Obergurgl Hochgurgl 18/19

Die aktuelle Schneesituation in Österreich.
The current snow conditions in Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
bastian-m
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 633
Registriert: 10.12.2008 - 11:10
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl Hochgurgl 18/19

Beitrag von bastian-m » 07.11.2018 - 14:04

Ich hatte es schon befürchtet - auf Nachfrage hat mir das Social-Media-Team auf Facebook mitgeteilt, dass es dieses Jahr kein Pre-Opening am kommenden Wochenende geben wird.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

christopher91
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 5066
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl Hochgurgl 18/19

Beitrag von christopher91 » 07.11.2018 - 16:43

bastian-m hat geschrieben:
07.11.2018 - 14:04
Ich hatte es schon befürchtet - auf Nachfrage hat mir das Social-Media-Team auf Facebook mitgeteilt, dass es dieses Jahr kein Pre-Opening am kommenden Wochenende geben wird.
Selbst mit dem normalen Opening wird es eng werden wrsl

Benutzeravatar
extremecarver
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3198
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl Hochgurgl 18/19

Beitrag von extremecarver » 08.11.2018 - 01:36

Naja - oberhalb von 2500-2600m wirds schon klappen - alles andere wird nicht easy (In Sölden sah man gut - abseits vom Gletscher hats quasi noch überhaupt keinen Schnee außer etwas Deko - Ergebnisse von Beschneiung auch nicht zu finden/erkennen von der Straße her - Selbst Seiterkar ist ja wieder zu - in Gurgl hats evtl etwas mehr geschneit - aber tiefer runter wohl auch nicht - und beschneien wohl auch nicht besser.

Wurmkogl 2 und Plattachbahn oberhalb Mittelstation - das wird man sicher schaffen. Damit könnte man ja theoretisch öffnen (viel mehr Pisten hats am Pitztaler derzeit auch nicht). Mit Glück geht noch Schermer, Wurmkogel 1, Plattach ab Talstation und Roßkarbahn ab Mitte. Mehr kann ich nicht glauben bei der Wettervorhersage. Fragt sich halt ob für 2 so kurze Sektionen dann überhaupt geöffnet wird wenn nicht mehr geht.

Benutzeravatar
bastian-m
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 633
Registriert: 10.12.2008 - 11:10
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl Hochgurgl 18/19

Beitrag von bastian-m » 10.11.2018 - 21:58

Ich habe es mir heute angesehen und bin auf den Wurmkogel aufgestiegen - das bedeutete auch von Hochgurgl aus erstmal einiges an Fußmarsch bevor an ein Auffellen der Ski zu denken war. Die Schneelage ist in der Tat desaströs, ich bin bis zur Talstation Wurmkogl 1, also bis auf 2400m gelaufen und erst ab da auf Ski weiter, dafür ging es dann aber problemlos bis zum Gipfelkreuz auf 3082m an einem wirklich traumhaften Tag.
Restefahrend kam ich dann durch eine Rinne am Ende des Tages deutlich weiter runter bevor ich abschnallen musste, auf den letzten Flecken mit vorher einmal kurz abschnall bis 2250m, danach war dann aber Schluss.


Ein paar Aufnahmen vom Aufstieg nur kurz auf dem Tablet zusammengetackert:

Direktlink


Ich glaube, das muss ich doch noch schnell einen Bericht zu schreiben...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor bastian-m für den Beitrag (Insgesamt 5):
Tobias95BergwandererGIFWilli59Dedesteak

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
bastian-m
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 633
Registriert: 10.12.2008 - 11:10
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl Hochgurgl 18/19

Beitrag von bastian-m » 11.11.2018 - 00:13

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor bastian-m für den Beitrag (Insgesamt 3):
GIFWilli59ski-chrigelobertauern93

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 4841
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl Hochgurgl 18/19

Beitrag von Arlbergfan » 11.11.2018 - 11:43

Meine Prognose fürs kommende Wochenende:

Die öffnen Wurmkogel 1 und 2 ohne Rücksicht auf Verluste inkl. Verbindungsbahn und Festkogel ab Mittelstation sowie Plattach ab Mittelstation.
EIN FRANKE IM LÄNDLE

christopher91
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 5066
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl Hochgurgl 18/19

Beitrag von christopher91 » 11.11.2018 - 12:22

Arlbergfan hat geschrieben:
11.11.2018 - 11:43
Meine Prognose fürs kommende Wochenende:

Die öffnene Wurmkogel 1 und 2 ohne Rücksicht auf Verluste inkl. Verbindungsbahn und Festkogel ab Mittelstation sowie Plattach ab Mittelstation.
Denke ich auch. Eventuell noch Schermer?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 4841
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl Hochgurgl 18/19

Beitrag von Arlbergfan » 11.11.2018 - 12:44

Da liegen halt mehr Steine im Steilhang - könnte schon sein, aber dann gibts wirklich Verluste. 8O
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
extremecarver
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3198
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl Hochgurgl 18/19

Beitrag von extremecarver » 11.11.2018 - 13:27

Aber der Steilhang ist ja deutlich weiter oben am Schermer. Wenn Wurmkogel 1 geht, sollte Schermer auch gehen. Oberhalb von 2500m schaut es ja ganz gut aus (und besser als in gleicher Höhe in Sölden wenn man sich die Fotos der Skitour anschaut). Ab Montag/Dienstad wird es halt nochmal etwas wärmer (aber wohl auch trockenere Luft - trotz Föhn war es ja ziemlich feucht - gerade am Alpenhauptkamm).

Benutzeravatar
falk90
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1801
Registriert: 31.03.2007 - 20:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ötztal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Obergurgl Hochgurgl 18/19

Beitrag von falk90 » 11.11.2018 - 15:06

Arlbergfan hat geschrieben:
11.11.2018 - 11:43
Meine Prognose fürs kommende Wochenende:

Die öffnen Wurmkogel 1 und 2 ohne Rücksicht auf Verluste inkl. Verbindungsbahn und Festkogel ab Mittelstation sowie Plattach ab Mittelstation.
Wohl eine Fernprognose :D ohne Rücksicht auf Verluste ist aber schon übertrieben.

Die letzten 50hm sind sehr dünn, wenn man da aber von oben Schnee rein schiebt geht das mit wenigen cm (ist ja nur sehr flach)
Darüber hat es speziell in den Mulden extrem Schnee eingeblasen, da liegt teilweise meterhoch schnee (die Schneewände oben am Schiweg am Gipfel sind teilweise 2m hoch)

Inspieriert von Bastian war ich heute auch oben - aber die Föhnwolken waren heute recht lästig.
Dateianhänge
IMG_6147.jpg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

flamesoldier
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 554
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 17/18: 40
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Obergurgl Hochgurgl 18/19

Beitrag von flamesoldier » 11.11.2018 - 23:15

Arlbergfan hat geschrieben:
11.11.2018 - 11:43
Festkogel ab Mittelstation
Die Festkogelbahn hat doch keine Mittelstation?
40 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 5x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand

christopher91
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 5066
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl Hochgurgl 18/19

Beitrag von christopher91 » 11.11.2018 - 23:45

flamesoldier hat geschrieben:
11.11.2018 - 23:15
Arlbergfan hat geschrieben:
11.11.2018 - 11:43
Festkogel ab Mittelstation
Die Festkogelbahn hat doch keine Mittelstation?
Er meinte Roßkarbahn
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor christopher91 für den Beitrag (Insgesamt 2):
GIFWilli59Arlbergfan

Benutzeravatar
cknumbaone
Massada (5m)
Beiträge: 5
Registriert: 02.12.2007 - 13:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Obergurgl Hochgurgl 18/19

Beitrag von cknumbaone » 12.11.2018 - 10:23

Frau Holle auf Rädern....
Dateianhänge
45981508_10217113479084267_3774063616412614656_o.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor cknumbaone für den Beitrag (Insgesamt 11):
extremecarvermolotovStäntnPistencruiserhoiza_89kulimukGreithnerLord-of-Skibastian-mEKL und ein weiterer Benutzer

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

BretterBua
Massada (5m)
Beiträge: 51
Registriert: 06.10.2014 - 14:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Obergurgl Hochgurgl 18/19

Beitrag von BretterBua » 12.11.2018 - 11:11

Man beachte das Schild im Hintergrund :D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor BretterBua für den Beitrag (Insgesamt 2):
ski-chrigelSkitobi

Benutzeravatar
basti.ethal
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 306
Registriert: 19.02.2016 - 14:51
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ernstthal am Rennsteig/Thüringer Wald
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Obergurgl Hochgurgl 18/19

Beitrag von basti.ethal » 12.11.2018 - 11:18

Das Ensemble in diesem Bild ist wirklich selbstsprechend für den diesjährigen Spätherbst :D
Skisaison 17/18: 30 Skitage
19x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiten ab Wolkenstein, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Sölden, 2x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Zillertal 3000
Skisaison 16/17: 23 Skitage
1x Stubaier Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 4x Sölden, 13x Skiarena Silbersattel 3x Gröden/Arabba/Val di Fassa, 1x Skiparadies Ernstthal

Always remember: it,s not your fault - it's the snowboarders fault!

Fuhrpark: 1xPB 400W 2xPB 100 1xPB150D 1xLeitner LH360

christopher91
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 5066
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl Hochgurgl 18/19

Beitrag von christopher91 » 12.11.2018 - 11:27

cknumbaone hat geschrieben:
12.11.2018 - 10:23
Frau Holle auf Rädern....
Deshalb haben sie den Fahrweg freigeräumt. Wenn die Umweltschützer das sehen gibt es wieder einen Aufschrei :D

Jemand ne Idee wo sie den Schnee herholen ?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
extremecarver
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3198
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl Hochgurgl 18/19

Beitrag von extremecarver » 12.11.2018 - 11:36

Der Screenshot ist echt Klasse. Damit erübrigt sich auch die Frage ob Wurmkogel 1 aufgemacht werden soll oder nicht.

nomad
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 199
Registriert: 18.09.2007 - 10:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unnau/Westerwald
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Obergurgl Hochgurgl 18/19

Beitrag von nomad » 12.11.2018 - 11:40

Wenn es so kommt, dann wäre das Angebot ja garnicht sooo schlecht. Wurmkogl 1 + 2, Plattach oben und Rosskar oben. Mehr ist auf vielen Gletschern auch nicht auf und hier dürfte es sehr viel leerer sein, oder?

Benutzeravatar
extremecarver
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3198
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl Hochgurgl 18/19

Beitrag von extremecarver » 12.11.2018 - 12:01

Letztes Jahr war es in Obergurgl/Hochgurgl nicht wirklich leerer. Teils kam es mir deutlich voller vor als in Sölden! Ab dem Zeitpunkt wo Sölden Winterskigebiet offen ist - und Obergurgl/Hochgurgl wird es im Ötztal dann eh ziemlich voll. Sprich auch am Gletscher in Sölden ist es dann deutlich voller wie in der Zeit bevor das Winterskigebiet öffnet. Aber jedes Jahr kann anders sein.
Früher war Obergurgl/Hochgurgl immer deutlich leerer - aber letzte Saison generell - seit eben der Skipass mit Sölden verbunden ist - ziemlich voll (vor allem da einfach die Pistenfläche in Obergurgl auch nicht so riesig ist vs den Kapazitäten der Bahnen).

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9325
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 224 Mal

Re: Obergurgl Hochgurgl 18/19

Beitrag von ski-chrigel » 12.11.2018 - 12:11

christopher91 hat geschrieben:
12.11.2018 - 11:27
cknumbaone hat geschrieben:
12.11.2018 - 10:23
Frau Holle auf Rädern....
Deshalb haben sie den Fahrweg freigeräumt. Wenn die Umweltschützer das sehen gibt es wieder einen Aufschrei :D

Jemand ne Idee wo sie den Schnee herholen ?
Ich denke, sie holen den Schnee von der Timmelsjochstrasse. Gegen den Pass hin wird er meterweise liegen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
christopher91
2018/19:17Tg:9xH’tux,3xPitztaler,3xSölden,2xA’matt 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3323
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Obergurgl Hochgurgl 18/19

Beitrag von Stäntn » 12.11.2018 - 12:42

cknumbaone hat geschrieben:
12.11.2018 - 10:23
Frau Holle auf Rädern....
Somit wäre das:
bastian-m hat geschrieben:
11.11.2018 - 00:04
Am Ende bin ich bis zur Talstation der Wurmkogl 1 KSB und der Schermer EUB gelaufen. Ab hier ist die Schneedecke durchgängig. Aber ob man zumindest bis hier ohne Schneezuwachs eine massentaugliche Abfahrt nächste Woche wird herrichten und halten können? Ich bin skeptisch.
auch geklärt. Eieiei das wenn man so sieht... hilft halt heuer mal wieder nix, schade.
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
Pistencruiser
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2194
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Obergurgl Hochgurgl 18/19

Beitrag von Pistencruiser » 12.11.2018 - 12:48

cknumbaone hat geschrieben:
12.11.2018 - 10:23
Frau Holle auf Rädern....
Bild
Köstlich, die besten Gags liefert halt das wahre Leben... :rofl:

Das mit dem Schnee vom Pass, falls es denn so ist, ist gar keine dumme Idee, ...liegt da kostenlos rum und ist gut zu erreichen :biggrin:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pistencruiser für den Beitrag:
vetriolo
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

christopher91
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 5066
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl Hochgurgl 18/19

Beitrag von christopher91 » 12.11.2018 - 14:28

Waren aber wirklich nur die 2 LKWs um den Einstiegsbereich herzurichten.

Schermer läuft Probe, geht also wohl auch auf.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 4841
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl Hochgurgl 18/19

Beitrag von Arlbergfan » 12.11.2018 - 15:59

Ahhh - wie geil ist bitte dieses Bild!! :D :D :D Muss ich mir ausdrucken!
Aber ja, damit können sie starten! Wie gut, dass man am Timmelsjoch natürliches Snowfarming machen kann... :D :D :D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arlbergfan für den Beitrag:
cknumbaone
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Hügelrutscher
Massada (5m)
Beiträge: 71
Registriert: 26.10.2011 - 10:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Obergurgl Hochgurgl 18/19

Beitrag von Hügelrutscher » 13.11.2018 - 10:59

Gestern oder vorgestern ist dort Schnee mit LKW angefahren worden.Webcam.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 0 Gäste