Aflenzer Bürgeralm: Gondel nein, Straße ja

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
stavro_
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1313
Registriert: 06.10.2005 - 16:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aflenzer Bürgeralm: Gondel nein, Straße ja

Beitrag von stavro_ » 02.09.2017 - 12:37

schon, aber warum macht man das überhaupt so spät im jahre, wäre meine frage.
muss man das nicht nach dem winter fast alles wieder neu machen? wird doch von regen und schnee wieder alles weggeschwemmt.
AUFITRETLN, ABIWEDLN UND A BISSAL BRADLN

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Cruzader
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1468
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Aflenzer Bürgeralm: Gondel nein, Straße ja

Beitrag von Cruzader » 04.09.2017 - 08:50

stavro_ hat geschrieben:schon, aber warum macht man das überhaupt so spät im jahre, wäre meine frage.
muss man das nicht nach dem winter fast alles wieder neu machen? wird doch von regen und schnee wieder alles weggeschwemmt.
Ich glaube nicht, dass da all zu viel neu gemacht werden muss, nach dem Winter. Zumindest nicht mehr als im Sommer auch hin und wieder ausgesbessert werden muss.

Der AB-Trail ist übrigends erst der Anfang. Es werden noch weitere Trails folgen :D

:arrow: https://www.meinbezirk.at/bruck-an-der- ... 35019.html
Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Saison 15/16: 3xVeitsch-Brunnalm 1xWeinebene 3xBad Kleinkirchheim-St.Oswald 2xKatschberg-Aineck 1xPuchberg/Schneeberg 2xPräbichl 2xGemeindealpe 1xAnnaberg 1xHauereck 1xFeistritzsattel 1xNiederalpl 3xSemmering(2xNachtrodeln) 1xArabichl 1xKoralpe 2xNassfeld

Benutzeravatar
Cruzader
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1468
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Aflenzer Bürgeralm: Gondel nein, Straße ja

Beitrag von Cruzader » 13.09.2017 - 19:22

und noch ein Artikel zur Bikearena Aflenz

:arrow: http://www.krone.at/steiermark/mountain ... ory-588214
Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Saison 15/16: 3xVeitsch-Brunnalm 1xWeinebene 3xBad Kleinkirchheim-St.Oswald 2xKatschberg-Aineck 1xPuchberg/Schneeberg 2xPräbichl 2xGemeindealpe 1xAnnaberg 1xHauereck 1xFeistritzsattel 1xNiederalpl 3xSemmering(2xNachtrodeln) 1xArabichl 1xKoralpe 2xNassfeld

Benutzeravatar
Cruzader
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1468
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Aflenzer Bürgeralm: Gondel nein, Straße ja

Beitrag von Cruzader » 26.09.2017 - 18:37

Noch ein Artikel zur Eröffnung: http://www.kleinezeitung.at/steiermark/ ... -Zeitgeist

Ich war selbst vor Ort. Die Eröffnung war trotz kaltem, sonnenlosen Wetter recht gut besucht.
Es gab permanent Wartezeiten an der DSB, da nur jeder zweiter Sessel eine Halterung für jeweils 1 Fahrrad hat.
Aber der Liftbedienstete bei der Talstation meinte, dass schon bald alle Sessel eine Halterung bekommen werden.
Mountainbike-Verleih gibts auch noch keinen beim Lift, soll es aber ab nächster Saison geben.
Da ich am Eröffnungstag schon am Vormittag die "Bikearena Aflenz" angeschrieben habe, auf Facebook, bezüglich Bike ausleihen, war es mir trotzdem möglich dort ein Bike auszuleihen :)
Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Saison 15/16: 3xVeitsch-Brunnalm 1xWeinebene 3xBad Kleinkirchheim-St.Oswald 2xKatschberg-Aineck 1xPuchberg/Schneeberg 2xPräbichl 2xGemeindealpe 1xAnnaberg 1xHauereck 1xFeistritzsattel 1xNiederalpl 3xSemmering(2xNachtrodeln) 1xArabichl 1xKoralpe 2xNassfeld

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Cruzader
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1468
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Aflenzer Bürgeralm: Gondel nein, Straße ja

Beitrag von Cruzader » 12.10.2017 - 19:34

Nach dem AB-Trail gibts heuer sogar noch eine weitere kleine Neuerung:

"Eröffnung
Natur-Erlebnis-Spielplatz
bei der Almrauschhütte auf der Aflenzer Bürgeralm
Samstag 14. Oktober"

Nähere Infos auf der Homepage :arrow: http://www.aflenzer-buergeralm.at/

Hoffentlich gehts mit den Neuerungen auch im Winter so weiter ^^
Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Saison 15/16: 3xVeitsch-Brunnalm 1xWeinebene 3xBad Kleinkirchheim-St.Oswald 2xKatschberg-Aineck 1xPuchberg/Schneeberg 2xPräbichl 2xGemeindealpe 1xAnnaberg 1xHauereck 1xFeistritzsattel 1xNiederalpl 3xSemmering(2xNachtrodeln) 1xArabichl 1xKoralpe 2xNassfeld

Benutzeravatar
Cruzader
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1468
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Aflenzer Bürgeralm: Gondel nein, Straße ja

Beitrag von Cruzader » 30.10.2017 - 10:02

Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Saison 15/16: 3xVeitsch-Brunnalm 1xWeinebene 3xBad Kleinkirchheim-St.Oswald 2xKatschberg-Aineck 1xPuchberg/Schneeberg 2xPräbichl 2xGemeindealpe 1xAnnaberg 1xHauereck 1xFeistritzsattel 1xNiederalpl 3xSemmering(2xNachtrodeln) 1xArabichl 1xKoralpe 2xNassfeld

Benutzeravatar
Cruzader
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1468
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Aflenzer Bürgeralm: Gondel nein, Straße ja

Beitrag von Cruzader » 17.05.2018 - 11:14

Es tut sich wieder was in Aflenz:

Liebe Freunde der Bikearena Aflenz!

Im Jahr 2018 erwarten Euch folgende Neuerungen:

Erweiterung des AB-Trail um zwei Chickenlines – das ist bereits geschehen, der AB-Taril kann seit 4.5.2018 wieder befahren werden, der Liftbetrieb startet am 19.5.2018

Flowtrail vom Pierergut zum Freibad: das wird etwas für Flow- und Anliegerfans, der Trail wird ein Gefälle von unter 10% haben und so allen Bikern Spaß machen! Baustart: 7.5.2018, geplante Fertigstellung Mitte Juni 2018.

Windgrubentrail vom Schönleitenhaus bis zum Almboden: entlang des bestehenden Fahrweges wird ein mittelschwerer Trail mit Tables und vielen Anliegern entstehen – die Belohnung für Alle, die bis zum Schönleitenhaus raufgefahren sind. Der Baustart wird ab Mitte Juni erfolgen, die Fertigstellung ist für Ende Juli 2018 geplant.

Pumptrack am Almboden: gleich neben der Almrauschhütte und dem Naturerlebnis-Spielplatz wird ab August ein Bike-Spielplatz für alle Jungen und Junggebliebenen errichtet.

Weitere Infos findet Ihr auf bikearena-aflenz.at - wir freuen uns auf Euer Kommen!

Das Team der Bikearena Aflenz
Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Saison 15/16: 3xVeitsch-Brunnalm 1xWeinebene 3xBad Kleinkirchheim-St.Oswald 2xKatschberg-Aineck 1xPuchberg/Schneeberg 2xPräbichl 2xGemeindealpe 1xAnnaberg 1xHauereck 1xFeistritzsattel 1xNiederalpl 3xSemmering(2xNachtrodeln) 1xArabichl 1xKoralpe 2xNassfeld

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Cruzader
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1468
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Aflenzer Bürgeralm: Gondel nein, Straße ja

Beitrag von Cruzader » 04.06.2018 - 19:42

Und nun die besten Neuigkeiten seit langem:

https://www.kleinezeitung.at/steiermark ... Buergeralm

Nicht nur dass noch in diesem Monat zwei neue Downhill-Trails fertig werden, was ja schon wirklich super ist für die Bürgeralm.
Es werden heuer gleich zwei neue Lifte gebaut :respekt: :bia:

Da man auch vom unteren neuen Lift zum Paradieslift rüber kommt, dürfte der deutlich weiter rauf gehen als der frühere Haller-Lift, sonst wäre dies ja nicht möglich.
Der untere Lift dürfte also um die 800m oder sogar etwas länger werden. Da der Lift in etwa auf der Haller-Lift-Trasse gebaut wird könnte auch rechts davon eine neue Piste entstehen zusätzlich zu den ganzen Pisten aus der 3-SB-Zeit. Die Verbindung vom unteren Lift zum Paradieslift rüber dürfte auf jeden Fall komplett neu sein.
Ich schätze mal dass diese neue Piste ca. bei der Kreuzung Rodelbahn - Piste 2 einmündet. Dort dürfte dann wohl auch die Talstation vom oberen Lift liegen, welcher dann von dort zum Schönleitenhaus rauf geht. Dieser Lift wäre dann nur etwa 350-400 m lang. Vielleicht kommt auch hier auch noch die eine oder andere neue Piste hinzu. Zb. eine neue Piste direkt von der Bergstation Paradieslift zur Talstation vom neuen oberen Lift wäre auf jeden Fall angebracht. Möglicherweise gibt es also sogar 1-2 km mehr Pisten als noch zu 3-SB-Zeiten. Zumindest um die 500m neue Piste dürften auf jeden Fall dazu kommen.
Ist aber jetzt nur reine Spekulation meinerseits.
Wir werden sehen.
Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Saison 15/16: 3xVeitsch-Brunnalm 1xWeinebene 3xBad Kleinkirchheim-St.Oswald 2xKatschberg-Aineck 1xPuchberg/Schneeberg 2xPräbichl 2xGemeindealpe 1xAnnaberg 1xHauereck 1xFeistritzsattel 1xNiederalpl 3xSemmering(2xNachtrodeln) 1xArabichl 1xKoralpe 2xNassfeld

Benutzeravatar
chr
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1236
Registriert: 06.11.2005 - 17:12
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Aflenzer Bürgeralm: Gondel nein, Straße ja

Beitrag von chr » 07.06.2018 - 19:28

Cruzader am 4. 1. 2018 hat geschrieben:
04.06.2018 - 19:42
Ich habe mit einem der Hauptverantwortlichen (den ich schon bei der AB-Trail-Eröffnung kennen gelernt habe) gesprochen, während der Bergfahrt mit dem Schneetaxi.
Wie es so aussieht in Zukunft mit Investitionen, habe ich ihn gefragt:

Der Winterbetrieb wird die nächsten Jahre unverändert weitergeführt, so wie er derzeit ist.
...
Er meinte, ein Schlepplift würde auch ca. 850.000 Euro kosten und ist auch eine aktuell nicht stemmbare Investition. Und dieser könnte dann wiederum im Sommer nicht laufen. Bei Schneemangel sowieso nicht.
Damit sich die Investition in eine neue Liftanlage auch auszahlt bräuchte man garantierten Betrieb und das auch im Winter. Somit bräuchte man auch noch eine Beschneiungsanlage.
...

In den nächsten Jahren wird es also aus heutiger Sicht leider keinen neue Lift geben. :(
Interessant, wie sich die Dinge innerhalb weniger Monate ändern.
Ich bleibe allerdings skeptisch, ob die neuen Lifte wirklich kommen. Die Aussagen vom Jänner scheinen mir realistischer.
Wenn die Lifte allerdings wirklich gebaut werden, werde ich die Bürgeralm sicher wieder einmal besuchen, sobald sie in Betrieb sind.
SAISON 17/18: 7xGröden-Seiseralm, 1xHochkar, 1xÖtscher, 1xAnnaberg, 1xKirchbach, 1xJauerling, 5xKreischberg, 1xGrebenzen, 1xLachtal, 3xNiederalpl, 7xStuhleck, 1xSchmoll (Steinhaus), 2xHirschenkogel (1x mit Annerlbauer), 5xMönichkirchen, 2xUnterberg

Benutzeravatar
Cruzader
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1468
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Aflenzer Bürgeralm: Gondel nein, Straße ja

Beitrag von Cruzader » 07.06.2018 - 20:32

chr hat geschrieben:
07.06.2018 - 19:28
Cruzader am 4. 1. 2018 hat geschrieben:
04.06.2018 - 19:42
Ich habe mit einem der Hauptverantwortlichen (den ich schon bei der AB-Trail-Eröffnung kennen gelernt habe) gesprochen, während der Bergfahrt mit dem Schneetaxi.
Wie es so aussieht in Zukunft mit Investitionen, habe ich ihn gefragt:

Der Winterbetrieb wird die nächsten Jahre unverändert weitergeführt, so wie er derzeit ist.
...
Er meinte, ein Schlepplift würde auch ca. 850.000 Euro kosten und ist auch eine aktuell nicht stemmbare Investition. Und dieser könnte dann wiederum im Sommer nicht laufen. Bei Schneemangel sowieso nicht.
Damit sich die Investition in eine neue Liftanlage auch auszahlt bräuchte man garantierten Betrieb und das auch im Winter. Somit bräuchte man auch noch eine Beschneiungsanlage.
...

In den nächsten Jahren wird es also aus heutiger Sicht leider keinen neue Lift geben. :(
Interessant, wie sich die Dinge innerhalb weniger Monate ändern.
Ich bleibe allerdings skeptisch, ob die neuen Lifte wirklich kommen. Die Aussagen vom Jänner scheinen mir realistischer.
Wenn die Lifte allerdings wirklich gebaut werden, werde ich die Bürgeralm sicher wieder einmal besuchen, sobald sie in Betrieb sind.
Sehr Aufmerksam von dir :-D :top:

Ich habe damals mit dem Herrn Finding gesprochen. Dieser dürfte der Hauptverantwortliche für die "Bikearena Aflenz" sein.
Ich habe ihm damals erzählt dass ein Schlepplift sehr wohl auch im Sommer laufen kann (wie am Königsberg ) Dass ein Schlepplift Radfahrer befördern kann wusste er bei meinem Besuch offensichtlich noch nicht.
Wer weiß, vielleicht war dies ein ausschlaggebender Punkt für die neuen Lifte und diese laufen zukünftig auch im Sommer für die Biker. Einen Trail vom Gipfel runter wird es ja schon sehr bald geben ;D

Bei meinem Besuch Ende-März kam ich mit der Wirtin von der Almrauschhütte ins Gespräch. Damals sagte mir diese bereits dass hier nächsten Winter wieder ein Schlepplift rauf geht.
Ich habe ihre Aussage damals aber nicht ernst genommen und daher auch nicht hier im Forum erwähnt.

Durch den Bericht der Kleinen Zeitung ist die Sache nun schon konkreter.
Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Saison 15/16: 3xVeitsch-Brunnalm 1xWeinebene 3xBad Kleinkirchheim-St.Oswald 2xKatschberg-Aineck 1xPuchberg/Schneeberg 2xPräbichl 2xGemeindealpe 1xAnnaberg 1xHauereck 1xFeistritzsattel 1xNiederalpl 3xSemmering(2xNachtrodeln) 1xArabichl 1xKoralpe 2xNassfeld

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Cruzader
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1468
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Aflenzer Bürgeralm: Gondel nein, Straße ja

Beitrag von Cruzader » 28.07.2018 - 17:59

Am Freitag wurden die Pierergut-Trail und der Windgrubentrail eröffnet.
Aber es geht noch weiter mit den Investitionen:

https://www.kleinezeitung.at/steiermark ... ele-Plaene

https://www.krone.at/1746346
Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Saison 15/16: 3xVeitsch-Brunnalm 1xWeinebene 3xBad Kleinkirchheim-St.Oswald 2xKatschberg-Aineck 1xPuchberg/Schneeberg 2xPräbichl 2xGemeindealpe 1xAnnaberg 1xHauereck 1xFeistritzsattel 1xNiederalpl 3xSemmering(2xNachtrodeln) 1xArabichl 1xKoralpe 2xNassfeld

Benutzeravatar
Cruzader
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1468
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Aflenzer Bürgeralm: Gondel nein, Straße ja

Beitrag von Cruzader » 03.08.2018 - 11:23

Eine "G'scheite" Homepage hat man inzwischen auch endlich: https://www.aflenzer-buergeralm.at/

Genauso wie eine "G'scheite" Facebook-Seite: https://www.facebook.com/aflenzerbuergeralm/

Auf der Webcam sieht man auch dass die Pisten etwas modeliert wurden.
Fehlen nur mehr die neuen Lifte :D
Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Saison 15/16: 3xVeitsch-Brunnalm 1xWeinebene 3xBad Kleinkirchheim-St.Oswald 2xKatschberg-Aineck 1xPuchberg/Schneeberg 2xPräbichl 2xGemeindealpe 1xAnnaberg 1xHauereck 1xFeistritzsattel 1xNiederalpl 3xSemmering(2xNachtrodeln) 1xArabichl 1xKoralpe 2xNassfeld

Benutzeravatar
stavro_
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1313
Registriert: 06.10.2005 - 16:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aflenzer Bürgeralm: Gondel nein, Straße ja

Beitrag von stavro_ » 03.08.2018 - 20:07

die hp ist imho sogar sehr gelungen. schönes, klares design ohne schnick schnack oder aufdringlicher elemente und der kontent gefällt mir auch gut (schöne bilder auswahl).
top für so ein kleines gebiet. :top:
AUFITRETLN, ABIWEDLN UND A BISSAL BRADLN

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
chr
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1236
Registriert: 06.11.2005 - 17:12
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Aflenzer Bürgeralm: Gondel nein, Straße ja

Beitrag von chr » 12.09.2018 - 21:04

Auf der Homepage der Aflenzer Bürgeralm sind bereits die neuen Lifte auf der Liste der Aufstiegsanlagen eingetragen.
Demnach heißt der untere Lift Schönleiten 1 (632m lang)
Der obere Lift heißt Schönleiten 2 (389m lang)

Interessanterweise ist auch weiterhin das Schneetaxi als Aufstiegsanlage angeführt. (Bleibt eventuell für Fußgänger und Rodler weiterhin in Betrieb??)

Der Eisentallift fehlt auf der Liste. :sniff: (LSAP??)

siehe: https://www.aflenzer-buergeralm.at/service/lifte/
SAISON 17/18: 7xGröden-Seiseralm, 1xHochkar, 1xÖtscher, 1xAnnaberg, 1xKirchbach, 1xJauerling, 5xKreischberg, 1xGrebenzen, 1xLachtal, 3xNiederalpl, 7xStuhleck, 1xSchmoll (Steinhaus), 2xHirschenkogel (1x mit Annerlbauer), 5xMönichkirchen, 2xUnterberg

Benutzeravatar
NIC
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1424
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Aflenzer Bürgeralm: Gondel nein, Straße ja

Beitrag von NIC » 12.09.2018 - 21:33

Vielleicht kann man sich den Betrieb des SL Eisental nicht leisten, ansonsten wäre diese Entscheidung nicht nachzuvollziehen. So werden die äußeren Pisten von der Schönleitenspitze nur an den wenigen Tagen befahrbar sein, an denen die Talabfahrt offen ist, ansonsten strandet man in diesem Graben. Außerdem ist es fraglich, ob man für diese zugegebenermaßen sehr schöne Piste die “Mühen“ der ewig langen Talabfahrt und der anschließenden DSB-Fahrt auf sich nehmen will.

Am wichtigsten aber ist, dass die beiden SL auf die Schönleitenspitze gebaut werden. Das würde die Attraktivität der Aflenzer Bürgeralm im Vergleich zur letzten Saison um mindestens 300% steigern.
Saison 2016/17: 30 Skitage - Simas-Lift/08.12; Stuhleck/16.12; Dachstein West/29.12; Faistenau/31.12; Feuerkogel/01.01; Loser/03.01; Zwölferhorn/06.01; Hintersee/07.01

Benutzeravatar
Cruzader
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1468
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Aflenzer Bürgeralm: Gondel nein, Straße ja

Beitrag von Cruzader » 16.09.2018 - 21:01

NIC hat geschrieben:
12.09.2018 - 21:33
So werden die äußeren Pisten von der Schönleitenspitze nur an den wenigen Tagen befahrbar sein, an denen die Talabfahrt offen ist, ansonsten strandet man in diesem Graben.
Stimmt nicht, ohne dem Eisentallift fallen gerade mal 250m echte Piste weg, sofern die Talabfahrt geschlossen ist. Also von allen Liften kann man diesen noch am ehesten entbehren.
NIC hat geschrieben:
12.09.2018 - 21:33
Außerdem ist es fraglich, ob man für diese zugegebenermaßen sehr schöne Piste die “Mühen“ der ewig langen Talabfahrt und der anschließenden DSB-Fahrt auf sich nehmen will.
Also seitdem die Talabfahrt so schön ausgebaut wurde kann von Mühen keine Rede sein. Die Abfahrt ist auf jeden Fall eines der Highlights von der Bürgeralm. (Meiner Meinung nach ein Highlight der gesamten östlichen Ostalpen-Region) Also ich fahr dort normalerweise schon mehrmals runter. Du bist die Talabfahrt wohl schon wirklich lange nicht mehr runter gefahren. :wink:
Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Saison 15/16: 3xVeitsch-Brunnalm 1xWeinebene 3xBad Kleinkirchheim-St.Oswald 2xKatschberg-Aineck 1xPuchberg/Schneeberg 2xPräbichl 2xGemeindealpe 1xAnnaberg 1xHauereck 1xFeistritzsattel 1xNiederalpl 3xSemmering(2xNachtrodeln) 1xArabichl 1xKoralpe 2xNassfeld

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
NIC
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1424
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Aflenzer Bürgeralm: Gondel nein, Straße ja

Beitrag von NIC » 17.09.2018 - 09:34

Cruzader hat geschrieben:
16.09.2018 - 21:01
NIC hat geschrieben:
12.09.2018 - 21:33
So werden die äußeren Pisten von der Schönleitenspitze nur an den wenigen Tagen befahrbar sein, an denen die Talabfahrt offen ist, ansonsten strandet man in diesem Graben.
Stimmt nicht, ohne dem Eisentallift fallen gerade mal 250m echte Piste weg, sofern die Talabfahrt geschlossen ist. Also von allen Liften kann man diesen noch am ehesten entbehren.
NIC hat geschrieben:
12.09.2018 - 21:33
Außerdem ist es fraglich, ob man für diese zugegebenermaßen sehr schöne Piste die “Mühen“ der ewig langen Talabfahrt und der anschließenden DSB-Fahrt auf sich nehmen will.
Also seitdem die Talabfahrt so schön ausgebaut wurde kann von Mühen keine Rede sein. Die Abfahrt ist auf jeden Fall eines der Highlights von der Bürgeralm. (Meiner Meinung nach ein Highlight der gesamten östlichen Ostalpen-Region) Also ich fahr dort normalerweise schon mehrmals runter. Du bist die Talabfahrt wohl schon wirklich lange nicht mehr runter gefahren. :wink:
Ich bin die Talabfahrt das letzte mal im Dezember 2017 runtergefahren. Da war sie jedenfalls ein flacher Ziehweg, wo man fast nur “stehen“ kann und warten bis man unten ist. Landschaftlich ist die Talabfahrt schon ganz nett.
Saison 2016/17: 30 Skitage - Simas-Lift/08.12; Stuhleck/16.12; Dachstein West/29.12; Faistenau/31.12; Feuerkogel/01.01; Loser/03.01; Zwölferhorn/06.01; Hintersee/07.01

Benutzeravatar
stavro_
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1313
Registriert: 06.10.2005 - 16:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aflenzer Bürgeralm: Gondel nein, Straße ja

Beitrag von stavro_ » 24.09.2018 - 16:35

und 250 meter piste, sind für diese kleine gebiet nicht so wenig, nur btw ;-)
AUFITRETLN, ABIWEDLN UND A BISSAL BRADLN

Benutzeravatar
Cruzader
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1468
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Aflenzer Bürgeralm: Gondel nein, Straße ja

Beitrag von Cruzader » 25.09.2018 - 19:55

stavro_ hat geschrieben:
24.09.2018 - 16:35
und 250 meter piste, sind für diese kleine gebiet nicht so wenig, nur btw ;-)
Ca. 1,5% mehr Piste btw :D

Aber der Eisentallift steht inzwischen eh auch auf der Liste.


Ich frage mich wann es denn endlich mit dem Bau der neuen Lifte los geht, immerhin ist schon der Winter eingekehrt
Zuletzt geändert von Cruzader am 21.10.2018 - 13:24, insgesamt 1-mal geändert.
Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Saison 15/16: 3xVeitsch-Brunnalm 1xWeinebene 3xBad Kleinkirchheim-St.Oswald 2xKatschberg-Aineck 1xPuchberg/Schneeberg 2xPräbichl 2xGemeindealpe 1xAnnaberg 1xHauereck 1xFeistritzsattel 1xNiederalpl 3xSemmering(2xNachtrodeln) 1xArabichl 1xKoralpe 2xNassfeld

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Cruzader
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1468
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Aflenzer Bürgeralm: Gondel nein, Straße ja

Beitrag von Cruzader » 21.10.2018 - 13:24

Auf der Facebook-Seite gibts Bilder vom Lift-Bau:

https://www.facebook.com/aflenzerbuerge ... UKJ7uZNnr8


Und ab der kommenden Saison ist die Aflenzer Bürgeralm bei der Ostalpen-Card dabei !
Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Saison 15/16: 3xVeitsch-Brunnalm 1xWeinebene 3xBad Kleinkirchheim-St.Oswald 2xKatschberg-Aineck 1xPuchberg/Schneeberg 2xPräbichl 2xGemeindealpe 1xAnnaberg 1xHauereck 1xFeistritzsattel 1xNiederalpl 3xSemmering(2xNachtrodeln) 1xArabichl 1xKoralpe 2xNassfeld

Benutzeravatar
NIC
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1424
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Aflenzer Bürgeralm: Gondel nein, Straße ja

Beitrag von NIC » 24.10.2018 - 01:22

Schon unglaublich was diesen Sommer auf der Aflenzer Bürgeralm passiert ist. Ich persönlich hatte das Skigebiet nach der Einstellung der 3 SB auf meine LSAP-Liste gesetzt, selbst als letzte Saison das Pistentaxi installiert wurde, habe ich nicht an einen langfristigen Erfolg geglaubt. Es wäre schon interessant zu wissen, von wo auf einmal das Geld kommt, aber mir soll´s recht sein :)

Die beiden neuen Schlepplifte steigern die Attraktivität der Bürgeralm massiv, werden diese beiden Lifte (neben dem SL Paradies) die neuen Hauptbeschäftigungsanlagen sein (das Pistentaxi wollte man sich nicht öfters als 2-3 mal am Tag "antun"). Die erste Sektion der beiden SL Schönleitenspitze ist sogar richtig steil, der Schlusshang dort ist laut meiner Erinnerung dunkelrot. Bisschen schade ist es, dass man die erste Sektion nicht noch etwas weiter rechts zum Wald hin gebaut hat, so zerschneidet die SL-Trasse etwas ungünstig den Schlusshang (vielleicht präpariert man rechts vom Lift doch noch eine schmale Piste, mal schauen). Außerdem scheint der SL Eisental auf der Homepage wieder unter den Liftanlagen auf, vor einiger war das nicht der Fall. Hoffentlich also ein gutes Zeichen, dass er nächsten Winter wieder läuft.

Leider liegt die Bürgeralm von Wien für einen Tagesausflug schon recht weit weg, aber 2 mal nächsten Winter sollte ich es schon hinschaffen.
Saison 2016/17: 30 Skitage - Simas-Lift/08.12; Stuhleck/16.12; Dachstein West/29.12; Faistenau/31.12; Feuerkogel/01.01; Loser/03.01; Zwölferhorn/06.01; Hintersee/07.01

Benutzeravatar
stavro_
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1313
Registriert: 06.10.2005 - 16:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aflenzer Bürgeralm: Gondel nein, Straße ja

Beitrag von stavro_ » 24.10.2018 - 15:07

ja das ist alles sehr begrüßenswert, werde sicher auch wieder öfters hinfahren. :top:
AUFITRETLN, ABIWEDLN UND A BISSAL BRADLN

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
gerrit
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2463
Registriert: 19.12.2004 - 18:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Aflenzer Bürgeralm: Gondel nein, Straße ja

Beitrag von gerrit » 24.10.2018 - 17:35

Ich finde die Entwicklung dort auch erstaunlich und höchst erfreulich, vor allem, nachdem ich bisher überhaupt noch nie dort war. Ich nehme mir für den kommenden Winter jedenfalls einen Besuch dort vor, zumal ich ja meine Aufgaben als Onkel eines 7-jährigen erfüllen muss und der noch keine so hohen Ansprüche an die Größe von Schigebieten stellt.
Daß wir echt waren, werde ich auch noch erfinden! (Josef Zoderer)

Erinnerungen: meine Berichte seit 2005

Benutzeravatar
chr
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1236
Registriert: 06.11.2005 - 17:12
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Aflenzer Bürgeralm: Gondel nein, Straße ja

Beitrag von chr » 24.10.2018 - 19:41

...und ich weiß noch immer nicht, ob ich den Neubau von zwei Schleppliften in 1500m Höhe auf einem Südhang ohne Beschneiungsanlage aus wirtschaftlicher Sicht als "Mutig" oder als "Leichtsinnig" bezeichnen soll.
Auch wenn ich den Aflenzern viele schneereichen Winter wünsche, ich hätte diese Investition nicht getätigt.
SAISON 17/18: 7xGröden-Seiseralm, 1xHochkar, 1xÖtscher, 1xAnnaberg, 1xKirchbach, 1xJauerling, 5xKreischberg, 1xGrebenzen, 1xLachtal, 3xNiederalpl, 7xStuhleck, 1xSchmoll (Steinhaus), 2xHirschenkogel (1x mit Annerlbauer), 5xMönichkirchen, 2xUnterberg

Benutzeravatar
NIC
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1424
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Aflenzer Bürgeralm: Gondel nein, Straße ja

Beitrag von NIC » 24.10.2018 - 23:24

chr hat geschrieben:
24.10.2018 - 19:41
...und ich weiß noch immer nicht, ob ich den Neubau von zwei Schleppliften in 1500m Höhe auf einem Südhang ohne Beschneiungsanlage aus wirtschaftlicher Sicht als "Mutig" oder als "Leichtsinnig" bezeichnen soll.
Auch wenn ich den Aflenzern viele schneereichen Winter wünsche, ich hätte diese Investition nicht getätigt.
Ich kann deine Bedenken bezüglich der Schneesicherheit nachvollziehen, diese sind sicher begründbar. Man wird nicht jedes Jahr so Glück haben wie letzten Winter, als es von Mitte Dezember bis in den April genug Schnee gegeben hat.

Was hätte man allerdings sonst machen sollen? Beziehungsweise wie hätte man das Geld sonst investieren können (anscheinend ist es ja vorhanden)? Für mich war diese Investition alternativlos, wenn man in der Zukunft noch auf einen Skibetrieb auf der Bürgeralm setzt. In der letztjährigen Form mit dem Pistentaxi wäre das ganze langfristig nicht haltbar gewesen.
Saison 2016/17: 30 Skitage - Simas-Lift/08.12; Stuhleck/16.12; Dachstein West/29.12; Faistenau/31.12; Feuerkogel/01.01; Loser/03.01; Zwölferhorn/06.01; Hintersee/07.01

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste