Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Sommerrodelbahn und Seilbahn auf den Donnersberg?

... alle Berichte aus Fernsehen, Rundfunk, Presse und anderen Medien hinein.

Moderatoren: snowflat, TPD, jwahl

Forumsregeln
Rennstier
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 117
Registriert: 19.07.2017 - 15:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Sommerrodelbahn und Seilbahn auf den Donnersberg?

Beitrag von Rennstier » 07.12.2018 - 21:05

Der Donnersbergkreis möchte die marode K51 nicht sanieren und stattdessen eine Sommerrodelbahn mit Sesselliftrückbringer auf den höchsten "Berg" der Pfalz bauen. Meiner Meinung nach ist das Konzept allerdings noch nicht so ganz durchdacht, auch wenn ich es befürworten würde, die kürzere Schleife ohne Seilbahn wie von Wie-Li vorgeschlagen halte ich für die sinnvollere und realistischere Variante. Wäre für die strukturschwache Nordpfalz sicher positiv und auf dem Donnersberg stehen mit dem Funkturm und der US-Funkstation eh schon einige Bauwerke. Zudem ist der Donnersberg über die A63 gut angebunden.
https://www.rheinpfalz.de/lokal/kirchhe ... TKFb36CjG0

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
icedtea
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 320
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: Sommerrodelbahn und Seilbahn auf den Donnersberg?

Beitrag von icedtea » 08.12.2018 - 00:33

Das wäre eine coole Geschichte :P

Sessellift wäre mit Sicherheit deutlich teurer als der Wiegand Schlepper, da sollte man auf die hören, die wissen in dem Punkt wirklich was sie tun.
Wo ich schon war:
Ski-Zillertal 3000 (alles außer Gletscher); Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch, Hauser Kaibling; Alpendorf/Wagrain/Flachau; Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe, Wildkogel, Damüls/Mellau, Hochzeiger, Kronplatz, Söllereck, Planai/Hochwurzen, Willingen
Was als nächstes kommt: Zillertal

Antworten

Zurück zu „Medienberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: danimaniac, mischi, ramon23, SCHLITTLER95 und 7 Gäste