Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Klosters/Davos

Archiv aus der Saison 2007 / 2008 "wie war der Winter?"

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2027
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 28.01.2008 - 12:32

MADRISA 27.1.2008

Parkplatzgebühr (5 SFR; mit Kaffeegutschein; dafür schlecht geschottert [dreckig])
gut: bei Skipaßkauf (kleines Snickers - giveaway)

alle ANlagen offen: gegen 13.30 Sessellift wegen Sturmböen außer Betrieb
(Sensibilität steigt wegen Wengen Unglück) - Schiferbahn war ganzags außer Betrieb)

dann auch ein Lift defekt (Schaffürgli) ....danach viel los auf der Talabfahrt (Sturm oben immer stärker)

na ja das ganze war eher mittelprächtig (vor allem wegen dem Wetter - und den teilweise eisigen Pisten - Harsch auf der Tourenabfahrt)
aber sonst ok

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
BigE
Brocken (1142m)
Beiträge: 1208
Registriert: 20.09.2006 - 00:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grüsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von BigE » 03.02.2008 - 16:04

rinerhorn, sonntag 3.2.08

anlagen: alle offen.
pisten: alle offen.
wartezeiten: leckmeramarsch hatte das heute viele leute...am jeweils hinteren lift bei juonli/nülli musste man zum glück nicht wirklich anstehen.
wetter: schön! im westen und süden einige wolken sichtbar.
wind: leichter föhn
temperatur: relativ kühl
schnee: viel hats nicht dazugegeben :? aber der den es hat ist super!
abfahrtsrouten: zün (nr 1) oben bucklig, in der mitte einige harte schläge und unten etwas eisig, nülli (nr 9b) verfahren.
sicht: top
pisten: gut, griffig
talabfahrt: brand durchgehend gut


parsenn habe ich als abkürzung auf dem rückweg gebraucht (parsennbahn I&II, gipfel pb und via gipfel nord (leider nicht frisch präpariert) - gaudergrat (dito. beim gaudergrat selber oben fahren, ist gut genug) - abkürzung beim schifer nach küblis. ist mittlerweile markiert und hatte prompt mehr leute drauf...der schlusshang sieht einwenig prekär aus, doch wenn man rechts vom hochspannungsmasten durchfährt hat man eine geschlossene schneedecke.
laut infotafel: schwarzseealp ausser betrieb. alle pisten offen.
Saison 07/08: 92. Saison 08/09: 53. Saison 09/10: 70. Saison 10/11: 66. Saison 11/12: 68. Saison 12/13: 77. Saison 13/14: 69
Saison 14/15: Gotschna/Parsenn 38, Madrisa 9, Rinerhorn 3, Jakobshorn 4, Schatzalp 1, Grüsch Danusa 1, Brambrüesch 3, Lenzerheide/Arosa 1, Flims/Laax 1, Brigels/Waltensburg 1, Tschappina 1, Diavolezza 4, Corviglia 1, Samnaun/Ischgl 2, Livigno 1, Skitour 2 - Total: 73
skiing all day keeps the doctor away!

Benutzeravatar
BigE
Brocken (1142m)
Beiträge: 1208
Registriert: 20.09.2006 - 00:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grüsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von BigE » 07.02.2008 - 17:58

madrisa, donnerstag 7.2.08 - chüecalanda ERSTE SPUR!

anlagen: glatteggen ganzer tag zu; zügenhüttli ab 10:45, madrisa ab ca. halb eins offen.
pisten: alle offen, jene bei den geschlossenen liften entsprechend erst dann...
wartezeiten: nein
wetter: am frühen morgen anständiger schneefall, danach kämpfte sich die sonne hervor bis es am späten nachmittag nur noch ein paar wolkentürme gab.
wind: windstill
temperatur: -5 hab ich mal gesehen...
schnee: 40 cm neuschnee! überraschenderweise kaum verblasen. leicht klebrig (der schnee läuft am körper entlang hoch und verklebt sich dann im reissverschluss der skijacke :D ) war aber herrlich zu fahren!
abfahrtsrouten: chüecalanda zog ich die erste spur 8) war danach aber sehr schnell verspurt, weshalb ich zum rätschenjoch wechselte (3. spur, eine davon vom sprengkommando :roll: ). war eindeutig ein neues saisonhighlight :twisted:
sicht: immer besser werdend
pisten: weich. einige (bärnet, standard und all diejenigen hinter dem schaffürggli) waren extra am morgen nochmal präpariert worden. das nenn' ich service! auch wenn ich selbst die anderen bevorzugt habe :P bzw. den schnee nebenan...einmal, kurz nachdem der zügenhüttli aufgegangen ist bin ich da neben die piste, nicht wirklich weit, aber hey...keine skispur, keine tierspur, kein lawinenzug...rein gar nichts. der schnee liegt unberührt und in der sonne glitzernd vor dir und du schwingst da runter...herrlich!
talabfahrt: ein paar haufen drin. aber echt, wen kümmert nach so einem tag die talabfahrt? :wink:
Saison 07/08: 92. Saison 08/09: 53. Saison 09/10: 70. Saison 10/11: 66. Saison 11/12: 68. Saison 12/13: 77. Saison 13/14: 69
Saison 14/15: Gotschna/Parsenn 38, Madrisa 9, Rinerhorn 3, Jakobshorn 4, Schatzalp 1, Grüsch Danusa 1, Brambrüesch 3, Lenzerheide/Arosa 1, Flims/Laax 1, Brigels/Waltensburg 1, Tschappina 1, Diavolezza 4, Corviglia 1, Samnaun/Ischgl 2, Livigno 1, Skitour 2 - Total: 73
skiing all day keeps the doctor away!

Benutzeravatar
BigE
Brocken (1142m)
Beiträge: 1208
Registriert: 20.09.2006 - 00:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grüsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von BigE » 09.02.2008 - 16:58

madrisa, samstag 9.2.08

anlagen: alle offen, inkl. glatteggen.
pisten: alle offen ausser crosspiste ruchläger (gesperrt für high5 x-masters)
wartezeiten: ja, um 11 uhr ein paar minuten am schaffürggli.
wetter: kein einziges wölkli 8)
wind: windstill
temperatur: viel, viel zu warm...
schnee: leicht sulzig
sicht: gute fernsicht
pisten: weich, stellenweise haufen.
talabfahrt: wie im frühling :? aber noch durchgehende schneedecke. übrigens, neue persönliche bestzeit :wink: hab den zug auch erwischt :roll:
Saison 07/08: 92. Saison 08/09: 53. Saison 09/10: 70. Saison 10/11: 66. Saison 11/12: 68. Saison 12/13: 77. Saison 13/14: 69
Saison 14/15: Gotschna/Parsenn 38, Madrisa 9, Rinerhorn 3, Jakobshorn 4, Schatzalp 1, Grüsch Danusa 1, Brambrüesch 3, Lenzerheide/Arosa 1, Flims/Laax 1, Brigels/Waltensburg 1, Tschappina 1, Diavolezza 4, Corviglia 1, Samnaun/Ischgl 2, Livigno 1, Skitour 2 - Total: 73
skiing all day keeps the doctor away!

Benutzeravatar
Blue Boarder
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 806
Registriert: 21.04.2005 - 22:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Ostschweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Blue Boarder » 09.02.2008 - 19:56

Soso, du bist also auch so ein Raser. :stop:
Nochmals einen halben Meter Schnee und etwas kälter wäre schon schön.

Benutzeravatar
BigE
Brocken (1142m)
Beiträge: 1208
Registriert: 20.09.2006 - 00:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grüsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von BigE » 10.02.2008 - 18:02

da muss ich dir voll und ganz zustimmen :)

parsenn, sonntag 10.2.08

anlagen: alle offen.
pisten: alle offen.
wartezeiten: ja, aber weniger als ich befürchtet hatte. an grouben- und totalp hatte es zwar die üblichen menschentrauben, doch dorftäli musste man am nachmittag nicht anstehen...
wetter: ein paar hohe schleierwolken.
wind: auf dem joch leichte bise.
temperatur: um den gefrierpunkt.
schnee: nie neben der piste gefahren :(
sicht: gute fernsicht
pisten: weich, im laufe des tages haufen. vorher top präpariert (gipfel beide)
talabfahrt: nicht gefahren.
Saison 07/08: 92. Saison 08/09: 53. Saison 09/10: 70. Saison 10/11: 66. Saison 11/12: 68. Saison 12/13: 77. Saison 13/14: 69
Saison 14/15: Gotschna/Parsenn 38, Madrisa 9, Rinerhorn 3, Jakobshorn 4, Schatzalp 1, Grüsch Danusa 1, Brambrüesch 3, Lenzerheide/Arosa 1, Flims/Laax 1, Brigels/Waltensburg 1, Tschappina 1, Diavolezza 4, Corviglia 1, Samnaun/Ischgl 2, Livigno 1, Skitour 2 - Total: 73
skiing all day keeps the doctor away!

Benutzeravatar
BigE
Brocken (1142m)
Beiträge: 1208
Registriert: 20.09.2006 - 00:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grüsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von BigE » 17.02.2008 - 19:10

nachdem ich die ganze vorige woche auf parsenn rumgekurvt war ohne dass es etwas neues zu berichten gegeben hätte nun wiedermal ein paar worte über madrisa...vormittag arbeiten, nachmittag frei fräsen 8)

madrisa, sonntag 17.2.08 - vorjahresrekord egalisiert (50 skitage)

anlagen: alle offen.
pisten: alle offen.
wartezeiten: schaffürggli um eine minute
wetter: herrlich
wind: windstill
temperatur: viel zu warm, deutliche plusgrade auf der saaseralp
schnee: durch die sonne bereits flott ausgelaugt
abfahrtsrouten: hab' ich mir nicht angetan...
sicht: top
pisten: griffig, einzelne ausgefahrene stellen
talabfahrt: die letzten paar meter wie im frühling. rest top.

aufgefallen: sehr viele schlechte fahrer unterwegs. und viele einsätze der sos-crew...
Saison 07/08: 92. Saison 08/09: 53. Saison 09/10: 70. Saison 10/11: 66. Saison 11/12: 68. Saison 12/13: 77. Saison 13/14: 69
Saison 14/15: Gotschna/Parsenn 38, Madrisa 9, Rinerhorn 3, Jakobshorn 4, Schatzalp 1, Grüsch Danusa 1, Brambrüesch 3, Lenzerheide/Arosa 1, Flims/Laax 1, Brigels/Waltensburg 1, Tschappina 1, Diavolezza 4, Corviglia 1, Samnaun/Ischgl 2, Livigno 1, Skitour 2 - Total: 73
skiing all day keeps the doctor away!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Blue Boarder
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 806
Registriert: 21.04.2005 - 22:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Ostschweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Blue Boarder » 23.02.2008 - 19:45

Klosters 16.02.-23.02.2008

Wetter: wunderschön ausser Do: leichter Schneefall-bedeckt-Sonne, Fr: bedeckt-Sonne
Temperatur: viel zu warm für die Zeit, im Tal bis 12°, am Berg ca 6°

Madrisa

Anlagen: alle offen (Glatteggen nur am So)
Pisten: alle offen.
Wartezeiten: Gondelbahn 5min, Schaffürggli max. 3min, Albeina wahrscheinlich max. 5min.
Schnee: pulver-hart, am Nachmittag teilweise leichter sulz.
Pisten: die ersten kleinen Steine kamen am Mi auf Schaffürggli hervor, aber sonst sehr gut!

Gotschna-Parsenn

Anlagen: alle offen
Pisten: alle offen
Talabfahrten: alle offen, Saas: nicht markiert+präpariert, Küblis und Serneus: nicht mehr optimal zu fahren
Wartezeiten: 4KSB Totalp 3 min, 4KSB Gruobenalp max. 5min.
Am Dienstag beobachtet bei PB Gotschna um 9.30h 1-2 Gondeln abwarten, heute kurz nach 9h Warteschlange bis über die Treppe hinaus.
Schnee: pulver-hart
Pisten: Super!

Benutzeravatar
BigE
Brocken (1142m)
Beiträge: 1208
Registriert: 20.09.2006 - 00:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grüsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von BigE » 02.03.2008 - 09:46

komme gerade vom "skifahren" zurück :(

habe heute frei und deshalb mit einer freundin abgemacht, ein bisschen tiefschnee solls ja gegeben haben :roll: doch gotschnabahn lief um halb neun nur die erste sektion. dazu beide parsennbahnsektionen. am morgen hatte mir man per telefon noch gesagt, die bahn fahre aber wie es oben aussehe könne man noch nciht sagen. so entschloss ich mich das risiko einzugehen und nach klosters zu fahren. dort dann das beschriebene bild. mittlerweile fahren zusätzlich gotschnaboden-gotschnagrat sowie mähder und schwarzseealp, also immernoch recht dürftig und nicht mit dem weissfluhjoch verbunden...

madrisa ist den ganzen tag zu. falls ich morgen wieder frei habe dürfte da der schnee noch jungfräulich vorzufinden sein :P
Saison 07/08: 92. Saison 08/09: 53. Saison 09/10: 70. Saison 10/11: 66. Saison 11/12: 68. Saison 12/13: 77. Saison 13/14: 69
Saison 14/15: Gotschna/Parsenn 38, Madrisa 9, Rinerhorn 3, Jakobshorn 4, Schatzalp 1, Grüsch Danusa 1, Brambrüesch 3, Lenzerheide/Arosa 1, Flims/Laax 1, Brigels/Waltensburg 1, Tschappina 1, Diavolezza 4, Corviglia 1, Samnaun/Ischgl 2, Livigno 1, Skitour 2 - Total: 73
skiing all day keeps the doctor away!

Benutzeravatar
Blue Boarder
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 806
Registriert: 21.04.2005 - 22:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Ostschweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Blue Boarder » 02.03.2008 - 10:45

Du bist zu früh nach Hause. Unterdessen läuft (gem. Internet) auch der Gruoben, Furka und PB Parsennhütte wieder. :)

Wie siehts eigentlich in Klosters im Tal aus, hatte es noch für etwas Neuschnee gereicht oder nur Regen??

Benutzeravatar
BigE
Brocken (1142m)
Beiträge: 1208
Registriert: 20.09.2006 - 00:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grüsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von BigE » 02.03.2008 - 15:16

verdammt, ja :evil: jetzt läuft alles ausser seetäli (und saas)!

in klosters hats die ganze zeit geschifft, u.a. auch heute morgen....
Saison 07/08: 92. Saison 08/09: 53. Saison 09/10: 70. Saison 10/11: 66. Saison 11/12: 68. Saison 12/13: 77. Saison 13/14: 69
Saison 14/15: Gotschna/Parsenn 38, Madrisa 9, Rinerhorn 3, Jakobshorn 4, Schatzalp 1, Grüsch Danusa 1, Brambrüesch 3, Lenzerheide/Arosa 1, Flims/Laax 1, Brigels/Waltensburg 1, Tschappina 1, Diavolezza 4, Corviglia 1, Samnaun/Ischgl 2, Livigno 1, Skitour 2 - Total: 73
skiing all day keeps the doctor away!

Benutzeravatar
BigE
Brocken (1142m)
Beiträge: 1208
Registriert: 20.09.2006 - 00:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grüsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von BigE » 03.03.2008 - 17:09

madrisa, montag 3.3.08 - confessions of a first line junkie :D

anlagen: morgens an der talstation bereits der erste schreck: alle anlagen und pisten geschlossen! ein nachfragen an der kasse beruhigte schliesslich, man habe nur einen defekt an der anzeige. zubringer, schaffürggli und albeina laufen, zügenhüttli und madrisa sollen im laufe des vormittags in betrieb gehen.
pisten: alle offen ausser crosspiste ruchläger
wartezeiten: nichtmal annähernd...auslastung des schaffürgglilifts lag typischerweise im einstelligen prozentbereich...soll auf parsenn übrigens anders gewesen sein.
wetter: hochnebeldeckel mit obergrenze auf knapp 2500m, untergrenze auf etwa 2000m. hat sich aber laufend etwas geändert. im laufe des tages tendenz zu auflösung. trotzdem, das nebelmeer vom madrisalift aus war herrlich 8) zusätzlich hohe, leichte aber zunehmende bewölkung mit immernoch starkem zug nach osten.
wind: schwach...jedenfalls schwächer als oben. im laufe des tages aber zunehmend.
temperatur: viel zu warm, immernoch...
schnee: stark verblasen. an sehr exponierten stellen bis auf grund, an weniger stark exponierten stellen nur auf den "gletscher" erodiert, den die regenfälle hinterlassen hatten. in muldenlagen kompakter (windgepresster) triebschnee. stellenweise war die oberfläche bereits sulzig. ein paar tiefschneevarianten zum zügenhüttlilift runter haben dennoch spass gemacht :o
sicht: immer besser werdend. am anfang horror. als man dann dem nebel entfliehen konnte entsprechend gut
pisten: fast alle frisch präpariert, was auch bitter nötig war wie fis bewies: das beschriebene wechselspiel aus gletscher und triebschnee ist bei schlechter sicht nicht wirklich angenehm zu fahren, selbst wenn man die piste kennt!
abfahrtsrouten: jaja jetzt kommts ;) als um halb elf der madrisa aufging hab ich wiedermal schwein gehabt und durfte chüecalanda entjungfern :roll: die welt ist ja schon gemein. es gibt milliarden von menschen die nie in ihrem leben einen unberührten tiefschneehang befahren dürfen...und andere die machen das mehrmals pro tag und dies mehrmals pro saison :twisted: ich gehörte zu diesen oberen zehntausend, denn als ich 30' später zurückkehrte und bereits eine hand voll spuren zusätzlich den chüecalanda verzierten stieg ich zum rätschenjoch um auch dort noch die allererste spur zu ziehen :D falls ich mal ein freeridemovie drehe wäre "confessions of a first line junkie" doch ein passender titel, nicht? :wink:
talabfahrt: sehr klebrig. so lange hab ich schon lange nicht mehr gebraucht. ausserdem ein paar braune flecken. aber noch bis zur kanonenbar kratzlos befahrbar.

jaja, gestern hätte es ähnlich ausschauen können wenn ich nur nicht so ungeduldig gewesen wäre... :?
Saison 07/08: 92. Saison 08/09: 53. Saison 09/10: 70. Saison 10/11: 66. Saison 11/12: 68. Saison 12/13: 77. Saison 13/14: 69
Saison 14/15: Gotschna/Parsenn 38, Madrisa 9, Rinerhorn 3, Jakobshorn 4, Schatzalp 1, Grüsch Danusa 1, Brambrüesch 3, Lenzerheide/Arosa 1, Flims/Laax 1, Brigels/Waltensburg 1, Tschappina 1, Diavolezza 4, Corviglia 1, Samnaun/Ischgl 2, Livigno 1, Skitour 2 - Total: 73
skiing all day keeps the doctor away!

Benutzeravatar
BigE
Brocken (1142m)
Beiträge: 1208
Registriert: 20.09.2006 - 00:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grüsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von BigE » 09.03.2008 - 17:58

jakobshorn, sonntag 9.3.08 - teufi: pulver gut

anlagen: alle offen.
pisten: alle offen.
wartezeiten: auf der ischalp mal eine gondel, sonst höchstens einzelne fbm.
wetter: morgens bewölkt, im tagesverlauf mit aufkommendem föhn aufhellungen.
wind: aufkommender föhn.
temperatur: angenehm.
schnee: meist noch pulvrig, manchmal sulzig.
bräma: buckelpiste ganz rechts noch gut.
sicht: wechselhaft, aber grösstenteils gut.
pisten: top, mit der zeit etwas verfahren.
abfahrtsrouten: teufi schon ziemlcih verspurt, an engen stellen verfahren. einzelne steine. sonst pulver gut.
talabfahrt: waldabfahrt etwas ausgefahren. im unteren bereich steine.
Saison 07/08: 92. Saison 08/09: 53. Saison 09/10: 70. Saison 10/11: 66. Saison 11/12: 68. Saison 12/13: 77. Saison 13/14: 69
Saison 14/15: Gotschna/Parsenn 38, Madrisa 9, Rinerhorn 3, Jakobshorn 4, Schatzalp 1, Grüsch Danusa 1, Brambrüesch 3, Lenzerheide/Arosa 1, Flims/Laax 1, Brigels/Waltensburg 1, Tschappina 1, Diavolezza 4, Corviglia 1, Samnaun/Ischgl 2, Livigno 1, Skitour 2 - Total: 73
skiing all day keeps the doctor away!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
BigE
Brocken (1142m)
Beiträge: 1208
Registriert: 20.09.2006 - 00:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grüsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von BigE » 13.03.2008 - 19:10

jakobshorn, donnerstag 13.3.08 - tantalusqualen :wink:

heute war wieder so ein tag. du siehst quadratkilometerweise unberührte tiefschneehänge, doch du musst mit ein paar kids im schlepptau blaue pisten runterpflügen...

anlagen: alle offen.
pisten: alle offen ausser halfpipe (plus funpark?) jatz
wartezeiten: nix da.
wetter: wechselnde bewölkung, aber oft sonnig
wind: schwach.
temperatur: -8
schnee: schwer zu sagen wie viel es gegeben hat. war ausserdem ziemlich verblasen. alte spuren hat man jedenfalls keine mehr gesehen :twisted:
sicht: gut.
pisten: frisch präpariert.
abfahrtsrouten: schön wär's...teufi hatte, als ich schaute, etwa 4 spuren gehabt...
talabfahrt: gämpen top.

aufgefallen: ein heli transportierte material zur kleinen ebene unten beim jatz junior. den ganzen tag immer rauf runter rauf runter...abartig. anscheinend ein werbeanlass für eine raucherfirma. tja die habens nicht leicht, seit vor zwei wochen im ganzen kanton das rauchen in öffentlich zugänglichen gebäuden verboten wurde 8)
Saison 07/08: 92. Saison 08/09: 53. Saison 09/10: 70. Saison 10/11: 66. Saison 11/12: 68. Saison 12/13: 77. Saison 13/14: 69
Saison 14/15: Gotschna/Parsenn 38, Madrisa 9, Rinerhorn 3, Jakobshorn 4, Schatzalp 1, Grüsch Danusa 1, Brambrüesch 3, Lenzerheide/Arosa 1, Flims/Laax 1, Brigels/Waltensburg 1, Tschappina 1, Diavolezza 4, Corviglia 1, Samnaun/Ischgl 2, Livigno 1, Skitour 2 - Total: 73
skiing all day keeps the doctor away!

Benutzeravatar
BigE
Brocken (1142m)
Beiträge: 1208
Registriert: 20.09.2006 - 00:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grüsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von BigE » 26.03.2008 - 18:43

nach langen skitagen der funkstille gibts wiedermal einen eintrag in diesen thread...

madrisa, mittwoch 26.3.08 - mein 80. tag auf skier
anlagen: zubringerbahn, albeina und schaffürggli den ganzen tag offen, zügenhüttli nur nachmittag.
pisten: fis und crosspiste zu sowie jene am madrisa, schlappin etc. erst ab mittag offen.
wartezeiten: nix da.
wetter: vormittags schneefall, am frühen nachmittag bewölkt, dann hats innert sehr kurzer zeit aufgerissen und die sonne liess den schnee glitzern...und sulzen.
wind: schwach.
temperatur: gut 10° wärmer als gestern, d.h. knapp unter dem gefrierpunkt. am späten nachmittag darüber.
schnee: halber meter, der mit der sonneneinstrahlung innert minuten schwer wurde...
sicht: zeitweise nicht so toll, aber meist auch am morgen ausreichend.
pisten: schnell haufen drin.
abfahrtsrouten: warten auf morgen :wink: naja hatte eh keine gelegenheit.
talabfahrt: nicht gefahren, aber...

mit der vier-uhr-gondel noch schnell auf gotschnagrat. hochroute-küblis gut. (ab schifer nicht markiert). bis schifer stellenweise bucklig und bis zur abzweigung unangenehm viele leute. ab eierloch dünne neuschneeschicht ohne unterlage, bei schwüngen lief man auf grund. jähnu, ist ja nur gras drunter :roll:
Saison 07/08: 92. Saison 08/09: 53. Saison 09/10: 70. Saison 10/11: 66. Saison 11/12: 68. Saison 12/13: 77. Saison 13/14: 69
Saison 14/15: Gotschna/Parsenn 38, Madrisa 9, Rinerhorn 3, Jakobshorn 4, Schatzalp 1, Grüsch Danusa 1, Brambrüesch 3, Lenzerheide/Arosa 1, Flims/Laax 1, Brigels/Waltensburg 1, Tschappina 1, Diavolezza 4, Corviglia 1, Samnaun/Ischgl 2, Livigno 1, Skitour 2 - Total: 73
skiing all day keeps the doctor away!

Benutzeravatar
Blue Boarder
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 806
Registriert: 21.04.2005 - 22:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Ostschweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Blue Boarder » 31.03.2008 - 18:26

Madrisa 30.03.2008

Letzter Saisontag auf Madrisa

anlagen: alle geöffnet
pisten: alle geöffnet
wartezeiten: kaum
wetter: sonnig, zwischendurch dünne schleierwolken
wind: glücklicherweise blieb der Wind den ganzen Tag schwach
temperatur: Berg bis ca. 7°, Tal am späten Nachmittag 16°
schnee: Tal 15-30cm, am Abend wieder etwas weniger, Berg bis 190cm!!
pistenzustand: Morgen hart-pulver, nachmittags sulz
talabfahrt: sulz-nass

Schade, dass Ostern so früh war, es liegt noch unglaublich viel Schnee da oben. Man sollte den Schnee gleich mitnehmen können in die nächste Saison!

Benutzeravatar
BigE
Brocken (1142m)
Beiträge: 1208
Registriert: 20.09.2006 - 00:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grüsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von BigE » 06.04.2008 - 19:03

eigentlich wollte ich nach flims, hab aber den zug verpasst...also kurz darauf in die gegenrichtung...

jakobshorn, samstag 5.4.08
anlagen: alle ausser die tallifte offen
pisten: alle ausser die funparks offen
wartezeiten: nix da.
wetter: die ganze zeit schneefall. wetterbericht lag voll daneben...
wind: ging noch
temperatur: deutlich kälter als erwartet *arschabfrier*
schnee: genug :) auch ein bisschen neuschnee drauf
sicht: schlecht aber ausreichend
pisten: gipfel nord und bräma steilhang noch kaum bucklig
abfahrtsrouten: hab nur runtergeguckt. hab wegen der schlechten sicht verzichtet...
talabfahrt: gämpen top
Saison 07/08: 92. Saison 08/09: 53. Saison 09/10: 70. Saison 10/11: 66. Saison 11/12: 68. Saison 12/13: 77. Saison 13/14: 69
Saison 14/15: Gotschna/Parsenn 38, Madrisa 9, Rinerhorn 3, Jakobshorn 4, Schatzalp 1, Grüsch Danusa 1, Brambrüesch 3, Lenzerheide/Arosa 1, Flims/Laax 1, Brigels/Waltensburg 1, Tschappina 1, Diavolezza 4, Corviglia 1, Samnaun/Ischgl 2, Livigno 1, Skitour 2 - Total: 73
skiing all day keeps the doctor away!

Benutzeravatar
BigE
Brocken (1142m)
Beiträge: 1208
Registriert: 20.09.2006 - 00:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grüsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re:

Beitrag von BigE » 12.04.2008 - 19:08

parsenn, samstag 12.4.08
anlagen: schwarzseealp, seetäli, meierhoftäli und hauptertäli sowie saas saisonschluss. rest offen.
pisten: gesperrt: keine
nicht markiert: jene bei den geschlossenen anlagen sowie alle talabfahrten ausser der 21 nach klosters.
offen: alle anderen
wartezeiten: nix da. in der 8:30 gondel keine 20 passagiere :roll:
wetter: die meiste zeit schneefall. die sonne kam öfters wieder mal ein bisschen durch
wind: mässiger nordwestwind
temperatur: laut anzeige -8 bis -6, war aber garantiert wärmer...
schnee: anständig viel neuschnee, wenn auch etwas schwer
sicht: abwechselnd. teilweise mies, teilweise glitzernde schneekristalle vor dir :mrgreen:
pisten: präpariert und wieder eingeschneit. auf einigen, besonders dorftäli, schnell schneehaufen.
talabfahrt: klosters im unteren bereich klebrig. schnee hats mehr als genug, jedoch ist schon vor der unterführung schluss.
Saison 07/08: 92. Saison 08/09: 53. Saison 09/10: 70. Saison 10/11: 66. Saison 11/12: 68. Saison 12/13: 77. Saison 13/14: 69
Saison 14/15: Gotschna/Parsenn 38, Madrisa 9, Rinerhorn 3, Jakobshorn 4, Schatzalp 1, Grüsch Danusa 1, Brambrüesch 3, Lenzerheide/Arosa 1, Flims/Laax 1, Brigels/Waltensburg 1, Tschappina 1, Diavolezza 4, Corviglia 1, Samnaun/Ischgl 2, Livigno 1, Skitour 2 - Total: 73
skiing all day keeps the doctor away!

Benutzeravatar
BigE
Brocken (1142m)
Beiträge: 1208
Registriert: 20.09.2006 - 00:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grüsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re:

Beitrag von BigE » 19.04.2008 - 19:51

jakobshorn, samstag 19.4.08
anlagen: tallifte und fuxägufer geschlossen, bräma nur bis moräne offen.
pisten: teufi und pipe bolgen gesperrt. gipfel nord (im mittleren teil etwas unangenehm, aber oben guter powder), müli und bräma links nicht offen. rest offen.
wartezeiten: nix da. fürchte aber morgen wirds mehr leute haben.
wetter: bewölkung mit löchern. ab 11 immer wieder graupelige schneeschauer. ab 3 dann eitel sonnenschein
wind: vormittag windstill, nachmittag aufkommender föhn
temperatur: knapp unter dem gefrierpunkt
schnee: genug. unten klebrig, oben nur etwas sulzig.
sicht: abwechselnd. zeitweise schlecht aber noch gut genug um mit ortskenntnis die schlechte sicht zu kompensieren.
pisten: etwas hart, bis dann die sonne kam...
abfahrtsrouten: nicht gefahren.
talabfahrt: gämpen etwas klebrig. durchgehend gut befahrbar.
Saison 07/08: 92. Saison 08/09: 53. Saison 09/10: 70. Saison 10/11: 66. Saison 11/12: 68. Saison 12/13: 77. Saison 13/14: 69
Saison 14/15: Gotschna/Parsenn 38, Madrisa 9, Rinerhorn 3, Jakobshorn 4, Schatzalp 1, Grüsch Danusa 1, Brambrüesch 3, Lenzerheide/Arosa 1, Flims/Laax 1, Brigels/Waltensburg 1, Tschappina 1, Diavolezza 4, Corviglia 1, Samnaun/Ischgl 2, Livigno 1, Skitour 2 - Total: 73
skiing all day keeps the doctor away!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
BigE
Brocken (1142m)
Beiträge: 1208
Registriert: 20.09.2006 - 00:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grüsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Re:

Beitrag von BigE » 20.04.2008 - 19:46

nun ein letzter kurzbericht von mir in diesem topic. leider ist schon saisonende...hoffe aber dass die berichtchen in irgend einer weise dienlich waren. sei es als entscheidungsgrundlage für die skigebietswahl (eigentlich der sinn dieses unterforums wie ich finde...und heute leider auch hinfällig) oder nur aus interesse oder zum schwelgen ;D

jakobshorn, sonntag 20.4.08
anlagen: tallifte geschlossen, bräma nur bis moräne offen. fuxägufer wurde um 10:30 in betrieb genommen, obwohl eigentlich mit "saisonende" angeschrieben...
pisten: pipe bolgen gesperrt (bzw. inexistent...geplättet). gipfel nord (oben immernoch guter powder), müli, teufi und bräma links (bin ich um halb fünf gefahren, wenige spuren, herrlicher sulz) nicht offen. rest offen.
wartezeiten: wie befürchtet, ja. morgens in davos (9 uhr) 10', eine stunde später sollens bereits 35' gewesen sein. dann haben sie als entlastung fuxägufer in betrieb genommen. nicht schlecht! ansonsten kaum wartezeiten, zwar vor 11 am usser isch 2', hat sich dann aber glücklicherweise wieder gebessert. auf den pisten jedoch unangenehm viel volk.
wetter: leicht bewölkt.
wind: leichter föhn
temperatur: morgens unter dem gefrierpunkt, nachmittag darüber.
schnee: genug. am morgen betonhart, danach griffig aber nie wirklich weich.
sicht: gut.
pisten: perfekt präpariert, war auch nötig bei dem harten schnee. nachmittags glücklicherweise nur ansatzweise haufenbildung.
abfahrtsrouten: nicht gefahren.
talabfahrt: waldabfahrt gut. zuoberst bucklig. die abkürzungen sind jedoch nur bedingt empfehlenswert...
Saison 07/08: 92. Saison 08/09: 53. Saison 09/10: 70. Saison 10/11: 66. Saison 11/12: 68. Saison 12/13: 77. Saison 13/14: 69
Saison 14/15: Gotschna/Parsenn 38, Madrisa 9, Rinerhorn 3, Jakobshorn 4, Schatzalp 1, Grüsch Danusa 1, Brambrüesch 3, Lenzerheide/Arosa 1, Flims/Laax 1, Brigels/Waltensburg 1, Tschappina 1, Diavolezza 4, Corviglia 1, Samnaun/Ischgl 2, Livigno 1, Skitour 2 - Total: 73
skiing all day keeps the doctor away!

benito
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 468
Registriert: 07.06.2006 - 23:45
Skitage 17/18: 68
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Klosters/Davos

Beitrag von benito » 21.04.2008 - 18:17

nun ein letzter kurzbericht von mir in diesem topic. leider ist schon saisonende...hoffe aber dass die berichtchen in irgend einer weise dienlich waren. sei es als entscheidungsgrundlage für die skigebietswahl (eigentlich der sinn dieses unterforums wie ich finde...und heute leider auch hinfällig) oder nur aus interesse oder zum schwelgen
Ja, hat mir sehr geholfen... und zum Schwelgen kam ich auch immer wieder... Vielen Dank
Saison 2018/2019: Saas-Fee, Portes du Soleil, Sella Ronda, Adelboden-Lenk, Saanenmöser-Schönried, Près d'Orvin, Jungfrauregion (Wengen/Kleine Scheidegg & First)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2007/2008“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast