Pitztaler Gletscher 2017/18

Benutzeravatar
Notschrei
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 177
Registriert: 22.11.2008 - 15:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 79100 Freiburg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher 2017/18

Beitrag von Notschrei » 07.09.2018 - 16:58

Im Pitztal hat man begonnen den Schnee an der Talstation zu verteilen ! Bißchen arg früh bei den Wetteraussichten.
Quelle Webcam.


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12811
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 828 Mal
Danksagung erhalten: 3578 Mal

Re: Pitztaler Gletscher 2017/18

Beitrag von ski-chrigel » 07.09.2018 - 17:35

Sie wollen halt am 15.9. den Skibetrieb aufnehmen, dann müssen sie wohl jetzt loslegen.
2020/21:3Tg:3xH’tux
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

christopher91
Kilimandscharo (5892m)
Beiträge: 6041
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 95126 Schwarzenbach
Hat sich bedankt: 1841 Mal
Danksagung erhalten: 524 Mal

Re: Pitztaler Gletscher 2017/18

Beitrag von christopher91 » 07.09.2018 - 21:05

Naja die Depots sind ja auch noch für weitere Pisten ausgelegt und riesig, da werden sie trotz Warmphase keine Probleme bekommen. Und das Geschäft mit den Rennteams ist halt groß, wenn die nun von der Südhalbkugel zurückkommen.

Benutzeravatar
skidream
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 181
Registriert: 11.09.2016 - 15:07
Skitage 17/18: 23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher 2017/18

Beitrag von skidream » 08.09.2018 - 06:54

Sehe ich das richtig, dass auch Schnee mit dem Snowmaker produziert wird?
Zumindest liegen am Ende des Förderbands kleine Schneehaufen.

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 3149
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 131 Mal
Danksagung erhalten: 458 Mal

Re: Pitztaler Gletscher 2017/18

Beitrag von David93 » 08.09.2018 - 10:33

Hat jetzt etwas gedauert bis ich den Mini-Haufen gefunden habe. :D Ja, das ist Snowmaker-Schnee. Auf der Webcam am 03.09.18 13:00 Uhr / 14:00 Uhr sieht man ihn kurz in Betrieb.
Nachdem der kleine Haufen seitdem liegt und nicht größer geworden ist denk ich nicht dass man den ernsthaft zur Verwendung für die PIsten produziert hat. Ich denke das war vielleicht im Zuge von Wartungsarbeiten / Saisonvorbereitungen am Snowmaker bzw. einfach zum Test ob er noch funktioniert. :D Für den Fall der Fälle dass man ihn braucht will man ihn halt einsatzbereit haben. Aber wenn das Wetter keine allzu großen Kapriolen schlägt denk ich dass man aus kostengründen wieder alles mit Depotschnee macht, so wie in den letzten Jahren.

Benutzeravatar
skidream
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 181
Registriert: 11.09.2016 - 15:07
Skitage 17/18: 23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher 2017/18

Beitrag von skidream » 08.09.2018 - 22:57

Ja. Insofern war ich auch etwas verwundert über den Haufen.

Seit sie das mit den Depots machen, sind die Einsatzzeiten des Snowmakers echt gering geworden.
Teure Maschine, um sie selten zu nutzen, aber der Betrieb verschlingt halt auch horrende Kosten.

Andere Frage:
Warum sind auf der Homepage (https://www.pitztal.com/de/aktuelles/webcams/gletscher) eigentlich die Webcams auf dem Hinteren Brunnenkogel oben nicht mehr verlinkt?
Im interaktiven Pistenplan sind sie nämlich noch drin?!?
Diese Cams helfen nämlich bei der Einschätzung der Saisonvorbereitungen. Insbesondere auch Richtung Mittelbergbahn.

Benutzeravatar
wildkogel
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 295
Registriert: 04.02.2009 - 17:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neudorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Pitztaler Gletscher 2017/18

Beitrag von wildkogel » 11.09.2018 - 16:53

Hirscher trainierte heute oben am Gletscher


Benutzeravatar
ALPINERSPINNER
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 205
Registriert: 10.02.2017 - 16:07
Skitage 17/18: 23
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Pitztaler Gletscher 2017/18

Beitrag von ALPINERSPINNER » 11.09.2018 - 17:03

An die Experten. Wir (etwa 5-6 Personen) suchen eine sehr preiswerte Übernachtung im Pitztal möglichst nahe am Gletscher, für den 19-21 Oktober. Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand einen Geheimtipp geben könnte.

Benutzeravatar
skidream
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 181
Registriert: 11.09.2016 - 15:07
Skitage 17/18: 23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher 2017/18

Beitrag von skidream » 13.09.2018 - 21:49

Heute Mittag gegen 11'30 Uhr war auf der Webcam zu sehen, wie Schnee vom Förderband des Snowmakers purzelt.
Gefühlt waren die Wassermengen in den beiden Speicherseen die letzten Tage halbwegs konstant. Daher vermute ich jetzt mal, dass keine großen Mengen produziert wurden.

Depotschnee wurde ja reichlich mittlerweile verteilt und dürfte dann wohl morgen vor der Talstation der EUB präpariert werden. :)

Benutzeravatar
skidream
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 181
Registriert: 11.09.2016 - 15:07
Skitage 17/18: 23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher 2017/18

Beitrag von skidream » 16.09.2018 - 07:27

War bereits jemand oben und kann etwas über die Bedingungen berichten?

Benutzeravatar
Mostviatla
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 507
Registriert: 16.10.2015 - 16:29
Skitage 17/18: 57
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Pitztaler Gletscher 2017/18

Beitrag von Mostviatla » 20.09.2018 - 09:32

Andere Frage, wann kann das 18/19 Thema eröffnet werden? Immerhin hat die Saison schon begonnen. :wink:
Saison 2019/20: 16 ~~~ Saison 2018/19: 48 ~~~ Saison 2017/18: 57 ~~~ Saison 2016/17: 45 ~~~ Saison 2015/16: 40

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12811
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 828 Mal
Danksagung erhalten: 3578 Mal

Re: Pitztaler Gletscher 2017/18

Beitrag von ski-chrigel » 20.09.2018 - 13:09

Wenn Hebi oder Bamigroreng Zeit finden, die letztjährigen Topics zu archivieren... Sonst läuft das dann wieder zweigleisig wie auch schon. Ich staune, dass die übereifrigen unter uns dieses Mal überhaupt so lange warten. Liegt wohl an den hohen Temperaturen.
Zuletzt geändert von ski-chrigel am 20.09.2018 - 16:45, insgesamt 1-mal geändert.
2020/21:3Tg:3xH’tux
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3178
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 295 Mal

Re: Pitztaler Gletscher 2017/18

Beitrag von Mt. Cervino » 20.09.2018 - 16:34

ski-chrigel hat geschrieben:
20.09.2018 - 13:09
Wenn Hebi oder Bamigroreng Zeit finden, die letztjährigen Topics zu aktivieren...
Müsste wohl archivieren heißen. :wink:
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (F) / Valberg (F) / Rosiere-Thuile (I/F) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/F) / Vars-Risoul (F) / Serre Chevalier (F) / Carezza (I) / Catinaccio-Vigo di Fassa (I) / Latemar-Obereggen (I)


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12811
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 828 Mal
Danksagung erhalten: 3578 Mal

Re: Pitztaler Gletscher 2017/18

Beitrag von ski-chrigel » 20.09.2018 - 16:45

Mt. Cervino hat geschrieben:
20.09.2018 - 16:34
ski-chrigel hat geschrieben:
20.09.2018 - 13:09
Wenn Hebi oder Bamigroreng Zeit finden, die letztjährigen Topics zu aktivieren...
Müsste wohl archivieren heißen. :wink:
Autokorrektur...
2020/21:3Tg:3xH’tux
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2017/2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast