Lawinen- und Bergunglücke 2023/2024

... alle Berichte aus Fernsehen, Rundfunk, Presse und anderen Medien hinein.
Forumsregeln
freeriderin
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 194
Registriert: 18.09.2007 - 09:40
Skitage 23/24: 0
Hat sich bedankt: 122 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2023/2024

Beitrag von freeriderin »

Noch ein Toter in Kaprun / Fusch - wohl abgestürzt

https://www.bergrettung-salzburg.at/new ... -gefunden/

hegauner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 476
Registriert: 12.02.2009 - 08:17
Skitage 23/24: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hegau
Hat sich bedankt: 374 Mal
Danksagung erhalten: 171 Mal

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2023/2024

Beitrag von hegauner »

Lawinenabgang am Oeschinensee bei Kandersteg:

https://www.nzz.ch/panorama/berner-ober ... ld.1829887
Skitage 23/24 Waldau, Flumserberg, Silvretta Montafon, Balderschwang
Skitage 22/23 Waldau, Damüls
Skitage 21/22 Montafon, Arlberg, Hoch-Ybrig, Pizol, Diedamskopf
Skitage 20/21 Jakobsbad
Skitage 19/20 Elm, Arlberg (2x), Montafon, Balderschwang, Ischgl
Skitage 18/19 Hinterzarten (2x), Muggenbrunn, Ischgl, Toggenburg (2x)
Skitage 17/18 Feldberg, Toggenburg (2x)
↓ Mehr anzeigen... ↓
BlauschneeSäntisälbler
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2673
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 23/24: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2023/2024

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler »

NeusserGletscher
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3960
Registriert: 01.04.2010 - 16:45
Skitage 23/24: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 654 Mal
Danksagung erhalten: 1279 Mal

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2023/2024

Beitrag von NeusserGletscher »

Eine seit dem Lawinenabgang vom 1.4. am Riffelberg in Zermatt vermisste Person wurde nun gefunden.
Was Du selber richtig machst können andere nicht falsch machen
Benutzeravatar
WalliserFan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 174
Registriert: 04.11.2018 - 10:51
Skitage 23/24: 14
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 277 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2023/2024

Beitrag von WalliserFan »

Am Everest sind zwei Bergsteiger in den Tod gestürzt, vier Weiteren sind mit den Schreck davon gekommen.

Link ist leider auf Holländisch.
https://www.nu.nl/308714/video/klimmers ... geluk.html
hegauner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 476
Registriert: 12.02.2009 - 08:17
Skitage 23/24: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hegau
Hat sich bedankt: 374 Mal
Danksagung erhalten: 171 Mal

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2023/2024

Beitrag von hegauner »

Fahrlässiges Verhalten am Berg - mit dem Rad im Schnee stecken geblieben:

https://www.suedtirolnews.it/unterhaltu ... en-am-berg
Skitage 23/24 Waldau, Flumserberg, Silvretta Montafon, Balderschwang
Skitage 22/23 Waldau, Damüls
Skitage 21/22 Montafon, Arlberg, Hoch-Ybrig, Pizol, Diedamskopf
Skitage 20/21 Jakobsbad
Skitage 19/20 Elm, Arlberg (2x), Montafon, Balderschwang, Ischgl
Skitage 18/19 Hinterzarten (2x), Muggenbrunn, Ischgl, Toggenburg (2x)
Skitage 17/18 Feldberg, Toggenburg (2x)
↓ Mehr anzeigen... ↓
freeriderin
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 194
Registriert: 18.09.2007 - 09:40
Skitage 23/24: 0
Hat sich bedankt: 122 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2023/2024

Beitrag von freeriderin »

Wanderer tot geborgen - von Mallnitz nach Sportgastein

https://www.bergrettung-salzburg.at/new ... -wanderer/
Benutzeravatar
frank123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 672
Registriert: 13.02.2004 - 21:15
Skitage 23/24: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuenburg
Hat sich bedankt: 674 Mal
Danksagung erhalten: 376 Mal

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2023/2024

Beitrag von frank123 »

Lawinenabgang am Ortler - leider konnte der Verschüttete Skifahrer nicht gerettet werden:

https://www.rainews.it/tgr/tagesschau/a ... 95e7b.html
Sulden - bärig!
Saison 23/24 Opening 11.11., Sulden (5), Schöneben (1), Sulden (1), Reinswald (1), Sulden (14), Ulten-Schwemmalm (1), Sulden (4), Schöneben (1), Schnals (1), Sulden (2), Meran 2000 (1), Sulden (3), Trafoi (1), Sulden(9), Schöneben(1), Sulden (1), Speikboden (8), Sulden (3), Cervinia (2), Sulden (2), Finale 8. Juni - Skitour Sulden Total: 63
BlauschneeSäntisälbler
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2673
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 23/24: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2023/2024

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler »


Benutzeravatar
scratch
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1046
Registriert: 17.12.2011 - 15:18
Skitage 23/24: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: bei Neumarkt i.d.Opf.
Hat sich bedankt: 440 Mal
Danksagung erhalten: 434 Mal

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2023/2024

Beitrag von scratch »

https://www.br.de/nachrichten/bayern/re ... en,UHdnzQy
"Von "Leichtsinn" will man bei der Bergrettung Mayrhofen nicht sprechen, die Gruppe sei auch gut ausgerüstet gewesen, die Tour eigentlich gut geplant. Das mit den Schneefeldern hätte man vielleicht etwas besser abklären können, aber auch die Bergretter sprechen von einem außergewöhnlichen Jahr."

Gut, dass es heuer noch viel mehr Schnee in den Bergen hat als die Jahre zu vor hätte man schon wissen bzw. abklären müssen, aber letztendlich kann eine alpine Tour halt immer mal schief gehen, auch wenn alles top geplant ist.
Bei so einer "Gruppendynamik mit TV-Begleitung" ist es mit Sicherheit alles andere als einfach, das Vorhaben abzubrechen, wenn es nicht komplett aussichtslos ist. Und letztendlich wurden sie alle gerettet, bevor was schlimmeres passieren konnte. Hätte man früher abbrechen müssen? Ja, wahrscheinlich. Aber darüber so zu urteilen, wie es einige in den Kommentaren machen, würde ich es mir nicht anmaßen wollen. Vom warmen Schreibtisch aus kann man leicht Sprüche klopfen.
CrystalMountain
Wurmberg (971m)
Beiträge: 996
Registriert: 14.04.2018 - 21:32
Skitage 23/24: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 331 Mal

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2023/2024

Beitrag von CrystalMountain »

In Saas-Grund / SUI sind am Vormittag des 08. Juli zwei deutsche Bergsteigerinnen beim Abstieg vom Lagginhorn abgestürzt. Die ältere (61) wurde schwer verletzt, die jüngere (45) war beim Eintreffen der Rettungskräfte bereits tot.

https://www.krzbb.de/inhalt.unglueck-am ... 69d5a.html
CrystalMountain
Wurmberg (971m)
Beiträge: 996
Registriert: 14.04.2018 - 21:32
Skitage 23/24: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 331 Mal

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2023/2024

Beitrag von CrystalMountain »

Schaldming / Obertauern (AUT):
Ein 85-jähriger aus Hamburg ist am Nachittag des 10. Juli beim Abstieg von der Steirischen Kalkspitze (2.459m) abgestürzt und ums Leben gekommen.
Er war mit seiner Enkeltochter unterwegs. Beide waren den Angaben zufolge gut ausgerüstet gewesen.

https://www.rnd.de/panorama/oesterreich ... FTHOA.html
Benutzeravatar
Mt. Cervino
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5448
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 23/24: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 916 Mal
Danksagung erhalten: 1247 Mal

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2023/2024

Beitrag von Mt. Cervino »

Zugspitze:
Tödlicher Unfall in den Alpen
Bergsteiger stürzt an Zugspitze 300 Meter tief
Ein 43-jähriger Bergsteiger ist an der Zugspitze bei einem besonders schwierigen Klettersteig tödlich verunglückt. Er sei »in senkrechtem Felsgelände« abgestürzt, teilte die Polizei mit.
https://www.spiegel.de/panorama/unfall- ... f71be794b2
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (F) / Valberg (F) / Rosiere-Thuile (I/F) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/F) / Vars-Risoul (F) / Serre Chevalier (F) / Carezza (I) / Catinaccio-Vigo di Fassa (I) / Latemar-Obereggen (I)
Benutzeravatar
Mt. Cervino
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5448
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 23/24: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 916 Mal
Danksagung erhalten: 1247 Mal

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2023/2024

Beitrag von Mt. Cervino »

Charmey:
Rettung mit Helikopter
Gleitschirmpilot (70) bleibt in Seilbahnkabel hängen
https://www.blick.ch/schweiz/freiburg/r ... 60536.html
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (F) / Valberg (F) / Rosiere-Thuile (I/F) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/F) / Vars-Risoul (F) / Serre Chevalier (F) / Carezza (I) / Catinaccio-Vigo di Fassa (I) / Latemar-Obereggen (I)
Antworten

Zurück zu „Medienberichte“