Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Historisches aus Fiss und Serfaus

alles über: geschlossene Skigebiete/Lifte; alte, nicht mehr existente Hersteller etc.

Moderatoren: tmueller, TPD

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
EBM
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 367
Registriert: 19.05.2007 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Historisches aus Fiss und Serfaus

Beitrag von EBM » 09.04.2008 - 20:15

Hallo,
ich hab am Wochenende (unter grosser Mithilfe meiner Mutter) ein paar Fotoalben gesichtet und Fotos aus den 60er und 80er Jahre aus SFL sicherstellen können.

Viel Spass beim durchschauen. Leider ist mein Vater damals kein Seilbahnfreak gewesen, und hat viel mehr Panoramen fotografiert. Aber ich denke die Auswahl an Bahnbildern ist schon Ok.

Here we go:

1967 Serfaus

Bild
^^ Plansegg Pano - mit mir unbekanntem SL im Vordergrund und Plansegg SL im Hintergrund

Bild
^^ PB Serfaus

Bild
^^ Kölner Haus mit Pano mit Bergstation der PB und Plansegg SL

Bild
^^ Kölner Haus Zoom

Bild
^^ ESL Alpkopf in Serfaus [Edit: 09.04.2008 20:48]

1968 Fiss

Bild
^^ SL Sattelkopf

Bild
^^ Pano Fiss und Fendels

Bild
^^ Talstation ESL Fisser Sessel und Ski Style anno 1968

Bild
^^ Verlauf ESL Fisser Sessel und Pano Sattelkopf

Bild
^^ ESL Fisser Sessel

1980 Fiss

Bild
^^ Schönjoch erste Sektion

Bild
^^ ESL Fisser Sessel (aka Möseralm) und erste Sektion Schönjoch

Bild
^^ Talstationen von ESL Fisser Sessel, Schönjoch und ESL Fiss-Ladis


Bild

^^ Schönjoch und Möseralm (im Hintergrund)

Bild
^^ ESL Fiss-Ladis Talstation
Zuletzt geändert von EBM am 09.04.2008 - 20:46, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11916
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von GMD » 09.04.2008 - 20:24

Spannende Fotos, danke fürs zeigen! Der unbekannte ESL in Serfaus dürfte der Alpkopflift sein.
Hibernating

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8358
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von Af » 09.04.2008 - 20:27

Hammerbilder....Brrrrr.....im ESL von Ladis nach Fiss fahren ist aber kalt..... :D
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRa

Benutzeravatar
EBM
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 367
Registriert: 19.05.2007 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von EBM » 09.04.2008 - 20:30

SEHR KALT - kann ich nur bestätigen - bin ich als Schizwerg selber mal fast zum Eiszapfen geworden!! Die Handschuhe (Lederfäustlinge) waren eingefroren!

Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11916
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von GMD » 09.04.2008 - 20:43

Na ja, Fiss - Ladis ist wenigstens noch in der Sonne. Der Alpkopflift war da viel härter: 1.8km durch den schattigen Wald! :arschabfrier:
Hibernating

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11694
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Historisches aus Fiss und Serfaus

Beitrag von snowflat » 09.04.2008 - 21:14

Erstmal muss ich mich anschließen, vielen Dank für die genialen Bilder ...
EBM hat geschrieben:Bild
^^ Plansegg Pano - mit mir unbekanntem SL im Vordergrund und Plansegg SL im Hintergrund

Bild
^^ Kölner Haus mit Pano mit Bergstation der PB und Plansegg SL
Bie dem Schlepplift handelt es sich um den Gampenlift, der 1992 durch die Gampenbahn ersetzt wurde.
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2625
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Beitrag von Mt. Cervino » 11.04.2008 - 14:02

@EBM. Erst mal vielen Dank für die tollen Bilder!

Obwohl es heute tausende Bilder aus SFL im Internet zu finden gibt, sieht es sehr mager aus was Bilder von vor 1995, also vor dem Beginn der modernen Ära in SFL, angeht.
Deine Bilder (vor allem die aus den 80er Jahren) wecken bei mir viele Erinnerungen. Ich war von 1988 bis 1994 jedes Jahr in Fiss, dann erst wieder 2006. Es ist schon erstaunlich wie in gut 10 Jahren das ganze Skigebiet komplett von quasi Steinzeit auf hochmodern umgekrempelt wurde. Das haben wenige Gebiete in ähnlicher Weise geschafft.
Als ich 2006 das erste mal nach 12 Jahren wieder in SFL war, war ich erstaunt was alles zwischenzeitlich passiert ist. Und trotzt der radikalen Änderungen hat sich das Gebiet und die Ortschaften ihren Charme und die Gemütlichkeit weitgehend erhalten!

Ach ja, ESL Möseralm, ESL Ladis-Fiss, ESL Alpkopf, die DSB zur Lazid, die Schlepper auf der Möseralm, am Plansegg und der kurze doppelte Tellerlift als Rückbringer aus dem Laustal...... das waren noch Zeiten.
Aber ich bin schon froh, dass es so geworden ist wie es heute ist: Perfekte Ergänzungen (Pezid, Sunliner, Nordseite etc.) und die komfortablen Ersatzanlagen sind wirklich gelungen.

Ich müsste auch noch ein paar Bilder bei meinen Eltern liegen haben aus den frühen 90er Jahren. Wenn ich mal wieder dort bin werde ich sie als Ergänzung hier reinstellen.
Zuletzt geändert von Mt. Cervino am 16.06.2008 - 18:51, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 


-tom-
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 635
Registriert: 30.11.2005 - 12:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Ruhrpott
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Historisches aus Fiss und Serfaus

Beitrag von -tom- » 11.04.2008 - 22:48

EBM hat geschrieben:
Bild
^^ Kölner Haus mit Pano mit Bergstation der PB und Plansegg SL

Bild
^^ Kölner Haus Zoom
Die beiden Bilder stammen aber nicht aus demselben Jahr. Auf dem oberen Bild sieht man die Bergstation des Gampenliftes, auf dem unteren Bild fehlt sie noch.

Tolle Bilder!

Gruß, Tom

Benutzeravatar
Martin
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 633
Registriert: 30.08.2002 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Martin » 11.04.2008 - 23:12

Sehr interessante Fotos, vielen Dank fürs Posten!


Gibt es vielleicht jemanden unter euch, der Fotos von der ersten EUB Komperdell hat? (Swoboda-Bahn)

Von dieser ersten Bahn stehen heute noch die Stützen, die für die "neue" EUB Komperdell im Jahr 1988 weiterverwendet wurden.


Benutzeravatar
Martin
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 633
Registriert: 30.08.2002 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Martin » 11.04.2008 - 23:22

Soweit ich weiß ja! Ich habe aber noch nie Bilder von der Bahn gesehen, von daher kann ich es dir auch nicht genauer sagen. Wenn man sich aber die Stützen anguckt, so bin ich mir sicher, dass es nicht DM ist. Es käme natürlich noch Girak in Frage, aber ich meine mal Swoboda gehört zu haben.

Benutzeravatar
EBM
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 367
Registriert: 19.05.2007 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Historisches aus Fiss und Serfaus

Beitrag von EBM » 12.04.2008 - 20:22

@ tom: Also im Fotoalbum meiner Eltern kleben Die nebeneinander - und glaub mir, meine Mutter ist Buchhalterin... :biggrin:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Huppi
Moderator
Beiträge: 3212
Registriert: 09.01.2006 - 23:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bad Tölz
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Historisches aus Fiss und Serfaus

Beitrag von Huppi » 12.04.2008 - 22:06

Vielen Dank für die tollen historischen Bilder.

Man könnte einen Vergleich machen... Damals und Heute.
Being awesome is awesome!

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17370
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 76
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 481 Mal
Kontaktdaten:

Re: Historisches aus Fiss und Serfaus

Beitrag von starli » 14.04.2008 - 20:39

Aber ich denke die Auswahl an Bahnbildern ist schon Ok.
Ok? Mehr als OK. Wenn "jedem seine Eltern" damals auch nur halb so viel fotografiert hätten.... blieben kaum noch Wünsche offen!
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

-tom-
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 635
Registriert: 30.11.2005 - 12:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Ruhrpott
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Historisches aus Fiss und Serfaus

Beitrag von -tom- » 10.09.2008 - 15:42

EBM hat geschrieben: Bild
^^ PB Serfaus
Interessant finde ich an diesem Bild, dass die Waldschneise rechts von den PB Masten schon wesentlich breiter ist als links. So als ob man schon für die EUB vorgesorgt hätte.

Gruß, Tom

Benutzeravatar
bergfuxx
Wurmberg (971m)
Beiträge: 986
Registriert: 21.08.2008 - 15:36
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re:

Beitrag von bergfuxx » 12.09.2008 - 16:28

Martin hat geschrieben: Gibt es vielleicht jemanden unter euch, der Fotos von der ersten EUB Komperdell hat? (Swoboda-Bahn)

Von dieser ersten Bahn stehen heute noch die Stützen, die für die "neue" EUB Komperdell im Jahr 1988 weiterverwendet wurden.
Hm, ich müsste da mal schauen, was sich in meiner Familie an Fotos noch zusammentragen lässt. Als ich im Winter 1986/87 dort war, müsste dann ja noch die alte Bahn in Betrieb gewesen sein. Ich meine, mich aber auch an Swoboda erinnern zu können.
Fangen wir mal an zu suchen....

maljos
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 2
Registriert: 05.02.2009 - 22:25
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: FFM
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Historisches aus Fiss und Serfaus

Beitrag von maljos » 05.02.2009 - 23:18

Tolle Bilder.
Da wir leider Fotomuffel sind und waren habe ich im Internet gesucht und auf der Seite:
http://www.serfaus.de/ansichtskarten/default.asp

diese Ansicht gefunden

Ich nehme an, dass ist die erste Pendelbahn zum Koperdell. Die Trasse ist meines wissens nach noch heute von Serfaus aus zu sehen und verlief eher in Richtung St Zeno.
Dateianhänge
serfaus_50er_jahre_014.jpg
Vermutlich die erste Pendelbahn zum Komperdell
serfaus_50er_jahre_014.jpg (6.44 KiB) 4356 mal betrachtet

-tom-
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 635
Registriert: 30.11.2005 - 12:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Ruhrpott
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Historisches aus Fiss und Serfaus

Beitrag von -tom- » 06.02.2009 - 07:30

Im Buch "50 Jahre Seilbahn Komperdell" sind zumindest Fotos vom Bau der Anlage und von den Gondeln. Aus Copyrightgründen dürfen wir die hier aber wohl nicht posten.

Die Masten sind übrigens dieselben wie heute, waren aber damals rot. Es kann sich aber auch um den Voranstrich gehandelt haben.

Gruß, Tom

P.S.: Auf www.serfaus.de (Scheint eine private Homepage zu sein) sind übrigens einige schöne historische Ansichtskarten aus Serfaus gesammelt.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Historisches aus Fiss und Serfaus

Beitrag von mic » 06.02.2009 - 10:11

-tom- hat geschrieben:P.S.: Auf http://www.serfaus.de (Scheint eine private Homepage zu sein) sind übrigens einige schöne historische Ansichtskarten aus Serfaus gesammelt.
Und ein paar nette Videos!
Schaut so aus als wurde in letzter Zeit nichts mehr an der Seite gemacht! Ob dem Verfasser der Trubel dort zu groß wurde?
Aber eine tolle Doku von Serfaus.

Ach ja....für GMD! Komperdellbahn mit Durchfahrbetrieb. (ab 1,24) :)
http://www.serfaus.de/videos/video_wint ... n_rauf.asp


Benutzeravatar
vexillarius
Massada (5m)
Beiträge: 78
Registriert: 05.01.2007 - 01:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Historisches aus Fiss und Serfaus

Beitrag von vexillarius » 02.03.2009 - 02:43

*push up*

da ja serfaus(mittlerweile fiss) meine zweite heimat ist, hab ich mir bei ebay nen paar alte postkarten geschossen... ich werde diese saison nämlich (u.a. dank meiner SFL-infizierten freundin) ein zweites mal nach SFL fahren.

vorher werde ich die postkarten mit der digi-cam abfotografieren, und dann von der jeweiligen stelle (wenn man sich auskennt ist das ja nicht soooo schwer) ein aktuelles foto schiessen... die vorher-nachher show aus SFL sozusagen...

jetzt kam mir bei dem gedanken dieser beitrag wieder ins gedächtnis. also: hat wer von euch noch alte SFL fotos in einer angemessenen auflösung zur verfügung? (gilt auch für den beitrags-ersteller...).

wenn ich diese aktion schon mal reisse, dann soll das ergebnis, sowie die quelle, relativ gut sein. der quellgeber (so ich denn von der ausgangsposition nochmals fotographieren kann) bekommt als "belohnung" das 2009er bild in HQ...

also, wer hat solche fotos als scann irgendwo rumliegen?

gruß
mark
Serfaus Fiss Ladis

Benutzeravatar
EBM
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 367
Registriert: 19.05.2007 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Historisches aus Fiss und Serfaus

Beitrag von EBM » 03.03.2009 - 21:46

Was ist für dich eine "angemessenen Auflösung"?
Ich hab die Bilder im Beitrag im Original mit 17xx x 25xx Px in 600 dpi gescannt und fürs Forum klein gerechnet.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17370
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 76
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 481 Mal
Kontaktdaten:

Re: Historisches aus Fiss und Serfaus

Beitrag von starli » 16.04.2011 - 23:34

Nachdem der SL Minders wohl diesen Sommer ersetzt werden wird und er somit in 2 Wochen Geschichte ist - hier eine kleine Hommage an die letzte ruhige, gemütliche Ecke SFLs (Wobei der Masner-Berich ja bereits seit der Pezidbahn nicht mehr ruhig und gemütlich ist, leider):

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

(Film folgt.)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
Harzwinter
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2854
Registriert: 10.03.2004 - 19:58
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ettlingen
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: Historisches aus Fiss und Serfaus

Beitrag von Harzwinter » 18.04.2011 - 17:05

Das war's dann mit dem letzten größeren Schlepplift in SFL ... Somit hat die Skischule Serfaus dann keine Möglichkeit mehr, ihren Schülern das Befahren längerer Schlepplifte beizubringen. Das Ergebnis ist vorhersehbar und schon heute teilweise Realität. Hoffentlich hat die Nachfolger-xKSB wenigstens keine ekligen orangegelben Hauben. Man gibt sich ja schon mit bescheidenen Hoffnungen zufrieden.
Wobei der Masner-Berich ja bereits seit der Pezidbahn nicht mehr ruhig und gemütlich ist, leider
Oder schon seit dem Masnerhütten-Neubau 1999. Die gefühlt 1000 gleichzeitig anwesenden Gäste an schönen Hochsaison-Tagen finden es dort aber bis heute gemütlich. ;-)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Historisch + LSAP“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste