Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Pitztaler Gletscher

Archiv aus der Saison 2007 / 2008 "wie war der Winter?"

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5981
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Pitztaler Gletscher

Beitrag von Downhill » 29.10.2007 - 10:41

28.10.2007, Mittelbergjoch I für Skibetrieb geöffnet. Schnee erheblich "freundlicher" als in Tux vor zwei Wochen, bis auf ganz wenige abgefahrene Stellen überall Pulver.

Offiziell geöffnete Pisten momentan siehe Attachment.
Schweizer Weg offiziell geschlossen, bin ihn aber trotzdem gefahren: Ganz oben bis zur Stütze steinig (hab abgeschnallt), danach 6-7 Schwünge toll, ab der Drehung des Hangs nach rechts leider sehr unruhig (zerfahrener Firn).
Dateianhänge
pitz.JPG
Offene Pisten 28.10.07

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9238
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von F. Feser » 29.10.2007 - 10:54

super, das sind genau die Nachrichten die ich hören will....

schauma ma was wir die tage machen :)

grüße,
flo
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Benutzeravatar
EBM
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 369
Registriert: 19.05.2007 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von EBM » 29.10.2007 - 15:29

Ich habe heute eine email ausm Pitztal bekommen:
seit samstag den 27.okt. ist die piste 36 bis zur talstation der eub mittelbergjochbahn in betrieb.
...und Donnerstag ist Feiertag und Freitag frei...

Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5981
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Beitrag von Downhill » 29.10.2007 - 15:58

Hatte ich oben ja bereits geschrieben!

An der 36 und der 25 stehen übrigens fast keine Kanonen mehr, dafür im flachen Teil der 35/34 und an der 23/24. Sollte es nachts kalt sein, so wird als nächstes die Piste von der GUB-Mittelstation zum Gletschersee in Betrieb gehen können.

Ein Teil der Schneekanonen wurde übrigens gestern per Hubschrauber ausgeflogen - schätze mal, die werden jetzt langsam ins Rifflseegebiet gebracht!

Benutzeravatar
br403
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3659
Registriert: 04.03.2005 - 09:24
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Beitrag von br403 » 29.10.2007 - 18:39

Schnee war gestern wirklich Top, zwar immer noch gerade am Brunnenkogelschlepper Eisplatten, aber sonst wars OK.

Benutzeravatar
Cruzader
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1615
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 18
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Beitrag von Cruzader » 29.10.2007 - 18:57

Also ist jetzt die Piste nr.36 auch geöffnet ?
die 37, 35, 34, 33 aber noch nicht ?

Es fehlten den Berichten im Forum zufolge doch nur an de nletzten 20 Meter unten an der 36 etwas Schnee um diese öffnen zu können. Also müsste an der 37 eig. auch schon genug Schnee sein um sie zu öffnen, da sie ja im unteren Bereich mit der 36 zusammenläuft.
und wie siehts an der 35, 34, 33 zur Zeit aus? Fehlt hier noch Viel schnee um sie öffnen zu können?

Benutzeravatar
EBM
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 369
Registriert: 19.05.2007 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von EBM » 29.10.2007 - 19:18

@ downhill - sorry ich war nicht eingeloggt, als ich deinen bericht gelesen habe - konnte den anhang nicht sehen :oops:

@cruzader: 36 offen - der rest wohl in nächster zeit s.o.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5981
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Beitrag von Downhill » 29.10.2007 - 21:11

EBM hat geschrieben:@ downhill - sorry ich war nicht eingeloggt, als ich deinen bericht gelesen habe - konnte den anhang nicht sehen :oops:
Das scheint ein Fehler im neuen Unterforum zu sein, wird hoffentlich bald geändert...

Bei 33, 34 und 35 (alle von unten gesehen rechts von der 8EUB) fehlt doch noch einiges, und am Steilhang der 34 sind immer noch die Matten. Das wird wohl so schnell nix.
37?? Was soll denn das sein. Ist doch auf der unteren Sektion ein und dieselbe Abfahrt mit 36. "Macho Macho" halt. :wink:

Benutzeravatar
Cruzader
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1615
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 18
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Beitrag von Cruzader » 31.10.2007 - 13:27

Also ist die 37 keine eigene Piste, sondern die selbe wie 36?
Warum ist die dann überhaupt im Pistenplan eingezeichnet?
Damit die Bergbahnen mehr Pisten-Kilometer angeben können :?:

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11758
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Beitrag von snowflat » 11.11.2007 - 09:32

Wegen Sturm sind heute alle Liftanlagen außer Betrieb.
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11758
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Beitrag von snowflat » 11.11.2007 - 10:51

Jetzt haben sie Ihre Schneehöhe nach oben korrigiert: 70 - 120 cm, davon 50 cm Neuschnee
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Alois24
Massada (5m)
Beiträge: 17
Registriert: 10.11.2006 - 16:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Gütersloh
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Alois24 » 11.11.2007 - 12:53

Bestens ... hoffentlich ist das Wetter zwischen dem 7. und dem 15. Dezember dann etwas stabiler ... Schnee sollte es dann ja genug haben :D!

Benutzeravatar
Freestyle-Mo
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 719
Registriert: 19.04.2007 - 10:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberallgäu/München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Freestyle-Mo » 12.11.2007 - 16:17

Ab Morgen wieder Betrieb!!
AKTUELLE Situation

Nach heftigen Sturmböen im Höhenbereich und einem Neuschneezuwachs von ca 100 cm will die Pitztaler Gletscherbahn am Dienstag den 13.Nov.07 den Publikumsskilauf ab 8.30 wieder aufnehmen, nachdem auch die Wetterprognosen für die kommenden Tage eine deutliche „Beruhigung des Wetters“ prognostizieren.

Bitte beachten Sie die aktuellen Infos an der Kasse am Dienstag 8.30 Uhr, welche Liftanlagen tatsächlich für den Skilauf schon genutzt werden können; mit Einschränkungen ist immer noch zu rechnen.
Unsere Mannschaft arbeitet derzeit mit Hochdruck an der Präparierung der Pisten, den Sicherheitssprengungen allfälliger Schneewächten sowie an der Bereitstellung der Liftanlagen. Schon jetzt bitten wir Sie, den gesicherten und gekennzeichneten Pistenbereich auf keinen Fall zu verlassen. Die Zufahrtstraße zur Talstation Gletscherbahn ist derzeit mit Winterreifen problemlos zu befahren auf 1.600 m hat es ca 50 cm Neuschnee in den letzten 48 Std gegeben.
Danke für Ihr Verständnis für die notwendige Betriebseinstellung am Samstag,Sonntag und Montag.
Quelle: Homepage

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Schwarzwälder
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 204
Registriert: 01.08.2006 - 15:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Walddorf/Schwarzwald
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Schwarzwälder » 13.11.2007 - 13:40

Letzter Schneefall
12.11.2007, 100.0 cm
Berg:
150 cm
griffig
Pulverschnee
Tal:
80 cm
griffig
Pulverschnee
Ort:
50 cm
aper
Pulverschnee
laut tiscover.at siehts doch gar ned so schlecht aus auch sehr schön anzuschauen ist die webcam in mandarfen im momen :P
http://www.pitztaler-info.at/webcam/webcam.html
MfG Schwarzwälder

Benutzeravatar
Freestyle-Mo
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 719
Registriert: 19.04.2007 - 10:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberallgäu/München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Freestyle-Mo » 13.11.2007 - 14:31

Sieht richtig gut aus da oben!!

Lt. HP ist die Panoramabahn geschlossen!! Sonst (außer MBJ 2) alles geöffnet!!
Dateianhänge
webcam32.jpg

Benutzeravatar
OliLite
Massada (5m)
Beiträge: 72
Registriert: 10.11.2006 - 18:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Südpfalz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von OliLite » 16.11.2007 - 14:07

Der Sturm ist wohl überall rum und es sieht einfach klasse aus am Gletscher (100-170cm laut Website)..

Am Rifflsee kanns wohl auch bald losgehen. :-)
Dateianhänge
webcam32.jpg
Webcam
rifflsee.jpg
Überlegen macht überlegen!
Bild
[FAQ-Portal]

MarkA
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 128
Registriert: 21.04.2006 - 15:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von MarkA » 02.12.2007 - 21:09

War heute jemand am Gletscher oben? Sind alle Bahnen gelaufen? Wir selber waren in Jerzens - top präparierte Pisten!

reXX
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 144
Registriert: 04.02.2005 - 19:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von reXX » 06.12.2007 - 00:10

ich war am 22. und 23. november oben. war aber leider nicht so der hit. die gondelbahn (mittelbergferner) lief nicht. vorgegeben waren recht fadenscheinige gründe (sturm) obwohl es nicht wirklich stark gewindet hat. war wohl eher der wenige betrieb und man wollte stromsparen.

das highlight war aber eh die talabfahrt (=sicherheitsweg). dieser war zwar offiziell gesperrt (warum wissen wir ja alle) aber präpariert, gesichert und auch recht stark befahren. und die strecke macht echt spass. von notWEG würd ich da eh nicht sprechen, da das teil stellenweise fast so breit ist wie eine autobahn.

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1868
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von stivo » 06.12.2007 - 20:24

Erlaubt mir bitte kurz einen Kommentar zu meinem Vorredner, auch wenn sich mein Beitrag nicht um die aktuelle Schneesituation dreht. Aber er passt eben zum Vorangegangenen. :oops:

Da du bisher keinen Bericht verfasst hast, nehme ich an, dass du leider keine Bilder gemacht hast. Oder gibts trotzdem Bilder vom Notweg? Darf man die Stollenbahn eigentlich mehrmals täglich fahren oder wurde der Notweg nur als letzte Talabfahrt genutzt?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
skwal
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 350
Registriert: 03.09.2007 - 20:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: da wo es immer viel schnee hat
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von skwal » 06.12.2007 - 21:35

stivo hat geschrieben: Darf man die Stollenbahn eigentlich mehrmals täglich fahren oder wurde der Notweg nur als letzte Talabfahrt genutzt?

Nein. Wenn du einmal runtergefahren bist kommst du offiziel nichtmehr wieder hoch. Aber wenn der Typ an der Schranke dich kennt, vom Kartenkauf oder so lässt er dich ohne Probleme wieder hoch.

Alois24
Massada (5m)
Beiträge: 17
Registriert: 10.11.2006 - 16:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Gütersloh
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Alois24 » 06.12.2007 - 21:50

Ich fahre Morgen für eine Woche runter... die sollen endlich mal die Grubenkopfbahn aufmachen ... ;)

reXX
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 144
Registriert: 04.02.2005 - 19:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von reXX » 06.12.2007 - 22:53

stivo hat geschrieben:Erlaubt mir bitte kurz einen Kommentar zu meinem Vorredner, auch wenn sich mein Beitrag nicht um die aktuelle Schneesituation dreht. Aber er passt eben zum Vorangegangenen. :oops:

Da du bisher keinen Bericht verfasst hast, nehme ich an, dass du leider keine Bilder gemacht hast. Oder gibts trotzdem Bilder vom Notweg? Darf man die Stollenbahn eigentlich mehrmals täglich fahren oder wurde der Notweg nur als letzte Talabfahrt genutzt?
nein bilder haben wir keine gemacht.

offiziell darf man nur einmal am tag fahren. aber was ich so gehört habe ist das kein problem.

der notweg endet nicht ja auch nicht direkt an der talstation. unten raus wird die ganze sache richtig flach und hat dort dann eher den charakter eines ziehweges - also snowborder dürften sich dort nicht wirklich wohl fühlen. auch muss man ganz am anfang ein paar meter aufsteigen, da der einstieg höher liegt als der pistenteil davor. zur talstation zurück muss man dann ca. 300 m laufen. allerdings gibt es praktischerweise direkt am ende des "notweges" eine bushaltestelle, wo scheinbar auch ein pendelbus zum parkplatz hält....

das mittelstück ist aber aller erste sahne, vor allem gibts da echt potential für die fetten latten (freeriden). allerdings brauchts da noch ein wenig powpow dafür. ist wohl auch recht viel aufwand für die bahngesellschaft, den notweg entsprechend lawinensicher zu halten...

MarkA
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 128
Registriert: 21.04.2006 - 15:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von MarkA » 07.12.2007 - 08:33

reXX hat geschrieben: Ist wohl auch recht viel aufwand für die bahngesellschaft, den notweg entsprechend lawinensicher zu halten...
Na, das find ich sowieso spannend - Notweg und Lawinensicherheit?

Im Übrigen: Sollte irgendeiner den Weg mal runterfahren, dann könnte er doch nen Photo mitnehmen :wink: So ein paar Eindrücke fänd ich super!

Benutzeravatar
PB_300_Polar
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2779
Registriert: 11.11.2004 - 17:57
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von PB_300_Polar » 07.12.2007 - 08:54

Die Eindrücke hat Starli (?) schon gemacht - schau mal in den Beruchten nach. Notweg erstbefahrung oder so ähnlich hies der Titek
Der Schnee kommt.....

Benutzeravatar
Freestyle-Mo
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 719
Registriert: 19.04.2007 - 10:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberallgäu/München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Freestyle-Mo » 07.12.2007 - 13:55

gerrit hat einen Bericht reingestellt:

hier der Link: Notweg-Erstbefahrung

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2007/2008“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast