Herbstskitage im Tirol und in der Schweiz

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, snowflat, schlitz3r

Forumsregeln
Benutzeravatar
David93
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2466
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol

Beitrag von David93 » 10.11.2018 - 21:55

Na toll, ich sitze gerade zuhause und frage mich warum ich heute nicht auch nach Tux gefahren bin.
Aber bezüglich der Verhältnisse ist die grundsätzliche Stimmung bei mir gerade so negativ dass ich mich gar nicht weiter damit befasst habe. Das gleiche mit dem Wetter, genervt von Sturm, Föhn, zu warmen Temperaturen und somit gar nicht geschaut ob es heute vielleicht passen würde. Und mit so wenig Leuten hätte ich auch nie gerechnet, eher im Gegenteil.
Skisaison 2017/2018:
20.12.17: Skiwelt / 25.12.17: Saalbach / 24.02.18: Zillertal Arena / 24.03.18: Skiwelt / 06.04.18: Arlberg

Skisaison 2016/2017:
31.10.16: Hintertuxer Gletscher / 04.12.16: Skiwelt / 09.12.16: Saalbach / 22.12.16: Saalbach / 31.12.16: Mayrhofen / 25.01.17: Skiwelt / 17.03.17: Kaltenbach / 10.04.17: Zillertal Arena

Skisaison 2015/2016:
24.10.15: Hintertuxer Gletscher / 12.12.15: Kitzbühel / 22.12.15: Zillertal 3000 (Mayrhofen) / 08.01.16: Zillertal Arena / 06.02.16: Skiwelt / 12.02.16: Saalbach / 13.03.16: Warth (Arlberg) / 27.03.16: Skiwelt

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Tobi-DE
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 258
Registriert: 07.04.2016 - 21:35
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Herbstskitage im Tirol

Beitrag von Tobi-DE » 10.11.2018 - 23:44

Harrrrrr.... jetzt hab' ich doch wieder einen ski-chrigel Bericht aus H'tux gelesen und es zuckt in den Beinen... :o Dabei wollte ich doch warten, bis die Bedingungen besser werden. Vielleicht doch mal spontan unter der Woche nach Hintertux?! Mein Opening im Kaunertal war ja eher mau dieses Jahr.
18/19 [1]: Kaunertal 1x :(
17/18 [33+1]: Hintertux 4x - Kaunertal 5x - Sudelfeld 18x - Spitzingsee 2x - Flutlicht-Ski Spitzingsee 1x - Ellmau 1x - Hochzeiger 1x - Fendels 1x - Nauders 1x
16/17 [29+1]: Hintertux 6x - Kaunertal 5x - Sudelfeld 13x - Spitzingsee 3x - Flutlicht-Ski Spitzingsee 1x - Zell am Ziller 1x - Kitzsteinhorn 1x

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9325
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 224 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol

Beitrag von ski-chrigel » 11.11.2018 - 06:36

Also ich kann es Dir nur empfehlen. Alle Kasererpisten sind wirklich gut. Und unter der Woche ist sicher noch deutlich weniger los. Wir sind bis und mit Dienstag da.
2018/19:17Tg:9xH’tux,3xPitztaler,3xSölden,2xA’matt 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3323
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol

Beitrag von Stäntn » 11.11.2018 - 09:02

Aaaach verdammt. Ich wollte egtl bis zum nächsten großen Schneefall warten und dass man zumindest zur Sommerbergalm runter kommt - aber das wird wohl so schnell nichts :evil:
Aber einen November so ganz ohne Skitag ist ja keine Option, daher Danke für die Motivation doch noch mal nach Tux rein zu fahren ;)
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9325
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 224 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol

Beitrag von ski-chrigel » 11.11.2018 - 10:33

11.11.18: Hintertuxer Gletscher [
Der Blick um 7 Uhr vom Pool auf dem Dach unseres Hotels zum Gletscher verriet, dass der Föhn stärker wurde und die Feuchtigkeit aus dem Süden rüberschwappte, während über Tux blauer Himmel herrschte. Doch wie so oft ist der Kaserer in solchen Situationen im Lee etwas bevorzugt und sah nebelfrei aus. Ski-andy und Graubündenfan trauten dieser Situation nicht, also stieg ich um 8.45 Uhr alleine in den GB1. Obwohl der Parkplatz ziemlich gleich gefüllt war wie gestern, staute es sich trotz windbedingt geschlossener 4EUB am GB2 nur kurz. Am Ausstieg der 10EUB herrschte Nebel, aber an der Lärmstange 2 war und ist es bis jetzt immer tip top. Natürlich merken die Leute das auch und so ist etwas mehr los an der KSB und auch „meine“ 11 wird mehr frequentiert. Aber wenn man den Moment abpasst, kann man trotzdem schöne weite Kurven ziehen und es macht Spass!
Bild

Edit 13.30 Uhr:
Heute wurden es nur 20 Fahrten an der Lärmstange 2 (plus 5x 10EUB). Ab der 10. Fahrt zusammen mit Andi15. Unglaublich, wie sich das Wetter dort beständig gut hielt, während die restlichen Skigebietsteile oft im Nebel waren.
Bild

Der TFH-Hang hat noch/wieder ein paar Eisplatten.
Bild

Ab 12 Uhr war es wieder sehr leer:
Bild

Nun bin ich auf dem Runterweg. Reicht für heute.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 6):
Graubündenfanobertauern93schmidtiWackelPuddingAndi15noisi
2018/19:17Tg:9xH’tux,3xPitztaler,3xSölden,2xA’matt 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Andi15
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 891
Registriert: 10.09.2008 - 20:38
Skitage 17/18: 60
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kirchbichl
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Herbstskitage im Tirol

Beitrag von Andi15 » 11.11.2018 - 20:48

Für mich hat der Skitag dann noch bis 15:00 Uhr gedauert. Nach Abzug der Rennteams auf den Trainingsstrecken am Kaserer ergab sich dann noch die Möglichkeit eine um 14:30 Uhr immer noch perfekte Piste zu befahren. (parallel zur 12 am K2, da wurde vorher von Jugendteams Super-G trainiert.) Am Ende waren es dann nach 21x Larmstange 2, 5x Kaserer 2 5x 10 EUB und 1x GB3 12.000 Höhenmeter lt. iskitracker https://share.iski.cc/tracks/shared/hXC ... r6?lang=de

@ski-chrigel: Sollte es sich einmal ergeben, gerne wieder
Skitage 2018/19:2x Hintertux 2x Kitzbühel
Skitage 2017/18:3x Hintertux 5x Kitzbühel 2x Ischgl 30x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 14x SkiWelt/Kitzbühel 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x SFL 1x Hochzillertal 1x Stubaier Gletscher
Skitage 2016/17:7x Kitzbühel 26x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 9xSkiWelt/Kitzbühel 3x Ischgl 1x SHLF 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 1x Mayrhofen

Benutzeravatar
GIFWilli59
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1300
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol

Beitrag von GIFWilli59 » 11.11.2018 - 21:46

ski-chrigel hat geschrieben:
10.11.2018 - 19:43
Das mit dem Schlegeis und genug Schnee hast Du wohl missverstanden...
Wobei ich immer noch nicht verstehe, was du mit dieser Formulierung genau sagen wolltest:
ski-chrigel hat geschrieben:
10.11.2018 - 09:44
Schlegeis ist besser als auch schon.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

christopher91
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 5066
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Herbstskitage im Tirol

Beitrag von christopher91 » 11.11.2018 - 21:50

GIFWilli59 hat geschrieben:
11.11.2018 - 21:46
ski-chrigel hat geschrieben:
10.11.2018 - 19:43
Das mit dem Schlegeis und genug Schnee hast Du wohl missverstanden...
Wobei ich immer noch nicht verstehe, was du mit dieser Formulierung genau sagen wolltest:
ski-chrigel hat geschrieben:
10.11.2018 - 09:44
Schlegeis ist besser als auch schon.
Das er Schlegeis schon deutlich schlechter erlebt hat zu der Jahreszeit.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9325
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 224 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol

Beitrag von ski-chrigel » 11.11.2018 - 21:55

Gerne die Erklärung im Volltext :wink: :
Dieses Bild hier an der Talstation der 3SB ist gemeint. Hier hat es eine Schneewächte von rund 2 Metern. Man könnte also an dieser Stelle meinen, dass mehr als genug Schnee liegen würde. Zwar ist die Schlegeis besser als auch schon, aber insgesamt liegt leider doch viel zu wenig Schnee.
7F17EC4E-1199-4DF7-A95B-6834A335A01B.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
Andi15
2018/19:17Tg:9xH’tux,3xPitztaler,3xSölden,2xA’matt 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9325
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 224 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol

Beitrag von ski-chrigel » 12.11.2018 - 09:49

12.11.18: Hintertuxer Gletscher
Auf der Sommerbergalm pfeift der Föhn extrem stark, so stark, dass nicht mal die 8EUB fahren kann und es so um 8.45 Uhr zu leichten Wartezeiten am GB1 kam. Am TFH und auch an der Bergstation der 10EUB dann aber kaum Wind und extrem mild. Wie im Sommer.
Bild
Bild

Heute ist „meine“ 11 nicht ganz so top präpariert, leichte Absätze. Vielleicht war ein ehemaliger Stubaier am Werk, der noch etwas Nachschulung braucht. Aber nicht schlimm.
Bild

Edit 10.45 Uhr:
Das Wetter ist einfach fantastisch.
Bild

Frühlingsskifahren bei leichtem Sulzschnee am Schlegeis:
Bild

Blick zu den Dolomiten. Der massive Klotz ganz hinten in der Mitte ist schon der Sassolungo, oder?
Bild

Die Zufahrt zur DSB erinnert an den Sommer. Der Teppich ist schneefrei.
Bild

Panoramafahrt auf der DSB. So angenehm warm wie selten.
Bild
Bild

Edit 13.30 Uhr:
Wie erwartet wenig los. Die 13 und 14 sind auch wie immer sehr schön:
Bild
Bild

Weder Andi15 gestern, noch schmidti, der heute zu uns gestossen ist, können sich erinnern, dass es die Piste schräg zur Lärmstange-Talstation hin schon mal gab. Jedenfalls ist das ne gute Sache.

Unglaublich wie schwach der Wind hier ist, auch wenn er gegenüber dem Morgen etwas zugenommen hat, während er in Elm (Glarus mit bis zu 94 km/h bläst).

Die 11 wurde etwas knollig, geht aber immer noch gut. Bei diesem Bild hat’s grad eine der wenigen Wolken vor die Sonne geschoben.
Bild

Edit 14.00 Uhr:
Ça suffit. Ein weiterer toller Skitag. Dieses Mal könwn wir wirklich nicht jammern.
Bild
Zuletzt geändert von ski-chrigel am 12.11.2018 - 14:01, insgesamt 3-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 5):
noisiobertauern93MirkoschmidtiBuckelpistenfan
2018/19:17Tg:9xH’tux,3xPitztaler,3xSölden,2xA’matt 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Kerker
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 823
Registriert: 01.12.2010 - 20:39
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Franken ganz oben...
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol

Beitrag von Kerker » 12.11.2018 - 12:48

ski-chrigel hat geschrieben:
12.11.2018 - 09:49
Blick zu den Dolomiten. Der massive Klotz ganz hinten in der Mitte ist schon der Sassolungo, oder?
Bild
Ja, das ist das Langkofelmassiv. Und rechts daneben die ganzen Gipfel gehören zum Rosengarten.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kerker für den Beitrag:
ski-chrigel
Winter: Ski, Ski und Ski; Sommer: Freizeitparks & Achterbahnen
Skisaison 2017/2018: 16 Skitage alpin | 0 Skitage Langlauf | Saison beendet
Freizeitparksaison 2018: 10 Parks | 13 Tage

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9325
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 224 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol

Beitrag von ski-chrigel » 13.11.2018 - 09:31

13.11.18: Hintertuxer Gletscher
Vierter und letzter Tag unseres Tuxer Kurzurlaubs. Noch einmal fahren wir also hoch in das Gletscherskigebiet mit angeblich nur 50% offenen, schmalen, überfüllten und völlig abgeblasenen Pisten, in dem wir unerklärlicherweise so viel Spass haben... ;-)
Und das heute trotz etwas mehr Bewölkung:
Bild

Den Stubaier Bullyfahrer haben sie grad wieder entlassen. Heute ist meine Lieblingspiste wieder perfekt präpariert!
Bild

Edit 11.45 Uhr:
Die 14 ist die erste der Kaserer-Pisten, die sonnig wird, momentan um 10 Uhr. Auch sie ist herrlich zu fahren, sehr gut präpariert und (wie fast alle) supergriffig. Obwohl ich SLs eigentlich nicht so mag, haben wir sie heute Morgen grad 5x gemacht:
Bild

Standardbild:
Bild

Schlegeis ist nicht mehr gut. Der gestrige Tag war zu warm. Heute ist es deutlich kühler.
Bild

Die neue Zufahrt zur KSB ist wirklich eine gute Sache.
Bild

Edit 12.15 Uhr:
Selbst um diese Zeit ist die 11 noch absolut perfekt. Aber ist ja auch kein Wunder bei so wenig Frequentierung:
Bild

Edit 13.30 Uhr:
Schon noch eindrücklich, wie weit nach unten der Schnee auf der Alpensüdseite geht...
Bild

...während es auf der Alpennordseite bis zu den Gipfeln hoch aper ist:
Bild

Edit 14.00 Uhr:
Das Trainingsareal an der GW ist auch gut zu fahren. Wenn ich dran denke, wie schwarz dieser Hang vor drei Wochen noch war und wie top griffig das jetzt ist, Wahnsinn!
Bild

82x Lärmstange 2 in vier Tagen... Der wichtigste und beste Lift im Gebiet.
Bild
Pünktlich zu unserer geplanten Runterfahrzeit um 14 Uhr kommen dichtere Wolken.

Ein herrlicher Skitag auch heute. Und überhaupt, diese vier Tage waren super. Nicht nur vom Skifahren her.
Zuletzt geändert von ski-chrigel am 13.11.2018 - 13:54, insgesamt 2-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 5):
christopher91flamesoldierschmidtiobertauern93Andi15
2018/19:17Tg:9xH’tux,3xPitztaler,3xSölden,2xA’matt 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

flamesoldier
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 554
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 17/18: 40
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol

Beitrag von flamesoldier » 13.11.2018 - 12:45

Ah, diese Zufahrt meintest du ;) Da haben sie am Wochenende Anfang November noch nur eine Pistebullybreite präpariert gehabt und es war noch nichts geöffnet, ich hab mir schon gedacht, dass man da eine Piste einrichten möchte. War auch dringend nötig in Anbetracht des Schlachtfelds der vorher geöffneten Zufahrt, wo Leute von 10er Gondel zum Einstieg und zur Kasererquerung, Olperer/Lärmstange 2 Außenrumabfahrt zum Einstieg und vom Kaserer zum Einstieg langfahren mussten. Dazu geht ja unten noch der Rückweg zum TFH ab.
40 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 5x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9325
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 224 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol und in der Schweiz

Beitrag von ski-chrigel » 16.11.2018 - 09:45

16.11.18: Andermatt-Gemsstock
Kann ein Tag schlechter beginnen als so wie heute? Ich wurde in der ersten Gemsstockgondel von Montj angesprochen :o :( Ich hätte meinem Topic-Titel, das ich mit nun bereits zwei Skitagen in der Schweiz wohl wie schon in den Vorjahren umbenennen sollte, treu bleiben und nach AT fahren sollen... :lol:
Anyway, versuche ich das Beste draus zu machen:
Die ersten zwei Hänge auf der schwarzen Piste sind genial. Der dritte auch noch sehr gut, aber schon etwas wellig. Der letzte dann doch sehr unruhig und recht hart, carven geht da nicht mehr. Und am Gurschen-Sessel ist es sogar recht eisig. Die Wärme der letzten Tage tat auch hier nicht gut.
Erstaunlich viel los ist hier. Die Gondeln alle 10min gut gefüllt. Hätte ich nicht erwartet.

Blick zum Tessiner Nebelmeer:
Bild

Erster Hang der schwarzen Piste (Russi-Run):
Bild

Dritter Hang:
Bild

Letzter und steilster Hang:
Bild
Bild

Edit 10.30 Uhr:
Ich habe grad genug Zeit zum Schreiben... Momentan hält die KSB nach jeder Sesselabstandslänge an und lässt einem so den 20min-Takt (die Gondel fährt alle 10min) verpassen.
Leider ist der Schnee auf der gegenüberliegenden Seite wieder fast weg:
Bild

Und im Tal sowieso:
Bild

Der Hang direkt am Ausstieg der KSB ist extrem eisig:
Bild

Edit 11.45 Uhr:
Einmal am Tag tue ich mir die langweilige Sonnenpiste mit ihrem depperten Gegenanstieg und den Ziehwegen an. Im oberen Teil hat sie guten Schnee, weiter unten muss man vor lauter Eis aufpassen, dass man die Kurven noch kriegt.
Bild
Bild
Bild
Bild

Edit 13.00 Uhr:
Die Gurschenpiste mag nicht aufweichen. Eine eisige Sache:
Bild
Bild

Edit 15.45 Uhr:
Eigentlich wollte ich um 14 Uhr nach 13x Russirun, 1x Sonnenpiste und 1x Gurschenpiste runter, aber kurz vorher hat mich nochmal jemand angesprochen, ob ich ski-chrigel sei. Meine Skier sind offenbar extrem verräterisch. Diese zweite Begegnung mit gemperliel, einem sehr aktiven Leser (wie ich bemerkte) aber wenig Schreibender, war dann sehr sympathisch, sodass wir zusammen noch 4x Russirun und 1x Sonnenpiste machten. Das machte richtig Spass! Und er bemerkte zurecht, dass ich nicht geschrieben hatte, dass die schwarze Piste völlig steinfrei ist, was nicht selbstverständlich ist.

Hier noch ein Bild Richtung Furkapass:
Bild

Und der zweite Hang der schwarzen Piste, den ich heute früh nicht fotografiert habe:
Bild

Am Gurschen sieht es sehr frühlingshaft aus:
Bild

gemperliel wollte nochmal Sonnenpiste fahren, weshalb ich ihn da zum Schluss nochmal begleitete.
Bild

Ein unerwarteter und ungeplanter Skitag mit einer (nur einer) netten neuen Bekanntschaft. Nur das mit dem Büro war so eine Sache...
Zuletzt geändert von ski-chrigel am 16.11.2018 - 15:46, insgesamt 3-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 10):
noisichristopher91ALPINERSPINNERAmboss1981Lord-of-SkischmidtiFlorian86extremecarvervetrioloGraubündenfan
2018/19:17Tg:9xH’tux,3xPitztaler,3xSölden,2xA’matt 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

danimaniac
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1325
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol

Beitrag von danimaniac » 16.11.2018 - 11:06

Die KSB scheint generelle Probleme zu haben. Aus wir am vierten November dort waren hielt sie auch ständig.
Zuletzt geändert von danimaniac am 16.11.2018 - 12:04, insgesamt 1-mal geändert.
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...

pat_rick
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 802
Registriert: 17.10.2012 - 13:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol

Beitrag von pat_rick » 16.11.2018 - 11:35

ski-chrigel hat geschrieben:
16.11.2018 - 09:45
16.11.18: Andermatt-Gemsstock
Kann ein Tag schlechter beginnen als so wie heute? Ich wurde in der ersten Gemsstockgondel von Montj angesprochen :o :( Ich hätte meinem Topic-Titel, das ich mit nun bereits zwei Skitagen in der Schweiz wohl wie schon in den Vorjahren umbenennen sollte, treu bleiben und nach AT fahren sollen... :lol:
Anyway, versuche ich das Beste draus zu machen:
🤣🤣🤣 Wir freuen uns jedenfalls bereits auf das Video von Montj.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor pat_rick für den Beitrag (Insgesamt 3):
christopher91bamigorengLord-of-Ski

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

benjamin
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 530
Registriert: 28.09.2005 - 22:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol und in der Schweiz

Beitrag von benjamin » 16.11.2018 - 11:56

Vielen Dank für den Echtzeitbericht! Super-Service.

Wie stark "eisig" ist es denn? Unangenehm, gefährlich oder...?

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2471
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol und in der Schweiz

Beitrag von Lord-of-Ski » 16.11.2018 - 12:01

ski-chrigel hat geschrieben:
16.11.2018 - 09:45
16.11.18: Andermatt-Gemsstock
Kann ein Tag schlechter beginnen als so wie heute? Ich wurde in der ersten Gemsstockgondel von Montj angesprochen :o :(
Es gibt Tage da gewinnt man und Tage da trifft man Montj :lach:

Dafür hast geiles Wetter und ich sitz am Schreibtisch. Glaube ich würde sogar Montj in Kauf nehmen anstatt zu arbeiten....
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Lord-of-Ski für den Beitrag:
Florian86
ASF

danimaniac
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1325
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol und in der Schweiz

Beitrag von danimaniac » 16.11.2018 - 12:05

Ich bin stark dafür, dass montj den chrigel mal interviewed. Was treibt ihn an? Warum geht er auf denselben Berg wie der selbsternannte Flossentyp? Warum warum warum?

Wie habt ihr euch eigentlich erkannt?
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9325
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 224 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol und in der Schweiz

Beitrag von ski-chrigel » 16.11.2018 - 12:19

Lord-of-Ski hat geschrieben: Es gibt Tage da gewinnt man und Tage da trifft man Montj :lach:

Dafür hast geiles Wetter und ich sitz am Schreibtisch. Glaube ich würde sogar Montj in Kauf nehmen anstatt zu arbeiten....
:lol: :top:
Ja, da hast Du Recht. Als kleiner Trost: Am Nachmittag muss ich auch noch ins Büro.

benjamin hat geschrieben:
16.11.2018 - 11:56
Vielen Dank für den Echtzeitbericht! Super-Service.

Wie stark "eisig" ist es denn? Unangenehm, gefährlich oder...?
Also bei dem Hang unter der Bergstation der KSB würde ich von nahezu gefährlich sprechen. Ich bin ja nun nicht grad ein Seltenfahrer und muss mich richtig bemühen, die Einfahrt auf den Ziehweg zur Mittelstation zu erwischen.
Weiter oben an der Sonnenpiste wäre es mit weniger Tempo nicht gefährlich :oops:
Und am Gurschen (nur noch eine der vier Pisten offen) ist es zwar nicht gefährlich, aber spassbefreit.
danimaniac hat geschrieben:
16.11.2018 - 12:05
Ich bin stark dafür, dass montj den chrigel mal interviewed. Was treibt ihn an? Warum geht er auf denselben Berg wie der selbsternannte Flossentyp? Warum warum warum?

Wie habt ihr euch eigentlich erkannt?
Abgelehnt!
Und ich habe seine zwei bisherigen Gesprächsversuche erfolgreich abgewehrt. Es gibt auch in meinem Leben Grenzen! ;-)
Er hat mich anscheinend an meinen Skis erkannt. Schwarze Atomic Redster SL sind selten, gibt es glaube ich nur in der Schweiz und die waren wohl in einem meiner Berichte schon mal abgebildet. Umgekehrt kenne ich sein Gesicht aus der Zeit, als ich seine Videos noch wider besseres Wissen schaute. 8O
2018/19:17Tg:9xH’tux,3xPitztaler,3xSölden,2xA’matt 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

danimaniac
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1325
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol und in der Schweiz

Beitrag von danimaniac » 16.11.2018 - 12:26

:mrgreen: :lol:

Viel Spaß noch... Geht ja dann bald ins Büro.
Nix brechen, ne...
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...

Amboss1981
Massada (5m)
Beiträge: 54
Registriert: 29.06.2017 - 15:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kanton Luzern
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Herbstskitage im Tirol und in der Schweiz

Beitrag von Amboss1981 » 16.11.2018 - 14:47

Danke für die tollen Bilder! Dass die Gletscherpisten schon offen sind, ist natürlich genial!
Schade dass der Schnee nicht so toll war.

Wie sah es eigentlich bezüglich Leuten, Wartezeiten aus?

Oder wie schätzt du es am Sa/So ein? Denkst du, es würde sich lohnen zu gehen? (Ja okay, es ist Skifahren. Das lohnt sich immer :))
Ich kenne den Gemsstock eben nicht in der Vorsaison. Aber wenn es da viele Leute hat und man immer an der Gondel warten muss, ist es nicht so toll, insbesondere wenn der Lutersee nicht aus Ausweiche zur Verfügung steht.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
GIFWilli59
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1300
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol und in der Schweiz

Beitrag von GIFWilli59 » 16.11.2018 - 15:54

Lord-of-Ski hat geschrieben:
16.11.2018 - 12:01
Dafür hast geiles Wetter und ich sitz am Schreibtisch. Glaube ich würde sogar Montj in Kauf nehmen anstatt zu arbeiten....
Deine Arbeit muss aber ziemlich grausam sein :lach:
Arbeitest du etwa bei der BH Imst? :wink:

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9325
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 224 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol und in der Schweiz

Beitrag von ski-chrigel » 16.11.2018 - 15:58

:lol:
Auch ein guter Spruch!
2018/19:17Tg:9xH’tux,3xPitztaler,3xSölden,2xA’matt 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9325
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 224 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol und in der Schweiz

Beitrag von ski-chrigel » 16.11.2018 - 16:33

Amboss1981 hat geschrieben:
16.11.2018 - 14:47
Danke für die tollen Bilder! Dass die Gletscherpisten schon offen sind, ist natürlich genial!
Schade dass der Schnee nicht so toll war.

Wie sah es eigentlich bezüglich Leuten, Wartezeiten aus?

Oder wie schätzt du es am Sa/So ein? Denkst du, es würde sich lohnen zu gehen? (Ja okay, es ist Skifahren. Das lohnt sich immer :))
Ich kenne den Gemsstock eben nicht in der Vorsaison. Aber wenn es da viele Leute hat und man immer an der Gondel warten muss, ist es nicht so toll, insbesondere wenn der Lutersee nicht aus Ausweiche zur Verfügung steht.
Also in der oberen Hälfte war der Schnee schon toll.
Die Gondeln waren heute trotz 10min-Takt zu 80% gefüllt. Insofern würde ich morgen mit Wartezeiten rechnen.
Zuletzt geändert von ski-chrigel am 16.11.2018 - 16:36, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
Amboss1981
2018/19:17Tg:9xH’tux,3xPitztaler,3xSölden,2xA’matt 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste