Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Hochfügen-Hochzillertal (Hochfügen, Kaltenbach)

Archiv aus der Saison 2007 / 2008 "wie war der Winter?"

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4002
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von Wiede » 17.11.2007 - 11:44

Aktuelles Live-Bild vom Sonnenjet:
Bild
Quelle: http://zillercam.peak.at/bilder/pos1zoom000_huge.jpg

Soviel scheint da nicht los zu sein. Und dazu Traumpisten...
Skisaison 2018/2019: *** leider nur 4 Tage ***


Benutzeravatar
fredifredoski
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 216
Registriert: 21.04.2006 - 15:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von fredifredoski » 17.11.2007 - 19:56

War auch genial, lediglich an der Holzalm ein Paar Steinchen oben weils Verwehungen gab, aber sonst der Hammer, frische Lines ohne Ende und eigentlich auch nicht viel los vor allem ab 11h war irgendwie niemand mehr da! :D

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Beitrag von lanschi » 17.11.2007 - 20:01

Scheinbar aber sehr gefährlich - unterhalb der 4SB 2000 hat´s ein fettes Schneebrett gegeben. Zum Glück ist die Sache aber halbwegs glimpflich ausgegangen.

http://www.boardshop.at/index.php?id=po ... i1[mode]=1
Zuletzt geändert von lanschi am 17.11.2007 - 20:03, insgesamt 1-mal geändert.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8361
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von Af » 17.11.2007 - 20:01

War ja auch klar, da um 11 Uhr eine Lawine in Hochfügen abgegangen ist....und ich ahne auch wo.....Hab das schon live mitbekommen, und muss auch nichtmehr sein.
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa

Benutzeravatar
BadlyDrawnBoy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 259
Registriert: 15.08.2005 - 13:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von BadlyDrawnBoy » 17.11.2007 - 21:14

s.oliver78 hat geschrieben:Hab mal eine Mail geschrieben!
Hier die Antwort!
In Hochzillertal wird geöffnet sein: Sonnenjet, Top Jet, Wedelespress
In Hochfügen wird geöffnet sien:
Zillertal Schuttle, 6er Holzalm, 8er Jet EUB2
4er Sessellift Hochfügen 2000, Lamarklift 1+4, Pfaffenbühel II
Heißt das im Umkehrschluss, dass die EUB(s) Hochzillertal nicht offen sind.
Man also nur von Hochfügen und nicht von Kaltenbach einsteigen kann?

Benutzeravatar
Powderjunky
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 967
Registriert: 17.10.2006 - 14:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Powderjunky » 17.11.2007 - 21:51

Die Antwort bezog sich auf die Sessellifte ;)

Benutzeravatar
BadlyDrawnBoy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 259
Registriert: 15.08.2005 - 13:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von BadlyDrawnBoy » 17.11.2007 - 22:01

Naja: Zillertal Schuttle, und 8er Jet sind doch auch EUBs.
Ich wollt eigentlich nur wissen, ob man auch in Kaltenbach einsteigen kann.


Benutzeravatar
Powderjunky
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 967
Registriert: 17.10.2006 - 14:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Powderjunky » 17.11.2007 - 22:12

Ein Blick auf die Homepage und deine Frage is beantwortet...
gesamt 12 Präparierte Pisten ca. 85
Seilbahnen 3
Sessellifte 5
Schlepplifte 4

Benutzeravatar
BadlyDrawnBoy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 259
Registriert: 15.08.2005 - 13:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von BadlyDrawnBoy » 17.11.2007 - 22:32

Danke!
Ich war wie gesagt durch die Aussage in der Mail doch sehr irritiert.

Für das, dass Sie eines der besten Angebote dieses Wochenende haben, machen Sie wirklich bemerkenswert wenig Eigenwerbung auf Ihrer Homepage. Und in den "News" ist der erste Punkt das Gratis-Parkhaus seit 2005...

s.oliver78
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 894
Registriert: 03.09.2003 - 11:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von s.oliver78 » 19.11.2007 - 07:42

ab gestern war auch der 6KSB Neuhütten geöffnet!

Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4002
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von Wiede » 25.11.2007 - 14:08

Aktuelle Info:
Schneehöhe Bergstation 90 cm
Schneehöhe Mittelstation 40 cm
Schneehöhe Talstation 10 cm

Schneequalität griffig

Temperatur +1°

Heute haben wir für Sie in Hochzillertal und in Hochfügen geöffnet:
3 Seilbahnen, 7 Sessellifte, 4 Schlepplifte
95 geöffnete Pisten km

24.11. + 25.11. Sport 2000 Opening
07.12.07 – 13.04.08 durchgehender Skibetrieb
ab 23.11.07 durchgehender Skibetrieb in Hochfügen

Quelle: www.ski-optimal.at
Skisaison 2018/2019: *** leider nur 4 Tage ***

Martin_D
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2225
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Beitrag von Martin_D » 08.12.2007 - 22:42

Hier mal ein Kurzbericht vom Samstag, den 8. 12.

Anfahrt:
Von Langenbach bei Freising über Achenpass in 2h 10 min bis Kaltenbach. Ankunft um 9.40 Uhr. Während der Fahrt hat es geregnet bzw geschneit zwischen Kreuth und Achensee (Kann mal jemand von den Meteorologen hier erklären, warum dort so ein Kälteloch exisitiert ? ). An der Talstation nur noch schwacher Regen.

Wetter:
bewölt, teils leichter Schneefall, zum Teil hartnäckige Nebelbänke, aber auch Bereiche mit ganz ordentlicher Sicht.

Schneezustand:

sehr unterschiedlich, abhängig von der Höhe, dem Zeitpunkt der letzten Präparierung und der Frequentierung. Exemplarisch seien folgende Pisten hervorgehoben:
rote 3 an der Neuhüttenbahn in Hochzillertal:
sehr gute Scheeverhältnisse, Pulverschnee. Zum Fahren ein Genuss.
Abfahrten an der Holzalmbahn in Hochfügen:
irgenwie komisch, teils eisig, teils Schneebrocken und Pappschnee. Jedenfalls nicht wirklich schön zu fahren, vor allem wenn auch noch schlechte Sicht dazukam.

Öffnungszustand von Liften und Pisten:

Es waren alle wichten Bahnen offen. Geschlossen war die Krössbichlbahn, die jedoch fast eine Parallelanlage zum Schnee-Express ist.
Die Talabfahrt war komplett geschlossen, also auch der Teil bis zur Mittelstation. Einige fuhren sie trotzdem uns schauten dann blöd aus der Wäsche, weil am Nachmittag nur die Hochzillertal III Bahn offen war und somit keine Gelegenheit war, an der Mittelstation in die Gondel einzusteigen.

Meisten gefahren mit: Neuhüttenbahn: 4 mal

wenigsten gefahren mit: Hochfügen 2000: 0 mal

Wartezeiten: keine

gefallen:
die schnelle Ereichbarkeit des Skigebiets. Die Piste am Neuhüttenlift.

nicht gefallen:
Es gibt keine Waldabfahrten, auf die man sich bei schlechter Sicht zurückziehen könnte.

Benutzeravatar
Roberto
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 588
Registriert: 19.12.2004 - 16:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Roberto » 09.12.2007 - 02:22

Martin_D hat geschrieben:Während der Fahrt hat es geregnet bzw geschneit zwischen Kreuth und Achensee (Kann mal jemand von den Meteorologen hier erklären, warum dort so ein Kälteloch exisitiert ? ).
Ich probier's mal mit folgender Logik:
Zwischen Kreuth und Achensee liegt der Achenpass. Das ist der höchste Punkt auf der Strecke von Freising nach Kaltenbach via Achensee. Am höchsten Punkt ist es im Normalfall am kältesten. Dort kann es also am ehesten mal schneien, wenn es ansonsten den Rest der Strecke entlang nur regnet.

Jedoch bin ich nur Ingenieur und auch kein Meteorologe. :unknown:


Benutzeravatar
Hochzillertaler
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 164
Registriert: 23.08.2007 - 20:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Bad Tölz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Kurztripp mit Neffen

Beitrag von Hochzillertaler » 14.12.2007 - 12:06

Mein kleiner Neffe(6 Jahre) hat heuer Blut geleckt(skifahrtechnisch). Da er mich schon seit Tagen nervt zwecks Skifahren sind wir nach Kaltenbach gefahren.
Es war in Kaltenbach natürlich nicht alle Lifte offen(betriebswirtschaftliche Gründe). Die Mittelstationsabfahrt ist immer noch ein einziger Kunstschneehaufen, könnte aber nach Verteilung selbiger jederzeit geöffnet werden. Mit der Talabfahrt ab Mittelstation siehts zumindestens im Talbereich und bisserl darüber nicht so gut aus. Es existieren zwar sehr große Schneedepots, dazwischen ist aber alles grün/braun.

Ansonsten herrschen tiefwinterliche Verhältnisse in meinem Topgebiet. Auch wenn ich nicht so viel gefahren bin(nur 1x Schneeexpress; 2x Sonnenjet und ein paar mal den Mizunschlepper) wars doch seeehr schön aber halt bisserl anstregend.

Am WE wird zwar sicher recht viel los sein, aber es lohnt sich auf jeden Fall(Wartezeiten gibts ja seit dem Neubau des Schneeexpresses nicht mehr wirklich, auch bei größtem Andrang).

munichrunner
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 2
Registriert: 30.12.2007 - 09:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Kaltenbach - Zillertal

Beitrag von munichrunner » 30.12.2007 - 13:26

Ich war gestern in Kaltenbach/Hochfügen

Fazit: Pisten gut präpariert (bis in Tal), genügend Schnee, Pulver

ABER:

die Pisten sind mittlerweile stark vereist (auch schon am Vormittag), die Abfahrten neben der Pisten bereits zerfahren und hart (windgepreßt).

So richtigen Fahrspaß hat das ganze nicht gebracht. Sollte es in nächster Zeit nicht ordentlich schneien, kann man diese Schneeverhältnisse leider nicht mehr empfehlen.

:oops:

Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4002
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von Wiede » 30.12.2007 - 13:45

Dankeschön für Deinen Bericht! Bin nächstes WE dort und hoffe dann mal auf Neuschnee bis dahin... 8)

PS: zu Kaltenbach gibt es übrigens schon einen Thread -> http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?t=23585 :wink:
Skisaison 2018/2019: *** leider nur 4 Tage ***

Benutzeravatar
Krissi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 278
Registriert: 06.09.2004 - 15:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Groß-Umstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Krissi » 31.12.2007 - 15:20

ich werde morgen in richtung fügen kurven ,..

letztes Jahr wars ja einfach nur die Hölle,... Regen, Gras, Steine, erde,..

Hoffe mal, dass es besser wird ;)
Bild --> Sonnenuntergang in Saalbach ;)

Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4002
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von Wiede » 08.01.2008 - 16:46

Ich war am 05.01.2008 dort. Geöffnet war bis auf die 4er-Sesselbahn Hochfügen2000 alles.

Auf der Kaltenbacher Seite waren die Pisten meist in einem guten Zustand - .d.h. griffiger und pulvriger Schnee. Vor allem beim Sonnenjet war es klasse :D
In Hochfügen war die Piste bei der 6KSB Holzalm dagegen in einem grausigen Zustand: hart, eisig und mit vielen Haufen drin :evil:

Auf den Pisten war sehr viel los - für meinen Geschmack sogar zu viel! Dank der neuen Bahnen gab es aber max. 5 Minuten Wartezeit.
Skisaison 2018/2019: *** leider nur 4 Tage ***

Benutzeravatar
Powderjunky
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 967
Registriert: 17.10.2006 - 14:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Powderjunky » 08.01.2008 - 17:22

Warum war der 2000er zu ? 8O
Holzalm war letztes Jahr schon nich so klasse...


Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4002
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von Wiede » 08.01.2008 - 17:35

Klare hat geschrieben:Warum war der 2000er zu ? 8O
Holzalm war letztes Jahr schon nich so klasse...
Kenne den Grund nicht - vermute aber mal wegen dem starken Wind. Dort oben hat es nämlich sehr stark geblasen!

Bzgl. der Holzalm bin ich echt enttäuscht, denn mir ist nun auch schon öfters aufgefallen, dass es dort eisig und hart ist :?

Die Piste ansich finde ich jedoch sehr gut.
Skisaison 2018/2019: *** leider nur 4 Tage ***

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11760
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Beitrag von snowflat » 27.01.2008 - 11:27

Wegen Sturm ist heute die Verbindung sowie einzelne Anlagen geschlossen:
Hochzillertal: Talabfahrt, Abfahrt bis zur Mittelstation , 2 Sessellifte und alle Schlepplifte geöffnet!
ca. 70 Pistenkilometer geöffnet

Hochfügen: 1 Seilbahnen, 1 Sessellifte, 7 Schlepplifte


Verbindung Hochfügen/Hochzillertal zur Zeit geschlossen!
z.b. 6er Sonnenjet:
Bild
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
Rudi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 461
Registriert: 24.07.2003 - 10:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neu-Esting
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Rudi » 06.02.2008 - 22:16

ich weiß nicht obs hier rein passt, aber hab grad gelesen dass am 13.4. schon Saisonende ist, auch in Hochfügen...

war das Saisonende nicht IMMER am 1.5. in Hochfügen (inkl. Seilrennen)?
Wann wirds mal wieder richtig Winter?

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8361
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von Af » 06.02.2008 - 22:24

Höh? Das wär mal was neues....normal hat Hochfügen immer bis 1. Mai offen.
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa

Benutzeravatar
Rudi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 461
Registriert: 24.07.2003 - 10:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neu-Esting
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Rudi » 06.02.2008 - 22:35

geh auf http://www.hochfuegenski.com/start.htm und dann "Informationen", dann "Events", da steht:

13.04.2008: 45. intern. Seilrennen und Saisonabschlussfeier mit der "Meissnitzer Band" und v.m.

dachte auch dass immer am 1.5. Schluss ist, sozusagen traditionell...
Wann wirds mal wieder richtig Winter?

Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4002
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von Wiede » 21.02.2008 - 18:47

Meinen aktuellen Bericht mit vielen Bildern aus diesem Gebiet gibt es hier: http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?p=410340

Gruß Wiede
Skisaison 2018/2019: *** leider nur 4 Tage ***


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2007/2008“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast