Sabotage an Seilbahn Anlagen in Pal, Andorra

Allgemeine Diskussionen über Skigebiete weltweit
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
Balu83
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 452
Registriert: 24.11.2011 - 21:19
Skitage 17/18: 24
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rinchnach
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Sabotage an Seilbahn Anlagen in Pal, Andorra

Beitrag von Balu83 » 08.11.2018 - 19:11

Saison 18/19: 1x Hochficht,

Saison 17/18: 10x Geißkopf, 1x Hochficht, 1x St. Englmar/ Pröller, 1x Sudelfeld, 1x Spicak, 1x Hochkönig, 1x Mitterdorf, 7x Arber, 1x Flachauwinkl-Zauchensee,

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Kreon100
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 752
Registriert: 26.10.2016 - 16:29
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Sabotage an Seilbahn Anlagen in Pal, Andorra

Beitrag von Kreon100 » 30.11.2018 - 19:30

Kann den Artikel dazu leider nicht lesen, beschreibe doch bitte mal, was da steht.

Das waren mit Sicherheit die gefährlichste Sorte von Spinnern überhaupt: Solche die meinen, die Moral auf ihrer Seite zu haben. Unglaublich wie bescheuert manche Typen sind.

Benutzeravatar
Balu83
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 452
Registriert: 24.11.2011 - 21:19
Skitage 17/18: 24
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rinchnach
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Sabotage an Seilbahn Anlagen in Pal, Andorra

Beitrag von Balu83 » 30.11.2018 - 22:48

Welchen Artikel meinst du? Es sind nur die Facebook Bilder verlinkt. Mehr konnte ich zu dem Vorfall bislang nicht rausfinden. Falls es weitere Presseberichte oder ähnliches gibt, dann wohl eher in spanischer Sprache (was nicht grad meine Stärke ist) :lupe:
Saison 18/19: 1x Hochficht,

Saison 17/18: 10x Geißkopf, 1x Hochficht, 1x St. Englmar/ Pröller, 1x Sudelfeld, 1x Spicak, 1x Hochkönig, 1x Mitterdorf, 7x Arber, 1x Flachauwinkl-Zauchensee,

Benutzeravatar
Kreon100
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 752
Registriert: 26.10.2016 - 16:29
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Sabotage an Seilbahn Anlagen in Pal, Andorra

Beitrag von Kreon100 » 02.12.2018 - 00:38

Balu83 hat geschrieben:
30.11.2018 - 22:48
Welchen Artikel meinst du? Es sind nur die Facebook Bilder verlinkt. Mehr konnte ich zu dem Vorfall bislang nicht rausfinden. Falls es weitere Presseberichte oder ähnliches gibt, dann wohl eher in spanischer Sprache (was nicht grad meine Stärke ist) :lupe:
Ahh, o.k. sorry, die Bilder hatte ich auch gesehen. Da ich aber nicht bei Facebook bin, dachte ich, da sei vielleicht noch ein Text dabei, der mir nur nicht angezeigt wird. dann müssen wir abwarten, ob da noch was aus dem Forum kommt.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Online
Benutzeravatar
icedtea
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 195
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Sabotage an Seilbahn Anlagen in Pal, Andorra

Beitrag von icedtea » 02.12.2018 - 00:45

Für nicht Fratzebuch Leser und Mitglieder in der Tat schwer zu beurteilen 🤔
Wo ich schon war:
Ski-Zillertal 3000 (alles außer Gletscher); Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch, Hauser Kaibling; Alpendorf/Wagrain/Flachau; Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe, Wildkogel, Damüls/Mellau, Hochzeiger, Kronplatz, Söllereck, Planai/Hochwurzen
Was als nächstes kommt: Zillertal

onnem
Massada (5m)
Beiträge: 61
Registriert: 30.10.2009 - 08:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Sabotage an Seilbahn Anlagen in Pal, Andorra

Beitrag von onnem » 02.12.2018 - 17:39

Jetzt auch gleichartiger Sabotage in Passo Rolle (IT) bei San Martino
https://www.skiforum.it/forum/showthrea ... 70&page=10

https://translate.google.com/?hl=nl#vie ... 6page%3D10

Latemar
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1641
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Sabotage an Seilbahn Anlagen in Pal, Andorra

Beitrag von Latemar » 02.12.2018 - 18:47

Das ist ja komplett krank.

Gruß!
der Joe
16/17 47 T. Dolomiti
17/18 48 T. Dolomiti
18/19 14 T. rund um die Sella

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Online
Benutzeravatar
Skitobi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 257
Registriert: 29.07.2017 - 00:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Fulda
Hat sich bedankt: 131 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Sabotage an Seilbahn Anlagen in Pal, Andorra

Beitrag von Skitobi » 02.12.2018 - 19:07

Hatte ich schon hier gepostet:

viewtopic.php?f=35&t=60459

Antworten

Zurück zu „Skigebiete in aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste