Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues in Serre Chevalier – Briançon/​Chantemerle/​Villeneuve-la-Salle/​Le Monêtier-les-Bains

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
GIFWilli59
Olymp (2917m)
Beiträge: 2954
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 1341 Mal
Danksagung erhalten: 693 Mal

Re: Neues in Serre-Chevalier

Beitrag von GIFWilli59 » 12.01.2019 - 22:53

Also auf dem Pistenplan ist die 3SB Frejus schon gar nicht mehr eingezeichnet: https://www.serre-chevalier.com/hiver/s ... es-pistes/
Dort sieht es dann so aus, als käme man vom Pontillas nur noch auf die Talabfahrt 8O :?:


Schneeloewe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 405
Registriert: 10.03.2010 - 15:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Neues in Serre-Chevalier

Beitrag von Schneeloewe » 13.01.2019 - 04:41

GIFWilli59 hat geschrieben:
12.01.2019 - 22:53
Also auf dem Pistenplan ist die 3SB Frejus schon gar nicht mehr eingezeichnet: https://www.serre-chevalier.com/hiver/s ... es-pistes/
Dort sieht es dann so aus, als käme man vom Pontillas nur noch auf die Talabfahrt 8O :?:
Ja das stimmt. Dies wurde schon ein paar Posts weiter oben u.a. von Miki erwähnt.

Benutzeravatar
GIFWilli59
Olymp (2917m)
Beiträge: 2954
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 1341 Mal
Danksagung erhalten: 693 Mal

Re: Neues in Serre-Chevalier

Beitrag von GIFWilli59 » 13.01.2019 - 13:41

Ups, danke für den Hinweis!
miki hat geschrieben:
27.03.2018 - 13:46
Das mit der DMC, deren Bergstation dann ohne Liftanschluss 'in the middle of nowhere' steht, wurde auch von etlichen französischen Usern in beiden zitierten Foren bemängelt. Allerdings soll diese Situation nur 2 Jahre lang dauern, 2020 ist es geplant sowohl das DMC - Monster Portillas als auch die alte Oeuf Frejus durch eine einzige EUB zu ersetzen, auf der Trasse Talstation Portillas - Bergstation Frejus. Mal sehen.
Imho zwei Jahre zu viel...

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3154
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 279 Mal

Re: Neues in Serre-Chevalier

Beitrag von Mt. Cervino » 18.12.2019 - 09:43

Ich hatte das ganze schon bei "News in Frankreich" gepostet weil ich nicht mehr wusste, dass wir ein eigenes Serre Che News Topic haben. Da es hier hingehört nun nochmal der Post:

Neubau 6KSB Eychauda im Sommer 2019:
Von der neuen 6KSB Eychauda in den Serre Chevallier konnte ich gestern leider nur ein Foto der Bergstation machen.
Ich wäre die Bahn gerne gefahren aber die Rückbringer SB Cucumelle von Monetiers nach Villeneuve war leider nicht in Betrieb, so dass ich zwar auf dem Skiweg zur neuen Bahn rüber- aber nicht mehr zurückgekommen wäre.
Bergstation 6KSB Eychauda
Bergstation 6KSB Eychauda
P1060898.JPG (536 KiB) 681 mal betrachtet
Bergstation 6KSB Eychauda versteckt im Sattel
Bergstation 6KSB Eychauda versteckt im Sattel
P1060899.JPG (740 KiB) 681 mal betrachtet
Neubau 4SB Cibouit im Sommer 2019
Die alte 4SB Eychauda wurde nebenan wieder als neue 4SB Cibouit aufgestellt und ersetzt die alte 2SB auf gleicher Strecke.
Leider konnte ich von der Bahn (die aktuell noch nicht in Betrieb ist) keine Bilder machen
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Thunderbird80
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 894
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues in Serre Chevalier – Briançon/​Chantemerle/​Villeneuve-la-Salle/​Le Monêtier-les-Bains

Beitrag von Thunderbird80 » 25.03.2020 - 21:26

Ich sehe grad das wir 2 Topics neues in Frankreich haben. Kann man die vieleicht zusammen führen???

Nein, der Betreff war verkehrt. Jetzt ist er richtiggestellt - siehe auch viewtopic.php?f=12&t=16673&p=5246569#p5246569. / Mod. maba04

Thunderbird80
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 894
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues in Serre Chevalier – Briançon/​Chantemerle/​Villeneuve-la-Salle/​Le Monêtier-les-Bains

Beitrag von Thunderbird80 » 26.03.2020 - 16:23

Ah OK alles klar :D

eigentlich sollte ja Pontillas und/oder Frejus im kommenden Sommer neu gebaut werden und auch Mea. Aber davon hört man leider gar nichts im franz. Forum :(

Benutzeravatar
maba04
Moderator
Beiträge: 853
Registriert: 19.07.2019 - 17:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordöstlich von Hamburg (Germany)
Hat sich bedankt: 364 Mal
Danksagung erhalten: 240 Mal

Re: Neues in Serre Chevalier – Briançon/​Chantemerle/​Villeneuve-la-Salle/​Le Monêtier-les-Bains

Beitrag von maba04 » 26.03.2020 - 23:29

Der Vollständigkeit halber zitiere ich hier noch mal einen Beitrag von Snowworld-Warth aus einem anderen Themen aus dem September:
Snowworld-Warth hat geschrieben:
29.09.2019 - 20:56
TSD6 Côte Chevalier - Serre Chevalier:
Die neue zentrale Sesselbahn ermöglicht wirklich einen schnellen Gebietswechsel Richtung Chantemerle. So sind weder bis zu drei Lifte, noch die meist zerfahrene/buckelige Talabfahrt Bez erforderlich und die neue Anlage fuhr bei meinem Besuch häufig mit 5 m/s. Wenn jetzt noch die Pisten Bois und Lacets beschneit (und ggf. ausgebaut würden), wäre sie auch für Wiederholungsabfahrten attraktiver. Bei meinem Besuch waren diese beiden Pisten geschlossen und man hätte immer die lange und flache Traverse+Goulet nehmen müssen. Allerdings ging es durchs Gelände zur Lacets noch gut und mit einem frühen offiziellen Abzweig wäre die notwendige „Traverse“ auch nicht mehr lang.
Fotos zur neuen Anlage in diesem Bericht: viewtopic.php?f=47&t=61770
Winter 2019/2020: 5x Schmittenhöhe, 3x Saalbach, 3x Kitzsteinhorn - Maiskogel, 1x Hochkönig

Geplant Winter 2019/2020:
CANCELLED :cry:: 03.04.2020 - 08.04.2020 Salzburger Lungau (AT)
CANCELLED :cry:: 10.04.2020 - 16.04.2020 Paznauntal (AT)

Geplant Winter 2020/2021:
20.12.2020 - 27.12.2020 Pinzgau (AT)
29.12.2020 - 03.01.2021 Osttirol (AT)


Benutzeravatar
Mt. Cervino
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3154
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 279 Mal

Re: Neues in Serre Chevalier – Briançon/​Chantemerle/​Villeneuve-la-Salle/​Le Monêtier-les-Bains

Beitrag von Mt. Cervino » 30.03.2020 - 12:21

Thunderbird80 hat geschrieben:
26.03.2020 - 16:23
eigentlich sollte ja Pontillas und/oder Frejus im kommenden Sommer neu gebaut werden und auch Mea. Aber davon hört man leider gar nichts im franz. Forum :(
Dann war meine Entscheidung im letzten Dezember noch mal nach Serre Che zu fahren doch absolut richtig, weil ich so die beiden Bahnen noch mal fahren konnte.
Frejus wäre ja extrem schade. Ist wirklich eine besondere Bahn und nicht nur weil sie eine POMA Oeuf ist. Die ausgesetzte Strecke, die Stationen, die noch so original sind etc. die Länge der Bahn etc....
Pontillas bin ich ja Mitte Dezember 2019 das erste mal gefahren. Die war sonst immer zu wenn ich da war.
Aber dieses Mal lief sie morgens für 2 Stunden. Eigentlich völlig sinnnlos. Ich war um 10:00 Uhr der einzige Fahrgast in dieser Monsteranlage. Nach dem Bau der Cote 6KSB und dem Abbau der 3SB steht das Potillas DMC Anlage völlig isoliert in der Landschaft herum.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 41 Gäste