Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Passo Stelvio - Stilfser Joch

Archiv aus der Saison 2008 / 2009 "wie war der Winter?"
bis 15.09.2009

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
YESHAR
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1078
Registriert: 03.08.2004 - 18:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Buchen / Odenwald
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Passo Stelvio - Stilfser Joch

Beitrag von YESHAR » 11.05.2009 - 17:58

Merci für die Info ^^, in diesem Gebiet kenne ich mich nämlich überhaupt nicht aus!
LINUX IS LIKE AN INDIAN TENT: NO GATES, NO WINDOWS AND AN APACHE INSIDE!
------------------------------------------


Matze
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 238
Registriert: 21.06.2008 - 17:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Würzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Passo Stelvio - Stilfser Joch

Beitrag von Matze » 14.05.2009 - 16:49

.... also zur Übernachtung am Joch : ich habe die neueste Preisliste vom Hotel Passo Stelvio und vom Livrio. Beide kosten mit Vollpension 80 Euro die Nacht; bei übernachtung im Passo Stelvio kann das Mittagessen im Livrio eingenommen werden.
Im Bezug aufs Passo Stelvio das noch ein Hallenbad und eine Sauna hat und Vollpension bietet finde ich persönlich 80 Euro zwar kein Schnäppchen aber noch im Rahmen, ich werde es wohl mal probieren. Ein Hotel am Joch finde ich besser, da man wenn man keinen Bock mehr hat auf Skifahren auch Wandern kann oder sonst was. Beim Livrio oder Thöni sitzt man halt einfach droben und kann nicht viel machen. Wem es zu teuer ist der kann auch ins Folgore ab 59 Euro mit HP (ohne Wellness). Sicher kann man im Tal für vielleicht um die 50 Euro unterkommen mit HP. Hat dann aber auch täglich ca. 1 Stunde hin und 1 Stunde zurück. Mit meinem Cabrio würde es mich zwar reizen erst schön auf den Paß zu cruisen und dann zum Skifahren zu gehen und anschließend die Sonne beim runterfahren zu genießen, aber ich würde es mir und meinem Auto ab drei Tagen nicht antun wollen jeden Tag rauf und runter. Und so viel billiger wäre es auch nicht wenn man unten vielleicht 50 bei HP und oben 80 VP bezahlt, Benzinkosten und abnutzung der Reifen und Bremsen sind wohl bei dieser Straße nicht ganz unerheblich.
Was ich ganz witzig finde ist das der mir zugesandte Prospekt nur in italienisch ist und das bei einer so großen Hotelgruppe (Albergo Capitani). Desweitern sind fast keine Bilder vom Inneren des Hotels zu sehen. Einfach italinisch halt. Ich werde es mal ausprobieren. Nach allem was ich gelesen und gehört habe scheint es ja eines der letzten Abenteuer der Menschheit zu sein am STelvio Ski zu fahren und zu wohnen.
Wenn ich weiß wann ich dort bin und wo ich wohne, werde ich mal melden, vielleicht findet sich noch eine einsame Sommerskifahrerseele die mir gesellschaft leisten möchte???
auf geht es in die neue Saison

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2732
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Passo Stelvio - Stilfser Joch

Beitrag von Mt. Cervino » 14.05.2009 - 17:48

Matze hat geschrieben:...Desweitern sind fast keine Bilder vom Inneren des Hotels zu sehen...
Man kann sich leicht vorstellen warum :lol:
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9243
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Re: Passo Stelvio - Stilfser Joch

Beitrag von F. Feser » 16.05.2009 - 17:01

da kann ich mich meinen vorrednern nur anschließen. die zimmer sind zwar sauber aber alt und irgendwie runtergelebt. wenigstens sind die fenster erneuert worden...
bad war absolut eklig, gabs halt zwei tage keine dusche :-P
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Benutzeravatar
3303
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3747
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Passo Stelvio - Stilfser Joch

Beitrag von 3303 » 20.05.2009 - 09:33

Hat eigentlich jemand etwas bezüglich des neuen Nagler Skiliftes gehört?
Letztes Jahr wurde ja vermutet, dass diese Saison dort wieder ein Lift in Betrieb sein könnte.
Auf den Webcams kann ich allerdings keinen fertigen Lift erkennen.

DAB
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2555
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Passo Stelvio - Stilfser Joch

Beitrag von DAB » 25.05.2009 - 15:59

Bei den Schneemengen wird dort auch keine einen Lift gebaut haben!
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3x Penken/Rastkogel/Eggalm
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic, 1x Rosshütte, 1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1x Zillertal 3000,
17/18: (23 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze, 1,5x Ehrw.Alm 0.5x Kranzberg
18/19:(25Tage)1x Pitztaler Gletscher, 6x Hintertuxer Gletscher, 2xKranzberg, 7x GAP-Classic, 5x Zugspitze, 2x Wurmberg, 2xEhrw.Alm

nomad
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 205
Registriert: 18.09.2007 - 10:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unnau/Westerwald
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Passo Stelvio - Stilfser Joch

Beitrag von nomad » 28.05.2009 - 19:00

Hat denn jemand Neuigkeiten von der "Front"? Auf den Webcams sind ja seit Wochen zahlreiche Spuren zu erkennen, jedoch ist der Schnee auf der Talabfahrt schon gut zusammengefallen.

Am 30. war ja Saisonstart, hat irgendeiner eine Antwort auf ne Mail bekommen ob sie dann aufmachen und mit welchen Liften/Pisten? Ich habe nämlich schon dreimal versucht und nichts zurück bekommen.
WENN Talabfahrt und Prayer/Cristallo zusammen gehen, dann muss ich nämlich dahin, trotz 700km Anreise.


Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Passo Stelvio - Stilfser Joch

Beitrag von Vadret » 28.05.2009 - 19:17

Ich habe eine Antwort auf eine Mail bekommen :D Sie werden öffnen am Samstag, aber was und wieviel konnte man mir nicht sagen...

Dies bestätigt auch der Blog auf der Homepage:
http://www.passostelvio.com/news.htm
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2294
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Passo Stelvio - Stilfser Joch

Beitrag von CV » 28.05.2009 - 21:20

corviglia-fan hat geschrieben: Dies bestätigt auch der Blog auf der Homepage:
http://www.passostelvio.com/news.htm
Hier steht auch
E’ stato un inverno lungo e ricco di precipitazioni, così in
certi punti del ghiacciaio si è ancora in procinto di sistemare
impianti e strutture
.
Das heißt für mich, dass noch einiges hergerichtet werden muss. Schätze daher, dass Payer und Cristallo noch nicht in Betrieb gehen.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
starli2
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3105
Registriert: 23.10.2004 - 20:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Passo Stelvio - Stilfser Joch

Beitrag von starli2 » 28.05.2009 - 23:03

Da steht aber auch
Cristallo, Payer, Geister, la pista per fondisti e biathleti, lo snowpark, tutto è pronto per la grande riapertura.
Also alles bereit für das große Opening?!

Matze
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 238
Registriert: 21.06.2008 - 17:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Würzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Passo Stelvio - Stilfser Joch

Beitrag von Matze » 29.05.2009 - 11:39

habe ich auch schon gelesen - nur heißt es ?

Wo sind, die mit italienischkenntnissen ?????
auf geht es in die neue Saison

Benutzeravatar
br403
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3678
Registriert: 04.03.2005 - 09:24
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Passo Stelvio - Stilfser Joch

Beitrag von br403 » 29.05.2009 - 11:42

Online Übersetzer sei Dank: Crystal, Regulierer, Geister, die Spur für Teile und Biathleti, der Snowpark, alles ist für die grand Wiedereröffnung bereit.
Hört sich lustig an, aber man versteht es was gemeint ist... :mrgreen:

Benutzeravatar
starli2
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3105
Registriert: 23.10.2004 - 20:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Passo Stelvio - Stilfser Joch

Beitrag von starli2 » 29.05.2009 - 18:22

Matze hat geschrieben:habe ich auch schon gelesen - nur heißt es ?
Cristallo, Payer, Geister = Namen der Lifte

la pista per fondisti e biathleti = Die Piste für Langläufer und Biathleten

lo snowpark = der Snowpark

tutto è pronto = alles ist bereit

per la grande riapertura = für die große Wiedereröffnung


Fizzy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 305
Registriert: 18.05.2009 - 15:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graubünden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Passo Stelvio - Stilfser Joch

Beitrag von Fizzy » 01.06.2009 - 19:43

Stelvio ist am Samstag in Betrieb gegangen. Abfahrt bis Trincerone möglich. Ob bis ganz unten ist auf den Webcams nicht ersichtlich. Aus dem geplanten Wiederaufbau des Naglers ist leider nichts geworden. Es stehen immer noch die gleichen Ruinen. Soviel ist auf jeden Fall aus den Webcams ersichtlich.

Hat jemand noch weitere Information?
Saison 16/17: 1 Skitag (1x Gotschna/Parsenn)

reXX
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 144
Registriert: 04.02.2005 - 19:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Passo Stelvio - Stilfser Joch

Beitrag von reXX » 06.06.2009 - 21:41

ich war gestern oben am pass (allerdings nicht zum skifahren). abfahrt war bis zum parkplatz möglich, allerdings ist der schnee unten ziemlich braun und auch ganz schön zusammengefallen.

leider sieht es oben ziemlich trostlos aus. die hotels könnten echt mal wieder einen anstrich benötigen. na ja, italienisch eben...

wie die pistenverhältnisse oben sind kann ich leider nicht sagen. es war ab livrio neblig und man konnte nur die ersten 2-3 stützen des geister-doppelschleppers erkennen. waren auch erst gegen 16:15 oben am pass, daher haben wir nur noch einige wenige die talabfahrt herunterfahren gesehen.

Fizzy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 305
Registriert: 18.05.2009 - 15:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graubünden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Passo Stelvio - Stilfser Joch

Beitrag von Fizzy » 07.06.2009 - 19:21

Fahren unter Woche eigentlich alle Lifte oder herrscht dann reduzierter Betrieb? Von den Leuten wird es unter der Woche sicher besser sein, zumindest im Juni.
Saison 16/17: 1 Skitag (1x Gotschna/Parsenn)

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 760 Mal
Kontaktdaten:

Re: Passo Stelvio - Stilfser Joch

Beitrag von starli » 07.06.2009 - 19:30

Lifte laufen logischerweise täglich.

Prinzipiell: Samstag dürfte am leersten sein, da An&Abreisetag.

(hat sich in den letzten 10 Jahren wohl etwas relativiert, da es wohl auch immer weniger Wochengäste gibt..)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2732
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Passo Stelvio - Stilfser Joch

Beitrag von Mt. Cervino » 10.06.2009 - 22:59

Gestern hat es am Stelvio wieder kräftig geschneit. Unten am Pass warens immerhin 25 bis 30 cm.
Die Tage zuvor war ich allerdings erschrocken, wie wenig vom dem vielen Schnee des letzten Winters am Pass noch übriggeblieben ist. Ich vemute mal in spätestens 4 Wochen geht die "Talabfahrt" zum Pass magels Schnee leider nicht mehr :(.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Benutzeravatar
3303
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3747
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Passo Stelvio - Stilfser Joch

Beitrag von 3303 » 11.06.2009 - 12:04

Liegt da nicht noch eine ganze Menge und die aperen Stellen sind nur die im Winter ständig abgeblasenen Kuppen, die jetzt logischer Weise sofort frei werden?
Immerhin kann man den Beginn des Weges an der Talabfahrt auf der Webcam noch nicht erkennen. Der scheint mir noch komplett im Schnee versunken zu sein, oder?


Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2294
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Passo Stelvio - Stilfser Joch

Beitrag von CV » 11.06.2009 - 15:27

seh ich auch so. Die aperen Stellen sind "Windkuppen". Allerdings könnte die Prognose, dass Mitte Juli die Abfahrt geschlossen wird schon stimmen. Das hängt aber auch damit zusammen, dass man am Stelvio keinerlei Anstrengungen macht, die Piste durch Schneeverschieben länger offen zu halten.

Mitte Juli wäre m.W. aber immerhin um einige Wochen länger als in den vergangenen Jahren (außer 2001 und 2004)
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Fizzy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 305
Registriert: 18.05.2009 - 15:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graubünden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Passo Stelvio - Stilfser Joch

Beitrag von Fizzy » 13.06.2009 - 18:06

Wie sieht es eigentlich mit den Betriebszeiten aus? Ich weiss, dass die Geister-SL bis um 17 Uhr fahren und zwischendurch mal Pause machen.

Wann ist die erste Fahrt am Morgen mit der PB? (Nicht dass man am Morgen noch vor verschlossenere Türe steht :D )
Saison 16/17: 1 Skitag (1x Gotschna/Parsenn)

Matze
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 238
Registriert: 21.06.2008 - 17:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Würzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Passo Stelvio - Stilfser Joch

Beitrag von Matze » 15.06.2009 - 08:49

Öffnungszeiten Stelvio:

Nachdem ich am Mittwoch zum Stelvio fahre habe ich mal dort angerufen und mich erkundigt.
Geöffnet von 8 -17 Uhr sind beide Seilbahnen und die Geisterlifte; von 8 - 13 Uhr sind Payer und Cristallo geöffnet
alle Abfahrten geöffnet und in gutem Zustand. Wetter soll von Dienstag bis einschließlich Samstag gut sein mit Ausnahme von Gewittern am späten Nachmittag oder Abend.
Angaben laut Anruf bei der Bergbahn am 15.06.2009 8:45 Uhr
auf geht es in die neue Saison

Benutzeravatar
BigE
Brocken (1142m)
Beiträge: 1208
Registriert: 20.09.2006 - 00:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grüsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Passo Stelvio - Stilfser Joch

Beitrag von BigE » 15.06.2009 - 22:28

ich kann die auskünfte mittlerweile bestätigen :)

stilfser joch, montag 15. juni 09

anfahrt: vereina-ofen-umbrail mit dem auto. auf dem rückweg aprèsski in klosters, das ist schliesslich tradition!
anlagen: alle offen, betrieb 8-17. (cristallo und payer am nachmittag geschlossen, geisterlifte mittagspause)
pisten: funpark geschlossen, eine am geister am morgen gesperrt. rest offen
schnee: sulzig
wind: giftiger westwind
wetter: trocken, bewölkt
andrang: morgens am bügel-geister eine schlange, wir sind sie umgangen und haben nur ein paar teller auslassen müssen. ab mittag tote hose.
talabfahrt: etwas klebrig und einzelne lose steine, aber eine tolle alternative :)
Dateianhänge
k-DSCI0075.JPG
im cristallo
k-DSCI0092.JPG
talabfahrt zuunterst
Saison 07/08: 92. Saison 08/09: 53. Saison 09/10: 70. Saison 10/11: 66. Saison 11/12: 68. Saison 12/13: 77. Saison 13/14: 69
Saison 14/15: Gotschna/Parsenn 38, Madrisa 9, Rinerhorn 3, Jakobshorn 4, Schatzalp 1, Grüsch Danusa 1, Brambrüesch 3, Lenzerheide/Arosa 1, Flims/Laax 1, Brigels/Waltensburg 1, Tschappina 1, Diavolezza 4, Corviglia 1, Samnaun/Ischgl 2, Livigno 1, Skitour 2 - Total: 73
skiing all day keeps the doctor away!

Fizzy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 305
Registriert: 18.05.2009 - 15:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graubünden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Passo Stelvio - Stilfser Joch

Beitrag von Fizzy » 17.06.2009 - 17:33

Matze hat geschrieben:Öffnungszeiten Stelvio:

Nachdem ich am Mittwoch zum Stelvio fahre habe ich mal dort angerufen und mich erkundigt.
Geöffnet von 8 -17 Uhr sind beide Seilbahnen und die Geisterlifte; von 8 - 13 Uhr sind Payer und Cristallo geöffnet
alle Abfahrten geöffnet und in gutem Zustand. Wetter soll von Dienstag bis einschließlich Samstag gut sein mit Ausnahme von Gewittern am späten Nachmittag oder Abend.
Angaben laut Anruf bei der Bergbahn am 15.06.2009 8:45 Uhr
Stimmt alles, ausser dass Payer und Cristallo nur bis 12.45 geöffnet sind. Die Geisterlifte machen von 12.45 bis 13.45 Uhr Pause. An der Talstation hat mir ebenfalls 13 Uhr gesagt. Als ich jedoch kurz nach 12.50 Uhr oben beim Geister war, hatten Payer und Cristallo schon geschlossen.
Saison 16/17: 1 Skitag (1x Gotschna/Parsenn)

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4025
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Passo Stelvio - Stilfser Joch

Beitrag von molotov » 17.06.2009 - 18:30

gibts einen ausführlichen bericht?`egal von wem?
Touren >> Piste


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2008/2009“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast