Ischgl-Samnaun | 09.01.2013 | 21.251 grinsende Höhenmeter

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11443
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Ischgl-Samnaun | 09.01.2013 | 21.251 grinsende Höhenmeter

Beitrag von snowflat » 09.01.2013 - 23:14

Bild

Nachdem die TirolSnowCard ja Samstags nicht hier geht und man so nicht die leeren Pisten zum Bettenwechsel genießen kann, muss es also mal unter der Woche hingehen. Und da heute der letzte Schönwettertag werden soll habe ich die Gunst der Stunde genutzt.

Die leeren Pisten und nicht vorhandenen Wartezeiten haben mich nicht nur zu einem fetten Grinsen verleiten lassen sondern auch zu 21.251 Höhenmetern … also „21.251 grinsende Höhenmeter“

Wetter/Temperatur:
Die Sonne schien den ganzen Tag, vormittags ungetrübt, später eine ganz dünne Wolkenschicht, die die Sonne aber weiter durchließ.

Tal (Ischgl): + 2 °C
Berg (Idalpe): + 0 °C
Berg (Greitspitze): - 2 °C

Schneehöhe:
Tal: 60 cm
Berg: 150 cm

Schnee/Pisten:
Top, top, top … sowohl der Schnee als auch die Pisten selber. Ich kann heute nicht behaupten, dass es in Samnaun besser als in Ischgl war. Auf beiden Seiten waren die Pisten hervorragend hergerichtet. Die einzigen Steine hatte es oben am Palinkopf, aber da hats wohl auch bei 3m Schnee immer Steine, die der Wind von den Geröllhalden auf die Pisten weht. Die Talabfahrt 1 war ab der Mittelstation dann zu Liftschluss kein allzu großes Vergnügen, da Haufenweise tiefer Kunstschnee. Aber gut, das schmälert nicht die Gesamtbedingungen.

Pistenplan:
Klick hier

Offen/Geschlossen:
Klich mich

Gefahrene Lifte:
6 KSB/B Lange Wand (4x)
8 KSB/B Idjoch (3x)
4 KSB Palinkopf (3x)
6 KSB/B Höllspitz (2x)
6 KSB/B Muller (2x)
4 KSB/B Flimjoch (2x)
4 KSB/B Gampen (2x)
24-Funitel I Silvretta (1x)
24-Funitel II Silvretta (1x)
8 EUB Fimba II (1x)
6 KSB/B Greitspitz (1x)
6 KSB/B Vellil (1x)
6 KSB/B Zeblas (1x)
6 KSB/B Nachtweide (1x)
6 KSB/B Grat (1x)
6 KSB/B Höllkar (1x)
6 KSB/B Paznauer Thaya (1x)
6 KSB/B Alp Trider Sattel (1x)
6 KSB/B Viderjoch 1 (1x)
4 EUB Pardatschgrat I (1x)
4 EUB Pardatschgrat II (1x)
4 KSB/B Flimsattel (1x)
4 KSB Visnitz (1x)
4 KSB Grivalea (1x)
2 SL Blais Gronda (1x)
2 SL Greitspitz (1x)
1 SL Schwarzwasser (1x)

GPS-Angaben:

Höhenunterschied Pisten: 21.251 m
Höhenunterschied Lifte: 21.251 m
Höhenunterschied gesamt: 42.502 m

Entfernung Pisten: 80,383 km
Entfernung Lifte: 62,680 km
Entfernung gesamt: 143,063 km

min. Höhe: 1.334 m
max. Höhe: 2.871 m

max. Geschwindigkeit: 111,37 km/h
ø Geschwindigkeit (inkl. Liftfahrten): 18,74 km/h
Streckenbezogener Anteil bis 10 km/h: 4,2 %
Streckenbezogener Anteil bis 20 km/h: 38,6 %
Streckenbezogener Anteil bis 30 km/h: 8,5 %
Streckenbezogener Anteil bis 40 km/h: 12,8 %
Streckenbezogener Anteil bis 60 km/h: 29,0 %
Streckenbezogener Anteil bis 80 km/h: 6,3 %
Streckenbezogener Anteil bis 100 km/h: 0,5 %
Streckenbezogener Anteil bis 120 km/h: 0,1 %

Bild

Bild

Gefahrene Pisten:
So viel wie ging :wink:

Gefahrene Lifte:
Alle bis auf den Twinliner, Alp Trider Ecklift, Viderjochbahn 2, Bodenalpbahn, Sassgalunbahn, Höllbodenbahn, Sonnenbahn und Velilleckbahn

Wartezeiten
In Samnaun mal eine Minute an der Visnitzbahn, ansonsten keine, immer direkt durch bis zur Schranke

Gefallen:
:D Gutes Wetter
:D Sehr gute Schneeverhältnisse
:D Sehr gute Pistenverhältnisse
:D Keine Wartezeiten
:D Jetzt auch mit TirolSnowCard

Nicht gefallen:
:cry: Velilltal wieder geschlossen

Bilder:

Bild
^^ Erstmal mit der Idjochbahn hoch, obwohl kein Wind waren die Cabriosessel draußen, wohl wegen der Kapazität

Bild
^^ Blick aus dem Greitspitzlift auf die Idalpe

Bild
^^ Rote 70 an der Greitspitze

Bild
^^ In der Visnitzbahn

Bild
^^ Rote 66 von der Visnitzbahn zur Grivaleabahn

Bild
^^ Die 66 aus der Grivaleabahn

Bild
^^ In der Mullerbahn, seit dem Neubau auch für Wiederholungsfahrten geeignet

Bild
^^ An der Visnitzbahn, hinten die Alp Trider Sattelbahn

Bild
^^ 14b an der Lange Wand Bahn

Bild
^^ Schwarze 20 mit Palinkopfbahn

Bild
^^ Blick auf die Idalpe

Bild
^^ Rote 40 aus der Gampenbahn … den Bagger nicht mehr vorm Schnee wegbekommen oder noch vorm Schnee dort platziert. Ein Schelm wer Böses dabei denkt :wink:

Bild
^^ Rote 38 an der Gampenbahn

Bild
^^ Also das Stück von der Gampenbahn (40) ist und bleibt einfach ätzend

Bild
^^ Schwarze 33 vom Palinkopf

Bild
^^ Schwarze 35 an der Höllspitzbahn

Bild
^^ In der Flimjochbahn, rechts die Idjochbahn

Bild
^^ Idjochbahn mit Blauer 11

Bild
^^ Nachtweide-, Sonnen und Vellilbahn, rechts am Bildrand die Flimjochbahn

Bild
^^ Schwarze 4 vom Pardatschgrat, war super zum Fahren

Bild
^^ Blick von der Skiroute 4a (war präpariert) ins gesperrte Velilltal (Rote 7), hab irgendwie nie Glück

Bild
^^ Dafür konnte ich mal die 7a fahren, auch mit die beste Piste heute

Bild
^^ Rote 5 mit Blick ins Fimbatal

Bild
^^ Schwarze 1 zur Mittelstation Fimba

Bild
^^ An der Nachtweidebahn

Bild
^^ Schwarze 14a, auch genial

Bild
^^ Blick zurück

Bild
^^ Zeblas- und Palinkopfbahn

Bild
^^ Blick von der 14a, links Zeblas- und Palinkopfbahn unten die Höllkarbahn

Bild
^^ Snowpark auf der Idalpe

Bild
^^ Rote 3, es ging nun ins Tal

Bild
^^ Aber der Schwarzwasserlift ist ein Muss, wenn auch komplett unnötig :wink:

Bild
^^ Und die letzten der 21.251 Höhenmeter
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
falk90
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1801
Registriert: 31.03.2007 - 20:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ötztal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl-Samnaun | 09.01.2013 | 21.251 grinsende Höhenmete

Beitrag von falk90 » 10.01.2013 - 04:02

Sehr schön, Danke,
Am ersten Januar war ich auch in Ischgl,geht es mir immer gleich, da werden einfach Höhenmeter gemacht.
An dem Tag bin ich 9 mal Lange Wand gefahren, außerdem ist die Nordabfahrt vom Pardatschgrat auch um 16:00 Uhr noch richtig gut, an dem Tag 4 mal.

Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9460
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ischgl-Samnaun | 09.01.2013 | 21.251 grinsende Höhenmete

Beitrag von mic » 10.01.2013 - 07:45

Nachdem die TirolSnowCard ja Samstags nicht hier geht und man so nicht die leeren Pisten zum Bettenwechsel genießen kann
Diese Logik der Verantwortlichen muß man auch nicht verstehen! :naja:
Am 01.08.2012 hat es mir dort sehr gut gefallen. Aber so, mit Schnee, ist ja fast noch besser. :wink:

Benutzeravatar
FTR
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 147
Registriert: 14.11.2012 - 21:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 82131
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Ischgl-Samnaun | 09.01.2013 | 21.251 grinsende Höhenmete

Beitrag von FTR » 10.01.2013 - 19:01

Wieso bist du nicht die Sonnenbahn B5 gefahren ist doch eine tolle Bahn?

mfg
FTR
Liebe Grüße von Florian(FTR)
Ich mag Doppelmayr gerne!

Da Koasalift foat wiada! Voi Geil!
Youtube: FTR Liftler

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
skifreakk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 366
Registriert: 23.09.2012 - 18:28
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Ischgl-Samnaun | 09.01.2013 | 21.251 grinsende Höhenmete

Beitrag von skifreakk » 10.01.2013 - 19:42

Wow, toller Berichti und Traumbedinungen :)
Auch die ~21.000 HM machen mich neidisch :D in dein Weihnachtsferien mit meinen mitfahrern nie möglich, auch wegen des Betriebes nicht... So wäre das aber mal eine Herausforderung :D

jokehan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 227
Registriert: 12.02.2006 - 19:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl-Samnaun | 09.01.2013 | 21.251 grinsende Höhenmete

Beitrag von jokehan » 10.01.2013 - 22:36

snowflat hat geschrieben: Bild
^^ Also das Stück von der Gampenbahn (40) ist und bleibt einfach ätzend
Ist dir als Experte sicherlich auch bekannt, :wink: will aber trotzdem darauf hinweisen:
Das ätzende Stück lässt sich super umfahren, indem man von der Gampenbahn-Bergstation Richtung Bergstation der Zeblasbahn fährt; an dieser vorbei, dann kommt nach ca 50 Metern rechts eine Abzweigung, die zur Piste 40/80 führt. Man kommt dann an der Stelle der Piste 40 raus, wo die 80 nach Samnaun abzweigt...

Benutzeravatar
bergfuxx
Wurmberg (971m)
Beiträge: 981
Registriert: 21.08.2008 - 15:36
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ischgl-Samnaun | 09.01.2013 | 21.251 grinsende Höhenmete

Beitrag von bergfuxx » 10.01.2013 - 22:45

Ist aber auch Geschmacksache. Hinten rum ist nur eine Raupenbreite und die 40 hat derer 2, stellenweise 3-4. Da lassen sich einige Steine auch noch umgehen, auch wenn's schwer ist.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

jokehan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 227
Registriert: 12.02.2006 - 19:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl-Samnaun | 09.01.2013 | 21.251 grinsende Höhenmete

Beitrag von jokehan » 10.01.2013 - 22:47

bergfuxx hat geschrieben:Ist aber auch Geschmacksache. Hinten rum ist nur eine Raupenbreite und die 40 hat derer 2, stellenweise 3-4. Da lassen sich einige Steine auch noch umgehen, auch wenn's schwer ist.
Da hast du recht, aber dafür sind auf der "Ausweichstrecke" deutlich weniger Leute unterwegs. Wenn beide wieder aufeinander treffen ist ja dann eh massig Platzt für alle.

Brunch1982
Massada (5m)
Beiträge: 24
Registriert: 22.10.2010 - 23:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl-Samnaun | 09.01.2013 | 21.251 grinsende Höhenmete

Beitrag von Brunch1982 » 12.01.2013 - 13:16

Toller Bericht!
Werde morgen zu meinem ersten Ischgl Besuch (4 Skitage) aufbrechen,
da kam der genau richtig :D ! Hoffentlich spielt das Wetter mehr mit, als es im Moment ausschaut....?!
The Sh(n)ow must go on !

Benutzeravatar
Drahtseil
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1565
Registriert: 17.04.2011 - 21:17
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl-Samnaun | 09.01.2013 | 21.251 grinsende Höhenmete

Beitrag von Drahtseil » 12.01.2013 - 16:48

snowflat hat geschrieben:Bild
^^ 14b an der Schwarze Wand Bahn
Haben die etwa still & heimlich ne neue Bahn gebaut? :wink: :lach:
"Ein Leben ohne Alpinforum ist möglich, aber sinnlos"

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11443
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Ischgl-Samnaun | 09.01.2013 | 21.251 grinsende Höhenmete

Beitrag von snowflat » 12.01.2013 - 17:15

^^ Dann kann ich ja den Fehler nun korrigieren, wollte mal sehen wie lange es dauert, bis der auffällt bzw. ob überhaupt jemand drüber stolpert :)
FTR hat geschrieben:Wieso bist du nicht die Sonnenbahn B5 gefahren ist doch eine tolle Bahn?
Für die war im Höhenmeterrausch leider kein Platz mehr :wink:
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3367
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Ischgl-Samnaun | 09.01.2013 | 21.251 grinsende Höhenmete

Beitrag von Stäntn » 14.01.2013 - 15:57

So jawoll ich hab just an diesem Tag genau das gleiche wahnwitzige Programm abgespult, hab mir meine GPS Tracks noch nicht angesehen, aber an die 20000 hm warens sicher auch, hab mir halt eine Essenspause gegönnt auf der Alp Bella. Schade dass wir uns nicht begegnet sind, ich traue mir zu dich zu erkennen ;)

Man hat in Ischgl trotz einigen Betriebs eigentlich nie Wartezeiten und auch kaum Leute auf den Pisten, v.a. schwarze Hänge sind bis zum Ende des Tages immer noch super zu fahren.
Allgemein sehr gute Pistenqualität, wenn ich das mit Schladming (wo ich her kam) oder Saalbach gestern vergleiche ist das schon eine Liga höher!

Und wenn ich die Höhenmeter dazu zähle wie oft ich im Kuhstall runter auf Toilette bin hab ich dann auch deinen Wert erreicht ;D
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
xcarver
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2201
Registriert: 16.09.2006 - 13:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl-Samnaun | 09.01.2013 | 21.251 grinsende Höhenmete

Beitrag von xcarver » 19.01.2013 - 17:11

Das du überhaupt mal während dem Fahren für Fotos angehalten hast... ;D
Sonst ging es wohl immer nonstop zum nächsten Lift nehme ich an!
Live-Ticker-Saison 2012/13
47 Skitage
(23x SFL, 7x Oberjoch, 6x SHL, 4x Stubaier Gletscher, 2x Gurgl, 1x Sölden, 2x Jungholz, 1x Warth, 1x Feldberg)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste