UCI World Tour 2024 - Aktuell: Nachbesprechung Tour de France

... darf auch mal absolut nix mit dem Thema des Forums zu tun haben!
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7392
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Skitage 23/24: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 259 Mal
Danksagung erhalten: 446 Mal

Re: UCI World Tour 2024 - Aktuell: Tour de France

Beitrag von Seilbahnjunkie »

Es scheint genau das passiert zu sein, was ich vorher als Gefahr gesehen habe, er ist über den Rand der Straße gestürzt.
Sowas ist bei der Tour auch schon passiert. Ich erinnere mich dunkel an einen Fall vor ein paar Jahren, der zum Glück aber nicht diese Folgen hatte.

Gleitweggleiter
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1097
Registriert: 20.01.2019 - 20:45
Skitage 23/24: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 971 Mal
Danksagung erhalten: 726 Mal

Re: UCI World Tour 2024 - Aktuell: Tour de France

Beitrag von Gleitweggleiter »

Hammer-Rennen schon 130 vor Ziel. Einschalten!
2023/24: 24 Tage - 13x Kleinwalsertal, je 2x Zugspitze,Kappl/See, Fendels, Spitzingsee, je 1x Adelharz/Buron, Balderschwang, Hintertux
2022/23: 17 Tage - 13x Kleinwalsertal, je 1x Venet, Kampenwand, See, Hintertux
2021/22: 24 Tage - 19x Kleinwalsertal, 1x Bödele, 1x Kranzberg, 2x Kitzbühel, 1x See
2020/21: 5 Tage - 2x Samnaun, 3x Kleinwalsertal Spezial
2019/20: 8 Tage - 6x Kleinwalsertal, 1x Fendels, 1x Skijuwel
2018/19: 8 Tage - 4x Kleinwalsertal, 2x Hündle, 1x Venet, 1x Kitzbühel
↓ Mehr anzeigen... ↓
Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 7850
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 23/24: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1297 Mal
Danksagung erhalten: 3296 Mal
Kontaktdaten:

Re: UCI World Tour 2024 - Aktuell: Tour de France

Beitrag von Arlbergfan »

Jap, megageil!
Bin voll dafür, solche Etappen sind das Salz in der Suppe. Das Gejammere mancher Teamchefs kann ich nicht verstehen. Zum Zuschauen, mit das spannenste in den 3 Wochen!!
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr
Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7392
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Skitage 23/24: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 259 Mal
Danksagung erhalten: 446 Mal

Re: UCI World Tour 2024 - Aktuell: Tour de France

Beitrag von Seilbahnjunkie »

Ich find's fürchterlich. Ich will doch keine Schiebetei sehen, sondern ein Radrennen, ein Straßenradrennen. Und der Staub sieht auch weder gesund noch angenehm aus.
judyclt
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4744
Registriert: 01.04.2009 - 10:04
Skitage 23/24: 0
Hat sich bedankt: 766 Mal
Danksagung erhalten: 804 Mal

Re: UCI World Tour 2024 - Aktuell: Tour de France

Beitrag von judyclt »

Musste ja nicht jeder schieben :wink:

Abwechslungsreich war es heute auf jeden Fall. Mal Roglic zurück, dann Angriff Pogacar usw. Mir hat's gefallen.
ralleycorse
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 537
Registriert: 14.04.2010 - 20:03
Skitage 23/24: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: UCI World Tour 2024 - Aktuell: Tour de France

Beitrag von ralleycorse »

Wer kann mir den Sinn hinter Pogis Angriffen gestern erläutern? :nixweiss:
judyclt
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4744
Registriert: 01.04.2009 - 10:04
Skitage 23/24: 0
Hat sich bedankt: 766 Mal
Danksagung erhalten: 804 Mal

Re: UCI World Tour 2024 - Aktuell: Tour de France

Beitrag von judyclt »

Psychologie? Ansonsten hab ich das bei den hohen Reststrecken bis ins Ziel auch nicht ganz verstanden.
Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 7850
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 23/24: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1297 Mal
Danksagung erhalten: 3296 Mal
Kontaktdaten:

Re: UCI World Tour 2024 - Aktuell: Tour de France

Beitrag von Arlbergfan »

Remco und Pogi haben auf diesen Profilen einfach zu viel Energie und vergessen manchmal, dass sie auf einer 3-wöchigen Rundfahrt unterwegs sind. Das hat scheinbar nur Vingegaard verstanden, der eben dann auch nicht mehr weitergefahren ist.

Trotzdem ist es iwie cooler, sowas zu sehen als eine langweilige Etappe ausschließlich mit Ausreisergruppen.
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr
Jan Tenner
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1733
Registriert: 21.02.2018 - 17:10
Skitage 23/24: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 433 Mal
Danksagung erhalten: 1413 Mal

Re: UCI World Tour 2024 - Aktuell: Tour de France

Beitrag von Jan Tenner »

Man kann den Favoriten beileibe nicht vorwerfen, dass sie nicht die Karten auf den Tisch legen :)

Gleitweggleiter
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1097
Registriert: 20.01.2019 - 20:45
Skitage 23/24: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 971 Mal
Danksagung erhalten: 726 Mal

Re: UCI World Tour 2024 - Aktuell: Tour de France

Beitrag von Gleitweggleiter »

Hammer Etappe heute wieder. Gerne mehr solche rassigen Mittelgebirgsetappen. Nur die letzte Abfahrt auf dem Feldweg, wo Roglic gestürzt ist, hätte vielleicht nicht unbedingt sein müssen.

Jetzt geht’s auch wieder los mit ähm Jens äh Voigt und seinen Fehleinschätzungen. Heute:
- Remco ist kurz vorm Explodieren und holt sich 10 Minuten
- Alle 4 rollen nochmal zusammen

Leider ist es in der ARD Mediathek immer schwierig abends spoilerfrei die Wiederholung zu sehen im Vergleich zu Eurosport/discover.
2023/24: 24 Tage - 13x Kleinwalsertal, je 2x Zugspitze,Kappl/See, Fendels, Spitzingsee, je 1x Adelharz/Buron, Balderschwang, Hintertux
2022/23: 17 Tage - 13x Kleinwalsertal, je 1x Venet, Kampenwand, See, Hintertux
2021/22: 24 Tage - 19x Kleinwalsertal, 1x Bödele, 1x Kranzberg, 2x Kitzbühel, 1x See
2020/21: 5 Tage - 2x Samnaun, 3x Kleinwalsertal Spezial
2019/20: 8 Tage - 6x Kleinwalsertal, 1x Fendels, 1x Skijuwel
2018/19: 8 Tage - 4x Kleinwalsertal, 2x Hündle, 1x Venet, 1x Kitzbühel
↓ Mehr anzeigen... ↓
Jan Tenner
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1733
Registriert: 21.02.2018 - 17:10
Skitage 23/24: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 433 Mal
Danksagung erhalten: 1413 Mal

Re: UCI World Tour 2024 - Aktuell: Tour de France

Beitrag von Jan Tenner »

Roglic steigt nach seinem Sturz aus:
https://www.sportschau.de/radsport/tour ... e-100.html
Online
Benutzeravatar
br403
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4485
Registriert: 04.03.2005 - 09:24
Skitage 23/24: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 807 Mal
Danksagung erhalten: 364 Mal

Re: UCI World Tour 2024 - Aktuell: Tour de France

Beitrag von br403 »

Macht Sinn, hat ja nicht mal mehr eine Chance auf das Podium. Ich sah ihn eh nicht als Titelaspirant. Entweder Pogacar oder Vingegaard, noch ist es nicht entschieden.
judyclt
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4744
Registriert: 01.04.2009 - 10:04
Skitage 23/24: 0
Hat sich bedankt: 766 Mal
Danksagung erhalten: 804 Mal

Re: UCI World Tour 2024 - Aktuell: Tour de France

Beitrag von judyclt »

Yates heute bärenstark
Teddy75
Massada (5m)
Beiträge: 77
Registriert: 28.08.2021 - 15:39
Skitage 23/24: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: UCI World Tour 2024 - Aktuell: Tour de France

Beitrag von Teddy75 »

Gestern war Pogacar wieder der Stärkste und hat nochmal Zeit auf Vingegard herausgeholt. Ich bleibe trotzdem (noch) bei meiner Meinung von vor einer Woche: Abwarten, ob Pogacar die Form tatsächlich bis zum Ende halten kann. Auf der schweren Mittelgebirgsetappe war Vingegard mit dem Etappensieg dran, gestern wieder etwas weg. Aber es ist noch viel zu klettern bis Nizza und Vingegard sollte nach seinem Crash im Frühjahr jetzt zumindest nicht abbauen.

Heute natürlich wieder eine Hammer-Etappe. Gleich von Start weg geht es los. Da werden wahrscheinlich Gruppen gehen. Nicht unbedingt zum Zuschauen, aber für das Rennen, interessant könnten die über 60 km zwischen Aspet und Beginn Agnes werden. Nach einigen Bergen dann mehr als eine Stunde flach fahren, ist auf solchen Hochgebirgsetappen auch eher selten.
"Papa, ich fahre besser als Du. Ich kann schon ohne Stöcker fahren, Du brauchst immer noch welche"
Daria, geliebte Tochter, damals (2022) 4 Jahre alt, nach ihrem ersten Skikurs 8-O :love:
Online
Benutzeravatar
br403
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4485
Registriert: 04.03.2005 - 09:24
Skitage 23/24: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 807 Mal
Danksagung erhalten: 364 Mal

Re: UCI World Tour 2024 - Aktuell: Tour de France

Beitrag von br403 »

Heute hat Vingegaard Chancen, lange steile Anstiege mag er.

OK, Edit: Pogacar mag auch die Anstiege 8O Wahsinn, wie fit der ist. Allerdings hatte ja Vingegaard auch einen schweren Sturz und weniger Trainingskilometer, für das ist es eine tolle Leistung!
judyclt
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4744
Registriert: 01.04.2009 - 10:04
Skitage 23/24: 0
Hat sich bedankt: 766 Mal
Danksagung erhalten: 804 Mal

Re: UCI World Tour 2024 - Aktuell: Tour de France

Beitrag von judyclt »

Vingegaard fehlt vor allem ein ähnlich starkes Team wie die letzten Jahre. Da war er quasi immer mit Begleitschutz bis kurz vor der Ziellinie. Meistens in Person von Sepp Kuss. Heuer hat Pogacar sowas dabei (Yates). Heute war Vingegaard weit über 10km alleine unterwegs.
CrystalMountain
Wurmberg (971m)
Beiträge: 996
Registriert: 14.04.2018 - 21:32
Skitage 23/24: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 331 Mal

Re: UCI World Tour 2024 - Aktuell: Tour de France

Beitrag von CrystalMountain »

Kitzbühel-Sieger Cyprien Sarrazin / FRA sitzt momentan im Auto bei Tour-Chef Christian Prudhomme und begleitet die 17. Etappe.
Er ist in der Gegend aufgewachsen (genau in Montmaur bei Gap) und hat im Etappenzielort Superdévoluy das Skifahren gelernt.

https://www.ledauphine.com/skichrono/20 ... perdevoluy

Gleitweggleiter
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1097
Registriert: 20.01.2019 - 20:45
Skitage 23/24: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 971 Mal
Danksagung erhalten: 726 Mal

Re: UCI World Tour 2024 - Aktuell: Tour de France

Beitrag von Gleitweggleiter »

Bei der heutigen Etappe über den Bonette-Restefond muss ich natürlich an den (glimpflichen) Sturz mit anschließender Geröllwühlerei von John-Lee Augustyn 2008 denken - nur das Fahrrad war wohl weg...

Direktlink
2023/24: 24 Tage - 13x Kleinwalsertal, je 2x Zugspitze,Kappl/See, Fendels, Spitzingsee, je 1x Adelharz/Buron, Balderschwang, Hintertux
2022/23: 17 Tage - 13x Kleinwalsertal, je 1x Venet, Kampenwand, See, Hintertux
2021/22: 24 Tage - 19x Kleinwalsertal, 1x Bödele, 1x Kranzberg, 2x Kitzbühel, 1x See
2020/21: 5 Tage - 2x Samnaun, 3x Kleinwalsertal Spezial
2019/20: 8 Tage - 6x Kleinwalsertal, 1x Fendels, 1x Skijuwel
2018/19: 8 Tage - 4x Kleinwalsertal, 2x Hündle, 1x Venet, 1x Kitzbühel
↓ Mehr anzeigen... ↓
Benutzeravatar
Julizzi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 296
Registriert: 31.03.2021 - 18:50
Skitage 23/24: 39
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: UCI World Tour 2024 - Aktuell: Tour de France

Beitrag von Julizzi »

Eine tolle Tour, doch irgendwie hätte ein stärkerer Vingegaard die Tour noch besser gemacht.
Ein wichtiger Kritikpunkt ist dieses Jahr die fehlende Vogesen Etappe, daher auch kein Julizzi bei der TDF :( Finde ich schade, da die Vogesen Etappen echt immer toll waren. Nächstes Jahr dann wieder!

Sonst bekommt die Tour von mir eine 8/10, hat mir unglaublich viel Spaß gemacht. Wie ist sonst die Gemüselage hier ?
Martin_D
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3013
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 23/24: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 776 Mal
Danksagung erhalten: 920 Mal

Re: UCI World Tour 2024 - Aktuell: Tour de France

Beitrag von Martin_D »

Ich finde es auf jeden Fall mal gut, dass diese Tour, wohl auch wegen den Olympischen Spielen, sich deutlich von den anderen Touren der letzten Jahre unterschieden hat, die immer nach einem ähnlichen Baukastenprinzip aufgebaut waren.
Zwei Passagen durch die Alpen, davon eine gleich in der ersten Woche und die zweite durch die in den letzten Jahren sehr vernachlässigten Seealpen haben zusammen mit einigen Etappen, bei denen unerwarteterweise ums Gesamtklassement gekämpft wurde, diese Tour schon zu etwas besonderen gemacht. Lediglich der Pyrenäen-Abschnitt hätte so oder so ähnlich jedes Jahr drin sein können.
Einerseits freue ich mich, dass die nächsten Jahre mit zwei absoluten Topfahren auf Augenhöhe, von denen der eine extrem offensiv unterwegs ist und der andere auch eher auf der offensiveren Seite ist, zu den spannendsten Phasen in der Geschichte des Radsports gehören könnten. Andererseits ist mir auch klar, dass man sicher auch einiges ausblenden muss, um diese Freude haben zu können.
2022/2023
Skiwelt, Bad Kleinkirchheim, Turracher Höhe, Turracher Höhe, Gerlitzen, Naßfeld, Sella Nevea/Kanin, Katschberg, Schmittenhöhe, Kitzsteinhorn, Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, St. Johann/Wagrain/Shuttleberg, Skicircus Saalbach, Dorfgastein/Großarl, Garmisch, Ratschings, Seiser Alm, Sella Ronda, Alta Badia. Gröden, Sella Ronda/Buffaure/Ciampac, Sella Ronda/Marmolada, Zugspitze

2023/2024
Obergurgl, Sölden, Schöneben, Nauders, Sulden, Latemar, Carezza, Paganella, Reinswald
↓ Mehr anzeigen... ↓
Jan Tenner
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1733
Registriert: 21.02.2018 - 17:10
Skitage 23/24: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 433 Mal
Danksagung erhalten: 1413 Mal

Re: UCI World Tour 2024 - Aktuell: Tour de France

Beitrag von Jan Tenner »

Für mich persönlich war war es seit dem letzten Toursieg von Froome dieses Jahr die Ausgabe, die mich am wenigsten gepackt hat. Zu früh waren alle Verhältnisse geklärt. Ich bin aber auch immer noch der Meinung, dass nicht die Streckenführung sondern die Art, wie gefahren wird, ausschlaggebend für eine spannende Tour ist.

An ein Duell auf Augenhöhe die nächsten Jahre glaube ich eher nicht. Früher oder später wird es aufgrund der laufenden Diskussionen Regeländerungen, die einem Fahrertyp wie Vingegaard mit seinem Fahren-nach-Zahlen-Fahrstil mehr treffen werden als Pogacar, der noch mehr Instinktfahrer ist und auch explosiver im Antritt.
Und die Zeiten, in denen Vingegaard mit einer deutlich überlegen Helfertruppe gegenüber Pogi auftrumpfen kann, sind wohl auch vorbei.
Martin_D
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3013
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 23/24: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 776 Mal
Danksagung erhalten: 920 Mal

Re: UCI World Tour 2024 - Aktuell: Tour de France

Beitrag von Martin_D »

Jan Tenner hat geschrieben: 20.07.2024 - 10:16 Früher oder später wird es aufgrund der laufenden Diskussionen Regeländerungen, die einem Fahrertyp wie Vingegaard mit seinem Fahren-nach-Zahlen-Fahrstil mehr treffen werden als Pogacar, der noch mehr Instinktfahrer ist und auch explosiver im Antritt.
Könntest du vielleicht etwas mehr zu den möglichen Regeländerungen schreiben ?
Ich beschäftige mich nicht so intensiv mit dem Radsport, dass mir auf Anhieb klar ist, was du meinst. Ich finde aber das Thema durchaus interessant.
2022/2023
Skiwelt, Bad Kleinkirchheim, Turracher Höhe, Turracher Höhe, Gerlitzen, Naßfeld, Sella Nevea/Kanin, Katschberg, Schmittenhöhe, Kitzsteinhorn, Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, St. Johann/Wagrain/Shuttleberg, Skicircus Saalbach, Dorfgastein/Großarl, Garmisch, Ratschings, Seiser Alm, Sella Ronda, Alta Badia. Gröden, Sella Ronda/Buffaure/Ciampac, Sella Ronda/Marmolada, Zugspitze

2023/2024
Obergurgl, Sölden, Schöneben, Nauders, Sulden, Latemar, Carezza, Paganella, Reinswald
↓ Mehr anzeigen... ↓
Benutzeravatar
Werna76
Eiger (3970m)
Beiträge: 3971
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 23/24: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 805 Mal
Danksagung erhalten: 733 Mal

Re: UCI World Tour 2024 - Aktuell: Tour de France

Beitrag von Werna76 »

Die Überlegenheit des Slowenen regt auch zu Debatten an, vor allem weil der Topstar und auch sein schärfster Konkurrent Jonas Vingegaard zur Leistungsmessung die Kohlenmonoxid-Methode mit einem Rückatmungsgerät nutzen
https://sport.orf.at/stories/3129079/
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)
Jan Tenner
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1733
Registriert: 21.02.2018 - 17:10
Skitage 23/24: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 433 Mal
Danksagung erhalten: 1413 Mal

Re: UCI World Tour 2024 - Aktuell: Tour de France

Beitrag von Jan Tenner »

Martin_D hat geschrieben: 20.07.2024 - 11:37 Könntest du vielleicht etwas mehr zu den möglichen Regeländerungen schreiben ?
Ich denke schon, dass - wie ein Post vorher erwähnt - Kohlenmonoxid-Inhalation bald zu den verbotenen Methoden gezählt wird. In diesem Zuge werden bestimmt auch noch andere Methoden auf den Prüfstand kommen und ggf verschärft werden. Wie früher Sky/Ineos mit Froome ist/war das Jumbo-Visma-Team berüchtigt dafür, sämtliche medizinischen Möglichkeiten akribisch-wissenschaftlich bis in die letzten Grauzonen auszureizen. Ob das in Zukunft mit zB Ausnahmegenehmigungen für Asthma (Salbutamol etc) noch möglich sein wird, ist (hoffentlich) fraglich
Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7392
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Skitage 23/24: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 259 Mal
Danksagung erhalten: 446 Mal

Re: UCI World Tour 2024 - Aktuell: Tour de France

Beitrag von Seilbahnjunkie »

Ich hab mir ein paar Etappen auf Eurosport angeschaut. Dabei ist mir aufgefallen, dass die regelmäßig ihren Moderatoren mitten im Satz das Wort abschneiden und ohne Vorwarnung in die Werbung springen. Habt ihr das auch bemerkt, oder gibt's da vielleicht länderspezifische Werbeblöcke?

Antworten

Zurück zu „Off Topic“