Herbstskitage im Tirol

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, snowflat, schlitz3r

Forumsregeln
Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9047
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 16/17: 127
Skitage 17/18: 142
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden

Herbstskitage im Tirol

Beitrag von ski-chrigel » 03.09.2018 - 13:02

Aufgrund der vielen positiven Feedbacks führe ich auch diesen Herbst wie schon in den Vorjahren (2017 und 2016) wieder ein Sammeltopic meiner Skitage, die vermutlich hauptsächlich im Tirol stattfinden werden.

Übersicht:
3.9.18: Hintertuxer Gletscher
4.9.18: Hintertuxer Gletscher


3.9.18: Hintertuxer Gletscher
Eeeeeendlich konnte ich heute in die Saison 2018/19 starten! Über zwei Monate Skipause ist unüblich bei mir und nicht gut für‘s Gemüt ;-)
Das Wetter war besser als erwartet, der Schnee dank einer ganz dünnen Neuschneeauflage top, recht wenig los. Das macht viel Spass!

Auffahrt mit Blick zum Kaserer. Der Rückweg ist diesen Herbst gesichert.
Bild

GB3. Ein wenig Neuschnee.
Bild

Standardbild
Bild

Am Olperer wars richtig genial zum Carven. Gegen Mittag wurde es dann etwas (zu) weich.
Bild
Bild
Bild

Dafür wurde die TFH-Abfahrt, die zu Beginn etwas gar hart war, immer besser.
Bild
Bild
Bild

Der Schnee von Mitte August war leider wieder weg -> Fussmarsch
Bild

Dafür kann man zur DSB mit Schwung reinfahren und heute war auch der nervige Mitarbeiter, der einem ausbremst, nicht da.
Bild
Bild

Die GW-Pisten waren hart aber griffig.
Bild
Bild

Der heisse Sommer hinterliess schwere Spuren.
Bild
Bild

Ein toller Saisonstart. Aber um 13 Uhr reicht es doch. Mein Lieblingshotel, das innert rekordmässigen 4 1/2 Monaten neu aufgebaut wurde, will ja schliesslich auch noch genutzt werden.
Bild

Mit Tapatalk geschrieben.
Zuletzt geändert von ski-chrigel am 05.09.2018 - 06:27, insgesamt 2-mal geändert.
2018/19:2Tg:2xH’tux 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

danimaniac
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1242
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 16/17: 11
Skitage 17/18: 2
Ski: nein
Snowboard: ja

Re: Herbstskitage im Tirol

Beitrag von danimaniac » 03.09.2018 - 13:26

so geht's schon wieder los.
Lohnt sich die Anfahrt wirklich? Oder dient das einfach nur der Sucht?
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9047
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 16/17: 127
Skitage 17/18: 142
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Herbstskitage im Tirol

Beitrag von ski-chrigel » 03.09.2018 - 14:06

Es hat sich aus mehreren Gründen mehr als gelohnt:
- Es war heute wirklich sehr gut. Hätte ich so nicht erwartet und wird wohl morgen leider schon nicht mehr so sein, wenn man die schwarzen Flecken nun schon wieder sieht.
- Mein Lieblingshotel wurde innert 4 1/2 Monaten komplett neu aufgebaut. Ich habe fast täglich die Baustellen-Livecam beobachtet und mitgefiebert. Als sie vor einer Woche ne Punktlandung machten und wie geplant aufsperren konnten, konnte ich es als Stammgast kaum mehr erwarten, auch zu gehen.
- Ich hatte einige stressige und zT psychisch belastende Wochen/Monate hinter mir und brauchte wieder mal zwei Tage Erholung. Was eignet sich da besser, als das Lieblingshotel mit etwas Skifahren zu verbinden?
2018/19:2Tg:2xH’tux 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
extremecarver
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3027
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Kontaktdaten:

Re: Herbstskitage im Tirol

Beitrag von extremecarver » 03.09.2018 - 14:38

wird halt in ein paar Tagen, wie chrigel ja auch schreibst, schon deutlich schlechter werden - Der Neuschnee vom Wochenende hats halt gebracht. Ohne Neuschnee - also mit Bedingungen wie vor 10 Tagen wäre es wohl nur auf Eis rumrutschen gewesen - und in 10 Tagen ist es wohl dann wieder soweit dass fast nur noch Blankeis übrigbleibt. Die nächsten 7-14 Tage dürfte es wenn eher regnen als schneien und zu warm werden. Wenn dann also noch Morgen!

Saas Fee/Zermatt dürfte rein vom Schnee her derzeit auf jeden Fall noch besser sein - da gewinnt man einfach dank der Höhe. Nur Pistenangebot ist am Tuxer halt besser mit TFH. Dazu wimmelt es grad in Saas Fee schon mit Skiteams.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9047
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 16/17: 127
Skitage 17/18: 142
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Herbstskitage im Tirol

Beitrag von ski-chrigel » 03.09.2018 - 14:47

Richtig, Saas Fee hat immer viel zu viele Skiteams und nervt auch sonst fürchterlich. Kein Vergleich zu Hintertux. Siehe meine Berichte vom letzten September.
2018/19:2Tg:2xH’tux 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
extremecarver
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3027
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Kontaktdaten:

Re: Herbstskitage im Tirol

Beitrag von extremecarver » 03.09.2018 - 15:06

Nur bei Bedingungen wie vor 14 Tagen in Hintertux - vs vor 14 Tagen in Saas Fee - ist Saas Fee trotz den ganzen Teams IMHO klar überlegen. Weil lieber voll als auf Eis rumrutschen. Nur wer nicht trainieren Muss, oder etwas andere Vorlieben ala Starli hat - der beginnt die Saison einfach später wenns vorbei ist mit dem Blankeis.

Evtl geht in Saas Fee Offpiste derzeit einiges - ist aus der Ferne aber schwer zu sagen - aber da hat Saas Fee mit dem Allalinhorn Gipfel halt auch mehr zu bieten - nur so Tage sind sehr sehr selten von Juli bis Mitte/Ende September (sprich wenn man Offpiste genug Schnee bis 2700m runter hat). Aber Chrigel ist ja auch 95% Onpiste unterwegs - also wirds wohl Hintertuxer bleiben bis Mitte Oktober (bzw wann halt auch immer Sölden/Pitztaler aufgeht).

Benutzeravatar
David93
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2419
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 16/17: 8
Skitage 17/18: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte

Re: Herbstskitage im Tirol

Beitrag von David93 » 03.09.2018 - 20:56

Schaut schon sehr gut aus. Hast ein gutes Zeitfenster erwischt jetzt nach dem Neuschnee.
Ich wart trotzdem noch bis mindestens Mitte Oktober ab bis zum Start. Dann gehts entweder ins Pitztal oder auch nach Tux. Damit sich die Anfahrt lohnt muss ich schon einen ganzen Skitag machen, und das halt ich ohne Kaserer nicht aus. Und Schlegeis wär auch noch nett für ein bisschen Abwechslung. Nachteil ist halt dass man im Oktober ständig anstehen muss. :(
Und letzteres lässt mich für meinen klassischen Gletscherherbst-Tag diesmal stark ins Pitztal tendieren wo man das Problem ja mehr oder weniger nur am Zubringer hat.
Skisaison 2017/2018:
20.12.17: Skiwelt / 25.12.17: Saalbach / 24.02.18: Zillertal Arena / 24.03.18: Skiwelt / 06.04.18: Arlberg

Skisaison 2016/2017:
31.10.16: Hintertuxer Gletscher / 04.12.16: Skiwelt / 09.12.16: Saalbach / 22.12.16: Saalbach / 31.12.16: Mayrhofen / 25.01.17: Skiwelt / 17.03.17: Kaltenbach / 10.04.17: Zillertal Arena

Skisaison 2015/2016:
24.10.15: Hintertuxer Gletscher / 12.12.15: Kitzbühel / 22.12.15: Zillertal 3000 (Mayrhofen) / 08.01.16: Zillertal Arena / 06.02.16: Skiwelt / 12.02.16: Saalbach / 13.03.16: Warth (Arlberg) / 27.03.16: Skiwelt

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

kaldini
Moderator
Beiträge: 4481
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl

Re: Herbstskitage im Tirol

Beitrag von kaldini » 04.09.2018 - 06:28

da hatte ich mich nun auf so schwarze Gletscherbilder eingestellt, da wurde ich aber sehr positiv überrascht! Sieht ja schon gut aus!
Leider kein echter Skifahrer.

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3300
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 16/17: 12
Skitage 17/18: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf

Re: Herbstskitage im Tirol

Beitrag von Stäntn » 04.09.2018 - 07:44

Ich hasse dich manchmal. Wollte egtl noch die Wandersaison genießen... ;)
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

AndyGAP
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 243
Registriert: 07.03.2013 - 08:30
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Herbstskitage im Tirol

Beitrag von AndyGAP » 04.09.2018 - 08:26

Da steigt die Vorfreude auf den Winter doch gleich nochmal deutlich. Mal wieder sehr schöne Bilder - auch wenn Frau Holle mit ganz schön viel Schminke nachgeholfen hat :wink:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9047
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 16/17: 127
Skitage 17/18: 142
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Herbstskitage im Tirol

Beitrag von ski-chrigel » 04.09.2018 - 11:39

4.9.18: Hintertuxer Gletscher
Um Stäntns Hass etwas zu mildern, muss ich heute leider berichten, dass es nicht halb so gut war wie gestern. Der Schnee zwar gut, aber Hintertux-typisch oberhalb des TFH-Hangs alles im Nebel. Da er aber nicht so dicht war und der Schnee vielerorts bereits etwas gräulich schimmerte, war die Bodensicht recht gut und ich mochte es doch bis 11.30 Uhr aushalten.
7E16F3C8-EBFA-40EE-9820-E4FA4EF137B0.jpeg
C4CB3CC5-E1A7-43A7-8027-7BB8C9F33B0A.jpeg
2018/19:2Tg:2xH’tux 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Widdi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2279
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 16/17: 42
Skitage 17/18: 45
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf

Re: Herbstskitage im Tirol

Beitrag von Widdi » 04.09.2018 - 15:58

Da werd ich grad echt etwas neidisch :twisted:

Aber bei mir sollte es auch ein ganzer Tag sein, daher wird's wahrscheinlich wie immer den Ersten Schitag erst so Anfang-Mitte Oktober bei mir geben und der wahrscheinlich traditionell wieder in Hintertux. Ausserdem brauch ich einiges an neuem Equipment, ist aber immer so bei mir dass ich alle paar Jahre meine Sachen erneuere. Aber Anfang September ist mir persönlich auch noch zu früh fürs Schifahren, da lieber noch wandern.
Und naja das heute: Typisch Hintertuxer, der ist gerne ein Nebelloch, der bekommt ja eher noch das Nordalpenwetter ab, da hatte ich auch schon ein paar mal die zweifelhafte "Ehre"

mFg Widdi
Winter 2017/2018: 45 Tage: Saison beendet!
Sommer 2018 0x Rad 0x Baden 9x Wandern

Benutzeravatar
basti.ethal
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 272
Registriert: 19.02.2016 - 14:51
Skitage 16/17: 23
Skitage 17/18: 21
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ernstthal am Rennsteig/Thüringer Wald

Re: Herbstskitage im Tirol

Beitrag von basti.ethal » 04.09.2018 - 17:20

Bei den Bildern kann ich es kaum noch abwarten, auch Ende Oktober wieder in Tux in die Saison zu starten 😁
Skisaison 17/18: 30 Skitage
19x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiten ab Wolkenstein, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Sölden, 2x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Zillertal 3000
Skisaison 16/17: 23 Skitage
1x Stubaier Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 4x Sölden, 13x Skiarena Silbersattel 3x Gröden/Arabba/Val di Fassa, 1x Skiparadies Ernstthal

Always remember: it,s not your fault - it's the snowboarders fault!

Fuhrpark: 1xPB 400W 2xPB 100 1xPB150D 1xLeitner LH360

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Burgberger, Naturschneeliftler, s.oliver78 und 11 Gäste