Kronplatz in Südtirol ist beliebtestes Skigebiet der Alpen

... alle Berichte aus Fernsehen, Rundfunk, Presse und anderen Medien hinein.

Moderatoren: snowflat, TPD, jwahl

Forumsregeln
Online
Benutzeravatar
Mt. Cervino
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2520
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Kronplatz in Südtirol ist beliebtestes Skigebiet der Alpen

Beitrag von Mt. Cervino » 09.11.2018 - 13:57

Alle Jahre wieder...
Zufriedenheits-Umfrage:
Kronplatz in Südtirol ist beliebtestes Skigebiet der Alpen
Bestens präparierte Pisten, viele Abfahrten, Naturerlebnisse: Bei der Wahl des Skigebiets zählen solche Kriterien am meisten, aber nicht nur. In einer Umfrage wurden die besten Skigebiete der Alpen gekürt.
http://www.spiegel.de/reise/aktuell/ski ... 37545.html

Ergebnisse:
1. Kornplatz
2. Zermatt
3. Grödnertal
3. SFL
5. Alta Badia
6. Grächen
7. Arosa_Lenzerheide
8. Aletsch Arena
9. Livigno
10. Laax
10. Sölden

Das Ergebnis ist sehr Schweiz- und Südtirol-lastig...
Kein Skigebiet aus Frankreich in den Top Ten.
Würde mich mal interessieren wie die Ergebnisse zustande kommen. Welche Kriterien wurden abgefragt, wie wurde die Gewichtung vorgenommen und wer wurde befragt?
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Kanzelwand (AT) / Oberstdorf-Fellhorn-Söllereck (DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Walmendingerhorn (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
icedtea
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 195
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Kronplatz in Südtirol ist beliebtestes Skigebiet der Alpen

Beitrag von icedtea » 09.11.2018 - 14:09

Nachstehender Link führt zur Seite der Firma, welche die Umfrage gemacht hat. Da gibt es ein paar mehr Hintergründe.

http://best-skiresorts.com/

Am Ende ist sowas aber immer subjektiv und sollte daher nicht zu hoch bewertet werden, auch wenn ich den Kronplatz, im Vergleich zu anderen Skigebieten in denen ich schon war, schon ziemlich gut fand.
Wo ich schon war:
Ski-Zillertal 3000 (alles außer Gletscher); Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch, Hauser Kaibling; Alpendorf/Wagrain/Flachau; Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe, Wildkogel, Damüls/Mellau, Hochzeiger, Kronplatz, Söllereck, Planai/Hochwurzen
Was als nächstes kommt: Zillertal

Benutzeravatar
Harzwinter
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2772
Registriert: 10.03.2004 - 19:58
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ettlingen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Kronplatz in Südtirol ist beliebtestes Skigebiet der Alpen

Beitrag von Harzwinter » 09.11.2018 - 16:45

Spiegel.de hat geschrieben:Das ergab eine Umfrage bei knapp 46.000 Ski- und Snowboardfahrern in 55 ausgewählten Gebieten, mit der alle zwei Jahre das "Best Ski Resort" gekürt wird.
Aus einer vierstelligen Anzahl existierender Alpenskigebiete ganze 55 für eine Umfrage subjektiv und ohne Gruppierung nach Ländern oder Skigebietsgröße auszuwählen und diese 55 noch nicht einmal im Internet zu veröffentlichen, ist für mich nicht nur unrepräsentativ, sondern unprofessionell. Die Studie sollte "Bewertungskriterien für Skigebiete" heißen, aber keinesfalls "Die besten Wintersportgebiete der Alpen" - das ist schlicht irreführend und anmaßend, ganz egal, welches Ergebnis dabei herauskommt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Harzwinter für den Beitrag (Insgesamt 6):
FinsteraarhornGIFWilli59ThomasZGreithnerSkitobiFlorian86

Wombat
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3403
Registriert: 01.05.2006 - 22:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: BL/CH
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Kronplatz in Südtirol ist beliebtestes Skigebiet der Alpen

Beitrag von Wombat » 09.11.2018 - 18:32

Das Skigebiet Kronplatz gehört zu den Gebieten, wo ich sage, nettes Skigebiet muss aber nicht sein. Wegen den vielen Gondelbahnen meide ich es eher. Ich habe keine Lust dauern, die Ski oder das Snowboard an und ab zuziehen. Deshalb gehört es auf die Liste muss nicht sein, so lange ich Alternativen habe.
13/14 Engelberg 5, Whistler 13, Sörenberg 1, Adelboden 1, Rüeschegg-Eywald 0.5, Grindelwald 1, Portes du Soleil 1, Belalp 1, Hoch-Oetz 1, Obergurgel-Hochgurgl 6
14/15 St. Anton a. A. 3, Ischgl 1, Zürs 0.5, Sörenberg 1, Grindelwald 1, Port du Soleil 1, Alta Badia 6, Gröden 2, Araba 1, Sella Ronda 2, Kronplatz 1, Cortina d'Ampezzo 1, Pizol 1
15/16 Flumserberg 1, Sörenberg 0.5, Fieberbrunn 4, Kitzbühl 1, Skiwelt 1, St. Johann in Tirol 0,5 , Adelboden 1 ; Engelberg 1 , Port du Soleil 1, Grindelwald 1.
16/17 Ischgl 7; Sörenberg 1; Gröden 1, Sella Roda 3, AB + Araba 4, nur Alta Badia 3, Val die Fasa 2, 3 Zinnen
17/18 Adelboden 1. Grindelwald 1, Sörenberg 0,5, Sölden 1, Obergurgl 4,5
18/19 Arzt hat gemeint, ich soll auf die Saison verzichten, wegen der Diskushernie.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

nineknights
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 374
Registriert: 15.11.2008 - 14:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Kronplatz in Südtirol ist beliebtestes Skigebiet der Alpen

Beitrag von nineknights » 09.11.2018 - 19:34

Auf deren Homepage steht auch: "Mit knapp 46.000 direkt im Skigebiet befragten Skifahrern und Snowboardern zählt „Best Ski Resort“ mittlerweile zu den wichtigsten Entscheidungshilfen für Strategie und Positionierung."

Naja direkt im Skigebiet zu befragen ist halt auch so eine Sache. Wenn ich unten an der Talsation stehe und Leute frage wie es ihnen gefällt können die Meinungen sehr unterscheidlich ausfallen. Wenn die Abfahrt gerade sulzt, oder es leicht regnet oder eisig ist, fällt die Antwort dementsprechend schlecht aus. Und wenn man einen Tag später an der selben Stelle, zur gleichen Uhrzeit, bei super Wetter mit Sonnenschein und Pulverschnee steht, finden alle das Skigebiet super... :? :lol:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor nineknights für den Beitrag:
Greithner

j-d-s
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3000
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Kronplatz in Südtirol ist beliebtestes Skigebiet der Alpen

Beitrag von j-d-s » 10.11.2018 - 02:15

Man müsste dann aber halt auch vor allem fragen, in welchen Skigebieten die Leute schon waren und dann die Aussagen von jedem der nicht in mindestens 20 Gebieten war direkt streichen. Der hat ja keinen Vergleich.

Außerdem haben sie ganz offensichtlich keinerlei Umfragen in Frankreich gemacht.

Wobei ich "beliebtestes" Skigebiet sowieso ne unsinnige Angabe finde. Wenn dann müsste man schon nach Zahl der täglichen Skigebietsnutzer gehen, denn das misst die Beliebtheit objektiv in einer Marktwirtschaft.
Saison 17/18 [41]: 6x Sellaronda, Gitschberg-Jochtal, 2x Kronplatz, Madonna di Campiglio, Skiwelt, Courmayeur, Grand Massif, Grimentz-Zinal, Aletscharena, Monterosa Ski, 2x 4 Vallees (Verbier etc.), Villars-Gryon-Les Diablerets, Chamonix (Brevent-Flegere+Les Houches), Les Sybelles, 2x Trois Vallees, 2x Paradiski, Les 2 Alpes, Alpe d'Huez, Val d'Isere/Tignes, Portes du Soleil, Brandnertal, Hochoetz+Kühtai, Arosa-Lenzerheide, Damüls-Mellau, Pitztaler Gletscher-Rifflsee, Sölden, Mayrhofen, SFL, Arlberg, Ischgl-Samnaun, Zillertal Arena, Davos-Klosters (Parsenn)
Saison 18/19 [6]: Schladming/4Berge, Dachstein West, Großeck-Speiereck, Tarvis, Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, ...

Benutzeravatar
Finsteraarhorn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 488
Registriert: 29.10.2012 - 21:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Kronplatz in Südtirol ist beliebtestes Skigebiet der Alpen

Beitrag von Finsteraarhorn » 10.11.2018 - 02:48

Wow, es gibt User die nehmen sowas so ernst, dass sie hier antworten und argumentieren.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9939
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 632 Mal

Re: Kronplatz in Südtirol ist beliebtestes Skigebiet der Alpen

Beitrag von ski-chrigel » 10.11.2018 - 09:15

Finsteraarhorn hat geschrieben:
10.11.2018 - 02:48
Wow, es gibt User die nehmen sowas so ernst, dass sie hier antworten und argumentieren.
Dasselbe habe ich mir auch gedacht. Es ist einfach eine mehr von tausend solcher dämlichen Bewertungen. Wir haben ja ein eigenes Topic, wo jeder seine persönliche Bewertung machen kann. Davon mal eine Statistik rauszufiltern wäre noch spannend. Viel spannender als solche Umfragen.
2018/19:59Tg:10xH’tux,9xDolo,7xA’mattSedrun,5xZ’matt,4xKlewen,4xSölden,3xPitztaler,3xLaax,2xTux,2xMoritz,1xAletsch,je1xLHArosa,Ischgl,SFL,SHLF,Z’arena,Titlis,Gurgl,Monterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Wurzelsepp
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 432
Registriert: 07.01.2014 - 00:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Kronplatz in Südtirol ist beliebtestes Skigebiet der Alpen

Beitrag von Wurzelsepp » 10.11.2018 - 11:15

Wichtig ist doch vA, wo die Leute gefragt wurden: Wenn von den 46'000 etwa 20'000 am Kronplatz, 16'000 in Zermatt und 5'000 in SFL gefragt wurden, so hätte ich die Reihenfolge auch ohne die Umfrage vorhersagen können ;)

Wombat
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3403
Registriert: 01.05.2006 - 22:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: BL/CH
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Kronplatz in Südtirol ist beliebtestes Skigebiet der Alpen

Beitrag von Wombat » 10.11.2018 - 14:51

Finsteraarhorn hat geschrieben:
10.11.2018 - 02:48
Wow, es gibt User die nehmen sowas so ernst, dass sie hier antworten und argumentieren.
Wir hinterfragen eben diese Test. Tausende werden das nicht tun, und folgen blind solchen „Bewertungen“.
13/14 Engelberg 5, Whistler 13, Sörenberg 1, Adelboden 1, Rüeschegg-Eywald 0.5, Grindelwald 1, Portes du Soleil 1, Belalp 1, Hoch-Oetz 1, Obergurgel-Hochgurgl 6
14/15 St. Anton a. A. 3, Ischgl 1, Zürs 0.5, Sörenberg 1, Grindelwald 1, Port du Soleil 1, Alta Badia 6, Gröden 2, Araba 1, Sella Ronda 2, Kronplatz 1, Cortina d'Ampezzo 1, Pizol 1
15/16 Flumserberg 1, Sörenberg 0.5, Fieberbrunn 4, Kitzbühl 1, Skiwelt 1, St. Johann in Tirol 0,5 , Adelboden 1 ; Engelberg 1 , Port du Soleil 1, Grindelwald 1.
16/17 Ischgl 7; Sörenberg 1; Gröden 1, Sella Roda 3, AB + Araba 4, nur Alta Badia 3, Val die Fasa 2, 3 Zinnen
17/18 Adelboden 1. Grindelwald 1, Sörenberg 0,5, Sölden 1, Obergurgl 4,5
18/19 Arzt hat gemeint, ich soll auf die Saison verzichten, wegen der Diskushernie.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

nineknights
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 374
Registriert: 15.11.2008 - 14:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Kronplatz in Südtirol ist beliebtestes Skigebiet der Alpen

Beitrag von nineknights » 13.11.2018 - 19:55

j-d-s hat geschrieben:
10.11.2018 - 02:15
Wenn dann müsste man schon nach Zahl der täglichen Skigebietsnutzer gehen, denn das misst die Beliebtheit objektiv in einer Marktwirtschaft.
Macht auch kein Sinn. Damit haben die großen Skigebiete automatisch gewonnen, da aufgrund deren Größe die meisten Skifahrer dort sind. Oder Stadtnahe Skigebiete, z.B. Skiregionen die von München gut erreichbar sind, sind meistens gut besucht. Und nur weil dort viele Leute sind, weils einfach nah von zu Hause ist, müssen diese Skigebiete nicht automatisch gut sein.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor nineknights für den Beitrag:
schneeberglift

Benutzeravatar
biofleisch
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 311
Registriert: 19.08.2015 - 15:24
Skitage 17/18: 50
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Kronplatz in Südtirol ist beliebtestes Skigebiet der Alpen

Beitrag von biofleisch » 13.11.2018 - 20:42

Der Spiegel hat mal wieder abgeschrieben. Es ist doch wirklich schlimm, wie unprofessionell die Medienlandschaft in Deutschland ist (wurde?)!

Da bringt eine Marketing Firma 8O eine "Studie" auf den Markt, welche die "Zufriedenheit" von Kunden "misst". Natürlich wird nur bei zahlenden Kunden (Ski Ressorts!) "gemessen"!

Die Franzosen sind offensichtlich nicht so dämlich, dieser Marketing-Klitsche Geld in den Rachen für eine nichts sagende "Studie" zu zahlen (siehe hier: "Unsere Kunden kommen aus Österreich, Schweiz, Italien und Deutschland.").

Aber der Spiegel ist so unprofessionell und plappert dieses Marketing-Geschwätz einfach nach...
Saison 16/17 [61Tage]
Saison 15/16 [40Tage]
Saison 14/15 [42Tage]

flamesoldier
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 617
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 17/18: 40
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Kronplatz in Südtirol ist beliebtestes Skigebiet der Alpen

Beitrag von flamesoldier » 13.11.2018 - 22:32

biofleisch hat geschrieben:
13.11.2018 - 20:42
Der Spiegel hat mal wieder abgeschrieben. Es ist doch wirklich schlimm, wie unprofessionell die Medienlandschaft in Deutschland ist (wurde?)!

Da bringt eine Marketing Firma 8O eine "Studie" auf den Markt, welche die "Zufriedenheit" von Kunden "misst". Natürlich wird nur bei zahlenden Kunden (Ski Ressorts!) "gemessen"!

Die Franzosen sind offensichtlich nicht so dämlich, dieser Marketing-Klitsche Geld in den Rachen für eine nichts sagende "Studie" zu zahlen (siehe hier: "Unsere Kunden kommen aus Österreich, Schweiz, Italien und Deutschland.").

Aber der Spiegel ist so unprofessionell und plappert dieses Marketing-Geschwätz einfach nach...
Du wirfst der Medienlandschaft Unprofessionalität vor, kannst selbst aber nicht zwischen Spiegel online und dem Spiegel unterscheiden :D
Wikipedia hat geschrieben:Spiegel Online (Eigenschreibweise in Großbuchstaben; kurz SPON) ist eine der reichweitenstärksten deutschsprachigen Nachrichten-Websites.[1][2] Sie wurde am 25. Oktober 1994 als redaktionell unabhängiges Web-Angebot des Nachrichtenmagazins Der Spiegel gegründet.
Das ganze jetzt mal ohne Wertung zum ursprünglichen Beitrag selbst ;)
40 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 5x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand

27 Skitage in der Saison 18/19:
11x Saalbach, 6x Hintertuxer Gletscher, 5x Serfaus-Fiss-Ladis, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden, 1x Warth-Schröcken

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

j-d-s
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3000
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Kronplatz in Südtirol ist beliebtestes Skigebiet der Alpen

Beitrag von j-d-s » 14.11.2018 - 00:54

biofleisch hat geschrieben:
13.11.2018 - 20:42
Der Spiegel hat mal wieder abgeschrieben. Es ist doch wirklich schlimm, wie unprofessionell die Medienlandschaft in Deutschland ist (wurde?)!

Da bringt eine Marketing Firma 8O eine "Studie" auf den Markt, welche die "Zufriedenheit" von Kunden "misst". Natürlich wird nur bei zahlenden Kunden (Ski Ressorts!) "gemessen"!

Die Franzosen sind offensichtlich nicht so dämlich, dieser Marketing-Klitsche Geld in den Rachen für eine nichts sagende "Studie" zu zahlen (siehe hier: "Unsere Kunden kommen aus Österreich, Schweiz, Italien und Deutschland.").

Aber der Spiegel ist so unprofessionell und plappert dieses Marketing-Geschwätz einfach nach...
Na in Frankreich gibts auch solche komischen Awards, nur von anderen Firmen. Aber Frankreichs Skigebiete werden, obwohl die Größten der Welt, in deutschsprachiger Berichterstattung eh stiefmütterlich behandelt. Da ist dann ne Erwähnung der 3V oder von Val d'Isere schon das höchste der Gefühle.

Große, günstige französische Gebiete wie Les Sybelles, Serre Chevalier, Espace Diamant oder Pra-Loup sind in D schon sehr unbekannt obwohl die in Sachen P/L äußerst gut abschneiden.
nineknights hat geschrieben:
13.11.2018 - 19:55
j-d-s hat geschrieben:
10.11.2018 - 02:15
Wenn dann müsste man schon nach Zahl der täglichen Skigebietsnutzer gehen, denn das misst die Beliebtheit objektiv in einer Marktwirtschaft.
Macht auch kein Sinn. Damit haben die großen Skigebiete automatisch gewonnen, da aufgrund deren Größe die meisten Skifahrer dort sind. Oder Stadtnahe Skigebiete, z.B. Skiregionen die von München gut erreichbar sind, sind meistens gut besucht. Und nur weil dort viele Leute sind, weils einfach nah von zu Hause ist, müssen diese Skigebiete nicht automatisch gut sein.
Woran willst du den "Beliebtheit" messen wenn nicht an der Besucherzahl? Oder ist ein Gebiet beliebter trotz weniger Gästen weil die die da sind es mehr lieben? Und was ist wenn die Gäste es zwar mehr lieben, aber nur 10 Gebiete überhaupt jemals besucht haben?
Saison 17/18 [41]: 6x Sellaronda, Gitschberg-Jochtal, 2x Kronplatz, Madonna di Campiglio, Skiwelt, Courmayeur, Grand Massif, Grimentz-Zinal, Aletscharena, Monterosa Ski, 2x 4 Vallees (Verbier etc.), Villars-Gryon-Les Diablerets, Chamonix (Brevent-Flegere+Les Houches), Les Sybelles, 2x Trois Vallees, 2x Paradiski, Les 2 Alpes, Alpe d'Huez, Val d'Isere/Tignes, Portes du Soleil, Brandnertal, Hochoetz+Kühtai, Arosa-Lenzerheide, Damüls-Mellau, Pitztaler Gletscher-Rifflsee, Sölden, Mayrhofen, SFL, Arlberg, Ischgl-Samnaun, Zillertal Arena, Davos-Klosters (Parsenn)
Saison 18/19 [6]: Schladming/4Berge, Dachstein West, Großeck-Speiereck, Tarvis, Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, ...

Benutzeravatar
biofleisch
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 311
Registriert: 19.08.2015 - 15:24
Skitage 17/18: 50
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Kronplatz in Südtirol ist beliebtestes Skigebiet der Alpen

Beitrag von biofleisch » 14.11.2018 - 10:07

flamesoldier hat geschrieben:
13.11.2018 - 22:32
Du wirfst der Medienlandschaft Unprofessionalität vor, kannst selbst aber nicht zwischen Spiegel online und dem Spiegel unterscheiden
Hach Gottchen! Bin ich nun Journalist und der Professionalität verpflichtet? Wenn ich da als Messlatte die Professionalität des SPON, aber auch des Spiegel anlege, dann reicht es doch!

Mein Eindruck als langjähriger ehemaliger Spiegel Abonnent bestätigt sich leider immer wieder. Die Professionalität ist bei beiden Medien SPON, wie auch Der Spiegel nicht mehr auf einem Niveau, für das ich zu zahlen bereit wäre.
Der oben angesprochene Artikel ist da nur das Tüpfelchen auf dem i, welches kaum eine Rolle spielt, weil es eh nur Blabla ist. In Wirtschaftsfragen versagen unsere Medien jedoch kolossal und fatal und verschlimmern die Gesamtlage - aber das ist ein anderes Thema.
Saison 16/17 [61Tage]
Saison 15/16 [40Tage]
Saison 14/15 [42Tage]

Rüganer
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2777
Registriert: 04.02.2007 - 21:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Insel Rügen
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Kronplatz in Südtirol ist beliebtestes Skigebiet der Alpen

Beitrag von Rüganer » 14.11.2018 - 10:21

Die Umfrage hat eher wohl nichts mit "beliebt" zu tun, sondern wie zufrieden die gegenwärtigen Kunden mit dem jeweiligen Skigebiet sind.

Und ich glaube schon, dass man als durchschnittlicher Skifahrer sehr zufrieden mit Kronplatz oder Gröden sein kann, Preis-Leistung stimmen einfach.
Bei Zermatt hab ich da eher Zweifel, aber das Panorama macht halt sehr viel wett.

edit - hier gehts zur Firma, die die Umfragen macht. Ist schon sinnvoll.
http://best-skiresorts.com/studie-gaestezufriedenheit/

http://best-skiresorts.com/blog/best-sk ... verliehen/

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Graph
Massada (5m)
Beiträge: 57
Registriert: 04.08.2015 - 15:40
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Kronplatz in Südtirol ist beliebtestes Skigebiet der Alpen

Beitrag von Graph » 18.11.2018 - 22:34

Vielleicht wäre ein sinnvolleres Maß die Anzahl der Gäste in Relation zu den Pisten km...
2017 (15 Tage): 7x Grimentz/Zinal, 2x Grindelwald, 1x Engelberg, 1x Sörenberg, 1x Belchen, 1x Seibelseckle, 1x Feldberg, 1x Menzenschwand
2016 (14 Tage): 1x Schöneben, 6x Sulden, 1x Arosa, 2x Damüls, 1x Balderschwang, 1x Feldberg, 2x Gargellen
2015 (2Tage): 1x Feldberg, 1x Muggenbrunn
2014 (10 Tage): 1x Frutt,1x Engelberg, 1x Mürren, 1x Grindelwald, 3x Damüls, 1x Balderschwang, 1x Silvretta Montafon, 1x Feldberg

Benutzeravatar
Skitobi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 257
Registriert: 29.07.2017 - 00:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Fulda
Hat sich bedankt: 131 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Kronplatz in Südtirol ist beliebtestes Skigebiet der Alpen

Beitrag von Skitobi » 18.11.2018 - 22:37

Graph hat geschrieben:
18.11.2018 - 22:34
Vielleicht wäre ein sinnvolleres Maß die Anzahl der Gäste in Relation zu den Pisten km...
Haha das wäre dann die Hitliste zum Nichthinfahren :lach: :top:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Medienberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: atsuni, Baldwin, ghostbikersback, Kreon100, Lothar, Pancho und 9 Gäste