Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

... hat im weitesten Sinne noch mit dem Inhalt des Forums zu tun und gehört hier rein!
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

Was haltet Ihr von dem vorgestellten Konzept?

Super, würde ich auf jeden Fall haben wollen!
92
64%
Wenns nur 2-3€ kostet nehm ichs mir!
2
1%
Ob ich was dafür Zahlen würde hängt von der End-Qualität ab, generell find ich die Idee gut!
45
31%
Als kostenloses Spiel, immer her damit!
2
1%
Überzeugt mich noch nicht so ganz, aber wenn es noch das gäbe (-> Kommentar)
1
1%
Ich glaube, von diesen Spielen gibt es schon zu viel!
0
Keine Stimmen
Interessiert mich absolut nicht, schlechte Idee!
1
1%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 143

Benutzeravatar
sven.ths
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 211
Registriert: 29.08.2012 - 10:39
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von sven.ths » 18.10.2019 - 15:11

Bergfreund 122 hat geschrieben:
18.10.2019 - 14:55
Wird es dann auch Personen geben die in den FBM mitfahren.?
Aber sicher ;) ! Aktuell sind die bloß noch nicht Modelliert, aber ob ein FBM besetzt ist sieht man bereits am Bügel. Die Modelle für die Fahrgäste (+Animation etc.) werden aber noch etwas auf sich warten lassen, dafür muss erst mal der Landschafts-Renderer fertig werden.


Benutzeravatar
bazi1234
Massada (5m)
Beiträge: 41
Registriert: 05.03.2019 - 22:58
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bad Reichenhall
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von bazi1234 » 18.10.2019 - 21:15

Servus,
Wir das Spiel Modding unterstützen? Und kommt es auf Steam wenn es fertig ist?
Ich finde das Spiel bis jetzt echt Super! :respekt:

Benutzeravatar
sven.ths
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 211
Registriert: 29.08.2012 - 10:39
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von sven.ths » 19.10.2019 - 09:49

bazi1234 hat geschrieben:
18.10.2019 - 21:15
Wir das Spiel Modding unterstützen? Und kommt es auf Steam wenn es fertig ist?
Auf welcher Platform ich das ganze vertreiben werde ist noch nicht ganz sicher, aber bis da hin ist es ja auch noch etwas :D

Zum Thema Modding: Liftmodelle sind Wavefront-Object-Dateien (also zu generieren mit Blender, Sketchup etc.) und die ganzen Parameter sind einfache Textdateien mit recht simpler Syntax. Shader etc. sollten sich auch recht gut Modifizieren lassen. Wie es später mit dem Wirtschaftssystem aussieht weiß ich noch nicht, aber ich werde auch hier versuchen, das alles möglichst Modding-Freundlich zu halten!

Benutzeravatar
Niklas Modellsk.
Massada (5m)
Beiträge: 86
Registriert: 12.05.2017 - 17:20
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 11
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von Niklas Modellsk. » 19.10.2019 - 11:47

Wow schaut ja schon einmal wirklich sehr gut aus! Jetzt kommt nicht nur der "Winter Resort Simulator" zu uns sondern noch zusätzlich ein tolles bau und Management Spiel über Seilbahnen. Freue mich schon auf das Demo Spiel! Ich finde ebenfalls die Dynamik und Physik im Spiel wirklich genial! Weiter so :D :!: !
Lamingtaler Bergbahnen

Benutzeravatar
Kabinenzug
Massada (5m)
Beiträge: 17
Registriert: 28.09.2019 - 11:55
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 6
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von Kabinenzug » 19.10.2019 - 13:51

Das klingt höchst interessant, insbesondere wenn man sieht was du für eine physikalische Akkuratheit anstrebst :!: . Und dann noch zu hören dass es Möglichkeiten geben wird eigene Inhalte in Form von Mods zu erstellen... :D :D

Ich freue mich. Es wird definitiv spannend. :respekt:
Zuletzt geändert von Kabinenzug am 19.10.2019 - 14:24, insgesamt 1-mal geändert.
YouTube-Kanal

Skitage 19/20: 2 x St. Moritz, 1 x Flims/Laax/Falera, 1 x Sörenberg, 1 x Meiringen-Hasliberg, 1 x Melchsee-Frutt

Julian96
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 737
Registriert: 23.01.2019 - 11:13
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 9
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 289 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von Julian96 » 19.10.2019 - 14:01

Ich bin empört...dass ich bisher noch nie über dieses Topic gestolpert bin. :lol:

Wie ich das so rausgelesen habe ist das ganze ja tatsächlich ein Projekt von dir allein. Ich bin überwältigt. Welche physikalischen Aspekte du alle berücksichtigst finde ich genial. Unabhängig davon, ob jetzt alles perfekt realistisch ist, mich beeindruckt allein schon die Tatsache, dass alles drin ist. Falls das Ding irgendwann mal zum Verkauf steht, würde ichs garantiert kaufen. Was für ein Mammutprojekt. Hoffe sehr, dass du weiter gut vorankommst und bin sehr gespannt auf das was da noch kommt. :respekt: :top:

Mich würde interesssieren auf was für einem Rechner das bei dir aktuell läuft? Wenn du sagst es wird z.B. jeder Sessel berechnet könnte das schon etwas auf den Prozessor gehen. Ich habe zwar einen guten PC aber kein NASA Aggregat :lol: Kann man davon ausgehen, dass man mit einem mittelklasse Rechner klar kommt?
Saison 19/20: Skitage 9: 2x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Kappl, 1x See, 1x Nauders, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Diedamskopf, 1x Fellhorn/Kanzelwand
Saison 18/19: Skitage 16: 2x Hochgurgl/Obergurgl, 3x Davos, 1x Hochzeiger, 2x Sölden, 2x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Thaler Höhe, 1x Arlberg, 1x Iberg, 1x Oberjoch, 1x Brandnertal, 1x Pitztaler Gletscher

Benutzeravatar
sven.ths
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 211
Registriert: 29.08.2012 - 10:39
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von sven.ths » 19.10.2019 - 18:30

Julian96 hat geschrieben:
19.10.2019 - 14:01
Mich würde interesssieren auf was für einem Rechner das bei dir aktuell läuft? Wenn du sagst es wird z.B. jeder Sessel berechnet könnte das schon etwas auf den Prozessor gehen. Ich habe zwar einen guten PC aber kein NASA Aggregat :lol: Kann man davon ausgehen, dass man mit einem mittelklasse Rechner klar kommt?
Mein Rechner ist jetzt auch kein Super-Highend-PC (das war der mal vor so ca. 5 Jahren ;) ) Eckdaten sind Intel i7, GTX970, 16GB RAM. Damit schaffe ich locker 1000 FBMs gleichzeitig anzuzeigen, ab so 4000 FBMs wirds ruckelig, das liegt dann aber an der Komplexität der Modelle. Sogar auf meinem Laptop sind grobe 800 FBMs gleichzeitig kein Problem. Außerdem werden bei mehreren aktiven Seilbahnen die Physikberechnung für alle, die man gerade nicht sieht, reduziert. Somit sollte es da nie zu gröberen Problemen führen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor sven.ths für den Beitrag:
Julian96


Benutzeravatar
Bergfreund 122
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 285
Registriert: 19.02.2019 - 18:16
Skitage 18/19: 19
Skitage 19/20: 17
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von Bergfreund 122 » 19.10.2019 - 19:31

sven.ths hat geschrieben:
19.10.2019 - 18:30
Julian96 hat geschrieben:
19.10.2019 - 14:01
Mich würde interesssieren auf was für einem Rechner das bei dir aktuell läuft? Wenn du sagst es wird z.B. jeder Sessel berechnet könnte das schon etwas auf den Prozessor gehen. Ich habe zwar einen guten PC aber kein NASA Aggregat :lol: Kann man davon ausgehen, dass man mit einem mittelklasse Rechner klar kommt?
Mein Rechner ist jetzt auch kein Super-Highend-PC (das war der mal vor so ca. 5 Jahren ;) ) Eckdaten sind Intel i7, GTX970, 16GB RAM. Damit schaffe ich locker 1000 FBMs gleichzeitig anzuzeigen, ab so 4000 FBMs wirds ruckelig, das liegt dann aber an der Komplexität der Modelle. Sogar auf meinem Laptop sind grobe 800 FBMs gleichzeitig kein Problem. Außerdem werden bei mehreren aktiven Seilbahnen die Physikberechnung für alle, die man gerade nicht sieht, reduziert. Somit sollte es da nie zu gröberen Problemen führen.
Das klingt ja super, da ich jetzt auch nicht den besten High end Pc habe, finde ich es gut das man es auch auf einen normalen Pc spielen kann.
Ein perfekter Skitag sieht bei mir so aus:
!!!Hauptsache Skifahren!!! :D
Skitage 2020/2021 (0)
Start sobald der erste Lift im Allgäu startet

Julian96
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 737
Registriert: 23.01.2019 - 11:13
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 9
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 289 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von Julian96 » 20.10.2019 - 07:58

Ok so wäre das natürlich super. Mein pc ist ziemlich ähnlich wie deiner, dann sollte das kein Problem sein. :D
Saison 19/20: Skitage 9: 2x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Kappl, 1x See, 1x Nauders, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Diedamskopf, 1x Fellhorn/Kanzelwand
Saison 18/19: Skitage 16: 2x Hochgurgl/Obergurgl, 3x Davos, 1x Hochzeiger, 2x Sölden, 2x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Thaler Höhe, 1x Arlberg, 1x Iberg, 1x Oberjoch, 1x Brandnertal, 1x Pitztaler Gletscher

Benutzeravatar
becks7
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 243
Registriert: 28.12.2012 - 14:22
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wels
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von becks7 » 22.10.2019 - 08:06

Da bin ich mal 2 Wochen auf Urlaub und dann so ein Fortschritt! Allergrößten Respekt für deine tolle Arbeit! Ich glaube, auf sowas haben alle Liftfreaks nur gewartet und wenn du dass auf den Markt bringst, hast du sicher eine Art Monopol. 8O Ich freue mich jedenfalls über jedes Update und vor allem auf die Demo!
Vielleicht habe ich das irgendwo überlesen, aber wie hast du das mit den FBM geplant? Im Laufe der Jahrzehnte kamen ja viele Hersteller und unterschiedliche FBM-"Arten". Wie soll das dann aussehen?

Benutzeravatar
sven.ths
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 211
Registriert: 29.08.2012 - 10:39
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von sven.ths » 22.10.2019 - 13:37

becks7 hat geschrieben:
22.10.2019 - 08:06
Vielleicht habe ich das irgendwo überlesen, aber wie hast du das mit den FBM geplant? Im Laufe der Jahrzehnte kamen ja viele Hersteller und unterschiedliche FBM-"Arten". Wie soll das dann aussehen?
Es wird bald ein Menü geben, wo man die FBM wählen kann (entsprechend dem Typ - CLD, CLF, MGD...), alle mit unterschiedlichen Kosten, Wartungskosten, Fahrkomfort etc.
Es wird aber vermutlich nicht so sein, dass es eine genaue 'Hersteller'-Relation zwischen FBM und Station gibt, mehr eine Gruppe an Stationen, die man mit einer anderen Gruppe an FBM kombinieren kann. Natürlich kann das später noch auf mehrere Hersteller aufgeteilt werden.

Benutzeravatar
Mr. X
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 814
Registriert: 27.03.2011 - 14:19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6580 St. Anton am Arlberg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von Mr. X » 28.11.2019 - 13:12

Hallo habe eniges überflogen, meine Frage: Wie komme ich zu deinem Spiel?
Ein Italiener am Arlberg ...

Benutzeravatar
sven.ths
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 211
Registriert: 29.08.2012 - 10:39
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von sven.ths » 01.12.2019 - 12:43

Mr. X hat geschrieben:
28.11.2019 - 13:12
Hallo habe eniges überflogen, meine Frage: Wie komme ich zu deinem Spiel?
Ich bin aktuell dabei, die letzten Teile Fremd-Software durch selbstgeschriebenes zu ersetzen, damit ich das Veröffentlichen kann. Aktuell gibt es noch einiges an Rechtlichem Kram zu klären, damit das ganze entsprechend geschützt ist. Sobald das alles erledigt ist werde ich eine Testversion veröffentlichen, hoffentlich noch innerhalb dieses Jahres.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor sven.ths für den Beitrag (Insgesamt 5):
Seilbahnfan22Bergfreund 122bazi1234KrisV4Show


Benutzeravatar
Niklas Modellsk.
Massada (5m)
Beiträge: 86
Registriert: 12.05.2017 - 17:20
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 11
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von Niklas Modellsk. » 02.12.2019 - 14:51

Respekt! Ich freue mich schon sehr darauf wenn wir dein geniales Spiel dann testen können :D :P ! Deine Motivation so ein Spiel zu Programmieren ist immer wieder bewundernswert!
Lamingtaler Bergbahnen

Benutzeravatar
Mr. X
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 814
Registriert: 27.03.2011 - 14:19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6580 St. Anton am Arlberg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von Mr. X » 13.12.2019 - 00:29

Wird es bei den Liftstationen auch die Möglichkeit geben eigene Gebäude zu entwerfen oder gibt es nur die Standartstationen?
Ein Italiener am Arlberg ...

Benutzeravatar
sven.ths
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 211
Registriert: 29.08.2012 - 10:39
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von sven.ths » 14.12.2019 - 14:33

Mr. X hat geschrieben:
13.12.2019 - 00:29
Wird es bei den Liftstationen auch die Möglichkeit geben eigene Gebäude zu entwerfen oder gibt es nur die Standartstationen?
Die Gebäude können (und müssen) selbst ausgelegt werden, indem man Wände und Böden 'zeichnet'. Dazu gibt es verschiedene Einrichtungen (Ski-Shop etc.) welche man platzieren kann. Die Seilbahntechnik kommt in Modulen (Motor, Garage, Einstiegsbereich) welche man zueinander passend anordnen muss.

Benutzeravatar
bazi1234
Massada (5m)
Beiträge: 41
Registriert: 05.03.2019 - 22:58
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bad Reichenhall
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von bazi1234 » 25.12.2019 - 13:06

Wie genau wird eigentlich die Pisten pflege umgesetzt?
Könnte man eigentlich auch komplett ohne Skibetrieb überleben, also falls man merkt das sich das Betreiben von den Skiliften nicht mehr lohnt. Aber man noch eine Gondel hat und diese ohne Skibetrieb laufen lässt.
Wie weit ist das Spiel bis jetzt eigentlich entwickelt. Können wir bald die erste Beta spielen?
Ist bis jetzt ein super Projekt :D

Benutzeravatar
Darth Caedus 84
Massada (5m)
Beiträge: 44
Registriert: 11.01.2011 - 22:08
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8240 Thayngen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von Darth Caedus 84 » 29.12.2019 - 13:10

Hammer genial dein Konzept und deine Umsetzung. Bin seit Jahren auf der Suche nach einem solchen Spiel, leider wie bereits von anderen erwähnt, fand ich auf dem Markt nie etwas brauchbares. Ich freue mich bereits jetzt riesig über die Testversion / Betaversion.

Weiter so! :top:
Saison 2014 / 2015: Saas-Fee, Crans-Montana, Scuol
Saison 2013 / 2014: Crans-Montana, Montafon
Saison 2012 / 2013: Crans-Montana, Savognin
Saison 2011 / 2012: Saas-Fee, Crans-Montana, Savognin
Saison 2010 / 2011: Crans-Montana
Saison 2009 / 2010: Crans-Montana, Zweisimmen
Saison 2008 / 2009: Crans-Montana, Flumserberg

PaulMebus
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 2
Registriert: 06.03.2020 - 15:04
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von PaulMebus » 10.03.2020 - 21:01

Ich finde das Konzept hervorragend. Das Projekt sollte zu diesem Zeitpunkt erfolgreich abgeschlossen sein. Möchten Sie wissen, ob ein Spiel bereits veröffentlicht wurde oder nicht?


Benutzeravatar
bazi1234
Massada (5m)
Beiträge: 41
Registriert: 05.03.2019 - 22:58
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bad Reichenhall
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von bazi1234 » 10.03.2020 - 21:53

Natürlich würde ich gerne wissen, ob das Spiel schon fertig ist. Aber ich denke mal das der Entwickler sich schon melden wird, wenn es so weit ist.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor bazi1234 für den Beitrag:
Knuff

Benutzeravatar
glagla95
Massada (5m)
Beiträge: 78
Registriert: 29.12.2018 - 16:23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Mannheim
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von glagla95 » 14.03.2020 - 16:15

Was ist da für ne seltsame Frage... ?

Benutzeravatar
basti.ethal
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1082
Registriert: 19.02.2016 - 14:51
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ernstthal am Rennsteig/Thüringer Wald
Hat sich bedankt: 294 Mal
Danksagung erhalten: 760 Mal

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von basti.ethal » 20.04.2020 - 12:53

Gibt es hierzu eigentlich wieder etwass neues oder ist das Projekt wieder eingeschlafen? :naja:
Skisaison 19/20: 19 Skitage
13x Skiarena Silbersattel, 3x Sölden, 3x Dolomiti Superski
cancelled: 1x Dolomiti Superski, 5x Sulden, 3x Ischgl
Skisaison 18/19: 28 Skitage
13x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiti Superski, 2x Erlebniswelt Ernstthal, 4x Sölden, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1xHinterux, 1x Fallbachhang Oberhof, 1x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Skihang Goldlauter -CLOSED-
Skisaison 17/18: 30 Skitage

19x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiten ab Wolkenstein, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Sölden, 2x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Zillertal 3000
Skisaison 16/17: 23 Skitage
1x Stubaier Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 4x Sölden, 13x Skiarena Silbersattel 3x Gröden/Arabba/Val di Fassa, 1x Skiparadies Ernstthal


Always remember: it,s not your fault - it's the snowboarders fault!

Fuhrpark: 1xPB 400W 2xPB 100 1xPB150D 1xLeitner LH360

Benutzeravatar
MichiMedi
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1225
Registriert: 06.09.2019 - 17:02
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 18
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 760 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von MichiMedi » 20.04.2020 - 22:01

Da kommt das Spiel wohl einfach nicht mehr rechzeitig. Um jetzt den Winterresort Simulator mit originalen D-Lines und kompletten Terrain Editor zu übertreffen muss ein quasi unmöglicher Akt geleistet werden. Vor einem Jahr noch, wäre das Spiel hier ein richtiger Hit gewesen...
Für die Freiheit! :bindafür:

Besuchte Skigebiete:
-Deutschland: Fellhorn, Ofterschwang/Bolsterlang, Balderschwang, Imberg/Hündle, Grasgehren
-Österreich: Arlberg, Serfaus, Ischgl, Sölden, Saalbach, Kitzbühel, Wilder Kaiser, Zillertal Arena, Mayrhofen, Kaltenbach, Gurgl, Silvretta Montafon, Damüls-Mellau, Hochötz/Kühtai, Stubaier Gletscher, Pitztaler Gletscher/Rifflsee, Kaunertaler Gletscher, Steinplatte, St. Johann Tirol, Hochzeiger, Brandnertal, Golm, Gargellen, Sonnenkopf, Diedamskopf, Laterns, Bödele, Hochhäderich, Pettneu, Pfänder
-Schweiz: Arosa Lenzerheide, Laax, Davos Klosters, Adelboden, Gstaad/Glacier 3000, Flumserberg, Pizol, Malbun (FL), Sedrun/Disentis, Savognin, Brigels
-Frankreich: Les Trois Vallees, Les Portes du Soleil, Paradiski, Espace Killy
-Italien: Gröden/Alta Badia/Val di Fassa/Arabba, Kronplatz, Lagazuoi/Cinque Torri, Meran
-Sonstige: Skihalle Dubai, Skihalle Tamworth
Sommerberichte: Stubaital, Paznauntal, Kasprowy Wierch, Teide Teneriffa, Muttersberg

Benutzeravatar
Drahtseil
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1805
Registriert: 17.04.2011 - 21:17
Skitage 18/19: 11
Skitage 19/20: 7
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 148 Mal

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von Drahtseil » 21.04.2020 - 05:59

basti.ethal hat geschrieben:
20.04.2020 - 12:53
Gibt es hierzu eigentlich wieder etwass neues oder ist das Projekt wieder eingeschlafen? :naja:
Scheint fast so, leider.
MichiMedi hat geschrieben:
20.04.2020 - 22:01
Da kommt das Spiel wohl einfach nicht mehr rechzeitig. Um jetzt den Winterresort Simulator mit originalen D-Lines und kompletten Terrain Editor zu übertreffen muss ein quasi unmöglicher Akt geleistet werden. Vor einem Jahr noch, wäre das Spiel hier ein richtiger Hit gewesen...
Ich würde mich riesig über das Spiel freuen. Einfach weil es so viele Sachen anders machen würde. Die Forschung z.B. mit verschiedenen Epochen finde ich einen Klasse Ansatz. Im Prinzip ein Nachfolger des damaligen SkiParkManager Val d'isere. Seit 2003 gab es ja leider nie wieder ein Spiel in diese Richtung.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Drahtseil für den Beitrag (Insgesamt 2):
MichiMedibazi1234
"Ein Leben ohne Alpinforum ist möglich, aber sinnlos"

Benutzeravatar
sven.ths
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 211
Registriert: 29.08.2012 - 10:39
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Seilbahn-Computerspiel mit großen Bau-Möglichkeiten

Beitrag von sven.ths » 23.04.2020 - 10:07

So... mal wieder eine große Entschuldigung, dass ich so lange nichts von mir hören habe lassen. Eigentlich wollte ich folgendes Update schon vor ca. 2 Monaten hier anbringen... aber leider habe ich, durch meine Tätigkeit im Katastrophenschutz, aktuellen sehr viel zu tun; weswegen sich sowohl das Update als auch die erste Testversion ordentlich verzögert...

Also: Das ganze Programmierte aufzuräumen und von Fehlern zu bereinigen hat doch deutlich länger in Anspruch genommen als gedacht. Nicht geholfen hat die Tatsache, dass ich mir für die erste Testversion vorgenommen habe, noch FBM-Garagierung zu verwirklichen, was aktuell überhaupt nicht richtig funktionieren möchte (Da ja auch FBM-Abstand und Weichenstellung usw. richtig und automatisch funktionieren soll). Von der Idee auch gleich noch Multisektionen möglich zu machen bin ich jetzt schon mal abgekommen.

Wenn ich mal wieder 2-3 freie Tage habe, werde ich das ganze Kompilieren (Ohne Garagierung vermutlich) und mal auf Github stellen. Wann ich aber aktuell Zeit habe kann ich nicht sagen...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor sven.ths für den Beitrag (Insgesamt 13):
basti.ethalCheRalf321LK20TVTGreithnerde YetiGraubündenfanbazi1234Naturschneeliftler und 3 weitere Benutzer


Antworten

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: molotov und 8 Gäste