Sauerland 2018/19

Die aktuelle Schneesituation in Deutschland.
The current snow conditions in Germany

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Stephan F.
Massada (5m)
Beiträge: 56
Registriert: 05.11.2013 - 23:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von Stephan F. » 27.11.2018 - 21:21

In Neuastenberg laufen auch die Erzeuger.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Ostwestfale
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 589
Registriert: 09.09.2012 - 13:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von Ostwestfale » 27.11.2018 - 21:26

Laut Facebook "Depotbeschneiung"

Benutzeravatar
GIFWilli59
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1359
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von GIFWilli59 » 27.11.2018 - 22:21

Windbedingt funktioniert das aber wohl eher mäßig. Fraglich, was nach dem anstehenden Tauwetter davon übrig bleiben wird.

MaxH.
Massada (5m)
Beiträge: 40
Registriert: 12.11.2015 - 17:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von MaxH. » 27.11.2018 - 22:58

Alles was drei Tage Vorraussage ist mit dem Wetter ist, isst eh mumpitz wen man sich mehr mals am Tag die Vorhersage anschaut wird die selbst für den selben Tag mehrmals verändert. Ich sehe optimistisch lieber jetzt schauen Schnee produzieren was geht bevor es nacher an paar m³ Schnee mangelt.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

snow*Uwe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 405
Registriert: 28.09.2011 - 10:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 61381 Friedrichsdorf
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von snow*Uwe » 27.11.2018 - 23:58

Das sehe ich jetzt nicht so! Ja es gibt Grenzwetterlagen, die haben wir momentan nicht!
Aber ...der Jet Stream - die Westströmung ist gestört. Langzeitvorhersagen über 1 Woche sind derzeit nicht möglich! Aber mit hoher Wahrscheinlichkeit wird es wirklich jetzt erst mal zögerlich milder ja auch Nachts da oben frostfrei! und es kommt Ende dieser / Anfang nächster Woche deutlich mehr Regen und Sturm! Also voll der Herbst! Dann wird soviel Wettertechnisch durcheinandergewirbelt, da muß man schauen ob sich das Hoch über Skandinavien überhaupt aufbauen kann! Je nach Lage, könnten sich neue Chancen für kalte (oder weiterhin milde) Temperaturen ergeben! Warten wir´s ab!

snow*Uwe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 405
Registriert: 28.09.2011 - 10:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 61381 Friedrichsdorf
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von snow*Uwe » 05.12.2018 - 10:51

So - allmählich wird die Sache Wettertechnisch klarer!
Das typische nasskalte Vorweihnachts- Schauerwetter mit Regen und Schnee erwartet uns in der kommenden Woche... im Flachland! Und in den Mittelgebirgen also auch im Sauerland wird es dann richtig winterlich, mit Dauerfrost und bei Aufklaren Nachts unter - 5 Grad. Also kommt Schnee von oben + man wird die Pisten ergänzend beschneien können! Das heißt man wird durch den Schnee (wenn er denn ausreichend fällt) auch durch sparsamere Beschneiung Wasser einsparen.
Es wäre doch super passend, wenn nach der Eröffnungsfeier des K1 Sesselliftes am Freitag 14. Dezember, einen Tag später zum 3. Adventswochenende der Skibetrieb planmäßig in Willingen (und in der Winterberger Region) starten kann!

Dr.Ma
Massada (5m)
Beiträge: 22
Registriert: 19.02.2012 - 09:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von Dr.Ma » 05.12.2018 - 13:08

Glaube nicht, dass viel von oben kommt. Jedenfalls kaum Schnee. Bis einschl. Sonntag Regen, danach viell. ein paar Zentimeter Naturschnee. Da müssen die schon feuern wie Bolle, damit bis zum WE 15.12. was Brauchbares draus wird. Wär schön, wollte auch an dem WE nach Winterberg. Mal sehen, in einer Woche wissen wir mehr.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Dominik B.
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 16.11.2018 - 14:42
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von Dominik B. » 05.12.2018 - 14:46

Ich sehe das ganze auch noch sehr skeptisch.
Ich vermute mal das es genauso ein streifschuß wird wie vor gut 3-4 Wochen.
Da wurde auch schonmal ein derber Kaltlufteinbruch gemeldet und was gekommen ist wissen wir ja alle.
Die Modelle sehen leider immer noch zu viele milde Möglichkeiten.

Benutzeravatar
sir_ben
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 589
Registriert: 18.05.2009 - 20:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Willingen/Upland
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von sir_ben » 06.12.2018 - 07:13

snow*Uwe hat geschrieben:
05.12.2018 - 10:51
So - allmählich wird die Sache Wettertechnisch klarer!
Das typische nasskalte Vorweihnachts- Schauerwetter mit Regen und Schnee erwartet uns in der kommenden Woche... im Flachland! Und in den Mittelgebirgen also auch im Sauerland wird es dann richtig winterlich, mit Dauerfrost und bei Aufklaren Nachts unter - 5 Grad. Also kommt Schnee von oben + man wird die Pisten ergänzend beschneien können! Das heißt man wird durch den Schnee (wenn er denn ausreichend fällt) auch durch sparsamere Beschneiung Wasser einsparen.
Es wäre doch super passend, wenn nach der Eröffnungsfeier des K1 Sesselliftes am Freitag 14. Dezember, einen Tag später zum 3. Adventswochenende der Skibetrieb planmäßig in Willingen (und in der Winterberger Region) starten kann!
Ob sich hier jemals rumspricht, dass zuverlässige Wettervorhersagen nur 3-4 Tage möglich sind, und alles was weiter reicht so unsicher ist, dass es als reine Spekulation zu betrachten ist?
Wellnessskifahrer.

Dr.Ma
Massada (5m)
Beiträge: 22
Registriert: 19.02.2012 - 09:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von Dr.Ma » 06.12.2018 - 07:49

Ja. Die Wettervorhersagen ab 2 Tage sind oft sehr schlecht. Was ich komisch finde ist nur, dass oft von Kälte und Schnee fabuliert wird und sich das dann in Regen und mild (mein persönliches Hasswort) auflöst. Umgekehrt habe ich es noch nie erlebt. Es wird immer eher ein paar Grad wärmer, als angesagt. Na ja, die Hoffnung auf Kälte und Schnee habe ich immer noch.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

snow*Uwe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 405
Registriert: 28.09.2011 - 10:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 61381 Friedrichsdorf
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von snow*Uwe » 06.12.2018 - 10:48

Die Temperaturen beziehen sich auf Gipfellagen.
Bei Wetteronline wird Winterberg dem Kahlen Asten gleichgesetzt.
Ich nehme die Äußerung "In den Hochlagen wird es richtig winterlich" zurück.
JA es wird nächste Woche sich in den Hochlagen eine dünne Schneedecke von 5 - 10 cm ausbreiten.
Mehr wahrscheinlich nicht, denn bei zurückgehenden Temperaturen lassen auch Niederschläge nach.
Die meiste Arbeit werden die Schneekanonen verrichten müssen.
Ich bin der Meinung, wenn sich in den nächsten Tagen herausstellt, dass nach dem 3. Advent keine atlantischen
Tiefdruckgebiete tagelang regnerisch mildes Wetter bringen, dann lohnt es sich nächste Woche auf jeden Fall anzufangen. Selbst dann wenn die Temperaturen auch mal in den Plus Bereich gehen und ein Regenschauer kommt!
Und ich bin immer noch optimistisch, dass man durch die Beschneiung bis zum 3. Adventswochenende, zumindest eine erforderlich ausreichende Schneegrundlage von 35 -40 cm schafft, um Wintersport auf einigen Pisten anbieten zu können!
Aber der Aufwand lohnt nur, wenn anschließend nicht wieder alles wegregnet.
Und um das einzuschätzen, bleibt ja noch bis zum Kälteeinbruch Zeit!

snow*Uwe

Dr.Ma
Massada (5m)
Beiträge: 22
Registriert: 19.02.2012 - 09:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von Dr.Ma » 06.12.2018 - 12:48

Die neuen Läufe sind ernüchternd für die Zeit nach dem 3. Advent. Das wars dann mit der Hoffnung. Wie ich schon schrieb, der angesagte Winter wird wieder mehr und mehr abgesagt. Erst der große Winterhype und dann doch wieder das alte Muster. Eine Beschneiung mit der Prognose wäre rausgeworfenes Geld und verschwendetes Wasser.

stefan1893
Massada (5m)
Beiträge: 21
Registriert: 02.12.2016 - 09:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 71032
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von stefan1893 » 06.12.2018 - 13:09

Dr.Ma hat geschrieben:
06.12.2018 - 12:48
Die neuen Läufe sind ernüchternd für die Zeit nach dem 3. Advent. Das wars dann mit der Hoffnung. Wie ich schon schrieb, der angesagte Winter wird wieder mehr und mehr abgesagt. Erst der große Winterhype und dann doch wieder das alte Muster. Eine Beschneiung mit der Prognose wäre rausgeworfenes Geld und verschwendetes Wasser.
Versteh ich nicht. Wo siehst du denn hier ein signifikantes Tauwetter?

https://www.wetteronline.de/wetter/winterberg

Wenn man in der kommenden Frostperiode nächste Woche nicht beschneit, wird man das Weihnachtsgeschäft verpassen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Dr.Ma
Massada (5m)
Beiträge: 22
Registriert: 19.02.2012 - 09:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von Dr.Ma » 06.12.2018 - 13:51

Hmmm. Da hab ich wohl was Falsches gesehen. Ok. Harren wir der Dinge, die da kommen. Ich hoffe, es sind weiße... :D

Dr.Ma
Massada (5m)
Beiträge: 22
Registriert: 19.02.2012 - 09:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von Dr.Ma » 06.12.2018 - 22:37

Nee. Das wird wird en Satz mit x. Nix. Temps. wieder höher gerechnet.... warum kanns nicht mal andersrum gehen...? Die Chancen für ein Opening übernächstes WE sehe ich wieder in weite Ferne rücken. Schade, sah mal ganz gut aus. ...

Dominik B.
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 16.11.2018 - 14:42
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von Dominik B. » 07.12.2018 - 09:29

stefan1893 hat geschrieben:
06.12.2018 - 13:09
Dr.Ma hat geschrieben:
06.12.2018 - 12:48
Die neuen Läufe sind ernüchternd für die Zeit nach dem 3. Advent. Das wars dann mit der Hoffnung. Wie ich schon schrieb, der angesagte Winter wird wieder mehr und mehr abgesagt. Erst der große Winterhype und dann doch wieder das alte Muster. Eine Beschneiung mit der Prognose wäre rausgeworfenes Geld und verschwendetes Wasser.
Versteh ich nicht. Wo siehst du denn hier ein signifikantes Tauwetter?

https://www.wetteronline.de/wetter/winterberg

Wenn man in der kommenden Frostperiode nächste Woche nicht beschneit, wird man das Weihnachtsgeschäft verpassen.
Bei Wetteronline werden nur Durchschnittswerte aus zig verschiedenen moddellen gezeigt das ist für 2-3 tage realistisch aber nicht darüber hinaus.
eine guten Einblick siehst du bei kachelmannwetter. Da sieht man alle Modelle.
Ich vermute mal das es max für 2 tage überhaupt so kalt wird das überhaupt beschneit werden kann. und ob sich das ganze lohnt glaube ich mal eher nicht

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
GIFWilli59
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1359
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von GIFWilli59 » 07.12.2018 - 09:34

Ich glaube, das sieht mancher Liftbetreiber insbesondere in Winterberg anders :wink:

chrissi5
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1056
Registriert: 15.10.2012 - 01:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nördl. Sauerland
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von chrissi5 » 07.12.2018 - 09:41

Ich glaube so kurz vor Weihnachten hat man keine andere Wahl als jede Möglichkeit zur Beschneiung zu nutzen..
Winter 18/19 : Hoffe auf viel Schnee und Zeit dafür

Benutzeravatar
noisi
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3732
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Hat sich bedankt: 120 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von noisi » 07.12.2018 - 10:16

Ein bisschen Naturschnee, dazu ein wenig herkömmliche Beschneiung - zusammen mit dem Snowmaker, könnte zumindest am Poppenberg für eine Piste reichen. Ob das jetzt so toll ist, ist etwas anderes.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor noisi für den Beitrag:
GIFWilli59
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

mrx
Massada (5m)
Beiträge: 9
Registriert: 13.12.2017 - 23:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von mrx » 08.12.2018 - 12:18

Ich sage euch einfach mal ganz mutig, dass kommendes Wochenende was geht :wink:

Dr.Ma
Massada (5m)
Beiträge: 22
Registriert: 19.02.2012 - 09:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von Dr.Ma » 08.12.2018 - 13:16

Sehr mutig. Freitag sehe ich noch schneereich, Samstag leider eher Regen bis oben. Skifahren bei Regen geht für mich gar nicht. So. wieder ein Tick kühler, den Tag behalte ich mal im Auge. Aber wenn vorher nicht genug Beschneiungszeit da ist (ich sehe nur die Nächte auf Mi., Do u. Freitag) , gibt das nix. Naturschnee bis nächstes WE max. 15 cm.

mrx
Massada (5m)
Beiträge: 9
Registriert: 13.12.2017 - 23:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von mrx » 08.12.2018 - 14:29

Dr.Ma hat geschrieben:
08.12.2018 - 13:16
Sehr mutig. Freitag sehe ich noch schneereich, Samstag leider eher Regen bis oben. Skifahren bei Regen geht für mich gar nicht. So. wieder ein Tick kühler, den Tag behalte ich mal im Auge. Aber wenn vorher nicht genug Beschneiungszeit da ist (ich sehe nur die Nächte auf Mi., Do u. Freitag) , gibt das nix. Naturschnee bis nächstes WE max. 15 cm.
sir_ben hat geschrieben:
06.12.2018 - 07:13

Ob sich hier jemals rumspricht, dass zuverlässige Wettervorhersagen nur 3-4 Tage möglich sind, und alles was weiter reicht so unsicher ist, dass es als reine Spekulation zu betrachten ist?
...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor mrx für den Beitrag:
GIFWilli59

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
manitou
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1543
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: zw. KS und GÖ
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von manitou » 08.12.2018 - 15:21

mrx hat geschrieben:
08.12.2018 - 12:18
Ich sage euch einfach mal ganz mutig, dass kommendes Wochenende was geht :wink:
Dr.Ma hat geschrieben:
08.12.2018 - 13:16
Sehr mutig. Freitag sehe ich noch schneereich, Samstag leider eher Regen bis oben. Skifahren bei Regen geht für mich gar nicht. So. wieder ein Tick kühler, den Tag behalte ich mal im Auge. Aber wenn vorher nicht genug Beschneiungszeit da ist (ich sehe nur die Nächte auf Mi., Do u. Freitag) , gibt das nix. Naturschnee bis nächstes WE max. 15 cm.
Ihr könnt Eure Kontroverse ja mal hier konkreter erörtern: www.wettanbieter.de ;D
NUR HIER: Alle Webcams der SAUERLAND-Skigebiete auf einer Seite!
NUR HIER: Alle Webcams der ALLGÄU-Skigebiete auf einer Seite!
fewozentrale-willingen.de . Top-Fewo in Willingen und Oberstdorf! (Homepagelink bei Interesse siehe Profil links unter Kontaktdaten)

Dr.Ma
Massada (5m)
Beiträge: 22
Registriert: 19.02.2012 - 09:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von Dr.Ma » 08.12.2018 - 22:30

Ich will ja nicht wetten, ich spekuliere nur.... :lol:

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2522
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Sauerland 2018/19

Beitrag von Lord-of-Ski » 08.12.2018 - 22:39

mrx hat geschrieben:
08.12.2018 - 12:18
Ich sage euch einfach mal ganz mutig, dass kommendes Wochenende was geht :wink:
Ich schließe mich an - Poppenberg macht auf
ASF

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste