Neues am Stubaier Gletscher

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Chimborazo (6310m)
Beiträge: 6426
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: Neues und Zukünftiges am Stubaier Gletscher

Beitrag von Seilbahnjunkie » 10.11.2018 - 19:20

Ich war heute am Gletscher und die Schaufeljochbahn macht mal wieder Probleme. Es war gut was los heute und an den meisten Bahnen musste man ein kleines Weilchen warten, auch an der EUB. Als ich oben angekommen bin hab ich mich dann erst gewundert, warum recht viele Gondeln in der Bergstation im Bahnhof hingen, und warum die total mit Schnee voll waren. Des Rätsels Lösung für den Schnee war, dass Teile des Dachs der Bergstation fehlen. Es waren auch irgendwelche Spanriemen angebraucht um wahrscheinlich Teile zu sichern. Ich tippe da mal auf einen Sturmschaden, kürzlich war ja mal wieder komplett zu wegen Sturm.

Für die verminderte Kapazität habe ich auch eine Theorie. Man muss zur Zeit die Station über die Treppe zur Aussichtsplattform verlassen, die natürlich nur nach unten geöffnet ist, die Plattform ist ja bei Schnee immer zu glaube ich. Dort bildete sich eine Traube von Menschen und wenn man mehr hochgeschafft hätte, dann wäre die Station irgendwann übergelaufen. Grund dafür ist wohl, dass ihnen der Weg, über den man normalerweise die Station verlässt und um sie herum fährt, abgebrochen ist.
Eine Kollegin hatte mir vorher schon erzählt, dass der Gaisskarferner wohl wegen eines Gletscherabbruchs geschlossen wäre. Genaueres wusste sie aber auch nicht. Der Lift lief dann wirklich nicht und die Parkbenutzer wurden mit 3 Raupen hochgezogen.

Weiß da jemand genaueres was da passiert ist? Die jetzige Situation an der Schaufeljochbahn ist schon sehr ungünstig.


Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Chimborazo (6310m)
Beiträge: 6426
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: Neues und Zukünftiges am Stubaier Gletscher

Beitrag von Seilbahnjunkie » 17.11.2018 - 16:47

So, das Dach ist wieder repariert. Der Bahnhof hängt aber immer noch voll Gondeln wegen dem Problem mit dem Weg. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass die das noch in dieser Saison gelöst bekommen, das sieht nach was größerem aus. Man kann dort auch nicht einfach einen Grat den Hang runter schmeißen.

Der SL Gaiskarferner läuft noch immer nicht. Man hat direkt unterhalb des Steilhangs einen großen Hügel in der Trasse aufgeschoben, der Gletscher ist wohl so weit zurück gegangen, dass dort die Seilführung zu hoch ist. Ich versuche heute Abend mal Bilder einzustellen.
Für mich sieht das ganz danach aus, als sollten die langsam anfangen für eine (K)SB Gaiskarferner zu sparen.

Benutzeravatar
Skiphips
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 414
Registriert: 10.04.2017 - 13:41
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Neues am Stubaier Gletscher

Beitrag von Skiphips » 25.05.2020 - 18:45

Am Stubaier Gletscher ist der Speicherteich Gamsgarten II mit einem Volumen von ca. 390.000 m³ geplant. Die Größe ist darauf ausgelegt, dass langfristig alle Pisten beschneit werden können. Der Speicher kommt südwestlich oberhalb des bestehenden Speichers Gamsgarten zu liegen. Die Jahreskonsenswassermenge soll dementsprechend auch erhöht werden.
Skitage Saison 19/20
1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Nauders, 1x Samnaun-Ischgl, 1x Warth-Lech
Skitage 18/19
1x Axamer Lizum, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Galtür, 1x Garmisch-Classic, 1x Hochzeiger, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Oberstdorf Fellhorn/Kanzelwand, 1x Silvretta Montafon, 0,5x Hoch-Imst, 0,5x Venet

Skitage 17/18 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Kitzbühel, 1x Silvretta Montafon; Skitage 16/17 3x Ischgl-Samnaun, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x See im Paznauntal; Skitage 15/16 1x Axamer Lizum, 1x Karwendel-Dammkar Mittenwald, 1x Kühtai, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Silvretta Montafon; Skitage 14/15 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Sölden; Skitage 13/14 2x Skicircus SHLF, 2x Sölden, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun; Skitage 12/13 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x SFL, 1x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn; Skitage 11/12 2x SFL, 1x Kitzbühel; Skitage 10/11 1x Hochzillertal, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skiwelt Wilder Kaiser

Tiroler Oldie
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 428
Registriert: 06.03.2014 - 19:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal

Re: Neues am Stubaier Gletscher

Beitrag von Tiroler Oldie » 25.05.2020 - 21:14

Dies ist mal eine richtige Investition in die Pistenqualität.
Denn da fehlt es am Stubaier am meisten.

Benutzeravatar
GIFWilli59
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3466
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 32
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 1768 Mal
Danksagung erhalten: 879 Mal

Re: Neues am Stubaier Gletscher

Beitrag von GIFWilli59 » 26.05.2020 - 18:06

Skiphips hat geschrieben:
25.05.2020 - 18:45
Am Stubaier Gletscher ist der Speicherteich Gamsgarten II mit einem Volumen von ca. 390.000 m³ geplant. Die Größe ist darauf ausgelegt, dass langfristig alle Pisten beschneit werden können. Der Speicher kommt südwestlich oberhalb des bestehenden Speichers Gamsgarten zu liegen. Die Jahreskonsenswassermenge soll dementsprechend auch erhöht werden.
Weiß jemand, wie groß der bisherige Speicherteich ist?

Benutzeravatar
Skiphips
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 414
Registriert: 10.04.2017 - 13:41
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Neues am Stubaier Gletscher

Beitrag von Skiphips » 26.05.2020 - 18:20

GIFWilli59 hat geschrieben:
26.05.2020 - 18:06
Weiß jemand, wie groß der bisherige Speicherteich ist?
Würde mal sagen deutlich kleiner. In der Bekanntmachung steht ja, dass die 3 bestehenden Speicher (Gamsgarten, Eissee, Fernau) zusammen ein genutztes Volumen von 132.500 m³ haben.
Skitage Saison 19/20
1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Nauders, 1x Samnaun-Ischgl, 1x Warth-Lech
Skitage 18/19
1x Axamer Lizum, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Galtür, 1x Garmisch-Classic, 1x Hochzeiger, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Oberstdorf Fellhorn/Kanzelwand, 1x Silvretta Montafon, 0,5x Hoch-Imst, 0,5x Venet

Skitage 17/18 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Kitzbühel, 1x Silvretta Montafon; Skitage 16/17 3x Ischgl-Samnaun, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x See im Paznauntal; Skitage 15/16 1x Axamer Lizum, 1x Karwendel-Dammkar Mittenwald, 1x Kühtai, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Silvretta Montafon; Skitage 14/15 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Sölden; Skitage 13/14 2x Skicircus SHLF, 2x Sölden, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun; Skitage 12/13 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x SFL, 1x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn; Skitage 11/12 2x SFL, 1x Kitzbühel; Skitage 10/11 1x Hochzillertal, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skiwelt Wilder Kaiser

Benutzeravatar
Skiphips
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 414
Registriert: 10.04.2017 - 13:41
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Neues am Stubaier Gletscher

Beitrag von Skiphips » 26.05.2020 - 19:43

Für Pisteninstandhaltungsarbeiten wird keine UVP benötigt!
Bei dem Projekt handelt sich um einen 3-Jahresplan in dem 25 Maßnahmen umgesetzt werden sollen. Dabei geht es vor allem um die Entfernung von ausgeaperten Felsriegeln und Felsköpfen im erweiterten Pistenbereich. Gegebenenfalls müssen auch Pistenverläufe an Ausaperungen angepasst werden.
Skitage Saison 19/20
1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Nauders, 1x Samnaun-Ischgl, 1x Warth-Lech
Skitage 18/19
1x Axamer Lizum, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Galtür, 1x Garmisch-Classic, 1x Hochzeiger, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Oberstdorf Fellhorn/Kanzelwand, 1x Silvretta Montafon, 0,5x Hoch-Imst, 0,5x Venet

Skitage 17/18 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Kitzbühel, 1x Silvretta Montafon; Skitage 16/17 3x Ischgl-Samnaun, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x See im Paznauntal; Skitage 15/16 1x Axamer Lizum, 1x Karwendel-Dammkar Mittenwald, 1x Kühtai, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Silvretta Montafon; Skitage 14/15 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Sölden; Skitage 13/14 2x Skicircus SHLF, 2x Sölden, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun; Skitage 12/13 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x SFL, 1x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn; Skitage 11/12 2x SFL, 1x Kitzbühel; Skitage 10/11 1x Hochzillertal, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skiwelt Wilder Kaiser


Benutzeravatar
Skiphips
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 414
Registriert: 10.04.2017 - 13:41
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Neues am Stubaier Gletscher

Beitrag von Skiphips » 13.06.2020 - 23:29

Für den Speicher Gamsgarten II ist keine UVP nötig.
Skitage Saison 19/20
1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Nauders, 1x Samnaun-Ischgl, 1x Warth-Lech
Skitage 18/19
1x Axamer Lizum, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Galtür, 1x Garmisch-Classic, 1x Hochzeiger, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Oberstdorf Fellhorn/Kanzelwand, 1x Silvretta Montafon, 0,5x Hoch-Imst, 0,5x Venet

Skitage 17/18 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Kitzbühel, 1x Silvretta Montafon; Skitage 16/17 3x Ischgl-Samnaun, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x See im Paznauntal; Skitage 15/16 1x Axamer Lizum, 1x Karwendel-Dammkar Mittenwald, 1x Kühtai, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Silvretta Montafon; Skitage 14/15 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Sölden; Skitage 13/14 2x Skicircus SHLF, 2x Sölden, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun; Skitage 12/13 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x SFL, 1x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn; Skitage 11/12 2x SFL, 1x Kitzbühel; Skitage 10/11 1x Hochzillertal, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skiwelt Wilder Kaiser

Benutzeravatar
Skiphips
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 414
Registriert: 10.04.2017 - 13:41
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Neues am Stubaier Gletscher

Beitrag von Skiphips » 19.06.2020 - 17:48

Skitage Saison 19/20
1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Nauders, 1x Samnaun-Ischgl, 1x Warth-Lech
Skitage 18/19
1x Axamer Lizum, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Galtür, 1x Garmisch-Classic, 1x Hochzeiger, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Oberstdorf Fellhorn/Kanzelwand, 1x Silvretta Montafon, 0,5x Hoch-Imst, 0,5x Venet

Skitage 17/18 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Kitzbühel, 1x Silvretta Montafon; Skitage 16/17 3x Ischgl-Samnaun, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x See im Paznauntal; Skitage 15/16 1x Axamer Lizum, 1x Karwendel-Dammkar Mittenwald, 1x Kühtai, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Silvretta Montafon; Skitage 14/15 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Sölden; Skitage 13/14 2x Skicircus SHLF, 2x Sölden, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun; Skitage 12/13 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x SFL, 1x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn; Skitage 11/12 2x SFL, 1x Kitzbühel; Skitage 10/11 1x Hochzillertal, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skiwelt Wilder Kaiser

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12457
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 572 Mal

Re: Neues am Stubaier Gletscher

Beitrag von snowflat » 29.06.2020 - 14:57

Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
GIFWilli59
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3466
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 32
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 1768 Mal
Danksagung erhalten: 879 Mal

Re: Neues am Stubaier Gletscher

Beitrag von GIFWilli59 » 29.06.2020 - 16:00

Den Stubaier Gletscher als ewiges Eis zu bezeichnen, halte ich aber für recht optimistisch :wink:
Der Bau des Speichers dürfte weder darauf noch auf die Tourismusentwicklung signifikanten Einfluss haben.

Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Chimborazo (6310m)
Beiträge: 6426
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: Neues am Stubaier Gletscher

Beitrag von Seilbahnjunkie » 29.06.2020 - 16:23

Mit dem Argument müsste man ihn aber ablehnen, dann wäre er nämlich nur rausgeschmissenes Geld.

Benutzeravatar
MichiMedi
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1225
Registriert: 06.09.2019 - 17:02
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 18
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 781 Mal
Danksagung erhalten: 255 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues am Stubaier Gletscher

Beitrag von MichiMedi » 29.06.2020 - 16:42

Der beste Gletscherschutz ist die Vermattung und Beschneiung der Gletscher. Sieht man doch klar am Eisgrat, bei dem ohne Vermattung niemals die Zufahrt zur Station mehr möglich wäre, wie man sieht wenn man ein paar Meter dort weiter schaut, wo nichts vermattet ist. Hier wird wieder ganz klar eine tourismusfeindliche Grundhaltung vorgetragen, die sich dann scheinheilig hinter dem Gletscherschutz versteckt.
Für die Freiheit! :bindafür:

Besuchte Skigebiete:
-Deutschland: Fellhorn, Ofterschwang/Bolsterlang, Balderschwang, Imberg/Hündle, Grasgehren
-Österreich: Arlberg, Serfaus, Ischgl, Sölden, Saalbach, Kitzbühel, Wilder Kaiser, Zillertal Arena, Mayrhofen, Kaltenbach, Gurgl, Silvretta Montafon, Damüls-Mellau, Hochötz/Kühtai, Stubaier Gletscher, Pitztaler Gletscher/Rifflsee, Kaunertaler Gletscher, Steinplatte, St. Johann Tirol, Hochzeiger, Brandnertal, Golm, Gargellen, Sonnenkopf, Diedamskopf, Laterns, Bödele, Hochhäderich, Pettneu, Pfänder
-Schweiz: Arosa Lenzerheide, Laax, Davos Klosters, Adelboden, Gstaad/Glacier 3000, Flumserberg, Pizol, Malbun (FL), Sedrun/Disentis, Savognin, Brigels
-Frankreich: Les Trois Vallees, Les Portes du Soleil, Paradiski, Espace Killy
-Italien: Gröden/Alta Badia/Val di Fassa/Arabba, Kronplatz, Lagazuoi/Cinque Torri, Meran
-Sonstige: Skihalle Dubai, Skihalle Tamworth
Sommerberichte: Stubaital, Paznauntal, Kasprowy Wierch, Teide Teneriffa, Muttersberg


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: sir_ben und 30 Gäste