Balderschwang / Grasgehren 2023/2024

Die aktuelle Schneesituation in Deutschland.
The current snow conditions in Germany

Forumsregeln
Antworten
Ralf321
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1715
Registriert: 04.07.2015 - 12:08
Skitage 23/24: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 303 Mal
Danksagung erhalten: 268 Mal

Balderschwang / Grasgehren 2023/2024

Beitrag von Ralf321 »

Laut Homepage will Grasgehren am 02.12.2023 starten. (Vermutlich auf Naturschnee😉)

Dr.Ma
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 642
Registriert: 19.02.2012 - 09:06
Skitage 23/24: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 191 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal

Re: Balderschwang / Grasgehren 2023/2024

Beitrag von Dr.Ma »

Gegeben hats ja heute ordentlich.
Benutzeravatar
tobi27
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1929
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 23/24: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 996 Mal
Danksagung erhalten: 1405 Mal

Re: Balderschwang / Grasgehren 2023/2024

Beitrag von tobi27 »

Am Doppelschlepper in Grasgehren gab es offenbar durch den vielen Niederschlag zwischen Stütze 1 und 2 einen kleinen bis mittelgroßen Erdrutsch, jedenfalls wurde kurz darauf die untere Webcam ausgeschaltet :wink: Auf der Panocam kann man aber den Rutsch gut erkennen und dass sich am Nachmittag gleich ein Schreitbagger an Stütze 2 begab um die Trasse wieder herzustellen.

Viele Grüße
Saison 2023/24 - Skitage (gesamt 47) bzw. Skigebietsbesuche (gesamt 57): 1*Sinswang, 1*Thaler Höhe, 4*Adelharz-/Breitensteinlifte, 2*Bödele, 3*Buronlifte, 1*Gohrersberglift, 1*Schwärzenlifte, 4*Jungholz, 1*Oberwilhams, 8*Neunerköpfle, 7*Spieserlifte, 1*Galtür, 2*Grasgehren, 4*Balderschwang, 5*Hochhäderich, 2*Füssener Jöchle, 2*Oberjoch, 1*Fellhorn/Kanzelwand, 2*Schattwald/Zöblen, 1*Ellegglift, 1*Bolsterlang, 1*Breitenberg, 1*Skizentrum Pfronten, 1*Heuberg/Walmendingerhorn
Benutzeravatar
tobi27
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1929
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 23/24: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 996 Mal
Danksagung erhalten: 1405 Mal

Re: Balderschwang / Grasgehren 2023/2024

Beitrag von tobi27 »

Die Pisten an den Hörnleliften wurden gestern bereits grundpräpariert, auch hier wird man ziemlich sicher kommenden Samstag starten können.

Viele Grüße
Saison 2023/24 - Skitage (gesamt 47) bzw. Skigebietsbesuche (gesamt 57): 1*Sinswang, 1*Thaler Höhe, 4*Adelharz-/Breitensteinlifte, 2*Bödele, 3*Buronlifte, 1*Gohrersberglift, 1*Schwärzenlifte, 4*Jungholz, 1*Oberwilhams, 8*Neunerköpfle, 7*Spieserlifte, 1*Galtür, 2*Grasgehren, 4*Balderschwang, 5*Hochhäderich, 2*Füssener Jöchle, 2*Oberjoch, 1*Fellhorn/Kanzelwand, 2*Schattwald/Zöblen, 1*Ellegglift, 1*Bolsterlang, 1*Breitenberg, 1*Skizentrum Pfronten, 1*Heuberg/Walmendingerhorn
Ralf321
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1715
Registriert: 04.07.2015 - 12:08
Skitage 23/24: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 303 Mal
Danksagung erhalten: 268 Mal

Re: Balderschwang / Grasgehren 2023/2024

Beitrag von Ralf321 »

Auch am Sessellift wurde gewalzt.

Und….
Saisonstart am Freitag, den 01.12. bis Sonntag, den 03.12.2023
von 08:30 bis 16:00 Uhr mit den Hörnle-Liften!
Benutzeravatar
tobi27
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1929
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 23/24: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 996 Mal
Danksagung erhalten: 1405 Mal

Re: Balderschwang / Grasgehren 2023/2024

Beitrag von tobi27 »

Auch Balderschwang öffnet mit einem Minimalangebot:
Dieses Wochenende (02.12. + 03.12.) wird geöffnet:

- Schelplenalp SB-Restaurant

- Gschwendlift I

- Höflealplift
Viele Grüße
Saison 2023/24 - Skitage (gesamt 47) bzw. Skigebietsbesuche (gesamt 57): 1*Sinswang, 1*Thaler Höhe, 4*Adelharz-/Breitensteinlifte, 2*Bödele, 3*Buronlifte, 1*Gohrersberglift, 1*Schwärzenlifte, 4*Jungholz, 1*Oberwilhams, 8*Neunerköpfle, 7*Spieserlifte, 1*Galtür, 2*Grasgehren, 4*Balderschwang, 5*Hochhäderich, 2*Füssener Jöchle, 2*Oberjoch, 1*Fellhorn/Kanzelwand, 2*Schattwald/Zöblen, 1*Ellegglift, 1*Bolsterlang, 1*Breitenberg, 1*Skizentrum Pfronten, 1*Heuberg/Walmendingerhorn
Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 13372
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 23/24: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 1117 Mal
Kontaktdaten:

Re: Balderschwang / Grasgehren 2023/2024

Beitrag von snowflat »

Ralf321 hat geschrieben: 27.11.2023 - 17:59 Auch am Sessellift wurde gewalzt.
Hatte ich schon am 26.11.23 auf der Webcam gesehen: https://www.foto-webcam.eu/webcam/balde ... 11/26/0910
Kanada - 29.01.2017 bis 10.02.2017
Du kannst Dir Glück nicht kaufen. Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!
Benutzeravatar
carverboy
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 606
Registriert: 30.12.2007 - 20:12
Skitage 23/24: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal

Re: Balderschwang / Grasgehren 2023/2024

Beitrag von carverboy »

Wie ist denn das mit der Anreise nach Balderschwang über den Riedbergpass (morgen). Geht das i.d.R. mit Allrad oder braucht es Schneeketten? Die Alternative über AT ist vermutlich auch nicht mit anderer Ausrüstung erreichbar, oder?
Benutzeravatar
Schmiddi
Massada (5m)
Beiträge: 45
Registriert: 03.01.2021 - 13:57
Skitage 23/24: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberallgäu
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Balderschwang / Grasgehren 2023/2024

Beitrag von Schmiddi »

carverboy hat geschrieben: 01.12.2023 - 13:50 Wie ist denn das mit der Anreise nach Balderschwang über den Riedbergpass (morgen). Geht das i.d.R. mit Allrad oder braucht es Schneeketten? Die Alternative über AT ist vermutlich auch nicht mit anderer Ausrüstung erreichbar, oder?
Also aktuell ist am Riedbergpass Schneekettenpflicht, da die Wettervorhersage relativ viel Neuschnee bringt könnt ich mir morgen auch eine Kettenpflicht vorstellen. Die ist ja unabhängig von Allradantrieb oder nicht. Steht übrigens immer aktuell auf der Website vom Skigebiet Grasgehren was für eine Straßensituation ist. :wink:

hegauner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 452
Registriert: 12.02.2009 - 08:17
Skitage 23/24: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hegau
Hat sich bedankt: 342 Mal
Danksagung erhalten: 156 Mal

Re: Balderschwang / Grasgehren 2023/2024

Beitrag von hegauner »

carverboy hat geschrieben: 01.12.2023 - 13:50 Wie ist denn das mit der Anreise nach Balderschwang über den Riedbergpass (morgen). Geht das i.d.R. mit Allrad oder braucht es Schneeketten? Die Alternative über AT ist vermutlich auch nicht mit anderer Ausrüstung erreichbar, oder?
Grundsätzlich finde ich die Anfahrt über Hittisau entspannter als über den Riedbergpass. Bei den aktuellen Wetterverhältnissen würde ich aber mit diesem Ziel ohne Schneeketten im Kofferraum nicht hin fahren.
Skitage 23/24 Waldau, Flumserberg, Silvretta Montafon
Skitage 22/23 Waldau, Damüls
Skitage 21/22 Montafon, Arlberg, Hoch-Ybrig, Pizol, Diedamskopf
Skitage 20/21 Jakobsbad
Skitage 19/20 Elm, Arlberg (2x), Montafon, Balderschwang, Ischgl
Skitage 18/19 Hinterzarten (2x), Muggenbrunn, Ischgl, Toggenburg (2x)
Skitage 17/18 Feldberg, Toggenburg (2x)
↓ Mehr anzeigen... ↓
Benutzeravatar
carverboy
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 606
Registriert: 30.12.2007 - 20:12
Skitage 23/24: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal

Re: Balderschwang / Grasgehren 2023/2024

Beitrag von carverboy »

Vielen Dank für die schnellen Rückmeldungen. Ich dachte ob es vielleicht die Möglichkeit gibt, dass auch Allrad "gilt" bzw. ausgenommen ist (ist teilweise in AT ja so). Aber klar, Kettenpflicht ist Kettenpflicht, ist ja auch OK so.
Ralf321
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1715
Registriert: 04.07.2015 - 12:08
Skitage 23/24: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 303 Mal
Danksagung erhalten: 268 Mal

Re: Balderschwang / Grasgehren 2023/2024

Beitrag von Ralf321 »

Rechne mit Schneeketten morgen früh bei der Vorhersage.
Sonntag solltet es mit Winterausrüstung gehen.
Ralf321
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1715
Registriert: 04.07.2015 - 12:08
Skitage 23/24: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 303 Mal
Danksagung erhalten: 268 Mal

Re: Balderschwang / Grasgehren 2023/2024

Beitrag von Ralf321 »

snowflat hat geschrieben: 01.12.2023 - 00:25
Ralf321 hat geschrieben: 27.11.2023 - 17:59 Auch am Sessellift wurde gewalzt.
Hatte ich schon am 26.11.23 auf der Webcam gesehen: https://www.foto-webcam.eu/webcam/balde ... 11/26/0910
Davon war Mittwoch nix mehr zu spüren nur feinster Powder.
BretterBua
Massada (5m)
Beiträge: 59
Registriert: 06.10.2014 - 14:28
Skitage 23/24: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Balderschwang / Grasgehren 2023/2024

Beitrag von BretterBua »

Hi! Wie schätzt ihr den die Lage fürs Wochenende in Balderschwang ein? Ich habe am Samstag dort die Möglichkeit Ski fahren zu gehen…
Wenn ich mir aber die Wettervorhersagen so anschauen… :nein:
Benutzeravatar
tobi27
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1929
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 23/24: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 996 Mal
Danksagung erhalten: 1405 Mal

Re: Balderschwang / Grasgehren 2023/2024

Beitrag von tobi27 »

Kurzbericht Grasgehren + Balderschwang 24.12.2023

Ich bin heute aufgrund der nach wie vor stürmischen Lage nach Grasgehren gefahren, dort in dem Kessel an den Hörnleliften ist es nicht ganz so exponiert und so konnte man gut seine Schwünge ziehen. Geöffnet waren alle Schlepper, die DSB hatte man versucht zu öffnen aber nach ca. 10min. aufgrund der prekären Sturmlage an der Bergstation gleich wieder zugemacht.
Die Pisten waren sehr gut und Schnee liegt reichlich. Wartezeiten gab es nur mal kurz bevor man den zweiten Doppelschlepper öffnete.

Danach bin ich noch für 2h nach Balderschwang, hatte gehofft der Gelbhansekopf läuft aber man kämpfte sich (teils grenzwertig) mit der KSB durch. Schnee dort auch noch ausreichend vorhanden und die Pisten waren erstaunlicherweise bis zum Betriebsschluss richtig gut zu fahren, andrangstechnisch war es sehr leer, ich hatte mit mehr betrieb dort gerechnet.

Ein paar Bilder gibt es natürlich auch:

Bild
Start am Doppelschlepper, ging bereits um 8 Uhr in betrieb :top:

Bild
Im Grasgehrenlift 3

Bild
Immer wieder schön, der Sonnenaufgang dort 8)

Bild
Auf der Hörnleabfahrt, ging gut

Bild
Waldabfahrt. In der Früh gigantisch, später etwas aufgefahren

Bild
Auch in Grasgehren gibt es die "goldene Stunde" :D

Bild


Bild
Abfahrt "Am Soam"

Bild
Gleitweg in den anderen Gebietsteil, auf 1400m ist es schön winterlich

Bild
Grasgehrenlift 1, heute leider sehr langsam unterwegs

Bild
Hüttenabfahrt mit Bolgengrat DSB, welche leider genau vor meiner Nase wegen Wind wieder zusperrte

Bild
Also wieder zurück zum Doppelschlepper

Bild
Der 4er öffnete auch noch, hat entgegen des angedachten Elektroumbau seinen Deutz V8 nach wie vor wie man gut hören konnte :D

Bild
Dann der Sprung nach Balderschwang, hier ein Blick auf die Fis-Strecke vom Höflealplift aus

Bild
4KSB Schelpenbahn mit leckerer Fis Abfahrt, die Rennstrecke rechts nebenan war noch so gut wie unbefahren

Bild
Schwarzenberglift mit gleichnamiger Abfahrt welche ebenfalls saugut war, dazu kaum Leute unterwegs

Bild
Hochschelpenbahn, hier gingen sich leider nur noch zwei Fahrten aus ehe es die finale Fahrt an der 4KSB vorne gab.

Hätte ich im Nachhinein gewusst, dass Balderschwang so leer und gut ist wäre ich wohl minimum 2 Stunden früher gewechselt, war aber auch so ein super Tag

Viele Grüße
Saison 2023/24 - Skitage (gesamt 47) bzw. Skigebietsbesuche (gesamt 57): 1*Sinswang, 1*Thaler Höhe, 4*Adelharz-/Breitensteinlifte, 2*Bödele, 3*Buronlifte, 1*Gohrersberglift, 1*Schwärzenlifte, 4*Jungholz, 1*Oberwilhams, 8*Neunerköpfle, 7*Spieserlifte, 1*Galtür, 2*Grasgehren, 4*Balderschwang, 5*Hochhäderich, 2*Füssener Jöchle, 2*Oberjoch, 1*Fellhorn/Kanzelwand, 2*Schattwald/Zöblen, 1*Ellegglift, 1*Bolsterlang, 1*Breitenberg, 1*Skizentrum Pfronten, 1*Heuberg/Walmendingerhorn
Benutzeravatar
talent
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1301
Registriert: 21.11.2010 - 12:59
Skitage 23/24: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 299 Mal
Danksagung erhalten: 412 Mal

Re: Balderschwang / Grasgehren 2023/2024

Beitrag von talent »

Gestern Silvester bin ich in Grasgehren Winterwandern gewesen. Im Skigebiet sehen die Verhältnisse ordentlich aus und es war auch nicht viel los. Es waren nur minimal braune Stellen an der Bolgengratbahn erkennbar. So wie es aussieht waren alle Pisten geöffnet außer die Boardercross-Strecke an der Bolgengratbahn.

In Balderschwang dagegen waren von der Straße aus viele große braune Stellen zu sehen, vor allem an den Pisten der DSB Riedberger Horn.

Heute Nacht gab es dann ab ca 900m Neuschnee, etwa 5-15cm je nach Höhe und Lage, bevor es morgen dann wieder warm und regnen wird :?
Saison 23/24: Ski Dubai, Serfaus-Fiss-Ladis, Ski Arlberg, Grasgehren, Ifen & Walmendinger Horn - Heuberg, Lermoos & Wettersteinbahnen

Saison 22/23: Ladurns, Kronplatz, Gitschberg-Jochtal, Grimentz-Zinal, St. Luc & Chandolin, Malbun, Kühtai, Ratschings, Stubaier Gletscher
↓ Mehr anzeigen... ↓
Benutzeravatar
talent
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1301
Registriert: 21.11.2010 - 12:59
Skitage 23/24: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 299 Mal
Danksagung erhalten: 412 Mal

Re: Balderschwang / Grasgehren 2023/2024

Beitrag von talent »

Dass ich so schnell wieder komme, hatte ich nicht gedacht ;-)

Daher anbei der Kurzbericht aus Grasgehren von gestern, 02. Januar. :D
Kurz gesagt: wenig erwartet, sehr positiv überrascht 8)

Der Wetterbericht ist wenig vielversprechend, angesagt sind tiefe Wolkenfelder und Regen bis 1.500m. Meine Lust, in den hochgelegenen Großgebieten des Waldes 60 bis 70€ auszugeben um im Nebel zu stochern, hält sich in Grenzen. Aber meine charmanten Begleiterinnen wollen den letzten Tag ihres Besuches auf Ski verbringen. Dazu haben sich weitere Gäste angekündigt, die ausgerechnet heute mit ihrer langjährigen Ski-Abstinenz brechen wollen. Also gut, es ist entschieden, wir gehen Skifahren.

Angesichts der Rahmenbedinungen bleiben nur noch Hochhäderich und Grasgehren in der engeren Auswahl. Letzteres hat die höhere Talstation und kenne ich bisher nur in Wanderschuhen oder auf Tourenski. Bei 33€ für die Tageskarte kann auch nix schiefgehen - also ab nach Grasgehren.

Letzten Endes ist es dort optimal:
- dank Wetter und grünem Tal wenige Besucher und kaum Wartezeiten
- Platz auf den Pisten
- optimale Gemütlichkeit für Wiedereinsteiger
- ordentliche Schneegrundlage mit 10-15cm nassem Neuschnee von Silvester, nur kleine braune Flecken sowie einzelne Zweige vom Sturm auf der Piste
- dank Höhenlage kein Regen sondern nur leichter Schneefall

Zusammengefasst gefällt es mir dort sehr gut. Die Abfahrten sind zwar etwas kürzer als am Hochhäderich, aber es gibt an beiden Liften (DSB und DSL) mehrere vielseitige Varianten mit schönen, mittelschweren Hängen. Entspanntes Skifahren im Wald kann so schön sein und das auch noch in Deutschland. Lasst euch also nicht von den grauen Bildern täuschen ;-)
IMG_6088.jpeg
Morgendlicher Überblick aus der DSB

IMG_6089.jpeg
Pisten sind super, braun ist es nur daneben ;-)

IMG_6093.jpeg
Nochmal der „Stationskomplex“

IMG_6101.jpeg
Der obere Hang an der DSB

IMG_6103.jpeg
Die Varianten weiter unten

IMG_6111.jpeg
Seitenblick am Doppelschlepplift - die beiden linken Pisten gefallen am besten

IMG_6112.jpeg
Der DSL von dessen Bergstation

IMG_6131.jpeg
Piste 8 am DSL - mein Favorit

IMG_6146.jpeg
Talstation DSB

IMG_6147.jpeg
Tiefblick ins grüne Illertal
Saison 23/24: Ski Dubai, Serfaus-Fiss-Ladis, Ski Arlberg, Grasgehren, Ifen & Walmendinger Horn - Heuberg, Lermoos & Wettersteinbahnen

Saison 22/23: Ladurns, Kronplatz, Gitschberg-Jochtal, Grimentz-Zinal, St. Luc & Chandolin, Malbun, Kühtai, Ratschings, Stubaier Gletscher
↓ Mehr anzeigen... ↓

Dr.Ma
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 642
Registriert: 19.02.2012 - 09:06
Skitage 23/24: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 191 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal

Re: Balderschwang / Grasgehren 2023/2024

Beitrag von Dr.Ma »

Weiß jemand, wo der Bus 46 von Fischen in Balderschwang hält, und ob man von da gut ins Skigebiet kommt?
olibr
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 187
Registriert: 22.04.2009 - 19:51
Skitage 23/24: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 87665
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Balderschwang / Grasgehren 2023/2024

Beitrag von olibr »

Dr.Ma hat geschrieben: 02.02.2024 - 14:16 Weiß jemand, wo der Bus 46 von Fischen in Balderschwang hält, und ob man von da gut ins Skigebiet kommt?
Bei Google Maps kann man die Haltestellen gut erkennen.
Eine Haltestelle ist laut Google Maps an der Schneesportschule Balderschwang direkt am Gschwendlift I.
Dr.Ma
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 642
Registriert: 19.02.2012 - 09:06
Skitage 23/24: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 191 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal

Re: Balderschwang / Grasgehren 2023/2024

Beitrag von Dr.Ma »

20240211_105755.jpg
20240211_115306.jpg
20240211_141338.jpg
20240211_144104.jpg
20240211_154555.jpg
Heute Grasgehren. Durchgängig bis 14 Uhr Schneefall.
Pisten top, wo der Schnee verschoben wurde leider z.T. eisig. Aber dennoch super fahrbar. Andrang hielt sich in Grenzen.
Auch Sicht war ok und wir hatten viel Spaß.
Benutzeravatar
Nocki
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 572
Registriert: 09.08.2020 - 11:49
Skitage 23/24: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 478 Mal
Danksagung erhalten: 302 Mal

Re: Balderschwang / Grasgehren 2023/2024

Beitrag von Nocki »

Ich bin ab ca. 14:30 Uhr in Balderschwang skigefahren. Kurz gesagt: Der Skinachmittag war unerwartet gut!
Bilder:
20240211_142030.jpg
#1- Start am Schwabenhoflift.
20240211_142143.jpg
#2- Die Verbindungsbrücke. Hier muss man schieben.
20240211_142604.jpg
#3- Im Schwarzenberglift. Überraschenderweise war es trotz Karneval im gesamten Gebiet leer.
20240211_142841.jpg
#4- Ab dem Zwischeneinstieg wurde es dann nebelig. Vielleicht der Grund für die Leere?
20240211_143524.jpg
#5- Oben war es zwar neblig, aber nicht wirklich dicht.
20240211_143554.jpg
#6- Die Schwarzenbergpiste. Sie fuhr sich oben gut, da es oben Pulverschnee gab. Weiter unten dann sulziger.
20240211_143748.jpg
#7- Die Verbindungspiste zur Schelpenbahn. Braun, aber zumindest nur auf 50m...
20240211_143917.jpg
#8- Dann am unteren Teil der schwarzen Piste. Nicht gut zu fahren, war sie doch sulzig. Trotzdem besser als das Eis beim letzten Besuch, und im Rahmen des Erträglichen. ;)
20240211_144356.jpg
#9- In der ebenfalls leeren Schelpenbahn. Wartezeit maximal ein Sessel.
20240211_144736.jpg
#10- Im oberen Teil der Schelpenbahn (schade, wieder nicht Gelbhansekopflift). Die Piste fuhr sich im sichtbaren Teil super, auch wenn sie nicht so aussieht.
20240211_145045.jpg
#11- Auf der schwarzen Piste. :D
20240211_145139.jpg
#12- Der untere Teil des guten Stücks. Hier war es griffig-pulvrig.
20240211_145318.jpg
#13- Der untere sulzig-schwere Teil. Er war der Grund, warum ich nicht nochmal fuhr.
20240211_150916.jpg
#14- So wechselte ich wieder zum Schwarzenberglift. Seine Pistenvarianten liegen zwar räumlich nah beieinander, trotzdem haben sie unterschiedliche Charakter. :)
20240211_151604.jpg
#15- Die Sicht wurde auch besser. Der Schwarzenberglift war nun weitgehend nebelfrei.
20240211_153807.jpg
#16- Der Zustands des Stuhls des Liftlers am Zwischeneinstieg lässt vermuten, dass er schon lange nicht mehr benutzt wurde. ;)
20240211_154350.jpg
#17- Die Schwarzenbergpiste, man erkennt auch eine der Abzweigungen.
20240211_154917.jpg
#18- Im Schwabenhoflift. Zwar kurz, aber trotzdem ein wichtiger Verbindungslift zum Riedbergerhorn.
20240211_155309.jpg
#19- Die letzte Bergfahrt machte ich dann noch an der Riedbergerhornbahn. Sie ist immer sehr leer, erschließt aber schöne Pisten.
20240211_155408.jpg
20240211_155804.jpg
#20&21- Eine schöne, entspannte Fahrt durch die verschneite Landschaft.
20240211_160234.jpg
#22- Anders, als ich 1,5h vorher angenommen hatte, gab es noch eine tolle Aussicht.
20240211_160356.jpg
#23- Die Skiroute wirde ihrem Namen heute gerechter. Fuhr sich aber gut.
20240211_160433.jpg
#24- Die Schneelage war größtenteils gut...
20240211_160532.jpg
#25- ...außer unten.
20240211_160726.jpg
#26- Am Rauhbachlift. Zusammen mit dem Angerlift einer von wenigen Röhrs-Schleppliften, fährt aber für einen Sl sehr langsam.
Fazit:
Zwar stellenweise etwas schneearm und am unteren Bereich sulzig, aber besser als erwartet. Hat sich gelohnt!
Viele Grüße vom DM-und Girak-fan :ja: :wink:
Dr.Ma
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 642
Registriert: 19.02.2012 - 09:06
Skitage 23/24: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 191 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal

Re: Balderschwang / Grasgehren 2023/2024

Beitrag von Dr.Ma »

Heute in Balderschwang gewesen. Morgens unten Schneeregen und die Pisten total weich. Erst ab ca. 1.300 wurde es besser. Aber auch der Neuschnee war nass und schwer.Sehr viel Betrieb, daher wurden grade die blauen Pisten im unteren Bereich zu Tragödienhängen. Wetter solala, oft hingen Wolken drin, Sonne Mangelware.
Später bis ca. 1.200 m Regenschauer.
Nein, das war leider nix, da fehlt einfach die Höhe. Ein Trauerspiel mit dem Wetter.

Antworten

Zurück zu „Deutschland“