Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Warth-Schröcken

Archiv aus der Saison 2007 / 2008 "wie war der Winter?"

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
skwal
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 350
Registriert: 03.09.2007 - 20:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: da wo es immer viel schnee hat
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von skwal » 25.02.2008 - 10:49

molotov hat geschrieben:hmmm also die auenfeldroute ist meiner meinung nach präpariert, auch relativ breit, bei der jägeralproute bin ich mir nicht ganz sicher, glaube aber auch, aber hier ist am rand doch noch gut bukelpiste übrig, wenns wieder schneien sollte bleibts wahrscheinlich erstmal buckelpiste denke ich
Die Auenfelder wird jeden Tag präpariert, da sind sie im Januar sogar Rennen draufgefahren.
Aber die Mulde an der Jägeralpe wird nichmeht präpariert, aber wiegesagt: Oben an der Kante ist es wie so oft braun/steinig, unten ist sie dann sehr schön hart.
Rechts und links gibt es aber noch Bereiche die noch garnicht präpariert wurde.


molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4018
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Beitrag von molotov » 25.02.2008 - 12:47

jo genau so ist es, stimmt die kuppe oben ist ziemlich braun, darunter aber zumindest so wie ich es vom lift aus sehen konnte genug schnee rechts und links buckel
Touren >> Piste

Maria
Massada (5m)
Beiträge: 69
Registriert: 24.11.2006 - 13:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: bei Heidelberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Maria » 26.02.2008 - 13:11

Ich habe gestern mal in Warth und in Schröcken angerufen und nachgefragt.
Die Antwort war:
Große Mulde (Skiroute 1) wird teilweise, d.h. nicht durchgängig präpariert.
Auenfeldmulde (Skiroute 4) wird mit 5 Walzenbreiten durchgängig alle 2 bis 3 Tage präpariert. Es soll neue Trassenführung geben, die Route soll nicht mehr zuerst den Berg nach links queren. So können die Leute die im ungewalzten fahren wollen, der alten Trasse folgen. Es soll nicht die ganze Mulde präpariert sein, sondern am Rand noch etwas übrig bleiben.

Wir werden wahrscheinlich über Ostern eine Woche dort sein, ich werde dann berichten.

Es wird immer schwieriger Skigebiete zu finden, mit wirklichen Skirouten, d.h. für mich nicht präpariert. Immer mehr Skirouten werden gewalzt oder offiziell zu normalen Pisten umfunktioniert. Schade. Und das zu einer Zeit in der es immer mehr Leute gibt die im Gelände fahren wollen.

Benutzeravatar
xcarver
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2201
Registriert: 16.09.2006 - 13:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von xcarver » 27.02.2008 - 17:44

wenn sie die pisten regelmäßig präparieren bleibt halt auch der schnee länger liegen, deswegen haben sie das die letzten jahre richtung frühling eigentlich immer gemacht :D
Live-Ticker-Saison 2012/13
47 Skitage
(23x SFL, 7x Oberjoch, 6x SHL, 4x Stubaier Gletscher, 2x Gurgl, 1x Sölden, 2x Jungholz, 1x Warth, 1x Feldberg)

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4018
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Beitrag von molotov » 05.03.2008 - 12:39

so der schneegarant macht seinem namen mal wieder alle ehre: bis heute morgen laut homepage und lawinenwarnbericht über 40cm neuschnee :)
Touren >> Piste

crusher
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 398
Registriert: 23.11.2003 - 18:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Wittmund - Ost-Friesland
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von crusher » 05.03.2008 - 12:46

molotov hat geschrieben:so der schneegarant macht seinem namen mal wieder alle ehre: bis heute morgen laut homepage und lawinenwarnbericht über 40cm neuschnee :)
Die haben meinem Urlaubsgebiet (Montafon, ab diesem WE) den Schnee vor der Nase weggeschnappt - da sinds nur 20 *grr*.

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4018
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Beitrag von molotov » 05.03.2008 - 15:38

durchaus normal würde ich behaupten ;)

Und jetzt werden wir alle mal wieder schön on-topic. Hier geht es nur um ein Skigebiet...

Danke
Jakob

P.S. Das Platzieren dieser Nachricht in ausgerechnet diesem Posting ist rein zufällig...
Touren >> Piste


Online
MarkA
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 129
Registriert: 21.04.2006 - 15:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Schneehöhe

Beitrag von MarkA » 19.03.2008 - 09:15

So, derzeit sind es wieder 185 bis 260 cm Schnee... und die Verhältnisse sind echt super..

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4018
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Beitrag von molotov » 19.03.2008 - 16:35

bist du dort?
Touren >> Piste

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4018
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Beitrag von molotov » 20.03.2008 - 10:58

und wieder 20cm neuschnee
Touren >> Piste

Benutzeravatar
skwal
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 350
Registriert: 03.09.2007 - 20:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: da wo es immer viel schnee hat
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von skwal » 20.03.2008 - 11:36

molotov hat geschrieben:und wieder 20cm neuschnee

Wenn es den Tag über noch fleissig schneit dürften sie das erreichen......

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4018
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Beitrag von molotov » 20.03.2008 - 11:50

skwal hat geschrieben:
molotov hat geschrieben:und wieder 20cm neuschnee

Wenn es den Tag über noch fleissig schneit dürften sie das erreichen......
bist du dort?
die lwz sagt das auch von daher hielt ich es nicht für sonderlich unrealistisch
Touren >> Piste

siri
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 758
Registriert: 18.02.2008 - 15:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Beitrag von siri » 20.03.2008 - 13:23

naja, ein klein wenig runden sie die Neuschneemengen schon auf :wink: aber es hat trotzdem genug. Aber 2,60m habe ich dort noch an keiner Stelle gesehen :cry:
Ist jemend aktuell da, wie voll ist es ?
Gruss Siggi


molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4018
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Beitrag von molotov » 20.03.2008 - 13:31

jo das stimmt schon, allerdings denke ich ist die messtation am körbersee doch relativ gut geeignet, denn da wehts nicht einfach wieder alles weg, in manchen mulden mägen die 2,60 aber schon stimmen ;)
Touren >> Piste

Maria
Massada (5m)
Beiträge: 69
Registriert: 24.11.2006 - 13:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: bei Heidelberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Maria » 24.03.2008 - 19:58

Wir waren vom 15.3. bis 22.3. in Warth/Schröcken. Ich kann die täglichen Neuschneemengen die auf der Körberseeseseite ( http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal ... agebericht ) angegeben sind, nur bestätigen. Wir hatten täglich Neuschnee. Am Freitag steckte ich in einer Schneewehe fest, in der ich ohne Ski bis zur Brust eingesunken bin.
Einige Engstellen im Gelände waren total problemlos zu befahren, da soviel Schnee lag, daß es keine Engstelle mehr war.

Wartezeiten gab es normalerweise keine, außer es war gerade Skischulbeginn, oder es kamen gerade mehrere Skikurse auf einmal unten an der Auenfeldbahn an. Aber dann waren es auch unter 5 Minuten.

Wetter: Schneefall von Sonntag bis Freitag, außer Mittwochvormittag Sonne und noch 2 halbe Tage wo immer wieder mal die Sonne herauskam. Am Freitag den ganzen Tag sehr starker Schneefall mit starkem Wind, Bodensicht gleich null. Auf Schröckener Seite nichts gewalzt, d.h. auf allen Pisten 30 bis 50 cm Neuschnee. Die Saloberbahn müßte immer wieder mal kurz wegen zuviel Wind abgeschaltet werden. Woanders sind wir nicht gefahren.

Also Schnee hat es dort mehr als genügend, allerdings ist der Neuschnee ziemlich kompakt. Am Samstag (22.3.) konnte man nur im relativ steilen Gelände im Tiefschnee fahren, sonst ist man in dem vielen Schnee stecken geblieben.

Benutzeravatar
xcarver
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2201
Registriert: 16.09.2006 - 13:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von xcarver » 24.03.2008 - 22:11

Maria hat geschrieben:Also Schnee hat es dort mehr als genügend, allerdings ist der Neuschnee ziemlich kompakt. Am Samstag (22.3.) konnte man nur im relativ steilen Gelände im Tiefschnee fahren, sonst ist man in dem vielen Schnee stecken geblieben.
das kann ich nur bestätigen, fast schon zuviel des guten ;)
Live-Ticker-Saison 2012/13
47 Skitage
(23x SFL, 7x Oberjoch, 6x SHL, 4x Stubaier Gletscher, 2x Gurgl, 1x Sölden, 2x Jungholz, 1x Warth, 1x Feldberg)

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1868
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von stivo » 31.03.2008 - 22:17

Gestern in Warth:

Wetter: super sonnig, erst ab 14 Uhr einige Schleierwolken. Dazu nachmittags um die 10 Grad im Ort. Spaziergänger im T-Shirt, neben Skifahrern in Skijacken. Ein echt toller Kontrast.

Schnee: Vorhanden... und zwar genug. Schade, dass sie am 6. April schon schließen wollen. Morgens sehr gut präpariert. Aufgrund sturmartiger Böen aber teilweise abgeblasen und eisig (nur vereinzelt).
Ab 11 Uhr wurde es dann merklich sulzig, wobei man auch am Nachmittag noch richtig gute Pistenabschnitte finden konnte.

Andrang: Gestern war der Andrang größer, als ich gedacht hatte. Manchmal 5 - 8 Minuten Wartezeit (Saloberjet und Jägeralpexpress). Ab halb 2 wurde es dann aber rasch besser.

Was mir sonst noch auffiel: Positiv sind die vielen Sesselbahnen. Man kann dort den ganzen Skitag ohne Abschnallen und ohne Schleppliftfahren verbringen.
Von Warth hatte ich mir eigentlich mehr erwartet. Ich kann nicht genau sagen, woran es lag, aber das Gebiet empfand ich als langweilig. Außer den schwarzen Pisten am Saloberjet gefiel mir das Gebiet nicht sonderlich. Möglicherweise waren aber auch die warmen Temperaturen und die Schneebeschaffenheit Schuld daran. Solche Tage gibts. Zudem hatte ich das Gefühl, dass gestern extram viele Skifahrer hingefallen sind: Wo man auch hingeschaut hat, es standen ständig Skifahrer herum, die ihre abgeschnalten Ski anschnallen wollten.

Dazu passend fuhr mich gestern erstmals einer um. Ich war auf einem der Ziehwege unterwegs als mir plötzlich ein Mann hintenreinknallt. Ich habe einen Stoß erhalten, konnte mich aber auf den Skiern halten, während es ihn reingehauen hat. Daraufhin durfte ich mich dann anschnauzen lassen und meine logische Aussage, dass ich hinten keine Augen habe, wollte er irgendwie nicht verstehen. Ich fragte noch höflich, ob ich ihm helfen könne und ob alles in Ordnung sei. Darauf antwortete er aber nicht mehr, stand auf und fuhr davon. Wenisgtens ist nichts passiert.

Dennoch war's ein gelungener Skitag, bei dem vor allem das Wetter und das tolle tief verschneite Bergpanorama überzeugten.

Benutzeravatar
saccon
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 390
Registriert: 23.08.2006 - 00:22
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Rorschach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von saccon » 31.03.2008 - 22:50

ich war am sonntag oben..echt traumhaft. vor allem mal cool das auto beim salober abzustellen und egal wo man hinschaut schnee zu sehn, nicht erst mit zubringer über weidenden kühe hinwegschweben =).

die pisten waren am sonntag pulvrig bis griffig. im verlauf des tages je nach hanglage auch schon früh sulzig. die nördlichen hänge waren aber bis 14.15 hammer zustand. danch hab ich das skigebiet verlassen.

übrigens der parallel riesentorlauf ist hammer spassig..und kostenlos!!!

Benutzeravatar
skwal
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 350
Registriert: 03.09.2007 - 20:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: da wo es immer viel schnee hat
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von skwal » 31.03.2008 - 22:53

stivo hat geschrieben: Schade, dass sie am 6. April schon schließen wollen.

Nur unter der Woche.So wie es momentan auschaut werden sie Wochenendbetrieb fahren


Zum Sonntag: Kann ich eigentlich alles bestätigen. Anstehzeiten: War eigentlich der normale Sonntagsbetrieb ( Stichwort Perfect SUnday). Bei den vielen Autos die auf den Parkplätzen standen hatte ich eigentlich noch mehr Pistenbenutzer erwartet.

Zum Samstag:

Deutlich weniger los als am Sonntag. Morgens ca 15cm Neuschnee, der auch auf den Abend präparierten Pisten lag. Neben den Pisten teilweise schöner Tiefschnee (nen paar Bilder hät ich), teilweise graussiger "Tiefschnee" (zugewehte Buckel/Spuren)


molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4018
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Beitrag von molotov » 01.04.2008 - 00:02

skwal hat geschrieben:
stivo hat geschrieben: Schade, dass sie am 6. April schon schließen wollen.

Nur unter der Woche.So wie es momentan auschaut werden sie Wochenendbetrieb fahren
woher hast das?
wär voll genial, aber bitte freitag auch aufmachen ;)
Touren >> Piste

Benutzeravatar
skwal
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 350
Registriert: 03.09.2007 - 20:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: da wo es immer viel schnee hat
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von skwal » 01.04.2008 - 00:22

molotov hat geschrieben:
skwal hat geschrieben:
stivo hat geschrieben: Schade, dass sie am 6. April schon schließen wollen.

Nur unter der Woche.So wie es momentan auschaut werden sie Wochenendbetrieb fahren
woher hast das?

Ich nen es mal Dorftratsch

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4018
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Beitrag von molotov » 01.04.2008 - 00:57

hab nämlich sowohl an warth geschrieben als auch an das 3taeler büro ob die saison verlängert wird, aber leider keinerlei antwort, besonders beim 3taeler büro wunderts mich weil die normalerweise sehr flott antworten ;), vielleicht deutet das ja darauf hin :)
Touren >> Piste

Benutzeravatar
Anjakl
Massada (5m)
Beiträge: 58
Registriert: 16.03.2006 - 11:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Sulzfeld
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Anjakl » 01.04.2008 - 07:55

Wir waren auch am Samstag und Sonntag dort.
Also ich hatte das Gefühl, das es am Samstag voller war. Vielleicht aber auch nur durch den Zustand der Pisten ( für meinen Geschmack zu viel Neuschnee). Da waren die meisten doch etwas langsamer unterwegs.

Wartezeiten waren an beiden Tagen gleich null!!
Und das Wetter natürlich ein Traum :lol:

Anja

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4018
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Beitrag von molotov » 01.04.2008 - 08:59

Guten Tag Herr H.,

aufgrund der anstehenden Revisionsarbeiten gibt es keine
Verlängerung der Wintersaison 2007-08.

Nach einer kurzen Pause starten unsere Sommerbahnen
in die neue Wandersaison. Ab 1. Mai 2008 gibt es wieder die
Bregenzerwald Card ... weitere Infos unter www.bregenzerwald.at

Haben Sie noch Fragen oder Wünsche? Wir stehen
Ihnen gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung!

Liebe Grüße aus der 3 Täler-Skiregion

Teresa Meusburger
Touren >> Piste

siri
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 758
Registriert: 18.02.2008 - 15:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Beitrag von siri » 01.04.2008 - 09:34

molotov hat geschrieben:
Guten Tag Herr H.,

aufgrund der anstehenden Revisionsarbeiten gibt es keine
Verlängerung der Wintersaison 2007-08.

Nach einer kurzen Pause starten unsere Sommerbahnen
in die neue Wandersaison. Ab 1. Mai 2008 gibt es wieder die
Bregenzerwald Card ... weitere Infos unter www.bregenzerwald.at

Haben Sie noch Fragen oder Wünsche? Wir stehen
Ihnen gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung!

Liebe Grüße aus der 3 Täler-Skiregion

Teresa Meusburger

Die hatten diese Saison schon so viele Betriebstage, dass sie keine Verlängerung brauchen, da eh unwirtschaftlich weil nicht mehr so viele Gäste kommen :evil: Als letztes Jahr Ostern viel später war, ging auch die Saison länger, obwohl die Schneebedingungen viel schlechter waren :roll:


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2007/2008“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast