Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Ratschings

Archiv aus der Saison 2008 / 2009 "wie war der Winter?"
bis 15.09.2009

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2018
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Regensburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Ratschings

Beitrag von Skihase » 24.11.2008 - 14:28

Ratschings öffnet definitiv (erst) am 05.12.08, hab eben nochmal angefragt...
Asmol und Plankenhorn - da lacht das Skihasen-Herz! Innamorati in Falcade - einfach nur schön...


Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8361
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Ratschings

Beitrag von Af » 28.02.2009 - 18:08

Wie noch nix drin dieses Jahr?

OK: 28.Februar 2009....Hauptsaison.
Morgens +2°, Nachmittags +11°, strahlende Sonne.
Alle Parkplätze voll, dennoch maximal 5 Minuten an den Liften, auf den Pisten verliefs sich, sofern man mal von den Hauptpisten an der Enzian und am Saxner absieht.

Alles Offen, sogar Abseits der Piste massig Schnee.

Für Südtirol überraschend schlechte Präparierung. (= Österreichischer Standard), um 10 Uhr aber gleichmässig eingefahren, ohne gröbere Buckel. Ab 13 Uhr Sulzschnee + Buckel auf den Talabfahrten, hielt sich aber in Grenzen. Oben weiter perfekte Bedingungen.
Best Run: Dunkelrote Trainingspiste zwischen Piste 2 und 11, sowie die Piste 13 zur Wasserfalleralm.

Fazit: Für Hauptsaison und vollen Parkplätzen ein Super und vorallem entspannter Tag, da es eigentlich nur 3-4 Raser gab, ansonsten fuhren die meisten anständig. Der schmale Ziehweg von der Rinneralm-KSB zur Rennpiste lohnt auf jeden Fall. Die ist etwas steiler oben, läuft aber gut aus, und keiner fährt an der(solange kein Rennen gesteckt ist). Auch die Piste von der Enzian 4KSB vorbei an der Wasserfalleralm lohnt sich.
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa

Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2018
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Regensburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ratschings

Beitrag von Skihase » 23.03.2009 - 10:20

Ich war am Wochenende Sa./So. wieder mal in Ratschings - war perfekt!

Strahlender Sonnenschein, eiskalter Wind (wir mögen das, wenn's nicht so warm ist), keine Wartezeiten, am So. sehr leere Pisten, Samstag etwas mehr los, aber vor allem im Bereich des Rinnerliftes immer noch Pisten für uns alleine, sehr griffiger Schnee, oben wie Januarschnee, ganz unten leicht aufgefirnt, perfekte Präparierung wie immer, gestern nachm. noch ne tolle Band an der Bloseggalm zum Abschied... - und das Ganze für 29.- EUR am Tag!
Asmol und Plankenhorn - da lacht das Skihasen-Herz! Innamorati in Falcade - einfach nur schön...

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2008/2009“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast