Silvretta Arena (Ischgl/Samnaun)

Archiv aus der Saison 2007 / 2008 "wie war der Winter?"

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
60 Höhenmeter
Massada (5m)
Beiträge: 35
Registriert: 20.05.2006 - 13:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bad Laer
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

6 Tage Ischgl

Beitrag von 60 Höhenmeter » 19.12.2007 - 12:05

Hallo Ischgl Fans,
wir waren vom 13.-18.12. in Ischgl. Traumhafte Verhältnisse! Es sind fast alle Pisten offen. Die neue Fimba-Bahn (seit 15.12. in Betrieb) ist wohl das Beste was ich seit langem gesehen habe. Und die Sitzheizung funktioniert auch sehr gut.
Die Pisten sind bekanntermassen sehr gut präpariert. Selbst die Abfahrt nach Samnaun Dorf ist bestens befahrbar. Das Wetter soll sich noch einige Tage halten. Wir hatten 6 Tage Sonne.
Anbei noch zwei Fotos, welche ich mit dem Handy geschossen habe. Ein Blick in Richtung AlpTrida und eines in Richtung Idalpe.
Grüsse an alle Ischgl Fans.
60 Höhenmeter
Dateianhänge
Idalp.jpg
18.12.2007 um 11:20 h; Abfahrt zur Idalpe
AlpTrida.jpg
18.12.2007 um 11:20 h; Abfahrt zur Alp Trida
60 Höhenmeter - Schnee erzeugen ist nicht einfach. Aber es geht!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11374
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Beitrag von snowflat » 05.01.2008 - 22:32

Heute hat der Sturm den Betrieb etwas gebremst:

Bild

Bild
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8353
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Af » 21.01.2008 - 15:39

Samstag:

Samnaun:
Neuschnee 15-30 cm. Allerdings oben sehr verblasen. Offensichtlich hatten es die Bergbahnen Samnaun nicht nötig nocheinmal zu Walzen, bereits ab 9.30 heftigste Buckel/Tiefschnee.
Talabfahrt teilweise Eisig und immerwieder Steine.

Ischgl:
Anders hier das Bild:
Perfekte Pisten. Allerdings sind die Talabfahrten sehr eisig, da es wohl sehr weit rauf geregnet hat. Vereinzelt kleine Steine auf der Talabfahrt.

Am Paulinkopf ist der Schnee etwas verweht.
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015:KiSpRoRoRoZu
2016:RaClRoHtSö
2017:RaLaWsJoTx

Benutzeravatar
S04-Mutschler
Massada (5m)
Beiträge: 88
Registriert: 29.08.2006 - 14:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Homburg/Saar
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von S04-Mutschler » 22.01.2008 - 14:49

heute ist fast das komplette Skigebiet geschlossen! stark eingeschränkter Betrieb u.a. wegen starkem Sturm!!!
Dateianhänge
offene pisten ischgl am 22.01.08.JPG

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Fabsch1984
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 246
Registriert: 25.03.2007 - 14:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuggi + Neustift i. St.
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Fabsch1984 » 10.02.2008 - 10:44

Komme gerade aus Ischgl zurück. Aufenthalt von Donnerstag bis Sonntag!

--> Donnerstag morgen Ankunft in Ischgl, Neuschnee Tal bis 15 cm Berg bis 30 cm, dann aufklaren und drei Tage wolkenloser Himmel bei traumhaftem Winterwetter und tollen Pistenverhältnissen.

Genialste Abfahrten war dabei die Talabfahrt nach Samnaun!

8) 8) 8)
Rennradkilometer 2009: 7214 km ;-) MTB-Kilometer: 2154 Skitage 6

xander
Massada (5m)
Beiträge: 8
Registriert: 26.03.2008 - 01:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Ischgl - Samnaun

Beitrag von xander » 07.04.2008 - 10:14

In eine Woche sind wir wieder in Ischgl.
Wie ist die Schneelage jetzt?

Benutzeravatar
schlitz3r
Moderator
Beiträge: 775
Registriert: 05.08.2002 - 19:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von schlitz3r » 08.04.2008 - 19:29

Hier paar Bilder vom 3.April:

Bild
Bild
Bild

noch Fragen? :lol:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

siri
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 675
Registriert: 18.02.2008 - 15:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von siri » 09.04.2008 - 07:39

schlitz3r hat geschrieben:Hier paar Bilder vom 3.April:
- aktuelle Schneeesituation in den Skigebieten :?: :!: :wink:
aber ansonsten geile Bilder, warum nicht in den Schnee-Berichten :?: :idea:

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8353
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Af » 09.04.2008 - 08:52

Naja, lass mich überlegen:

Schlitz3r ist ca. 1,75 Meter gross, und steckt zur Hälfte im Tiefschnee....-> Neuschnee ca. 90 cm
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015:KiSpRoRoRoZu
2016:RaClRoHtSö
2017:RaLaWsJoTx

Benutzeravatar
schlitz3r
Moderator
Beiträge: 775
Registriert: 05.08.2002 - 19:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von schlitz3r » 09.04.2008 - 12:31

Schlitz3r ist ca. 1,75 Meter gross
Fast, ich bin 1,90 gross ;)

Aber 90cm dürfte im Großen und Ganzen hinkommen, stellenweise wohl auch etwas mehr. Im Gebiet sollten jetzt wohl Top Bedingungen zu finden sein. Die Talabfahrten waren letzte Woche auch noch sehr gut zu fahren!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

xander
Massada (5m)
Beiträge: 8
Registriert: 26.03.2008 - 01:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Arena (Ischgl/Samnaun)

Beitrag von xander » 13.04.2008 - 13:19

In zwei Tage sind wir in Ischgl.
Wie ist das Wetter und die Schnee jetzt?

Rob
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1250
Registriert: 05.09.2002 - 09:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Utrecht/Niederlande
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Arena (Ischgl/Samnaun)

Beitrag von Rob » 13.04.2008 - 13:29

Ich bin gerade zurück gekommen aus Ischgl. Letzte Woche insgesamt nochmal 25cm Neuschnee dazu gekommen. Es gibt Schnee satt, im Skigebiet zwischen 60-220cm. Alle Talabfahrten noch geöffnet, wird kommende Woche wohl noch so bleiben. Mit die hohen Temperaturen der letzte Tage gibt es ab Mittelstation Sulz- und Nasschnee.

Benutzeravatar
Estiby
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1916
Registriert: 23.08.2004 - 16:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Arena (Ischgl/Samnaun)

Beitrag von Estiby » 13.04.2008 - 14:50

Laut Homepage sind zur Zeit folgende Abfahrten gesperrt: 3a (Route), 7, 7a, 61, 76a.

@Rob: Wenn du da warst kannst du dazu vielleicht sagen, warum diese geschlossen sind. Grade bei der 7 gehen ich eher davon aus, das dies wegen Lawinengefahr ist und nicht wegen Schneemagels.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Bastian
Massada (5m)
Beiträge: 20
Registriert: 14.04.2004 - 19:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Niedersachsen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Arena (Ischgl/Samnaun)

Beitrag von Bastian » 13.04.2008 - 17:52

Hallo.
Ich war die letzte Woche auch in Ischgl. Schnee gibts wirklich massig und das Velliltal (7) ist wohl wegen Lawinengefahr gesperrt. Das ist bei viel Neuschnee oft der Fall. Man konnte sogar bei Auffahrt mit der Gondel sehen das auf der 7a (Verlängerung der 7 zum Dorf) ein Schneebrett abgerutscht ist und eine ganze Menge Dreck mitgerissen hat. Die 7a sah also total braun aus.
Die Vellileckbahn läuft wegen der Skiroute 4a die von der schwarzen 4 dorthin führt.
Man war auch in den letzten Tagen (Donnerstag, Freitag) viel mit Sprengarbeiten beschäftigt. Donnerstag war die Talabfahrt (1) für einige Zeit gesperrt weil man nachmittags gesprengt hat. Ein Skifahrer den ich gesprochen habe musste mitten auf der Piste anhalten und die Sprengarbeiten abwarten weil man grad dabei war diese zu sperren.
Genauso mit den Pisten nach Samnaun über die Zeblaswiesen (80,81) diese waren auch zwischendurch mal wegen Räumarbeiten geschlossen.

Gruß, Bastian

Rob
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1250
Registriert: 05.09.2002 - 09:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Utrecht/Niederlande
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Arena (Ischgl/Samnaun)

Beitrag von Rob » 13.04.2008 - 21:03

Kann Bastian nur zustimmen. Die Skiroute (4a) ins Velliltal war übrigens prepariert, toller service weil die Abfahrt durchs Velliltal (7) die ganze Woche geschlossen war (wegen Lawinengefahr). Anbei ein Bild der Lawine auf die 7a:
Bild

Benutzeravatar
Estiby
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1916
Registriert: 23.08.2004 - 16:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Arena (Ischgl/Samnaun)

Beitrag von Estiby » 13.04.2008 - 21:31

Schade, ich hatte gehofft, dass die 7a noch einmal auf geht nächste Woche, aber auf dem Bild sieht man es ja, das wohl ein bisschen zu viel Dreck mit runtergekommen ist. Na hoffentlich geht wenigstens die 7 wieder auf, das ist meine Lieblingspiste in Ischgl.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Fabsch1984
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 246
Registriert: 25.03.2007 - 14:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuggi + Neustift i. St.
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Arena (Ischgl/Samnaun)

Beitrag von Fabsch1984 » 20.04.2008 - 21:05

Weiß jemand warum die Talabfahrt nach Sammnaun (80/81) zu ist? (zumindest heute zu war!)
Rennradkilometer 2009: 7214 km ;-) MTB-Kilometer: 2154 Skitage 6

Benutzeravatar
Estiby
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1916
Registriert: 23.08.2004 - 16:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Arena (Ischgl/Samnaun)

Beitrag von Estiby » 20.04.2008 - 23:32

Komme heute aus Ischgl zurück. Genaueres gibts dann in einem ausführlichem Bericht.

Warum die Talabfahrten 80/81 zu waren: So weit ich weiß waren die heute morgen noch geöffnet, bin mir sogar ziemlich sicher. Aber die standen dauernd zwischendruch mal als geöffnet oder dann wieder als geschlossen angeschrieben und zwischendruch waren sie dann auch geschlossen, warum ???? Ob es im Internet steht hab ich gard noch nicht nachgegucht, aber in ischgl stand der Musellalift immer als geöffnet angeschrieben, der ist aber seit mindestens Donnerstag geschlossen, sogar die Gehänge sind schon abmontiert, kann aber auch nicht an Schneemangel liegen, da lag noch genug.

Auch sonst lang noch jede Menge Schnee. Allerdings szlzte es gestern bis sehr weit hoch (über 2300/2400m) und heute war morgen/mittag war der Schnee dann entsprechend hart. Bester Schnee war noch auf den Abfahrten vom Greitspitz (70/72/oberer Teil 13) und Palinkopf (20/21) sowie dem obersten Teil der schwarzen 4 vom Pardatschgart.
Der Schnee wurde also seit Donnerstag jeden Tag etwas schlechter.


Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1200
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Arena (Ischgl/Samnaun)

Beitrag von cMon » 28.04.2008 - 21:12

Sa 26.04.08

Wetter:
sonnig mit einzelnen Wolken

Temperatur:
in der früh um -5 Grad, am nachmittag schätzungsweise um 0 Grad

Schneeverhältnisse:
oberhalb ca.2400m ganztags Pulver an den Nordhängen,sonst morgens Pulver später firnig ,sulz im tal

Offene Lifte:
so ziemlich alles

Offene Pisten:
fast alles, außer veliltal

Gefallen:
- wetter
- schnee
- moderne bahnen
- weitreichendes gebiet
- rießiges angebot

Nicht gefallen:
- Zu frühes Schließen der 4KSB Gampenbahn

Fazit: 4,5 von 6
Abzüge: dickes minus wegen der Gampenbahn (nachher dazu mehr!)

Eigentlich war das ein perfekter Tag. Die weite Anreise von München aus (ca. 2h) hat sich auf jeden Fall gelohnt. Morgen gab es herrlich glitzernden Pulverschnee in einer herrlichen Umgebung. Und das Ende April, einfach herrlich! Wir sind das ganze Gebiet abfahren. Am morgen Samnaun und am Nachmittag dann Ischgl. Ich habe noch nie ein Gebiet gesehen mit solch einer Dichte an KSBs - ein Wahnsinn. Am Nachmittags wurde die Pisten natürlich dann schlechter, aber wir haben noch super Abfahrten an der 4KSB Palinkopf bzw. 6KSB Zeblasbahn gefunden. Nur im letzen Drittel der Abfahrten gab es dort keinen Pulver mehr, aber es war dort noch schön glatt. Dann war es so gegen viertel vor 4. Wir sind die Abfahrt an der 4KSB Gampenbahn runtergefahren und haben dort etwas abseits der Piste gemütlich Brotzeit gemacht. Spätestens um halb 5 mussten wir dann unten sein, weil dann laut Tafel über dem Eingang letzte Fahrt ist. Bis dahin war es ein perfekter Tag, der nicht besser sein konnte. Allerdings nahm der Tag dann ein unrühmliches Ende, was sehr traurig war.
Wir sind um ca. Viertel nach 4 wieder losgfahren um keinen Stress zu haben, weil wir ja um halb 5 unten sein mussten. Dachten wir zumindest. Kurz anch dem Losfahren bemerkten wir schon, dass die Sessel eingefahren werden. Naja was willste nun machen - man kann ja nur runterfahren. Wir waren dann um 20 nach 4 an der Talstation und niemand war zu sehen. Auch der Ziehweg rüber zum 4SB Bodenalpbahn war abgesperrt. Da wir uns in Ischgl nicht wirklich auskennen kam schon leichte Panik auf. Auch 2 andere Leute sind inzwischen da runtergekommen, die dann blöd geschaut haben. Wir haben dann alle erst mal gewartet und waren dabei natürlich ziemlich sauer. Schließlich kam dann der letzte Sessel runter zusammen mit einem Liftbedienstetem. Jetzt waren wir natürlich gespannt wie es weitergehen soll.
Es gab 4 Möglichkeiten ins Tals zurückzukommen:
1.) wir dürfen noch mal in einem einzigen Sessel mit der Gampenbahn hochfahren
2.) die 4SB Bodenalpbahn wird nochmal für uns angschmissen
3.) der Liftbedienstete bringt uns per Skidoo über den Winterwanderweg zur Talabfahrt nach Ischgl
4.) wir müssen dieses Weg selber laufen
Und was macht der Depp? Er lässt uns und die anderen 2 natürlich laufen, obwohl wir eigentlich rechtzeitig unten waren an der Gampenbahn. Das ist eine Unverschämtheit und eine Rießensauerrei zugleich. Sowas habe ich noch nie erlebt. Damit war der super Tag richtig im Eimmer für uns. Man sollte sich doch eigentlich auf die Tafeln verlassen können. Diesbezüglich schreibe ich der Bergbahn mal eine Beschwerdemail. Mal schauen ob sich das wass tut, aber ich glaube es eher mal nicht.
Auch heute bin ich immer noch ziemlich sauer wenn ich daran zurück denke. Aber dieses Jahr war eh nicht mehr geplant nach Ischgl zu fahren. Mal sehen wie ich nächstes Jahr drüber denke, vielleicht werde ich Ischgl erst mal meiden. So eine Aktion geht einfach nicht! Aber was soll ich mich jetzt noch groß weiterärgern, ich kann es eh nicht mehr ändern. Ich musste meinem Ärger nur jetzt unbedingt mal Luft machen- und das tut richtig gut!

Naja wenn es noch Fragen gibt, dann stellt sie hier einfach. Die Saison läuft ja dort noch eine Woche.
Saisontage bisher: 41
Nächster Skitag: Saisonende!
2x Sölden, 1x Pitztal, 1x Stubai, 1x Hintertux, 1x Obergurgl, 7x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 2x Kaltenbach, 2,5x Zillertalarena, 0,5x Spieljoch,1x Mayrhofen, 1x Alpbach, 1x Sillian, 1x Wildkogel, 1x Kühtai/Hochötz, 4x Serfaus, 2 x Ischgl, 1x Arlberg, 2x Gröden, 5x Trois Valleés

Winter 16/17 (51 Tage):
2,5x Hintertux, 1x Stubai, 1x Pitztal, 2x Sölden, 11x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 5x Obergurgl, 5x Saalbach, 2x Kaltenbach, 4x ZillertalArena; 1,5x Mayrhofen, 4x Ischgl, 4x Serfaus, 4x Gröden/Sella Ronda

jokehan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 227
Registriert: 12.02.2006 - 19:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Arena (Ischgl/Samnaun)

Beitrag von jokehan » 28.04.2008 - 22:16

cMon hat geschrieben:Sa 26.04.08

Wir sind um ca. Viertel nach 4 wieder losgfahren um keinen Stress zu haben, weil wir ja um halb 5 unten sein mussten. Dachten wir zumindest. Kurz anch dem Losfahren bemerkten wir schon, dass die Sessel eingefahren werden. Naja was willste nun machen - man kann ja nur runterfahren. Wir waren dann um 20 nach 4 an der Talstation und niemand war zu sehen. Auch der Ziehweg rüber zum 4SB Bodenalpbahn war abgesperrt. Da wir uns in Ischgl nicht wirklich auskennen kam schon leichte Panik auf. Auch 2 andere Leute sind inzwischen da runtergekommen, die dann blöd geschaut haben. Wir haben dann alle erst mal gewartet und waren dabei natürlich ziemlich sauer. Schließlich kam dann der letzte Sessel runter zusammen mit einem Liftbedienstetem. Jetzt waren wir natürlich gespannt wie es weitergehen soll.
Es gab 4 Möglichkeiten ins Tals zurückzukommen:
1.) wir dürfen noch mal in einem einzigen Sessel mit der Gampenbahn hochfahren
2.) die 4SB Bodenalpbahn wird nochmal für uns angschmissen
3.) der Liftbedienstete bringt uns per Skidoo über den Winterwanderweg zur Talabfahrt nach Ischgl
4.) wir müssen dieses Weg selber laufen
Und was macht der Depp? Er lässt uns und die anderen 2 natürlich laufen, obwohl wir eigentlich rechtzeitig unten waren an der Gampenbahn. Das ist eine Unverschämtheit und eine Rießensauerrei zugleich. Sowas habe ich noch nie erlebt. Damit war der super Tag richtig im Eimmer für uns. Man sollte sich doch eigentlich auf die Tafeln verlassen können. Diesbezüglich schreibe ich der Bergbahn mal eine Beschwerdemail. Mal schauen ob sich das wass tut, aber ich glaube es eher mal nicht.
Auch heute bin ich immer noch ziemlich sauer wenn ich daran zurück denke. Aber dieses Jahr war eh nicht mehr geplant nach Ischgl zu fahren. Mal sehen wie ich nächstes Jahr drüber denke, vielleicht werde ich Ischgl erst mal meiden. So eine Aktion geht einfach nicht! Aber was soll ich mich jetzt noch groß weiterärgern, ich kann es eh nicht mehr ändern. Ich musste meinem Ärger nur jetzt unbedingt mal Luft machen- und das tut richtig gut!

Naja wenn es noch Fragen gibt, dann stellt sie hier einfach. Die Saison läuft ja dort noch eine Woche.
^^ hmmm das ist schon echt doof.....ist mir auch schon ein mal passiert (vor ein paar Jahren, Silvretta Nova)
Das bin ich von Ischgl eig. nicht gewöhnt. Hab dort oft die Erfahrung gemacht dass Lifte früher auf und später zu gemacht werden (Zeblasbahn bis zu 20min länger offen als angeschrieben).
Ich glaub aber schon dass die Silvretta Seilbahn dir antworter, sind bei der Seilbahn nämlich trotz der Größe des Unternehmens, doch auch noch auf die Anliegen der einzelnen Kunden bedacht.
^^ Der Bergbahnbedienstete war wahrscheinlich noch ein bisschen eingerostet und hatte die alte Schließungszeit (16:00Uhr) im Kopf....ist die einzige Erklärung, die mir jetzt auf anhieb einfällt.

Wenn du die antwort hast...schreib sie hier bitte rein...würd mich echt interessieren.

Jokehan

P.S. Lass dich durch diesen neg. Eindruck nicht von Ischgl abhalten, das passiert überall mal.

Benutzeravatar
John-Boy1
Massada (5m)
Beiträge: 29
Registriert: 30.03.2008 - 16:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Radebeul bei Dresden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Arena (Ischgl/Samnaun)

Beitrag von John-Boy1 » 04.05.2008 - 12:02

Heute ist das letzte mal skifahren angesagt in der Sivretta Arena es haben fast alle Lifte geöffnet bis auf:

der Greitspitzlift
die Velilleckbahn
die Viederjochbahn 2
die Bodenalpbahn
der Ponylift
und der Musellalift

Geschlossene Pisten:

14a, 36, 3a, 40a, 4a, 61, 76a, 81, 9, 7a, 7, 5, 41, 40, 39 und die 26
Zuletzt geändert von schlitz3r am 04.05.2008 - 22:31, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Solche Sinnlos Beiträge in Zukunft bitte unterlassen.
ski fahrn ist das geilste

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

kaldini
Moderator
Beiträge: 4497
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Silvretta Arena (Ischgl/Samnaun)

Beitrag von kaldini » 04.05.2008 - 12:10

Danke dass Du Dir die Mühe gemacht hast. Nur glaubst du das interessiert hier heute jemand? Alle die heute nach Ischgl wollen haben sich gestern informiert, und morgen sind nur mehr Tourengeher im Gebiet zu finden.
Leider kein echter Skifahrer.

Benutzeravatar
Estiby
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1916
Registriert: 23.08.2004 - 16:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Arena (Ischgl/Samnaun)

Beitrag von Estiby » 04.05.2008 - 22:43

Naja, im Moment ist es denke ich nicht so interessant, aber im nächsten Jahr kann man so wenigstens schön vergleichen was am Ende der Saison noch alles offen war. Da wirds dann wieder interessant, auch wenn es noch ein Jahr dauert :wink:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2007/2008“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast