Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Die Herzbullialmbahngesellschaft

Hier könnt Ihr über Eure Seilbahn- & Pistenraupenmodelle diskutieren.

Moderator: TPD

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
Dieseltom
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1761
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 50 Mal

IMPRESSIONEN von der ESL BETTALM

Beitrag von Dieseltom » 22.08.2019 - 02:09

Impressionen von der Wolf&Switzeny Anlage 1949 welche ich einst aufstellfertig von PETZ zum Burtsitag bekommen habe und in Ehren halte! :hallo: :love:

Seither ist viel passiert.......Neue Eigenbau ROBAS, Stahlseil, neue überarbeitete FBM s. Die Anlage BETTALM ist heute nicht mehr wegzudenken. Es gibt nichts Schöneres als von den leise klappernden Sesselchen in den Schlaf gesungen zu werden. Meine Frau schaltet dann nach einiger Zeit ab....
Dateianhänge
IMG_0992.JPG
IMG_0992.JPG (1.63 MiB) 1474 mal betrachtet
IMG_0993.JPG
IMG_0993.JPG (2.77 MiB) 1474 mal betrachtet
IMG_0995.JPG
IMG_0995.JPG (2.48 MiB) 1474 mal betrachtet
IMG_0996.JPG
IMG_0996.JPG (2.11 MiB) 1474 mal betrachtet
IMG_0997.JPG
IMG_0997.JPG (2.62 MiB) 1474 mal betrachtet
IMG_0998.JPG
IMG_0998.JPG (2.71 MiB) 1474 mal betrachtet
IMG_0999.JPG
IMG_0999.JPG (2.45 MiB) 1474 mal betrachtet
IMG_1000.JPG
IMG_1000.JPG (1.18 MiB) 1474 mal betrachtet
IMG_1001.JPG
IMG_1001.JPG (1.12 MiB) 1474 mal betrachtet
IMG_1002.JPG
IMG_1002.JPG (1.18 MiB) 1474 mal betrachtet
IMG_1003.JPG
IMG_1003.JPG (1.08 MiB) 1474 mal betrachtet
IMG_1007.JPG
IMG_1007.JPG (1.26 MiB) 1474 mal betrachtet
IMG_1008.JPG
IMG_1008.JPG (1011.72 KiB) 1474 mal betrachtet
IMG_1009.JPG
IMG_1009.JPG (1.07 MiB) 1474 mal betrachtet
IMG_1010.JPG
IMG_1010.JPG (1.15 MiB) 1474 mal betrachtet
IMG_1011.JPG
IMG_1011.JPG (1.12 MiB) 1474 mal betrachtet
IMG_1012.JPG
IMG_1012.JPG (2.97 MiB) 1474 mal betrachtet
IMG_1013.JPG
IMG_1013.JPG (2.43 MiB) 1474 mal betrachtet
IMG_1015.JPG
IMG_1015.JPG (2.47 MiB) 1474 mal betrachtet
IMG_1016.JPG
IMG_1016.JPG (4.45 MiB) 1474 mal betrachtet
IMG_1017.JPG
IMG_1017.JPG (2.07 MiB) 1474 mal betrachtet
IMG_1018.JPG
IMG_1018.JPG (2.13 MiB) 1474 mal betrachtet
IMG_1020.JPG
IMG_1020.JPG (1.85 MiB) 1474 mal betrachtet
IMG_1021.JPG
IMG_1021.JPG (1.81 MiB) 1474 mal betrachtet
IMG_1022.JPG
IMG_1022.JPG (1.45 MiB) 1474 mal betrachtet
IMG_1023.JPG
IMG_1023.JPG (1.76 MiB) 1474 mal betrachtet
IMG_1024.JPG
IMG_1024.JPG (2.04 MiB) 1474 mal betrachtet
IMG_1025.JPG
IMG_1025.JPG (2.1 MiB) 1474 mal betrachtet
IMG_1027.JPG
IMG_1027.JPG (2.23 MiB) 1474 mal betrachtet
IMG_1028.JPG
IMG_1028.JPG (4.41 MiB) 1474 mal betrachtet
IMG_1029.JPG
IMG_1029.JPG (4.01 MiB) 1474 mal betrachtet
IMG_1030.JPG
IMG_1030.JPG (1.74 MiB) 1474 mal betrachtet
IMG_1031.JPG
IMG_1031.JPG (1.57 MiB) 1474 mal betrachtet
IMG_1047.JPG
IMG_1047.JPG (853.73 KiB) 1474 mal betrachtet
IMG_1048.JPG
IMG_1048.JPG (1 MiB) 1474 mal betrachtet
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE


Benutzeravatar
MarkusPB
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 189
Registriert: 09.07.2019 - 18:36
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bischofswiesen
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Die Herzbullialmbahngesellschaft

Beitrag von MarkusPB » 22.08.2019 - 08:17

Sehr schön die Anlage gefällt mir sehr gut! :wink:
Grüße aus dem Berchtesgadener Land

Benutzeravatar
Spezialwidde
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 787
Registriert: 07.02.2013 - 11:04
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 66440 Blieskastel
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Die Herzbullialmbahngesellschaft

Beitrag von Spezialwidde » 22.08.2019 - 09:40

Eine wirklich sehr schöne Anlage die du da hast, da steckt mit Sicherheit viel Herzblut drin, da kann man sich wirklich kaum satt sehen :D :top:
Ich hätt da mal eine Frage (hab mir zur Veranschaulichung kurz mal eins der Fotos zu Hilfe genommen, ich hoffe das geht klar): Die Sesselgerüste sind ja aus einem Stück Draht gebogen der sich an der Gabelung trifft und dann doppelt bis zur Klemme geht. In dem Bereich hast du irgendwie etwas drumherum modelliert. Das find ich sieht toll aus! Wie hast du das gemacht und womit?
Dateianhänge
IMG_1047.JPG
IMG_1047.JPG (201.25 KiB) 1434 mal betrachtet
Genieße den Winter solange es ihn noch gibt

Benutzeravatar
Dieseltom
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1761
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Die Herzbullialmbahngesellschaft

Beitrag von Dieseltom » 22.08.2019 - 23:28

Lieber Spezialwidde!
Gehängearm ----1,5 mm Messingdraht, im Bereich der Zusammenführung mit Silberlot zusasmmengegossen .feingeschliffen und rotationsmessinggebürstet. Dann oben das Klemmenrohr angelötet und gefeilt.......ausgebohrt damit mehr spiel zum Klappern vorhanden ist...... und dann lackiert......

GlG Tom
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dieseltom für den Beitrag:
Spezialwidde
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE

Benutzeravatar
Spezialwidde
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 787
Registriert: 07.02.2013 - 11:04
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 66440 Blieskastel
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Die Herzbullialmbahngesellschaft

Beitrag von Spezialwidde » 23.08.2019 - 10:38

Auch eine gute Methode! Für mich sah es aus wie so eine 2 Komponentenmodelliermasse.
Genieße den Winter solange es ihn noch gibt

Benutzeravatar
Dieseltom
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1761
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 50 Mal

IMPRESSIONEN 1964

Beitrag von Dieseltom » 25.08.2019 - 15:34

Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE

Benutzeravatar
Dieseltom
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1761
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 50 Mal

PROBEFAHREN SEKTION I

Beitrag von Dieseltom » 04.12.2019 - 20:04

Nunmehr gehts ans Probefahren nach Wiederrichtung der vor einiger Zeit schwer beschädigten ESL Herzbullialm I .

Viele Feinheiten fehlen noch. ABER.....die Anlage läuft störungsfrei. Löten Betonieren Fräsen Flexen Schneiden Mauern ......viel Arbeit.


Direktlink
Dateianhänge
IMG_20191204_173722.jpg
IMG_20191204_173722.jpg (4.28 MiB) 251 mal betrachtet
IMG_20191204_173727.jpg
IMG_20191204_173727.jpg (3.88 MiB) 251 mal betrachtet
IMG_20191204_173738.jpg
IMG_20191204_173738.jpg (3.93 MiB) 251 mal betrachtet
IMG_20191204_173813.jpg
IMG_20191204_173813.jpg (3.84 MiB) 251 mal betrachtet
IMG_20191204_173828.jpg
IMG_20191204_173828.jpg (4.02 MiB) 251 mal betrachtet
IMG_20191204_173848.jpg
IMG_20191204_173848.jpg (3.77 MiB) 251 mal betrachtet
IMG_20191204_173901.jpg
IMG_20191204_173901.jpg (3.34 MiB) 251 mal betrachtet
IMG_20191204_174000.jpg
IMG_20191204_174000.jpg (4.43 MiB) 251 mal betrachtet
IMG_20191204_174001.jpg
IMG_20191204_174001.jpg (3.82 MiB) 251 mal betrachtet
IMG_20191204_174009.jpg
IMG_20191204_174009.jpg (4.2 MiB) 251 mal betrachtet
IMG_20191204_174024.jpg
IMG_20191204_174024.jpg (3.94 MiB) 251 mal betrachtet
IMG_20191204_174031.jpg
IMG_20191204_174031.jpg (4.31 MiB) 251 mal betrachtet
IMG_20191204_174033_1.jpg
IMG_20191204_174033_1.jpg (4.13 MiB) 251 mal betrachtet
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE


Benutzeravatar
Petz
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 8941
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal
Kontaktdaten:

Re: Die Herzbullialmbahngesellschaft

Beitrag von Petz » 04.12.2019 - 21:50

Schön zu sehen das Du die Anlage wieder restaurieren konntest; nachdem sich die Arbeitsschritte beim Wiederaufbau im wesentlichen nur im Umfang von denen beim Vorbild unterscheiden braucht sich über den Zeitaufwand niemand zu wundern... :ja:
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
Dieseltom
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1761
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Die Herzbullialmbahngesellschaft

Beitrag von Dieseltom » 05.12.2019 - 00:48

Danke Markus. Jetzt kommt die Beleuchtung der Talgebäude dran. Dann gehts oben weiter mit Mauern ...dann die Umlaufleitschiene, die Arbeitsplattform auf der Maschine, dann das Dach und die Beleuchtung der MST Gebäude.....Streckenschaltleitung und Natur. Dann gehts mit der Sektion zwei weiter die es auch schwer erwischt hat im unteren Drittel......nebstbei wird sie auf Stahlseilbetrieb umgestellt......die UVP sprich Gabi brummelt schon....ob der Sauwirtschaft hier.....im Zimmer..... :steinigung:
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE

Benutzeravatar
Petz
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 8941
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal
Kontaktdaten:

Re: Die Herzbullialmbahngesellschaft

Beitrag von Petz » 05.12.2019 - 07:19

Im Prinzip war das ja ein Totalschaden der eigentlich 2/3 Deines Gebietes erwischt hatte; klarerweise erfordert der Wiederaufbau dann auch 2/3 jener Zeit die Du bei der Ersterstellung aufgewendet hattest.
Was mich sehr freut ist das der W&S - Antrieb nach wie vor klaglos funktioniert denn immerhin wird dessen Motor heuer 58 Jahre alt... ;D
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
Dieseltom
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1761
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Die Herzbullialmbahngesellschaft

Beitrag von Dieseltom » 05.12.2019 - 15:19

Ja die Bettalm die läuft wie ein Uhrwerk. Steuerung wird von Kleinbahn Elektroniktrafo auf Fleischmann von Petz ausgetauscht ( der grosse mit den zwei Kontrollampen li und re. ) Beim Aufsteuern gibts Kontaktausfälle im Regler......
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE

Antworten

Zurück zu „Modellbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste