Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Dachsteingletscher

Archiv aus der Saison 2007 / 2008 "wie war der Winter?"

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
harry1988
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 178
Registriert: 25.08.2004 - 19:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kuchl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Dachsteingletscher

Beitrag von harry1988 » 02.11.2007 - 16:58

Am Dachstein sind momentan bei einer Schneehöhe von 180cm der Hunerkogellift und der Austriaschartenlift in Betrieb. Die Schladminger Gletscherlifte und die Mitterstein-DSB werden erst nach Behebung des Sturmschadens an den Schladmingerliften in Betrieb gehen.
Laut Aussage der Liftgesellschaft wird das frühestens Mitte November der Fall sein.

Sehr Schade finde ich, denn zu Allerheiligen hatte es am Dachstein schon länger nicht mehr so viel Schnee.
Bergbahnen See bringen dich auf die Höh!


Benutzeravatar
harry1988
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 178
Registriert: 25.08.2004 - 19:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kuchl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von harry1988 » 07.11.2007 - 20:14

Bereits 230cm Schnee am Dachstein! 8O
Bergbahnen See bringen dich auf die Höh!

Benutzeravatar
Freestyle-Mo
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 719
Registriert: 19.04.2007 - 10:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberallgäu/München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Freestyle-Mo » 11.11.2007 - 10:00

Jetzt meldet der Gletscher 350cm Schnee :!:

Benutzeravatar
Stefan
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2648
Registriert: 28.08.2003 - 11:31
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien (Arbeit), Saig (Schwarzwald/Heimat)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Stefan » 12.11.2007 - 12:17

391 Zentimeter :wink:

edit: 16.10 --> 396.
nur noch vier, nur noch vier :wink:

Benutzeravatar
Cruzader
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1623
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 18
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Beitrag von Cruzader » 08.12.2007 - 20:55

100-430 cm Schnee am Dachstein aber immer noch nur 3 von 5 Liften geöffnet und 2 von 4 km Pisten geöffnet

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Beitrag von lanschi » 08.12.2007 - 21:10

Stimmt so nicht ganz.

Schladminger und Mitterstein heute aufgrund von starkem Wind (und aus Sicherheitsgründen - Nebel !!!) außer Betrieb.

Die Anlagen dort laufen eigentlich schon seit 23. November.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
Cruzader
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1623
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 18
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Beitrag von Cruzader » 18.03.2008 - 15:12

Am Dachstein liegen zur Zeit 620 cm Schnee 8O

Soviel hatte es dort sicher auch schon lange nicht mehr


Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Beitrag von lanschi » 18.03.2008 - 17:37

Cruzader hat geschrieben:Am Dachstein liegen zur Zeit 620 cm Schnee 8O

Soviel hatte es dort sicher auch schon lange nicht mehr
12 Monate sind schon eine lange Zeit...
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
harry1988
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 178
Registriert: 25.08.2004 - 19:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kuchl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Dachsteingletscher

Beitrag von harry1988 » 12.05.2008 - 20:13

Seit 10. Mai gibts am Dachstein wieder Skibetrieb nur sind wie so oft heuer wieder mal nur der Hunerkogellift und der Austriaschartenlift in Betrieb. Bei einer Schneehöhe von immerhin 630cm müsste man die anderen Lifte schon auch aufsperren können. Warum Schladminger und Mitterstein mal wieder zu sind weiß ich aber nicht.

Eigentlich wollten die diesen Sommer die Schladminger Lifte neu bauen. Vielleicht werden die ja schon abgebaut. Auf der Homepage steht aber nocht nix in die Richtung.

Weiß von euch da jemand mehr?
Bergbahnen See bringen dich auf die Höh!

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 4057
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dachsteingletscher

Beitrag von extremecarver » 08.06.2008 - 19:04

Vor 10 Tagen war noch keine Bautaetigkeit zu sehen, dafuer ging es aber noch durch Hunerkogel und Edelgries wieder zur Gondel zuruckzufahren. Das war dieses Jahr etwa 3 Wochen lang im Sommerbetrieb perfekt moeglich. Jetzt wird man aber ab Ende Edelgries zu Fuß gehen muessen.

Schlepplift wird neugebaut werden muessen, dieses Jahr war Weihnachten bei ueber 4m Schnee nur einer der beiden Doppelschlepper benutzbar, und das auch nur nach großem Schneeverschub, die Strecke muss verlegt werden. Zurzeit wuerde es wohl gehen, aber im Sommer hatten die Doppelschlepper eh noch nie auf (warum auch? - fast alle kommen wegen dem Funpark rauf, und da sind kurze Schlepper, vor allem im steileren, deutlich interessanter).

Benutzeravatar
harry1988
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 178
Registriert: 25.08.2004 - 19:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kuchl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Dachsteingletscher

Beitrag von harry1988 » 18.06.2008 - 15:03

Also deine Aussage bezüglich den Schladminger Liften kann ich nicht bestätigen. In den letzten Jahren war immer zumindest einer der beiden Lifte bis ca. Mitte/Ende Juli geöffnet. Je nachdem wie es die Schneelage halt zugelassen hat.

Soweit ich weiß ist diese Sommersaison die Erste in der die Schladminger Lifte völlig geschlossen sind.
Bergbahnen See bringen dich auf die Höh!

firngleiter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 119
Registriert: 11.12.2007 - 19:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Dachsteingletscher

Beitrag von firngleiter » 03.07.2008 - 18:15

sorry das muss sein:

eine ungeschönte darstellung meines lieblingsgebietes. :cry:

http://www.anisa.at/dachstein_gletscher.htm
http://www.anisa.at/schladminger%20gletscher%202007.htm
http://www.anisa.at/dachstein_ruft_sos.htm

was sagt ihr dazu?

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Dachsteingletscher

Beitrag von lanschi » 03.07.2008 - 18:22

Der Funpark ist übrigens noch bis 13. Juli geöffnet - dann wird er abgebaut, der Schnee wird verteilt und es werden Depots angelegt (laut Homepage).

Der Schladmingerlift ist inzwischen weitestgehend abgebaut und wird dann im Herbst auf vermutlich neuer Trasse stehen. Ich gehe davon aus, dass man den Lift wesentlich weiter in Richtung Piste verschieben und somit Einiges an Pistenfläche (vor allem die steileren Abschnitte) verlieren wird.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg


hagelschlag
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 562
Registriert: 17.09.2005 - 08:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: die erde
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Dachsteingletscher

Beitrag von hagelschlag » 03.07.2008 - 20:18

@firngleiter: es ist richtig die wahrheit/realität den leuten zu zeigen!
in welchen großen (gletscher) skigebieten wird nicht massiv umgebaut und gebaggert?

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8363
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Dachsteingletscher

Beitrag von Af » 05.07.2008 - 20:02

Jo...scheiss Massentourismus...weg damit....Arbeitsplätze für die Bewohner? Brauch mer nicht....sollens halt Kräuter pflanzen..... :twisted:

Aber: Ihr habt recht, dass die Verschmutzungen am Gletscher entfernt gehören. Ein Betreiben eines Ganzjahresskigebietes sollte dazu eigentlich verpflichtet sein.
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa

Mannerl
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 326
Registriert: 19.06.2005 - 14:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Passau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Dachsteingletscher

Beitrag von Mannerl » 06.07.2008 - 08:09

wo Menschen sind ist auch "Dreck"!

Aber ein Gletscher im Spätherbst kurz vor den ersten neuen Schneeflocken sieht immer nicht sehr schön aus.

Ich denke Gletscher die nicht erschlossen sind werden auch eine Menge Müll etc. hervorbringen. Auch ein Bergwanderer/kletterer kann mal was verlieren .

Wäre interessant wie viel Prozent der Alpengletscher erschlossen sind!

MFG
Mannerl, der den Dachstein liebt!

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Dachsteingletscher

Beitrag von lanschi » 06.07.2008 - 10:32

Nein Mannerl, da bin ich absolut nicht deiner Meinung. Das, was die am Dachstein vor Jahrzehnten aufgeführt haben, ist einfach nicht in Ordnung. Denen war es wirklich scheißegal, was mit dem Müll passiert. Wenn einmal Diesel ins Hallstätter Trinkwasser gelangt, dann muss schon Gröberes dort oben falsch gelaufen sein.

Aber durch die Neuübernahme durch die Planaibahnen hat sich sicherlich Vieles zum Besseren geändert, aber alte Umweltsünden kann man halt nicht mehr so einfach rückgängig machen.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
powder-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 494
Registriert: 22.06.2006 - 15:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Dachsteingletscher

Beitrag von powder-fan » 06.07.2008 - 11:07

Ich denke Gletscher die nicht erschlossen sind werden auch eine Menge Müll etc. hervorbringen. Auch ein Bergwanderer/kletterer kann mal was verlieren .
Stimmt sicherlich, aber ich denke ohne Bergbahn sind einfach weniger Leute auf so nem Gletscher unterwegs (Von den Gletschern die an totalen Modebergen liegen mal abgesehen:-)) Zudem haben zumindest einige von den Bergsteigern mehr Umweltbewusstsein als die meisten Pistenfahrer.

So ich denke wir sollten dann langsam mal wieder zurück Richtung Topic...

Mannerl
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 326
Registriert: 19.06.2005 - 14:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Passau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Dachsteingletscher /Umweltschutzmaßnahmen

Beitrag von Mannerl » 07.07.2008 - 20:31

Hallo zusammen!

ja das mit der Verunreinigung im Trinkwasser der Hallstätter ist natürlich ein "Problem"

Man muss auch berücksichtigen das was da passiert ist höchstwahrscheinlich heute nicht mehr so leicht möglich sein sollte. Die Bergbahnen haben doch heutzutags viel mehr auflagen und wissen selbst das sie bei groben Umweltverschmutzungen sich nur selber ins eigenen Fleisch schneiden werden. (wie überall halt) Ob diese Bilder nur für den Dachstein gelten oder ob bei gegebenen Verhältnissen solche provozierende Bilder doch nicht überall gemacht werden könnten.
Da muss man nicht mal ein Gletscherskigebiet betreiben um derartige "Sündenbilder" fotografieren zu können.

Herumfahrende Bagger etc. gibt s doch im jeden Skigebiet. Genauso wird es auch im jeden Skigebiet Müll geben.

...

damit es ganz off topic wird:

in den 50ern gab es bei uns mal eine große Veranstaltung (ich glaub es war der "Katholikentag") , da hat man um Staub auf den Wegen und Straßen zu binden Altöl versprüht!
Würde das heute jemand machen würden die Medien gar nichts von der Veranstaltung berichten sondern nur von den Umweltschäden etc. !
Ich denke die Zeiten haben sich schon zum besseren gewendet und das Gespür für die Umwelt und Naturschutz haben sich erheblich verbessert.

damit es wieder etwas Richtung alpinformum geht:

es wäre gar nicht mal so schlecht wenn wir hier ein Topic hätten mit div. Bildern der Hinterlassenschaften und sonstigen Schweinereien der Alpinsportler!

MFG
Mannerl, der Dachsteinmassivliebhaber!


Benutzeravatar
harry1988
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 178
Registriert: 25.08.2004 - 19:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kuchl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Dachsteingletscher

Beitrag von harry1988 » 20.07.2008 - 00:48

Kurzinfo vom Dachstein:

Nach ein wenig Neuschnee während der letzten Tage liegen momentan immerhin noch 285 cm oben. Hunerkogel- und Austriaschartenlift sind weiterhin in Betrieb. Der Snowboardpark ist mittlerweile geschlossen worden.
Bergbahnen See bringen dich auf die Höh!

Benutzeravatar
Gletscherfloh
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1344
Registriert: 18.12.2004 - 15:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Mürztal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Dachsteingletscher

Beitrag von Gletscherfloh » 10.08.2008 - 10:04

Hier zwei Bilder zu den Schneeverhältnissen vorige Woche (6. August 2008). Vormittags sahen die Pisten ganz gut aus. Es waren nur sehr wenig Skifahrer/Snowboarder unterwegs (ein paar paar Rennläufer und ein paar "normale" Skifahrer). Das Verhältnis Skifahrer zu Ausflüglern betrug schätzungsweise 1 : 1000. Die Wartezeit an der Seilbahn betrug kurz nach 9h00 ca. 30 Minuten! Die Parkplätze waren vollkommen überfüllt (Autos standen runter bis zum Gasthof Glösalm!).

Bild

Bild

Benutzeravatar
cauchy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 297
Registriert: 29.04.2008 - 15:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Trondheim
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Dachsteingletscher

Beitrag von cauchy » 10.08.2008 - 11:07

Für mich immer wieder erstaunlich wie lange sich am Dachstein Schnee hält verglichen mit viel höheren Gletscherskigebieten der Alpen!

Benutzeravatar
noisi
Eiger (3970m)
Beiträge: 3972
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Hat sich bedankt: 306 Mal
Danksagung erhalten: 237 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dachsteingletscher

Beitrag von noisi » 10.08.2008 - 11:30

Wollte man den Funpark nicht vermatten?
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.

Benutzeravatar
Gletscherfloh
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1344
Registriert: 18.12.2004 - 15:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Mürztal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Dachsteingletscher

Beitrag von Gletscherfloh » 10.08.2008 - 11:34

noisi hat geschrieben:Wollte man den Funpark nicht vermatten?
Matten hab ich keine einzige gesehen. Das einzige Anzeichen von Schneebewirtschaftung war der fräsende Pistenbully, der Schnee zu den Gletscherstützen des Schlepplifts schaffte.

Benutzeravatar
cauchy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 297
Registriert: 29.04.2008 - 15:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Trondheim
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Dachsteingletscher

Beitrag von cauchy » 10.08.2008 - 13:25

noisi hat geschrieben:Wollte man den Funpark nicht vermatten?
Wundert mich auch. Das war doch grad das Hauptargument den Betrieb des Funparks einzustellen (das und die warm/feuchte Witterung), um den "Gletscher zu schonen" wie es hieß.


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2007/2008“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast