Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Sölden

Archiv aus der Saison 2007 / 2008 "wie war der Winter?"

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8364
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Sölden

Beitrag von Af » 10.06.2008 - 14:00

Kann mir nur vorstellen, wenn überhaupt am SL unter der Schwarzen Schneid Sektion 2....am Tiefenbach dürfte eigentlich kaum noch Gletscher an den SLten sein...

Glaub aber trotzdem nicht, dass die Sommerschi haben. Höchstens die Schwarze Schneid für Ausflügler....
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa


Benutzeravatar
k2k
Moderator
Beiträge: 7987
Registriert: 03.10.2002 - 01:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden

Beitrag von k2k » 10.06.2008 - 17:04

Laut soelden.com ist die 8EUB Tiefenbach nur für Fussgänger offen. Schwarze Schneid bleibt zu. Skibetrieb ist erst wieder ab September.

Quellle: http://www.soelden.com/main/DE/SD/SO/Sp ... index.html
"Seilbahnen sind komplexe technische Systeme. Sie sind Werke innovativen vielschichtigen Schaffens und bilden ein spannungsvolles Zusammenspiel technischer und wirtschaftlicher, politischer, sozio-kultureller und landschaftlicher Faktoren." (Schweizerisches Bundesamt für Kultur)

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17742
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 117
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 812 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden

Beitrag von starli » 12.06.2008 - 17:59

Tja, ab sofort gibt's nur noch 1,5 Sommerskigebiete in Nordtirol. Die 0,5 gehen an die Stubaier, falls sie wirklich bis mind. Mitte Juli heuer offen haben. Und das, obwohl Sommerskibetrieb in Sölden und Kaunertal ertragreicher wäre ...

Dass die Söldner neuerdings die Tiefenbachbahn im Sommer öffnen, kann ich mir nicht ganz logisch erklären. Eine Möglichkeit wäre, dass man den Leuten eine "Gletscherwanderung" zur SS-Plattform von der Tiefenbach-Bergstation anbieten will (Falls das tatsächlich gemacht wird?) - ansonsten könnte es sein, dass man vermeiden will, dass an der SS II jemand runterläuft oder skifährt, weil dort evtl. die Spaltengefahr in den letzten 2 Jahren exorbitant gewachsen ist.
**
Meine Website inmontanis.info (und somit auch alle Bilder und mein Blog) sind wieder online!
**

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8364
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Sölden

Beitrag von Af » 12.06.2008 - 20:01

Naja Starli...den Aussichtssteg am Tiefenbach über den Pitztaler hast wohl vergessen?
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17742
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 117
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 812 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden

Beitrag von starli » 12.06.2008 - 20:08

.. vielleicht weil ich den Steg nicht sonderlich interessant finde und er kaum eine Verbesserung der Aussicht bringt..
**
Meine Website inmontanis.info (und somit auch alle Bilder und mein Blog) sind wieder online!
**

Benutzeravatar
Jens
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3697
Registriert: 26.08.2002 - 11:31
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Würzburg
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Sölden

Beitrag von Jens » 12.06.2008 - 21:12

Naja, eine Bahn ohne Mittelstation ist sicher auch günstiger zu betreiben. Und eine wird man lauen lassen müssen, damit Gäste über die Mautstraße hochfahren.
Tiefschnee muss gewalzt sein

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8364
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Sölden

Beitrag von Af » 12.06.2008 - 22:15

starli hat geschrieben:.. vielleicht weil ich den Steg nicht sonderlich interessant finde und er kaum eine Verbesserung der Aussicht bringt..
Sorry Starli, aber du denkst nicht touristisch genug....auf dem Steg stehst direkt über nem anderen Gletscher, und direkt vor der Wildspitze...dem höchsten Berg Nordtirols... :D

Also ich kenn da genug Leutchen, die da hochgekarrt werden....dagegen ist die Aussichtsplatform Schwarze Schneid lahm, da man hochlaufen muss....
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17742
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 117
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 812 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden

Beitrag von starli » 17.06.2008 - 18:21

Af hat geschrieben:Sorry Starli, aber du denkst nicht touristisch genug....auf dem Steg stehst direkt über nem anderen Gletscher, und direkt vor der Wildspitze...dem höchsten Berg Nordtirols... :D
Dank dem Smiley.. Aber ernsthaft: Die Söldner werben mit dem Steg, dass man direkt vor der Wildspitze steht? Was sollen dann die Pitztaler sagen? "Mittendrin statt nur davor"?
**
Meine Website inmontanis.info (und somit auch alle Bilder und mein Blog) sind wieder online!
**

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17742
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 117
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 812 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden

Beitrag von starli » 21.06.2008 - 19:09

Paar aktuelle Fotos, anklicken zum Vergrößern:

Bild
^ Tiefenbachbahn und Schwarze Schneid, Zoom vom Stubai

Bild
^ Tiefenbachferner, Zoom vom Stubai

Bild
^ Tiefenbachferner und Schwarze Schneid, vom Stubai gezoomt
**
Meine Website inmontanis.info (und somit auch alle Bilder und mein Blog) sind wieder online!
**

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9456
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Sölden

Beitrag von lanschi » 22.06.2008 - 10:26

Jetzt ist wohl auch klar, warum es am Tiefenbachferner keinen Sommerski mehr gibt... gut, dass die heuer dort eine Schneeanlage bauen.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8364
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Sölden

Beitrag von Af » 22.06.2008 - 10:32

lanschi hat geschrieben:Jetzt ist wohl auch klar, warum es am Tiefenbachferner keinen Sommerski mehr gibt... gut, dass die heuer dort eine Schneeanlage bauen.
Tiefenbach? Schneeanlage? die gibts doch schon im unteren Braunen Teil....
Ich hoff nur, dass se da endlich ma die beiden SLte links der EUB ersetzen, sofern möglich. Das würde die EUB massivst entlasten, und die Pisten dort wären endlich für das dort fahrende Klientel interessanter.
Beschneiung wäre meiner Meinung da nicht so extrem wichtig.
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa

Emilius3557
Disteghil Sar (7885m)
Beiträge: 7885
Registriert: 20.09.2002 - 11:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Sölden

Beitrag von Emilius3557 » 22.06.2008 - 23:24

Danke für die schönen Aufnahmen!
Ist da wirklich schon alles aper bis zum Parkplatz? Bei den Schneemengen des Winters und dem Witterungsverlauf sowie der Seehöhe kaum zu glauben.
2004 ging es Anfang August fast problemlos bis hinunter.
Jetzt ist wohl auch klar, warum es am Tiefenbachferner keinen Sommerski mehr gibt
Die haben doch dort schon in den 1980er Jahren nur dank Beschneiung (v.a. im Herbst) hinunterfahren können. Der berühmte "Riesenschneehaufen" scheint dort aber auch nicht mehr aufgeschichtet zu werden.
Besinnung auf die Kernkompetenzen - altbewährte Dummschwätzerei...

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17742
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 117
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 812 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden

Beitrag von starli » 23.06.2008 - 19:16

Die Ecke mit dem Riesenschneehaufen wäre hinter der einen Bergflanke versteckt, also auf den Bildern nicht sichtbar.
**
Meine Website inmontanis.info (und somit auch alle Bilder und mein Blog) sind wieder online!
**


Benutzeravatar
Alpi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2453
Registriert: 29.12.2002 - 20:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Sölden

Beitrag von Alpi » 25.06.2008 - 17:46

Af hat geschrieben: Tiefenbach? Schneeanlage? die gibts doch schon im unteren Braunen Teil....
Die bauen diesen Sommer einen großen Speicher am Tiefenbach, womit auch die Schwarze Schneid versorgt werden soll!

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11543
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden

Beitrag von Ram-Brand » 28.06.2008 - 08:25

^^ vermute mal daran bauen die schon zwei Jahre.

Den im hinteren Bereich zwischen den beiden Schleppern wurde im Oktober immer mit Baggern gearbeitet.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

s.oliver78
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 895
Registriert: 03.09.2003 - 11:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sölden

Beitrag von s.oliver78 » 30.07.2008 - 14:57

Also am Rettenbach scheinen dieses Jahr die Felsen extrem Auszuapern! Wenn man auf die LiveCam Schwarze Schneid
http://ext.soelden.com/livecams/s_schne ... hneid1.htm geht (Weltcuphang oben), sieht man meiner Meinung nach schon die Felsen.
Eine Frage der Zeit wann der Steilhang so aussieht wie der Tuxer Ferner Hang!

firngleiter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 120
Registriert: 11.12.2007 - 19:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

ötztal rettenbachferner / 18. august

Beitrag von firngleiter » 18.08.2008 - 22:19

ein bisschen sommerschi ...

(sorry für die bildqualität)
Dateianhänge
Ötztal 0828.jpg
no comment

MaQ
Massada (5m)
Beiträge: 86
Registriert: 28.07.2006 - 14:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Augsburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ötztal rettenbachferner / 18. august

Beitrag von MaQ » 19.08.2008 - 11:00

Könntest du vielleicht wenigstens noch ein bisschen was dazu sagen ? War es ein Ausflug ,wie wars ,Wetter ,Schnee, Besonderheiten ? Weil die jetztigen Infos sind ja nicht soo umfangreich :wink:

s.oliver78
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 895
Registriert: 03.09.2003 - 11:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: ötztal rettenbachferner / 18. august

Beitrag von s.oliver78 » 19.08.2008 - 12:45

Das nenn ich mal einen Sparsamen Bericht!

Das Bild müsste am Rettenbach Steilhang sien oder? Man erkennt leider auch hier schon das starke ausapern mit einigen Felsen.
Sind die Felsen nun schon mittig im Hang?
und was sind die 3Streifen links im Bild?
Wäre super wenn der Autor des "Berichtes" einiges dazu schreiben würde!


firngleiter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 120
Registriert: 11.12.2007 - 19:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Sölden

Beitrag von firngleiter » 19.08.2008 - 16:39

sparsamer bericht? stimmt! (sorry, war in eile)
rettenbachsteilhang - stimmt! (sehr gut)
die drei streifen würde ich als spalten bezeichnen. (leider)

hängt ihr mich jetzt, wenn ich euch sage, dass ihr hier http://www.sommerschi.com/forum/viewtopic.php?t=1317 noch weitere photos findet?


und hier ein etwas längerer bericht:

im auto lagen um 5 uhr 30 morgens: rennrad, radpumpe, helm, rennradhandschuhe, rennradschuhe, socken, trikot, radhose, ärmlinge, beinlinge, radbrille, überjacke, bergschuhe, bergsocken, fleecejacke, skitourenhose, brillen, handschuhe, schischuhe, felle, schistöcke, ... und schi! (die aufzählung der getränkeflaschen bzw. -dosen und riegel erspare ich euch).

so weit, so gut.
nur, wozu das alles?

nach 3h 45 min autofahrt ging es darum, zu entscheiden, was im engen tal auf 1.377 m seehöhe in sölden aus dem auto sollte. das rennrad leuchtete so schön weiß (wie schnee) und kam als erstes an die reihe.
über eine strecke von gut 12 km ging es bei 13% steigung (gleichbleibend!) über 1.423 höhenmeter auf einen parkplatz (2.800 m hoch gelegen). und. da oben am rettenbachferner war es ganz weiß! passend zum rad dachte ich mir ...
nur schifahrer gab es dort keinen einzigen - zumindest jetzt noch nicht.
nach einer kurzen abfahrt über etwa 150 höhenmeter folgte ein weiterer anstieg, der dann 1,7 km durch einen tunnel führte (bergauf) - am ende des tunnel lag mit 2.830 m seehöhe der höchste asphaltierte straßenpunkt der alpen (sorry, habe das aus verschiedenen quellen und werde hier keine diskussion über noch höhere punkte mitgehen - grins!).
eine kurze abfahrt und schon war da ein großer parkplatz, schnee (tiefenbachferner) und eine gondel mit startpunkt 2.795 m.

radmontur runter, bergkleidung und bergschuhe angezogen und rein in die gondel. diese entließ meine autofahrende begleitung und mich auf 3.249 m - und stellt euch vor, es war wieder alles ganz weiß (ohne roy black "ganz in weiß"). schi, auch original sommerschi.com-ski wurden nicht transportiert, da der gletscher voller spalten und nichtsommerschibar sei im sommer! ja, was soll man auf 3.249 m nordostseitig schon erwarten dürfen ...

ein wenig auf dem gletscher und einigen felsen herumgestiegen, aussicht genossen, photographiert und wieder ab zur talstation, wo ja noch die schiausrüstung gänzlich ungenutzt im auto lag.

zurück durch den tunnel (dieses mal mit dem auto) und wieder zum parkplatz von heute mittag (2.800 m). schischuhe angezogen, stöcke und sommerschi geschnappt und rauf auf diesen ebenfalls (bis jetzt) nichtsommerschibaren rettenbachferner. nichtsommerschibar? - nicht mit mir!
bin dann im spaltenfreien randbereich aufgestiegen und auf einem weltcuphang ins tal firngeglitten (neudeutsch).

endgeil!
wer denkt das, denke ich.
Zuletzt geändert von firngleiter am 20.08.2008 - 22:53, insgesamt 1-mal geändert.

s.oliver78
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 895
Registriert: 03.09.2003 - 11:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sölden

Beitrag von s.oliver78 » 20.08.2008 - 07:57

@ firngleiter

so ist es super!!
Hast Du evtl Fotos der arbeiten an der Route durch Rettenbachtal? Gibts Bilder vom oberen Steilhang und der ausaperung der Felsen?
Also Fotos wären echt spitze! So viel wie möglich! :-)

firngleiter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 120
Registriert: 11.12.2007 - 19:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Sölden

Beitrag von firngleiter » 20.08.2008 - 21:47

ein paar gewünschte einblicke ins rettenbachtal ...
Dateianhänge
Ötztal 017.jpg
mittlerer pistenbereich
Ötztal 096.jpg
oberer pistenbereich

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8364
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Sölden

Beitrag von Af » 20.08.2008 - 22:50

Also so massiv sieht mir das aber auch nicht aus.....würd eher behaupten, dass die unter dem Skiweg die Beschneiungsleitung vom Gletscher runter bauen. :wink:
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8364
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Sölden

Beitrag von Af » 27.08.2008 - 19:36

Kurzinfo Sölden:

Hab ein paar private Bilder gesehen....
Schneedepot am Rettenbach ist ca. 2-2,5 Meter stark.
Weltcuphang sieht gut aus.
Das Bild, das ich vom Gletscherbruch gesehen hab, zeigt mir irgendwie keine praktikable Route für die Schwarze 35.

Bin grad am Fragen, ob ich das Album verlinken darf, oder zumindest ein paar Bilder posten darf.

Edit: Hab die Freigabe der Fotographin bekommen:

http://fotoalbum.web.de/gast/tequilla1910
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa

Benutzeravatar
Freestyle-Mo
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 719
Registriert: 19.04.2007 - 10:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberallgäu/München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden

Beitrag von Freestyle-Mo » 27.08.2008 - 21:41

Danke für die Bilder. Sehr informativ.

Noch ne Frage zur Tiefenbachbahn. Was haben die Gondeln für ein neues Design, also die Aufkleber???


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2007/2008“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast