee juhu ... die Frage lautet wie lang soll das noch so weitergehen. Aber wahrscheinlich kommt dann heuer wieder so ein sommer wie 2003 und von der weißen Pracht bleibt gar nix liegen zur wichtigsten Zeit des Jahres für den Gletscherhaushalt. :evil:

mfg cle
Ein Verbrecher ist jemand der etwas tut, was andere ihm verboten haben.

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9450
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Kaprun-Kitzsteinhorn

Beitrag von lanschi » 24.04.2008 - 10:14

Also ich hab grad gestern das ehemalige "Zur aktuellen Situation auf den Gletschern" im Zeitpunkt Mitte April bis Ende September 2007 durchgeblättert. Da kommt doch durchaus leise Hoffnung auf, dass es heuer bei Weitem nicht so schlimm wird wie letztes Jahr, aber das kann sich natürlich noch sehr schnell ändern.

Aber letztes Jahr ging Langwied nur bis zum 2.5.2007, heuer liegen noch über 200 cm Schnee am Langwiedboden. 8)
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
nici93
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 817
Registriert: 17.03.2007 - 18:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Kaprun-Kitzsteinhorn

Beitrag von nici93 » 24.04.2008 - 15:29

Bei solchen Posts freu´ ich mich um so mehr auf den Sonntag 8)

Hoffen wir mal, dass es besserer Sommer wird, als zB 2003......

Benutzeravatar
schmittenfahrer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1486
Registriert: 09.03.2008 - 09:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaprun-Kitzsteinhorn

Beitrag von schmittenfahrer » 24.04.2008 - 16:09

Also ich gehe an Pfingsten bestimmt noch aufs Kitz, wenn da noch so viel Schnee liegt wie jetzt. Werde dann einen guten Bericht schreiben :D .
Skitage Saison 2013/14: 30
-----------------------------------------
"Wachset in eure Ideale hinein, damit das Leben sie euch nicht nehmen kann" Albert Schweitzer

Benutzeravatar
nici93
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 817
Registriert: 17.03.2007 - 18:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Kaprun-Kitzsteinhorn

Beitrag von nici93 » 27.04.2008 - 21:48

27.04.08

Ein super Wetter heute, Sonnenschein ohne ein einziges Wölkchen!

Auch keine Wartezeiten, außer an Gratbahn, Kitz- und Keesliften.

Schneeverhältnisse auch ganz toll, nur zwischen Alpincenter und Langwied hart bzw. buckelig.

Ich bemitleide jeden, der die Verhältnisse heute nicht nutzen konnte :lol: :wink:

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9450
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Kaprun-Kitzsteinhorn

Beitrag von lanschi » 27.04.2008 - 21:53

schmittenfahrer hat geschrieben:Also ich gehe an Pfingsten bestimmt noch aufs Kitz, wenn da noch so viel Schnee liegt wie jetzt. Werde dann einen guten Bericht schreiben :D .
Oh ja. :lol: Und wer´s nicht glauben mag, der schau sich folgenden Bericht an! :wink:

http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 46&t=26661
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Martin_D
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2218
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 190 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: Kaprun-Kitzsteinhorn

Beitrag von Martin_D » 27.04.2008 - 22:35

Ich war heute (27. 4. 2008) zum ersten Mal mit Ski am Kitzsteinhorn.

lanschi hat den Skitag ja schon hervorragend dokumentiert, deswegen beschränke ich mich auf eine sehr subjektive Schilderung:

Ich bin von Freising über Kufstein, Kitzbühel und Pass Thurn zum Kitzsteinhorn gefahren. Schon die Anfahrt war herrlich: Grüne Täler und verschneite Berge. Um 10.20 war ich am vollen Parkplatz. Wartezeiten gab es aber keine. Auf dem Pisten war aber schon etwas los. Auffällig war der hohe Anteil an guten Skifahrern.
Es war Vollbetrieb und da an Langwied noch genügend Schnee liegt und auch eine anhaltende Warmperiode nicht in Sicht ist, darf man wohl davon ausgehen, dass sogar über Pfingsten hinaus die Abfahrt bis Langwied problemlos möglich ist.
Letztes Jahr war ich am 1. Mai in Hintertux: Da war auf 2000 Meter schon längst alles grün und man hatte den Eindruck, es wäre bereits Frühsommer. Insgesamt kann man wohl behaupten, dass der Stand der Ausaperung in den Ostalpen zumindest nördlich des Alpenhauptkamms vor einem Jahr mindestens 4 Wochen weiter voraus war im Vergleich zu diesem Jahr. Damit besteht die Hoffnung, dass der Sommer heuer vielleicht nicht ganz so grausam für die Gletscher wird ... .

Leider muss man am Kitzsteinhorn wählen, ob man lieber bequeme Bahnen mit nicht ganz so lohnenden Abfahrten fährt oder aber unbequeme Schlepplifte in Kauf nimmt, um die besten Abfahrten zu fahren. Nicht gerade ein Highlight des Skitages war die Rinnenroute. In dem zerfahrenen Pappschnee bin ich nur rumgeeiert. Für solche Verhältnisse fahre ich einfach zu schlecht. Besser war es erst im unteren Teil, wo die Route enger ist und deshalb mehr zerfahren und damit der Schnee mehr verdichtet ist.
Insgesamt war es ein gelungener Skitag, aber kein Saisonhighlight. Ich würde daher 5 bis 5,5 von 6 Punkten geben. Für 6 Punkte hätte einfach die Route schöner sein müssen.
Zurück bin ich übrigens über Saalfelden, Loofer und Inzell gefahren. Ich wollte wissen, ob die Loofer-Route oder die Pass Thurn - Route schneller ist. Letztendlich war aber kein Unterschied feststellbar.

Insgesamt kann ich die in diesem Forum schon häufiger getätigte Aussage bestätigen, dass das Kitzsteinhorn und der Hintertuxer Gletscher ziemlich gleichwertig sind. Beide Gebiete geben sich im Gegensatz zum Stubaier Gletscher auch Ende April/Anfang Mai Mühe, den Gästen möglichst viel zu bieten. Dazu stelle ich mal folgende These auf: Für das Kitzsteinhorn und für den Hintertuxer Gletscher ist die Frühjahrsaison nach Ostern weitaus wichtiger als für den Stubeier Gletscher, weil sie in der Wintersaison zwischen Dezember und März starke Konklurrenz in unmittelbarer Nähe haben und deshalb zu dieser Zeit nicht ganz so gut besucht sind. Der Stubaier Gletscher hat dagegen diese Konkurrenz in der Nähe nicht.
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis

Benutzeravatar
schmittenfahrer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1486
Registriert: 09.03.2008 - 09:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaprun-Kitzsteinhorn

Beitrag von schmittenfahrer » 28.04.2008 - 14:23

Also am Kitzsteinhorm ist auch im Winter genug los- das kannst du mir glauben :wink: .
Skitage Saison 2013/14: 30
-----------------------------------------
"Wachset in eure Ideale hinein, damit das Leben sie euch nicht nehmen kann" Albert Schweitzer

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
schmittenfahrer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1486
Registriert: 09.03.2008 - 09:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaprun-Kitzsteinhorn

Beitrag von schmittenfahrer » 28.04.2008 - 19:39

Ich habe mir gerade einmal den Wetterbericht angesehen:
die kommenden Tage wird es kälter in Kaprun und es wird noch einmal ordentlich schneien :D :P .
Hoffen wir mal ,dass der Wetterbericht hält, was er verspricht :? .
Skitage Saison 2013/14: 30
-----------------------------------------
"Wachset in eure Ideale hinein, damit das Leben sie euch nicht nehmen kann" Albert Schweitzer

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17538
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 93
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 625 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaprun-Kitzsteinhorn

Beitrag von starli » 28.04.2008 - 20:14

lanschi hat geschrieben:Aber letztes Jahr ging Langwied nur bis zum 2.5.2007, heuer liegen noch über 200 cm Schnee am Langwiedboden. 8)
.. na, dann weiß ich ja, was ich Mitte Juni noch fahren werde .. wär ja nicht das erste Mal ;-)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

lenni
Massada (5m)
Beiträge: 113
Registriert: 19.02.2004 - 15:22
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Steinhagen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaprun-Kitzsteinhorn

Beitrag von lenni » 28.04.2008 - 22:49

starli hat geschrieben: .. na, dann weiß ich ja, was ich Mitte Juni noch fahren werde .. wär ja nicht das erste Mal ;-)
[OT] war das nicht sogar mal am 04.07.?! 2004 oder so?
Geiz ist NICHT geil!

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17538
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 93
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 625 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaprun-Kitzsteinhorn

Beitrag von starli » 30.04.2008 - 20:14

Stümmt.

Ist eigentlich schon bekannt, wann heuer die Revisionszeiten sind bzw. wann die Gipfel-PB danach wieder fährt?
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9450
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Kaprun-Kitzsteinhorn

Beitrag von lanschi » 30.04.2008 - 20:17

Bis inkl. Pfingsten ist Hauptsaison (also vermutlich alles offen), von 1.6.-21.6. ist das Kitzsteinhorn heuer komplett geschlossen. Ich gehe daher davon aus, dass die Gipfelbahn heuer ganzjährig fahren wird (in den 3 Wochen wird man die wohl revisionieren).
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

DAB
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2549
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Kaprun-Kitzsteinhorn

Beitrag von DAB » 30.04.2008 - 23:21

Ich hätte gedacht, Kaprun fährt jetzt auch immer durch...Gibt es Gründe, für eine komplette Schließung ? Vielleicht zu wenig Gäste?
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3x Penken/Rastkogel/Eggalm
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic, 1x Rosshütte, 1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1x Zillertal 3000,
17/18: (23 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze, 1,5x Ehrw.Alm 0.5x Kranzberg
18/19:(25Tage)1x Pitztaler Gletscher, 6x Hintertuxer Gletscher, 2xKranzberg, 7x GAP-Classic, 5x Zugspitze, 2x Wurmberg, 2xEhrw.Alm

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
schmittenfahrer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1486
Registriert: 09.03.2008 - 09:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaprun-Kitzsteinhorn

Beitrag von schmittenfahrer » 01.05.2008 - 15:17

Zu dieser Zeit sind meistens nur die oberen Gletscherlifte offen. Die werden denke ich mal alle auf einmal revisioniert, deshalb auch die schließung.
Vielleicht sind aber auch zu dieser Zeit zu wenige Gäste da, sodass die GBK die revision zur dieser zeit durchführen. Ich weiß leider nichts genaueres.
Skitage Saison 2013/14: 30
-----------------------------------------
"Wachset in eure Ideale hinein, damit das Leben sie euch nicht nehmen kann" Albert Schweitzer

Benutzeravatar
schmittenfahrer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1486
Registriert: 09.03.2008 - 09:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaprun-Kitzsteinhorn

Beitrag von schmittenfahrer » 04.05.2008 - 11:58

Jedoch sollte man da nicht vergessen zu erwähnen, dass man möglichst früh gehen sollte, denn wie ich gestern an den Temperaturen gesehen habe (Langwied 5°C) wird es da am mittag schnell weich- oben am Gletscher is es noch auszuhalten :wink: .
Skitage Saison 2013/14: 30
-----------------------------------------
"Wachset in eure Ideale hinein, damit das Leben sie euch nicht nehmen kann" Albert Schweitzer

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9450
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Kaprun-Kitzsteinhorn

Beitrag von lanschi » 04.05.2008 - 19:27

Kurzbericht 3.+4.5.2008

Saisonabschluss mit der Salzburg Super Ski Card am Kitzsteinhorn.

Schnee hatte es (no na ned :) ) mehr als genug, selbst am Langwiedboden unten liegt noch irrsinnig viel. Die Abfahrt da runter hat zwar noch genug Schnee (ginge von der Schneemenge her bestimmt noch 3-4 Wochen), es macht aber nur mehr bedingt Sinn, sie auch zu fahren. Am Morgen ist sie hart/unruhig von der Präparierung (logisch - präpariert mal 40 cm hohe Buckel), am Abend hingegen ist sie hoffnungslos überfüllt und völlig verbuckelt, und das Ganze bei richtigem Sulz. Runterfahren mit den Gletscherjets ab Alpincenter macht da für den Großteil der Gäste definitiv mehr Sinn.

Wie viel war los? Unglaublich viel!!! Liebe Leute in Sölden - was macht ihr falsch, dass heute nur 200 Leute bei euch waren? Die Zahlen von den Gletscherbahnen Kaprun sind da schon in etwas anderer Größenordnung: Am Samstag, 3.5.2008 bis 11:00 Uhr 6200 Gasteintritte (!!!), am Freitag zur selben Tageszeit sogar noch um 600 mehr. Heute wohl etwas weniger, aber bestimmt auch um die 5000.

Wetter? Gestern, Samstag war´s zumeist stark bewölkt-bedeckt, daher oft sehr bescheidene Bodensicht. Aus diesem Grund waren vor allem die unteren Liftanlagen sehr stark frequentiert - 5 Minuten Wartezeit an der Kristallbahn trotz absolutem Fullspeed-Betrieb - bisher eine unbekannte Dimension.

Heute, Sonntag war´s zumindest am Vormittag hingegen absolut perfekt. Strahlender Sonnenschein mit ein paar harmlosen Wölkchen - dazu perfekte Pistenverhältnisse oberhalb des Alpincenters - einfach perfekt. Der heutige Tag war also quasi ein krönender Saisonabschluss. Um 14 Uhr hatte ich dann genug - man muss doch aufhören, wenn´s am Schönsten ist, oder? :wink:

Die Saisonkarte galt heute leider den letzten Tag - demnach war das vermutlich mein letzter Skitag für 2007/08. Mitte/Ende September - je nach Schneelage - geht´s dann wieder los. Möglicherweise fahr ich aber jetzt im Mai doch noch einmal rauf - je nachdem, wie mich die Lust packt. :wink:

Geöffnet sind übrigens bis inklusive nächstem Wochenende alle wichtigen Anlagen - laut aktuellem Homepage-Betriebsstatus sind morgen, mit Ausnahme der Panoramabahn, der 2er Sonnenkarbahn und des Gletschershuttles alle Liftanlagen in Betrieb.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8360
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Kaprun-Kitzsteinhorn

Beitrag von Af » 04.05.2008 - 20:08

lanschi hat geschrieben:Wie viel war los? Unglaublich viel!!! Liebe Leute in Sölden - was macht ihr falsch, dass heute nur 200 Leute bei euch waren? Die Zahlen von den Gletscherbahnen Kaprun sind da schon in etwas anderer Größenordnung: Am Samstag, 3.5.2008 bis 11:00 Uhr 6200 Gasteintritte (!!!), am Freitag zur selben Tageszeit sogar noch um 600 mehr. Heute wohl etwas weniger, aber bestimmt auch um die 5000.
Was se falsch machen? Gar nix. Samstag war bei Manfred Mans Earthband die gesamte Weltcuptribüne voll, sowie die Pisten dazu noch angenehm gefüllt.
Allerdings sind die beiden Grossveranstalter beide gestern abgereist, und sogar die ganzen Skitest-Firmen waren weg.

Nachteil ist eben, dass Sölden nur den Gletscher offen hat, während KSH ja wohl noch das Winter Skigebiet offen hat. Ausserdem ist der Söldner Gletscher für den 0815 Tagesgast etwas weit weg.
Aber in ein paar Jahren mit Sölden/Pitztal ist das ganze eh wieder ganz anders.

Und jetzt mal ehrlich Lanschi: Bist du lieber auf nem Gletscher mit 200 Leuten oder auf nem Gletscher mit 5000? :D
Und komm mir nicht mit Ski-Ausziehen, weil Gondelbahnen.... :D

Ansonsten hoff ich dass diese Supersaison am Kitz endlich mal in gescheite Bahnen am Gletscher samt Beschneiung investiert werden. Das ganze Geld muss doch investiert werden...
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa

Benutzeravatar
Powderjunky
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 967
Registriert: 17.10.2006 - 14:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Kaprun-Kitzsteinhorn

Beitrag von Powderjunky » 05.05.2008 - 17:02

Am 3. standen wir noch vor der Maiskogelbahn im Stau...gegen 8:40.

Sonst wars echt geil. Nur massig Leute, aber was solls :)

Benutzeravatar
schmittenfahrer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1486
Registriert: 09.03.2008 - 09:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaprun-Kitzsteinhorn

Beitrag von schmittenfahrer » 05.05.2008 - 17:05

Ansonsten hoff ich dass diese Supersaison am Kitz endlich mal in gescheite Bahnen am Gletscher samt Beschneiung investiert werden. Das ganze Geld muss doch investiert werden...[/quote]

Das wird auch gemacht :D .
Skitage Saison 2013/14: 30
-----------------------------------------
"Wachset in eure Ideale hinein, damit das Leben sie euch nicht nehmen kann" Albert Schweitzer

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2007/2008“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast