Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Kaunertaler Gletscher

Archiv aus der Saison 2007 / 2008 "wie war der Winter?"

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Fabsch1984
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 246
Registriert: 25.03.2007 - 14:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuggi + Neustift i. St.
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Fabsch1984 » 02.03.2008 - 11:56

snowflat hat geschrieben:Gletscher und Gletscherstraße wegen Sturm heute geschlossen!
Und dem ist auch heute so!!!!
Rennradkilometer 2009: 7214 km ;-) MTB-Kilometer: 2154 Skitage 6


Benutzeravatar
br403
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3678
Registriert: 04.03.2005 - 09:24
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von br403 » 20.04.2008 - 21:30

Perfekte Bedingungen auf dem Kaunertaler Gletscher zur Zeit. Schnee ohne Ende, kein Eis keine Steine.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 760 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von starli » 21.04.2008 - 20:12

Aber haufenweise Leute, Wartezeiten, die Wiesejaggl-Abfahrt wurde anscheinend inzwischen definitiv aufgelassen, am Karlesspitz gibts eine neue Abfahrt und dafür zwei andere nicht mehr...

Hier klicken, um alle Fotos vom 20.4.2008 in 640x480 anzusehen
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

sheepproduction
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 4
Registriert: 09.01.2008 - 15:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von sheepproduction » 05.05.2008 - 13:11

Letzter Schneefall am 01.05.
Oberhalb Sessellift: top bedinungen
Ab Sessellift und unterhalb: ab Mittag sulzig aber gute schneedecke
Gletscherstraße wird teilweise erst ab 18/19 Uhr für die Abreise geöffnet (Lawinengefahr wegen der Erwärmung).
variantenfahren: teilweise noch möglich (aber lawinengefahr beachten)
wartezeiten: so gut wie keine

(berichtszeitraum: 01.05-04.05)
Dateianhänge
P5020018.jpg
P5020026.jpg
- - - - -
no friends on powder days!

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11849
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 158 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von snowflat » 06.05.2008 - 11:24

sheepproduction hat geschrieben:Letzter Schneefall am 01.05.
Oberhalb Sessellift: top bedinungen
Ab Sessellift und unterhalb: ab Mittag sulzig aber gute schneedecke
Gletscherstraße wird teilweise erst ab 18/19 Uhr für die Abreise geöffnet (Lawinengefahr wegen der Erwärmung).
variantenfahren: teilweise noch möglich (aber lawinengefahr beachten)
wartezeiten: so gut wie keine

(berichtszeitraum: 01.05-04.05)
Deckt sich mit meinen Erfahrungen, aber die Bedingungen bis runter zur Ochsenalm 1 waren auch top für Anfang Mai, das darf man nicht vergessen.

Bericht von mir ist online: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 46&t=26771
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Martin_D
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2241
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 201 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von Martin_D » 13.05.2008 - 09:53

Laut Homepage ist die Ochsenalmbahn heute zu.
Weiß jemand, ob damit der Betrieb der Ochsenalmbahn ab jetzt bis Saisonende eingestellt ist oder ob die Schließung nur vorübergehend ist ?
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2735
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von Mt. Cervino » 13.05.2008 - 10:55

Bei dem Schnee der da momentan noch liegt halt ich eine endgültige Schliessung für diese Saison eher unwahrscheinich. Wahrscheinlich lohnt sich der Betrieb heute einfach nicht.
Gegen die endgültige Schliessung spricht auch die Tatsache, dass normalerweisle erst dir untere Sektion und ein paar Wochen später die obere Sektion geschlossen wird. Heute ist aber die ganze Bahn zu...
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)


Benutzeravatar
harry1988
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 178
Registriert: 25.08.2004 - 19:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kuchl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von harry1988 » 15.05.2008 - 21:06

Der SCHL Falgin ist nun auch schon seit ein paar Tagen geschlossen.
Bergbahnen See bringen dich auf die Höh!

Benutzeravatar
sebosebo
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 310
Registriert: 02.02.2007 - 21:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hatting, Tirol
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von sebosebo » 17.05.2008 - 11:52

Die Betriebszeiten wurden wieder an die Jahreszeit angepasst.

Heute und morgen fahren die Anlagen von 7:00-16:00
Ab Montag von 7:00-14:00
24 Skitage 2015/16
9x SFL
2x Obergurgl/Hochgurgl, Hochötz, Hochzeiger
1x Hintertux, Zillertalarena, Muttereralm, Rosshütte, Axamer Lizum, Skiwelt, Kitzbühel, Berwang/Bichlbach, Kühtai, Kaunertaler Gletscher

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 760 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von starli » 18.05.2008 - 19:52

Ochsenalm lt. Homepage dieses WE geschlossen gewesen. Könnt aber auch am schlechten Wetter gelegen haben ..

.. wäre jedenfalls ein Novum, dass die Sektion II nicht so lang wie möglich fährt (was normalerweise eher in der 2. Mai-Hälfte war).

Aufgrund der neuen Öffnungszeiten (die m.E. auch noch nie so früh umgestellt wurden!) glaub ich aber fast nicht mehr an eine Oxenalm-Öffnung zum nächsten WE, eher im Gegenteil, ich fürchte eher, dass der Karlesspitz auch bald eingestellt wird - mangels Besucher ..

.. und damit dreht sich wieder der Teufelskreis - je weniger geöffnet, desto weniger Besucher ..
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
Schwoab
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2438
Registriert: 27.11.2002 - 22:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von Schwoab » 18.05.2008 - 22:17

starli hat geschrieben:Ochsenalm lt. Homepage dieses WE geschlossen gewesen. Könnt aber auch am schlechten Wetter gelegen haben ..

.. wäre jedenfalls ein Novum, dass die Sektion II nicht so lang wie möglich fährt (was normalerweise eher in der 2. Mai-Hälfte war).

Aufgrund der neuen Öffnungszeiten (die m.E. auch noch nie so früh umgestellt wurden!) glaub ich aber fast nicht mehr an eine Oxenalm-Öffnung zum nächsten WE, eher im Gegenteil, ich fürchte eher, dass der Karlesspitz auch bald eingestellt wird - mangels Besucher ..

.. und damit dreht sich wieder der Teufelskreis - je weniger geöffnet, desto weniger Besucher ..
Könnte die Ochsenalmbahn auch schon zu sein, weil sie im Herbst früher geöffnet wurde als die letzten Jahre, oder aber ich da unrecht? Mein Argument würde sich auf die nötige Revision beziehen.
Ich denke der Karlesspitz wird wegen dem bevorstehenden Umbau sowieso bald zu sein!

Benutzeravatar
harry1988
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 178
Registriert: 25.08.2004 - 19:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kuchl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von harry1988 » 26.05.2008 - 18:47

So jetzt ist auch der SCHL Karlesspitz geschlossen. Von daher läuft leider nur mehr Nörderjoch 1+2 und einer der Weißseeschlepper im Kaunertal.

Vielleicht deutet dies aber auf einen baldigen Baubeginn der neuen EUB hin. :?:
Bergbahnen See bringen dich auf die Höh!

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 760 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von starli » 26.05.2008 - 21:04

Quaak. Am Karlesspitz fährt einfach keiner. Oder fast keiner. Und wenn da erst mal die 8EUB steht, wird die garantiert Anfang Mai eingestellt und revisioniert, weil die 8EUB für die 10 Skifahrer in Betrieb zu nehmen sich erst recht nicht lohnt.

Gegen 11 oder 11:30 Uhr wurde der SL Karlesspitz gestern eingestellt. Obwohl mehr Leute unterwegs waren als am Donnerstag. Also durchaus mal mehr als 5 Leute pro Stunde. Aber die linke Abfahrt wurde gar nicht mehr päpariert.

Sehr schwach, was der Kaunertaler in letzter Zeit liefert. Oxenalm II - Einstellung so früh wie noch nie (außer bei Schneeproblemen), Wiesejaggl-Abfahrt aufgelassen und falls das nächstes Jahr wirklich so eintritt, dass auch Karlesspitz schon Anfang Mai geschlossen wird, dann werd ich's auch bald lassen.

Nichtsdestotrotz dürfte am Kaunertaler mehr los sein als am Stubaier, allerdings konzentrieren sich alle auf 2 Lifte: Nörderjoch I und Weißseeferner. Zu >80% sind nämlich nur Rennfahrer und Funpark'ler da.

Talabfahrt ging übrigens noch ;-)

Bild
^ Matten am Steilhang SL Weißseeferner - evtl. für den neu ausgeaperten Felsen?

Bild
^ Wie üblich: Talstation SL Falgin tief verbuddelt..

Bild
^ Huch, was habens denn da für einen Weg an der Mittelstation freigebuddelt?! Na danke...


Bild
^ Beide Abfahrten zur Mittelstation könnten heuer noch offen sein...

Bild
^ Talabfahrt Oxenalm I. Problemlos zu fahren gewesen. Könnte nächstes WE auch noch gehen, evtl. mit 1-2 kurzen Fußwegen.
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/


Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von lanschi » 26.05.2008 - 21:13

Naja... sei mal ehrlich... wer fährt bei diesen Temperaturen und Schneeverhältnissen noch unterhalb von 2500 m Ski? Das ist doch Sulz pur.

Es rentiert sich doch nicht, die Oxenalm-II für die paar Hansln, die unbedingt da runterfahren wollen, laufen zu lassen. Ich hab´s ja z.B. am Kitzsteinhorn schon Mitte/Ende April (und erst recht Anfang Mai) gesehen - da fährt kein Mensch mehr untertags zum Langwiedboden ab, nur am Abend ist auf der Abfahrt die Hölle los - oben ist der Schnee halt einfach deutlich besser, dementsprechend sind auch die oberen Anlagen wesentlich besser frequentiert. Das ist halt einfach einmal so. Und ähnlich wird´s am Kaunertaler auch sein.

Karlesspitz ist natürlich eine andere Sache.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11849
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 158 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von snowflat » 26.05.2008 - 21:15

Falgin hat ja was :wink:

Wenn sie Karlesspitz wegen Betriebsmangel geschlossen haben, dürfte es bei der Talabfahrt evtl. auch der Grund sein, wenn fast eh nur Trainigsgruppen droben sind die sich nur an den Trainigspisten aufhalten, oder?
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
OliK
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2906
Registriert: 30.10.2006 - 14:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Villingen (Baden)
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von OliK » 28.05.2008 - 10:54

mhmm...laut Homepage ist jetzt gar kein Betrieb, machen die nur noch am WE auf :?:
Es grüsst der Oli

Benutzeravatar
Schwoab
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2438
Registriert: 27.11.2002 - 22:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von Schwoab » 28.05.2008 - 11:16

ChaosB99 hat geschrieben:mhmm...laut Homepage ist jetzt gar kein Betrieb, machen die nur noch am WE auf :?:
Nein, laut Homepage heute wegen Föhnsturm geschlossen!

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von lanschi » 04.06.2008 - 20:20

Laut Homepage der Gletscherbahnen laufen die Liftanlagen bis einschließlich 15. Juni 2008!!!
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

SKI FAN
Massada (5m)
Beiträge: 56
Registriert: 25.04.2008 - 18:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von SKI FAN » 04.06.2008 - 20:27

Das wundert mich jetzt aber, dachte die wollen bis 30.06 auf haben. Schnee hats ja für die Jahreszeit noch genug, vielleicht ist es ja wegen geringer Nachfrage


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 760 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von starli » 07.06.2008 - 20:01

Bin nicht der Meinung, dass es momentan noch überdurchschnittlich viel Schnee hätte - zumindest auf 2000/2300m hab ich Anfang Juni schon mehr Schnee gesehen ...

Bzgl. "zu wenig los" glaub ich auch nicht, am Kaunertaler ist normalerweise zu dieser Jahreszeit einiges mehr los als z.B. am Stubaier. (wg. Renntrainings)

Wäre jedenfalls ein neuer Negativ-Rekord für den Kaunertaler. Zusammen mit den vielen anderen neuen negativen Entwicklungen sinkt der Kaunertaler in meiner Beliebtheitsskala ziemlich weit hinunter...
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2294
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von CV » 08.06.2008 - 13:05

Warum buddeln die ausgerechnet den Falgin ein?
Schwimmt die Talstation sonst im Herbst nach unten weg?
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 760 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von starli » 09.06.2008 - 18:44

Keine Ahnung - machen's aber schon länger so ... Evtl. liegts daran, dass der SL keinerlei fixe Verankerung hat, sowohl die Berg-, wie auch die Talstation sind einzig im Eis verankert, kein Fels. Insofern macht's schon Sinn, den nicht ausapern zu lassen, weil sonst evtl. alles umfällt...

So, 8.6.2008

- SL Nörderjoch 1+2, SL Weißseeferner ab 10.20 wg. eines Problems an Stütze 10 in Betrieb
- Wartezeiten daher am SL Nörderjoch I vorher
- Schneeverhältnisse sehr schlecht (Regen -> Weich, Schnee -> Bremsschnee)
- Talabfahrt bis Oxenalm I noch machbar mit 3-4x abschnallen und kürzeren Fußwegen

Bild
^ Nörderjoch I, mit Wartezeiten

Bild
^ Wartungsarbeiten SL Weißseeferner

Bild
^ Oxenalm II

Bild
^ Talabfahrt Oxenalm I mit sehr guten Schneeverhältnissen

Bild
^ Talstation Oxenalm I. Hab's ja erst links rum probiert, musste dann aber wieder aufsteigen und rechts runter ...

Anklicken zum vergrößern, alle 17 Fotos:
Hier klicken, um alle Fotos in 640x480 anzusehen
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
starli2
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3105
Registriert: 23.10.2004 - 20:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von starli2 » 02.08.2008 - 20:30

War heute oben, es gibt - wohl aufgrund der Neubauten - quasi keine Schneedepots unten am SL-Weißseeferner-Einstieg, so dass ich einen frühen Saisonstart heuer stark bezweifle - außer es gibt einen neuen Zwischeneinstieg am Gletscherende... selbst am Funpark gibts heuer kaum Depots. Dafür haben's oben den SL am Steilhang vermattet, was aber anscheinend nix bringt ;-)

Bild

Bild

Bild

Bild

Hier klicken, um alle 41 Fotos in 640x480 anzusehen

nomad
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 205
Registriert: 18.09.2007 - 10:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unnau/Westerwald
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von nomad » 03.08.2008 - 09:12

Da sieht es ja genauso schlimm aus wie im Stubai... Man freut sich, dass so spät noch viel Schnee dazugekommen ist, hofft auf einen kühlen Sommer und dann das. Nein nein, schön ist das nicht.

Benutzeravatar
cauchy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 297
Registriert: 29.04.2008 - 15:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Trondheim
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von cauchy » 03.08.2008 - 09:49

Auweia... Da wird's mit dem Sommerskifahren aber auch in absehbarer Zeit vorbei sein wenn ich mir das so ansehe...


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2007/2008“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast