INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Allgemeine Diskussionen über Skigebiete weltweit
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1738
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von CHEFKOCH » 06.12.2018 - 20:59

Eigentlich wollte ich ja ab Sonntag ( bis Donnerstag ) nach Obertauern oder auch Saalbach.
Da wird es ja leider mit dem Wetter echt bescheiden....
Meine Frage an die Experten, wo gibt es Sonne ???
evtl Sella Ronda ???

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9605
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 35
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 437 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von ski-chrigel » 06.12.2018 - 21:09

Graubündenfan und ich werden unsere Graubünden-Tiroltour von Samstag bis Mittwoch im Südtirol, ua. Sellaronda fortsetzen. Auch dort wird es vermutlich nicht optimal werden, aber die Chancen sind wohl am grössten.
2018/19:35Tg:9xH’tux,4xSölden,4xA’matt,4xZ’matt,4xDolo,3xPitztaler,je1xIschgl,SFL,SHLF,Titlis,Gurgl,Klewen,Monterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1738
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von CHEFKOCH » 06.12.2018 - 21:19

ja, das hab ich schon gelesen :D
Ist halt die Frage ob es sich lohnt dafür 1400 km (hin und zurück ) zu fahren,bin ja nicht Starli :mrgreen: , zumal wir ab 19. Januar eh schon dort sind
Zumal bei dem Sauwetter am Sonntag die Anfahrt wohl dauert.....

Benutzeravatar
Kapi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 356
Registriert: 21.02.2012 - 15:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Spessart
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Kapi » 06.12.2018 - 21:39

CHEFKOCH hat geschrieben:
06.12.2018 - 20:59
Eigentlich wollte ich ja ab Sonntag ( bis Donnerstag ) nach Obertauern oder auch Saalbach.
Da wird es ja leider mit dem Wetter echt bescheiden....
Meine Frage an die Experten, wo gibt es Sonne ???
evtl Sella Ronda ???
Südlich des Alpenhauptkamms ist es vmtl. ab Dienstag besser als nördlich. Viel Sonne gibts nur am Mittwoch (Berich Alta Badia bspw.).

K.
A bisserl woas gehd ollaweil.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Bergwanderer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 793
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Bergwanderer » 06.12.2018 - 23:46

Bis Dienstag gibts mit hoher Wahrscheinlichkeit zwischen Säntis und Arlberg eine ordentliche Ladung Neuschnee:
https://kachelmannwetter.com/at/modellk ... 0600z.html
https://www.slf.ch/de/lawinenbulletin-u ... eckewetter
Und @Arlbergfan liefert uns wie jedes Jahr einen ersten "Aussendienstbericht! ! :wink:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Bergwanderer für den Beitrag:
Arlbergfan

molotov
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3893
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von molotov » 07.12.2018 - 07:14

Wobei die Niederschlagsmengen bis Sonntag deutlich zurück gerechnet wurden, das meiste soll jetzt mit der Nordströmung fallen, hoffen wir dass das so kommt, wenn ja eventuell sogar ein Vorteil für die niedrigeren Gebiete zwischen 1000 und 1500m
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor molotov für den Beitrag:
rush_dc
Touren >> Piste

Tobias95
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 574
Registriert: 08.01.2013 - 21:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Tobias95 » 07.12.2018 - 10:50

Die meisten Niederschläge werden jetzt auch für Südostbayern/Osttirol/Salzburg berechnet in den Staulagen.
Liegt vermutlich daran das sich die Anströmung etwas gedreht hat oder ?
Winter 14/15:1x Sölden, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg-Braunlage,4x SFL
Winter 15/16: 2x Lech/Zürs/Warth, 1x St. Anton, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden
Winter 16/17: 4x SFL, 1x Sölden, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
carverboy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 412
Registriert: 30.12.2007 - 20:12
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von carverboy » 07.12.2018 - 11:28

Wir sind gerade noch schwer am überlegen, morgen bis Mittwoch nach Südtirol zu fahren. Wie schätzt Ihr die Lage mit dem Wind ein? Könnte es für die Anlagen problematisch werden?

Benutzeravatar
Manu
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 545
Registriert: 01.09.2007 - 21:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien, Brixen/Südtirol
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Manu » 07.12.2018 - 13:35

@Tobias95: Allzu sehr hat es sich nicht geändert in den letzten Tagen oder? Im Ostalpenraum am meisten weiterhin am Arlberg, Karwendel, Berchtesgadener Land, hohe Tauern, Salzkammergut/Dachsteinregion, mit so 1-1,5 m oben.
Osttirol wohl nur im Norden mehr und nur wenn es zwischendurch warmaktiv wird auch weiter südlich etwas. Oder kommende Nacht mit Frontdurchgang.

Es dürfte jedenfalls starke Gradienten zwischen Tal und Berg geben, weil der Wind in der Höhe stark ist und mit Kaltluftzufuhr recht weit herunter kommen wird als Föhn. So könnte z.B. Innsbruck am Montag und Dienstag immer wieder Nordföhn Böen abbekommen, die die Temperatur lange Zeit knapp zu warm für trockenen Schneefall halten. Und Luftlinie 5 km entfernt, fallen auf der Seegrube derweil 1,5 m Neuschnee. Aber mal schauen ob es so kommt 8)

@carverboy: Mit den einen oder anderen Einschränkungen zwecks Sturm ist zu rechnen. Aber wohl nicht ganz extrem. Ist nur immer sehr schwer zu sagen welche Gebiete betroffen sein werden. Das hängt stark von der exakten Windrichtung ab.

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 694
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von rush_dc » 07.12.2018 - 21:26

Heute hier in Dornbirn, bei angenehmen 13 Grad, noch eine Runde mit dem Bike gedreht bevor es heute Nacht dann losgehen sollte. ;D

Bild


Edit: 22.50 ES GEHT LOS! Gerade ist der Sturm mit Kaltluft eingetroffen und hat mir mal alles von der Terrasse geräumt.. Ich freu mich :mrgreen:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Bergwanderer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 793
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Bergwanderer » 07.12.2018 - 23:50

Laut SLF gibts bis Montag vom Berner Oberland bis zum Säntis sehr ergiebige Schneefälle: https://www.slf.ch/de/lawinenbulletin-u ... eckewetter
Auch am Arlberg ist ab Dienstag wieder alles in bester Ordnung :wink: : https://kachelmannwetter.com/de/modellk ... 0000z.html

molotov
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3893
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von molotov » 07.12.2018 - 23:58

Weils jetzt dann vorbei ist ist noch ein paar Bilder aus dem Tannheimer Tal
IMG_20181207_110646_HDR.jpg
IMG_20181207_110653_HDR.jpg
IMG_20181207_122059_HDR.jpg
Touren >> Piste

Online
Benutzeravatar
extremecarver
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3397
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von extremecarver » 08.12.2018 - 11:08

Derzeit schaut es so aus als kommt dann nächstes Wochenende die nächste Kaltfront. Schnee sollte es dann genug haben, zumindest Westalpen bis Arlberg. Und Simplongegend wird im Schnee versinken...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

molotov
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3893
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von molotov » 08.12.2018 - 11:21

extremecarver hat geschrieben:
08.12.2018 - 11:08
Derzeit schaut es so aus als kommt dann nächstes Wochenende die nächste Kaltfront. Schnee sollte es dann genug haben, zumindest Westalpen bis Arlberg. Und Simplongegend wird im Schnee versinken...
Ungelegte Eier, momentan haben wir noch nicht mal den Schnee aus der aktuellen Front 😉
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor molotov für den Beitrag:
rush_dc
Touren >> Piste

Online
Benutzeravatar
extremecarver
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3397
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von extremecarver » 08.12.2018 - 11:29

Naja gestern 5-15cm, sfg etwa 1700-1900
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor extremecarver für den Beitrag:
MUCMUC

Benutzeravatar
Kapi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 356
Registriert: 21.02.2012 - 15:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Spessart
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Kapi » 08.12.2018 - 14:49

Na prost Mahlzeit - oder - zurück zur "Vernunft"?

Mit Ausnahme des ICON rechnen nun alle Modelle mit deutlich (!) weniger Niederschlag als noch vor 2-3 Tagen. Waren Mitte der Woche noch Summen jenseits der 150mm in den typischen Nordwest-/Nordstaulagen zum Stichtag Mittwoch 12..12./06.00 UT in den Modellen zu finden, so kommen nun alle Rechner ein wenig "zur Vernunft" und rudern kräftig zurück. 100mm oder mehr sind nur nur noch bei ICON und UKMO zu finden, wobei UKMO auch kräftig auf dem Rückzug ist. Bei EZ und GFS kommen bspw. Arlberg und Davos/Klosters noch mit rund 80-90mm daher, weiter östlich und näher am Alpenhauptkamm (Bsp. Gurgl) gehts gar auf 40mm oder weniger herunter.

Immerhin, es ist ein veritabler Anfang und wir sollten nicht meckern. Besser als das, was wir bisher in diesem Herbst/Winter nordalpin erlebt haben, ist das allemal und eine gesunde Grundlage sowieso.

Ab Mittwoch steht alles in den Sternen: Vollgas West mit schnell durchrauschenden Vorder- und Rückseiten, Vollgas Südwest mit (leider) reichlich Subtropenluft und der Gefahr von Südföhn als auch 'ne Luftmassengrenze, die grob im Bereich Westschweiz/Südwestdeutschland Kaltluft im Osten von fechtwarmer Luft im Südwesten trennt und an deren Linie es zu sehr kräftigen Niederschlägen kommen könnte.

Nordhemisphärisch sieht es m.E. derzeit eher nach Fortgang Vollgas West aus, da die Wetterküche Neufundland als Schnellrestaurant für diese Lage derzeit gut mit Zutaten für solch ein Menü gefüllt ist und ständig neu beliefert wird. Keine Bange, daran werden wir uns nicht den Magen verrenken, jenseits der 1.500m würde uns eine Mahl aufgetischt, das sich in der Hauptsache aus jeder Menge Mousse au Chocolat Blanc (!) zusammensetzt. Wer zu Tisch schreitet, sollte dann aber nicht vergessen, eine Windhose drüberzuziehen.

K.

P.S.: Wer im Powder wühlen will sollte sich den Dienstag, Mittwoch und teils auch den Donnerstag kommende Woched freihalten. Da geht was ;-).
P.P.S.: Für gewöhnlich meide ich ja die berüchtigte GFS-Glaskugel, aber was der Rechner da im heutigen 06.00-Lauf ab ca. Stunde 172 ausspuckt ist heiß wie Frittenfett - aber nicht von der Temperatur her ;D . Da würde die Schneeschippe alpin mächtig glühen. Just for fun, schaut's euch an.
Zuletzt geändert von Kapi am 08.12.2018 - 15:21, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kapi für den Beitrag (Insgesamt 6):
bamigorengPanchoLotharfrank123skifreakkflamesoldier
A bisserl woas gehd ollaweil.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

molotov
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3893
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von molotov » 08.12.2018 - 14:56

Bisher wars außer viel Getöse jedenfalls gar nichts. Bisschen Zucker und das wars, von Stau ist nix zu spüren.
Touren >> Piste

Benutzeravatar
Marmotte
Massada (5m)
Beiträge: 71
Registriert: 07.10.2018 - 19:22
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Marmotte » 08.12.2018 - 15:09

molotov hat geschrieben:
08.12.2018 - 14:56
Bisher wars außer viel Getöse jedenfalls gar nichts. Bisschen Zucker und das wars, von Stau ist nix zu spüren.
Also beim Riesenslalom eben in Val d'Isère hat's ziemlich heftig geschneit...

Online
Pancho
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 843
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Pancho » 08.12.2018 - 15:10

molotov hat geschrieben:
08.12.2018 - 14:56
Bisher wars außer viel Getöse jedenfalls gar nichts. Bisschen Zucker und das wars, von Stau ist nix zu spüren.
Das ist doch aber das angekündigte Drehbuch. Das meiste soll ja noch kommen...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pancho für den Beitrag:
Kapi

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

molotov
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3893
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von molotov » 08.12.2018 - 15:32

Ja aber das Drehbuch wurde die letzten Tage auch mehrmals angepasst, von Massen Schnee schon am Wochenende zu Massen Schnee am Wochen Anfang zu deutlich weniger großen Massen am Wochen Anfang.
Und so ganz niederschlagsfrei sollte es heute eigentlich nicht abgehen.
Touren >> Piste

Benutzeravatar
Kapi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 356
Registriert: 21.02.2012 - 15:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Spessart
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Kapi » 08.12.2018 - 15:36

molotov hat geschrieben:
08.12.2018 - 15:32
Ja aber das Drehbuch wurde die letzten Tage auch mehrmals angepasst, von Massen Schnee schon am Wochenende zu Massen Schnee am Wochen Anfang zu deutlich weniger großen Massen am Wochen Anfang.
Und so ganz niederschlagsfrei sollte es heute eigentlich nicht abgehen.
Reality bites ;-). Die Winddrehung bzw. die Anströmung des Höhenwindes, die den Stau generiert, setzt erst morgen gegen Mittag nachhaltig ein. Geduld.

K.
A bisserl woas gehd ollaweil.

Online
Benutzeravatar
extremecarver
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3397
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von extremecarver » 08.12.2018 - 17:59

Ich hab mich von Anfang an gewundert warum die Läufe teils soviel für die Ostalpen ausspucken - Westalpen bis Arlberg haben doch noch immer 1m in Staulagen drinnen - nix neues im Westen also, für Haute-Savoie, Wallis und Berner Oberland kann es noch immer 150cm werden, und im Osten war doch mehr unrealistisch wenn der Westen die Front zuerst abbekommt. Immerhin dürfte es jetzt generell ziemlich weit runterschnein und nicht zuerst mal auf <1900m regnen. Wenn es verbreitet am Berg 50cm, und in Staulagen auch in Tirol/Salzburg etwas mehr - dann wäre es dass was ich erwarte - hoffen tu ich halt mal weiterhin auf mehr. Mit dem starken Wind wird es auf jeden Fall in den Staulagen deutlich mehr schneien.

Heute hatte es auf jeden Fall einen starken Temperaturgradienten. -16° auf 3250m, +5° auf 600m unten im Tal.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Bergwanderer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 793
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Bergwanderer » 09.12.2018 - 00:23

Kleinwalsertal, Arlberg und die Silvretta bekommen ordentlich Neuschnee:
https://kachelmannwetter.com/at/modellk ... 0600z.html

Benutzeravatar
Mostviatla
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 409
Registriert: 16.10.2015 - 16:29
Skitage 17/18: 57
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: St. Valentin
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Mostviatla » 09.12.2018 - 10:51

Die SSB am Axamer Lizum hat gerade wg. Sturm zugemacht. War beim letzten Mal aber auch nicht mehr lustig oben am Grat. :D

Edit 11.55: Läuft wieder. :)
Zuletzt geändert von Mostviatla am 09.12.2018 - 11:56, insgesamt 1-mal geändert.
Saison 2018/19: 11 06.10.2018: Pitztaler G., 08.10.2018: Pitztaler G., 31.10.2018: Sölden, 02.11.2018 - 03.11.2018: Pitztaler G., 04.11.2018: Kaunertaler G., 01.12.2018: Kitzbühel, 09.12.2018: Axamer Lizum, 10.12.2018: Dolomiti Superski, 11.12.2018: Schlick 2000, 12.12.2018: Ischgl,
Saison 2017/18: 57 ~~~ Saison 2016/17: 45 ~~~ Saison 2015/16: 40

Vodka-Redbull
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 190
Registriert: 15.08.2011 - 17:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Vodka-Redbull » 09.12.2018 - 11:46

in Ischgl ist auch alles zu, zumindest laut Online-Status. Auf der Idalp-Webcam sind aber auch keine Leute zu sehen. Wundert mich, dass nicht mal die Bahnen aus dem Tal fahren.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Skigebiete in aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ALPINERSPINNER, Buckelpistenfan, Google Adsense [Bot], Marty, massatomba, Pancho, planaifan und 11 Gäste