Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Ski-Zillertal3000 (Hippach, Mayrhofen, Finkenberg)

Archiv aus der Saison 2007 / 2008 "wie war der Winter?"

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4002
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Ski-Zillertal3000 (Hippach, Mayrhofen, Finkenberg)

Beitrag von Wiede » 29.10.2007 - 21:10

Leider muss man hier noch etwas warten:
Die Wintersaison in Mayrhofen startet am 01. Dezember 2007 und endet am 06. April 2008.

Quelle: www.mayrhofner-bergbahnen.com
Skisaison 2018/2019: *** leider nur 4 Tage ***


Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4002
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von Wiede » 31.10.2007 - 19:37

Zillertal-Newsletter - heute per Mail erhalten:
Neben dem Ganzjahresskigebiet Hintertuxer Gletscher öffnen nun auch die anderen Zillertaler Skigebiete ihre Pforten für eine atemberaubende Wintersaison 2007/2008.

Hintertuxer Gletscher ganzjährig geöffnet
Eggalmbahnen ab 08. Dezember 2007
Rastkogelbahnen ab 01. Dezember 2007
Finkenberger Almbahnen ab 01. Dezember 2007
Ahornbahn ab 08. Dezember 2007
Penkenbahn ab 01. Dezember 2007
Horbergbahn ab 01. Dezember 2007
...

Änderungen aufgrund von Wetterverhältnissen vorbehalten.
Skisaison 2018/2019: *** leider nur 4 Tage ***

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Beitrag von lanschi » 12.11.2007 - 12:18

Das kam per E-Mail im Newsletter:
Nach bis zu 1,50 m Neuschnee starten wir bereits am Wochenende mit der Horbergbahn in die Wintersaison!!
Am 17. & 18. und am 24. & 25. November werden am Penken folgende Lifte vorraussichtlich geöffnet sein: Horbergbahn, 3SB Penken, 8SB Tappenalm, 4SB Lärchwald und 6SB Schneekar. Da erst einige Anlagen im Gebiet geöffnet sind bieten wir zusätzlich 10% Ermäßigung auf die jeweiligen Tarife.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4002
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von Wiede » 12.11.2007 - 12:46

lanschi hat geschrieben:Das kam per E-Mail im Newsletter:
Nach bis zu 1,50 m Neuschnee starten wir bereits am Wochenende mit der Horbergbahn in die Wintersaison!!
Am 17. & 18. und am 24. & 25. November werden am Penken folgende Lifte vorraussichtlich geöffnet sein: Horbergbahn, 3SB Penken, 8SB Tappenalm, 4SB Lärchwald und 6SB Schneekar. Da erst einige Anlagen im Gebiet geöffnet sind bieten wir zusätzlich 10% Ermäßigung auf die jeweiligen Tarife.
So steht es nun auch auf der Startseite von www.mayrhofner-bergbahnen.com
Skisaison 2018/2019: *** leider nur 4 Tage ***

Benutzeravatar
$cHn3E-Fr3aK
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 319
Registriert: 12.10.2006 - 20:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32312 Lübbecke
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von $cHn3E-Fr3aK » 12.11.2007 - 15:56

Eine frage zur Penkenbahn... Also der Gondelbahn...
Wird die diese Sasion gar nciht geöffnet wegen des Unfalles?
MFG

Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4002
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von Wiede » 12.11.2007 - 19:25

$cHn3E-Fr3aK hat geschrieben:Eine frage zur Penkenbahn... Also der Gondelbahn...
Wird die diese Sasion gar nciht geöffnet wegen des Unfalles?
Meines Wissens wird sie beim Skiopening am 01. Dezember wieder in Betrieb genommen.

Bin mir zumindest ziemlich sicher, dies irgendwo in den Weiten des www so gelesen zu haben :wink:

Für den verfrühten Saisonstart und die geöffneten Lifte hierzu reicht die Horbergbahn als alleiniger Zubringer doch aus.
Skisaison 2018/2019: *** leider nur 4 Tage ***

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11829
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Beitrag von snowflat » 12.11.2007 - 19:40

Am Penken hat es aktuell 96 cm:
Bild
Quelle: lawine.at


@Penkenbahn: Die BB haben doch die Bergebahn umbauen müssen, um die Bahn am 01.12. in Betrieb nehmen zu dürfen und ich gehe davon aus, das dies gemacht wird/wurde ...
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!


Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4002
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von Wiede » 16.11.2007 - 20:18

Bei den folgenden Bedingungen steht einem gelungenen Opening morgen nichts mehr im Wege: :D
Schnee- und Wetterbericht für Samstag, den 17. November 2007
- ein Service der Mayrhofner Bergbahnen AG

Schneehöhen: Berg (2000m) 120 cm, Tal (630m) 10 cm

Pistenzustand: sehr gut

Schneequalität: Neuschnee, Pulverschnee, Maschinen-Schnee, griffiger Schnee

Seilbahnen und Lifte: teilweise in Betrieb

Am kommendenen Wochenende (17. und 18.11.2007) sind folgende Anlagen in Betrieb:
Horbergbahn, 6SB Schneekar, 8SB Tappenalm, 4SB Lärchwald und 3SL Penken

Harakiri-Piste: geschlossen

Burton Park Mayrhofen: geschlossen

Ahorn Talabfahrt: geschlossen

White Lounge: geschlossen

Temperatur: Min.: -7 °C Max.: 0 °C

Wetter: Wenn sich Hochnebel gebildet hat, geht er eher zäh auf. Ansonsten sehr sonnig aber kalt. Temperatu in 2000 m bis -9 Grad. Später ziehen auch höhere Wolkenfelder aus Osten auf.

www.mayrhofnerbergbahnen.com
Skisaison 2018/2019: *** leider nur 4 Tage ***

Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4002
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von Wiede » 25.11.2007 - 14:11

Die Bedingungen am vergangenen Wochen- ende waren traumhaft. Auch am 24. & 25. November laufen in Mayrhofen die Skilifte. Ab 8.30 sind die Pforten der Horbergbahn geöffnet - im Skigebiet werden voraussichtlich die Anlagen 3 SB Penken, 8 SB Tappenalm, 6 SB Schneekar und 4 SB Lärchwald in Betrieb sein.

leichter Schneefall
-7 / -1°C

www.mayrhofner-bergbahnen.com
Skisaison 2018/2019: *** leider nur 4 Tage ***

Benutzeravatar
Werna76
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3077
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 152 Mal

Beitrag von Werna76 » 09.12.2007 - 17:05

Aktulle Situation:

Am Penken alle Lifte und alle Pisten bis auf die Harakiri geöffnet. Pisten in sehr gutem Zustand.
Ahornbahn soll am 15.12 in Betrieb gehen, kann ich mir aber nicht vorstellen, dass dieser Termin gehalten werden kann.
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Bild

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1868
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von stivo » 10.12.2007 - 21:31

Sehr gut ist auch der Schneebericht auf tux.at:
bis zu 130 cm / up to 115 cm
:lol:

Benutzeravatar
Grisu
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 167
Registriert: 09.01.2004 - 09:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Köln/Düren/Merzenich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Grisu » 11.12.2007 - 09:22

Werna76 hat geschrieben:Aktulle Situation:

...
Ahornbahn soll am 15.12 in Betrieb gehen, kann ich mir aber nicht vorstellen, dass dieser Termin gehalten werden kann.
Hallo Werna76,

wieso kannste dir das nicht vorstellen?
Es wird vielleicht nicht die Talabfahrt gehen, aber die anderen Lifte sollten
bei den Schneeverhältnissen schon perfekt sein. Am Ebenwald war übrigens
letzte Weihnacht einer der besten Kunstschneepisten im Zillertal (war ja kaum Schnee).
Die Talabfahrt ging da nicht wegen der Probleme mit der Schneianlage.
Sie haben aber neue Schneeerzeuger aufgestellt, zusätzlich zur Lanzenanlage.
Wenn du bedenken wegen der 8KSB hast, dann werden die schon genau wissen, wann die Abnahme ist/war.
Auf der homepage steht nach wie vor 15.12.

Ich bin dann ab 27.12. wieder im Tal und werde die Bahn ausgiebig testen!

Gruß

Grisu
Bild

Benutzeravatar
Werna76
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3077
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 152 Mal

Beitrag von Werna76 » 11.12.2007 - 10:08

Hab mich da schlecht ausgedrückt.
Die Talabfahrt kann meiner Meinung nach am 15.12 nicht geöffnet werden, die Pisten oben am Ahorn sollten kein Problem darstellen...
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Bild


SupaJan
Massada (5m)
Beiträge: 87
Registriert: 19.10.2006 - 12:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Uetze
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von SupaJan » 11.12.2007 - 11:32

Hallo Werna,

wie sieht es deiner Meinung nach mit dem Rastkogel aus? Hast du da irgendwas zu gehört? Soll am 15.12. auch geöffnet werden.

Polarbär
Massada (5m)
Beiträge: 15
Registriert: 13.05.2005 - 09:31
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Polarbär » 11.12.2007 - 12:48

Rastkogel wird am Freitag 14. in Betrieb gehen, mit allem was da ist. Auch die Talabfahrt/Verbindung zur Eggalm wird offen sein. 150er ist ja schon seit letzten Freitag offen!

Schneemäßig...mal schauen, ist halt Natur pur!!

Benutzeravatar
Werna76
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3077
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 152 Mal

Beitrag von Werna76 » 11.12.2007 - 20:20

Rastkogel hat aus der Entfernung nicht schlecht ausgesehen und ich glaube, dass zumindest oben ausreichend Schnee vorhanden sein sollte.
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Bild

SupaJan
Massada (5m)
Beiträge: 87
Registriert: 19.10.2006 - 12:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Uetze
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von SupaJan » 11.12.2007 - 21:48

Erstmal danke für eure Infos, auf der Webcam von Madseit sieht es finde ich auch ganz gut aus...

Auf jeden Fall besser als im Februar diesen Jahres, der Rastkogel ist halt ein Problemberg ohne Beschneiung, denke da wird wenn schonmal was fällt aber auch viel verblasen. Nur ohne Rastkogel ist das Tuxer Tal schon um was ärmer da die Verbindung fehlt.

tdik0
Massada (5m)
Beiträge: 51
Registriert: 09.05.2007 - 14:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Köln - Düren
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von tdik0 » 13.12.2007 - 11:32

www.hintertuxergletscher.at meldet heute 50 cm (!!!) Neuschnee.....

Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3282
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Beitrag von oli » 13.12.2007 - 11:46

^^Hintertux hat hier ein eigenes Topic. Darum bitte Neuerungen zu den Bedingungen am Gletscher bitte stets HIER posten.
DANKE
OLI (MOD)
Planungen 2018/2019
Dez: Opening in SFL________________Jan: Gruppentour Wilder Kaiser
Feb: Zermatt _____________________Mrz: Herrentour Laax-Flims
Apr: SFL_________________________Mai: Saisonabschluss im Stubai


Benutzeravatar
Grisu
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 167
Registriert: 09.01.2004 - 09:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Köln/Düren/Merzenich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Schneebericht

Beitrag von Grisu » 13.12.2007 - 12:06

Schneebericht Mayrhofen

Skizillertal 3000 öffnet zum Wochenende seine Pforten. Rastkogel und Ahorn gehen in Winterbetrieb!
Bild

Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4002
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von Wiede » 22.12.2007 - 20:19

Ich erlaube mir mal, an dieser Stelle auf Tribal`s aktuellen und sehenswerten Bericht aus diesem Gebiet hinzuweisen -> http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?t=24588 :wink:
Skisaison 2018/2019: *** leider nur 4 Tage ***

Benutzeravatar
Hochzillertaler
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 164
Registriert: 23.08.2007 - 20:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Bad Tölz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Halbtagesbesuch an Neujahr

Beitrag von Hochzillertaler » 02.01.2008 - 12:20

Es war doch seeehr unterschiedlich. Teilweise seeehr hart(v.a Penken Nordseite, Panoramaabfahrt unterer Teil).
Andererseits ca. 25 cm Neuschnee am Rastkogel im oberern Bereich des Horbergjoch 8er(ein Genuß). Rastkogel in der Gesamtheit dank Nichtbeschneiung heute am besten-griffigsten.
Eggalm Nordabfahrt unten recht Hart präpariert. Sonst ein Traum. Vor allem die gesperrte Abfahrt 5 Richtung 4 EUB Eggalm. Zwar verbuckelt, aber super griffig.
Am Penken selber bin ich nicht sehr viel gefahren(seeehr viel los, hart bis eisig). Ich denk aber die Südseite wäre auch ganz schön gewesen.
Achja an der Horbergbahn bei der Talfahrt um 16:45 Uhr ca 15 min Wartezeit, ... .

Noch eine kleine Anekdote zu den Förderbändern im Horbergtal:

Man sollte meinen diese seien idiotensicher,... . Wieviele da beim Hochfahren aber gestürtzt sind war gestern nicht mehr schön. In der Folge bildeteten sich dann ware Menschenknäule und Skisalate. War ganz amüsant zu beobachten.

Achja an der Eggalm habe ich heuer einige DEMAC-Sets gesehen. Eine auf Turm viele mobile im Gebiet verteilt.

Benutzeravatar
Zillertaler
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 206
Registriert: 25.08.2007 - 16:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hippach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von Zillertaler » 03.01.2008 - 13:43

Ich war gestern (02.01.2008) im Skigebiet Zillertal 3000 unterwegs. Erstaunlich wie gut die Pisten nach dem Neuschnee planiert wurde. Untertags waren sie auch noch teilweise beim Beschneien (speziell die Harakiri-Abfahrt)

Bilder seht ihr auf meiner Galerie:

Fotos vom 02.01.08

Viel Spass!

Benutzeravatar
Didi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 340
Registriert: 31.01.2006 - 21:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Aachen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Didi » 06.01.2008 - 18:20

War auch vom 29.01. bis gesten (05.01.) in der Gegend Ski fahren.
Nach dem Neuschnee waren die Pistenverhältnisse schon sehr gut. Mittlerweile ist es ein bisschen wechselhaft, je nachdem, wieviel verweht wurde. Manche Pisten sind noch top zu fahren, auf anderen ist sehr viel Harsch, da der griffige Neuschnee verweht wurde.
Am Rastkogel waren die Pisten trotz fehlender Beschneiung nach dem Nauschnee auch sehr gut (bis auf die Piste unter der 2SB Lämmerbichl - wo ja auch letztes Jahr die Problemstelle war). Nach dem starken Wind kamen wieder en paar Kleinteile/Steine durch - aber es war schon noch recht gut zu fahren.
Super war an allen Tagen die Piste an der Finkenberger Almbahn!
Lg Didi

Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4002
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von Wiede » 08.01.2008 - 16:36

Didi hat geschrieben:War auch vom 29.01. bis gesten (05.01.) in der Gegend Ski fahren.
Nach dem Neuschnee waren die Pistenverhältnisse schon sehr gut. Mittlerweile ist es ein bisschen wechselhaft, je nachdem, wieviel verweht wurde. Manche Pisten sind noch top zu fahren, auf anderen ist sehr viel Harsch, da der griffige Neuschnee verweht wurde.
Am Rastkogel waren die Pisten trotz fehlender Beschneiung nach dem Nauschnee auch sehr gut (bis auf die Piste unter der 2SB Lämmerbichl - wo ja auch letztes Jahr die Problemstelle war). Nach dem starken Wind kamen wieder en paar Kleinteile/Steine durch - aber es war schon noch recht gut zu fahren.
Super war an allen Tagen die Piste an der Finkenberger Almbahn!
Lg Didi
Dem kann ich mich anschliessen - ich war am 06.01.2008 dort. Ergänzen möchte ich noch, dass die Ahorn-Talabfahrt in einem guten Zustand ist und somit sehr viel Spaß macht :D
Zudem war die Harakiri sehr gut zu fahren.

Allerdings war auf den Pisten sehr viel los (sogar am Ahorn waren lt. einem Angestellten der MBB über 3500 Leute) und die ewigen Wartezeiten an der Penkenbahn (vor allem zur Talfahrt) sind einfach nicht mehr zeitgemäß!
Skisaison 2018/2019: *** leider nur 4 Tage ***


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2007/2008“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast