Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Unser Forum ist in Gefahr!

Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab, die uns in unserer Existenz bedroht.

Offener Brief der Forenbetreiber

Daher werden wir uns am Donnerstag (21. März) am #321EUOfflineDay beteiligen, und das Forum an diesem Tag abschalten.

Zur Diskussion

Le Grand Tour 2019 - XII - ***12 Tage - und dann Kappl...***

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5049
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 349 Mal
Kontaktdaten:

Le Grand Tour 2019 - XII - ***12 Tage - und dann Kappl...***

Beitrag von Arlbergfan » 12.03.2019 - 19:17

12 Tage war ich nun unterwegs - 12 Tage, 2.000km, 12 Skigebiete und 4 Länder - und am Ende gefällt es mir doch da am Besten, wo ich zu Hause bin! In Tirol bzw. am Arlberg in Vorarlberg!

Heute war wieder einer dieser Tage an denen Geschichten geschrieben werden. Geschichte über Menschen, die reisen, die umherschweifen, die auf der Suche nach dem weißen Gold sind. Und heute sollte einer dieser Tage werden, an dem diese Menschen glücklich werden! Total. Denn heute war einer der besten Tage der Saison! The WINNER IS: KAPPL

Bild
^^ Früh morgens am Arlbergpass

Bild
^^ Aufi gehts mit der 'Diasbahn.

Bild
^^ Immer weiter dem Himmel entgegen.

Bild
^^ Ablittkopfbahn - wieso sind die Hänge schon zerstört?

Bild
^^ Das Paznaun kann so friedlich sein - so menschenleer, so allein...

Bild
^^ Was das denn? So viele Spuren - und wir mittendrin!

Bild
^^ Blick auf den Hang unterhalb vom Ablittkopf. Eine Einfhrt davon habe ich auch genommen!

Bild
^^ Endless Powderdreams...

Bild
^^ Happy Faces!

Bild
^^ Und es geht weiter - wieson in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?

Bild
^^ Paznaun kann so schön sein!

Bild
^^ Unten Kappl!

Bild
^^ Almwiesen oberhalb von Kappl...

Bild
^^ Nochmal gegenüber der Hang wo wir reingestochen sind!

Bild
^^ Kappl - wir lieben dich!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arlbergfan für den Beitrag (Insgesamt 2):
flomasoDiggaTwigga
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Tom76
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 382
Registriert: 24.08.2011 - 14:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Le Grand Tour 2019 - XII - ***12 Tage - und dann Kappl...***

Beitrag von Tom76 » 12.03.2019 - 21:20

Yup - kann ich bestätigen. War heute auch in Kappl und es war einer der besten Tage dieser Saison. 40cm Pulver, teilweise sogar mehr, Sonne und wenig los. Die Hänge beidseits der Lattenabfahrt waren grenzgenial und sogar am Mittag immer noch Teilstücke unverspurt. Wo findet man sowas sonst???
Wartezeiten quasi nicht existent. Und dann noch euch getroffen, welch ein Zufall. Nice!!!!
Ein Leben ohne Ski ist möglich, aber sinnlos

Online
Benutzeravatar
extremecarver
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3777
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal
Kontaktdaten:

Re: Le Grand Tour 2019 - XII - ***12 Tage - und dann Kappl...***

Beitrag von extremecarver » 12.03.2019 - 21:30

Ihr habt viel zu niedrige Ansprüche - ich hatte um 10:00 Uhr fertig mit Kappl. Zu verspurt, zu flach, zu blöd. Zum Glück liegt See ja fast nebenan. Und See war im Vergleich zu meinen Januartagen (wo 3 Stück bei mir 10/10 bekommen würden/bekamen) auch maximal 5 von 10. Kappl 3 von 10. Ich bin 3x oben gefahren runter zur DSB - dann ab ins Tal und weg.
Und dabei war ich in Kappl im Paradehang (von Lift erreichbar ohne hiken) sogar noch klar erster:
Bild

Vor Einfahrt - unten mit der großen Lawine (gesprengt):
Bild

Da ich da gleich als allererstes runter bin - und mir nicht sicher war wie gefährlich es ist - erstmal etwas Schnee abgetreten, dann runter (eigentlich eh nicht so steil hier, aber die Lawine dort ist selber Hang, und nur 2-3° steiler - Vorsicht muss sein):
Bild

Übrigens liefen die Lifte heute ab 6:00 Uhr - wegen FWT Juniors Tour (auch vorher nicht gewusst, sonst wäre ich gleich nach See). Heute war ein Tag wo ich mir mal dachte - mit Freizeitticket wäre ich zum Arlberg (dort gab es laut LWD ja sogar etwas mehr Schnee, wobei See und Kappl meist sehr ähnlich viel abbekommen bei Nordwest wie Arlberg Ost).

Benutzeravatar
ThomasZ
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 817
Registriert: 05.01.2007 - 10:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Le Grand Tour 2019 - XII - ***12 Tage - und dann Kappl...***

Beitrag von ThomasZ » 12.03.2019 - 22:19

Danke für die tollen Bilder, vielleicht komme ich irgendwann mal auch in den Genuss nicht in die übervollen Ferienzeiten zu müssen.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5049
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 349 Mal
Kontaktdaten:

Re: Le Grand Tour 2019 - XII - ***12 Tage - und dann Kappl...***

Beitrag von Arlbergfan » 13.03.2019 - 15:38

Ach Schnuggi - es ist so schön, mit weniger zufrieden sein zu können. Dein Leben muss so recht anstrengend sein. :D

@Tom76 - es hat mich auch sehr gefreut, dich spontan angetroffen zu haben!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arlbergfan für den Beitrag (Insgesamt 6):
L&SGIFWilli59SkitobiRüganerDiggaTwiggachristopher91
EIN FRANKE IM LÄNDLE

danimaniac
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1613
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 8
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

Re: Le Grand Tour 2019 - XII - ***12 Tage - und dann Kappl...***

Beitrag von danimaniac » 13.03.2019 - 15:45

Arlbergfan hat geschrieben:
13.03.2019 - 15:38
Ach Schnuggi - es ist so schön, mit weniger zufrieden sein zu können. Dein Leben muss so recht anstrengend sein. :D
Hihihi :-D :mrgreen:
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5049
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 349 Mal
Kontaktdaten:

Re: Le Grand Tour 2019 - XII - ***12 Tage - und dann Kappl...***

Beitrag von Arlbergfan » 13.03.2019 - 20:09

Der Tag war echt zum vergessen!

Bild

Bild

Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arlbergfan für den Beitrag (Insgesamt 2):
Skitobichristopher91
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Online
Benutzeravatar
extremecarver
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3777
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal
Kontaktdaten:

Re: Le Grand Tour 2019 - XII - ***12 Tage - und dann Kappl...***

Beitrag von extremecarver » 13.03.2019 - 20:26

Man sieht ja die zig anderen Spuren. Dazu in Kappl immer nur sehr kurze Steilstücke - dann ewig fad und meist Lift bis man mal wieder ein gescheites Stückerl hat. Dazu halt noch schon sehr früh viel zerfahren, einziges Gebiet mit Neuschnee neben Nordkette für Freizeitticket usw. Also für mich hatte das dort absolut nichts mit gescheitem Freeridetag zu tun. Ich hab ja ein Bild hochgeladen von einem der Paradehänge (oder halt kurz danach, weil im Steilstück ist mir zu blöd zum anhalten) wo klar ersichtlich war dass ich da sehr früh runter bin. Aber freut mich wenn eure Ansprüche so tief sind. (mein Bericht zu Kappl/See hab ich zwar nach der Aktualisierung geschrieben, aber das hat sich überschnitten. Ich hatte den noch nicht gelesen).
Eigentlich hab ich mir vor 2 Jahren beim letzten mal in Kappl schon gedacht, nicht noch einmal. Dann wollte ich es halt nochmal probieren und viel schlechter für den Neuschnee gings halt kaum. (und Faceshot ist für mich nicht stylisch sondern ein Fahrfehler mit zuviel Richtung...).

danimaniac
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1613
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 8
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

Re: Le Grand Tour 2019 - XII - ***12 Tage - und dann Kappl...***

Beitrag von danimaniac » 13.03.2019 - 20:31

Du gönnst es nicht und kannst es nicht lassen alles schlecht zu reden. Dein Anspruch ist nicht höher sondern nur egoistisch. Willst alle Hänge für dich allein, sonst kann keiner Spaß gehabt haben usw. Ziemliches Armutszeugnis gibst du hier ab.

Viel Spaß weiterhin. Du bist der Geilste!
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5049
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 349 Mal
Kontaktdaten:

Re: Le Grand Tour 2019 - XII - ***12 Tage - und dann Kappl...***

Beitrag von Arlbergfan » 13.03.2019 - 20:32

Ha geil! :D
Wie am Arlberg, bin ich froh, um jede Spur die weniger drin ist! Danke! :twisted:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arlbergfan für den Beitrag:
beatle
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Online
Benutzeravatar
extremecarver
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3777
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal
Kontaktdaten:

Re: Le Grand Tour 2019 - XII - ***12 Tage - und dann Kappl...***

Beitrag von extremecarver » 13.03.2019 - 21:23

Es geht mir nicht ums gönnen - den Bericht hab ich geschrieben bevor ich hier im Topic den Bericht über Kappl las: viewtopic.php?f=144&t=60140&start=125#p5198668
Ich verstehe es einfach nicht wie man Kappl als gut empfinden kann außer man mag nur flaches Gelände und egal wie verspurt. Bzw ich glaube ich hab den sogar noch vorher geschrieben - aber später nochmal editiert und damit schauts so aus als wäre er neuer.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5049
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 349 Mal
Kontaktdaten:

Re: Le Grand Tour 2019 - XII - ***12 Tage - und dann Kappl...***

Beitrag von Arlbergfan » 13.03.2019 - 21:31

Wir waren nur auf flachen Hängen am Weg - hat keinen Spaß gemacht!


Direktlink
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arlbergfan für den Beitrag (Insgesamt 3):
flomasokpwBergwanderer
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
GIFWilli59
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1699
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 417 Mal
Danksagung erhalten: 186 Mal

Re: Le Grand Tour 2019 - XII - ***12 Tage - und dann Kappl...***

Beitrag von GIFWilli59 » 13.03.2019 - 21:41

Arlbergfan hat geschrieben:
13.03.2019 - 21:31
Wir waren nur auf flachen Hängen am Weg - hat keinen Spaß gemacht!
Kommt im Video sehr gut raus! :lach: :lach: :lach:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 777
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Le Grand Tour 2019 - XII - ***12 Tage - und dann Kappl...***

Beitrag von rush_dc » 13.03.2019 - 21:44

Ja, kann man schon gelten lassen! :ja:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor rush_dc für den Beitrag:
beatle

Benutzeravatar
basti.ethal
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 446
Registriert: 19.02.2016 - 14:51
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ernstthal am Rennsteig/Thüringer Wald
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Le Grand Tour 2019 - XII - ***12 Tage - und dann Kappl...***

Beitrag von basti.ethal » 14.03.2019 - 07:27

Arlbergfan hat geschrieben:
13.03.2019 - 21:31
Wir waren nur auf flachen Hängen am Weg - hat keinen Spaß gemacht!
ja ist schon richtig...voll öde...wegen den paar Flocken wäre ich auch nicht aufgestanden...Gott sei Dank muss ich an solchen Tagen auf Arbeit! :rofl:
Skisaison 18/19: 21 Skitage
2x Sölden, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 13x Skiarena Silbersattel, 1x Fallbachhang Oberhof, 1x Winterwelt Schmiedefeld, 2x Erlebniswelt Ernstthal, 1x Skihang Goldlauter
Skisaison 17/18: 30 Skitage
19x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiten ab Wolkenstein, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Sölden, 2x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Zillertal 3000
Skisaison 16/17: 23 Skitage
1x Stubaier Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 4x Sölden, 13x Skiarena Silbersattel 3x Gröden/Arabba/Val di Fassa, 1x Skiparadies Ernstthal


Always remember: it,s not your fault - it's the snowboarders fault!

Fuhrpark: 1xPB 400W 2xPB 100 1xPB150D 1xLeitner LH360

Benutzeravatar
markman
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 922
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 21
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Le Grand Tour 2019 - XII - ***12 Tage - und dann Kappl...***

Beitrag von markman » 14.03.2019 - 11:51

Arlbergfan hat geschrieben:
13.03.2019 - 21:31
Wir waren nur auf flachen Hängen am Weg - hat keinen Spaß gemacht!


Direktlink
sieht toll aus. Sag mal, welche Mittelbreite hat dein Ski?

Danke und Gruß,
Markman
bislang 6x Ischgl, 7x Hintertux/Zillertal 3000, 8x Lech/Zürs

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5049
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 349 Mal
Kontaktdaten:

Re: Le Grand Tour 2019 - XII - ***12 Tage - und dann Kappl...***

Beitrag von Arlbergfan » 14.03.2019 - 14:12

Das ist der Kästle FX85 - also 85mm - deswegen staubts da auch ordentlich, während andere mit über 100mm Mittelbreite einfach "nur" drübersurfen...
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
markman
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 922
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 21
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Le Grand Tour 2019 - XII - ***12 Tage - und dann Kappl...***

Beitrag von markman » 14.03.2019 - 15:11

Arlbergfan hat geschrieben:
14.03.2019 - 14:12
Das ist der Kästle FX85 - also 85mm - deswegen staubts da auch ordentlich, während andere mit über 100mm Mittelbreite einfach "nur" drübersurfen...
ist es ein markanter Unterschied, wann man wie ich derzeitigt mit 80mm fährt, statt mit deinen 85mm?

Gruß,
Markman
bislang 6x Ischgl, 7x Hintertux/Zillertal 3000, 8x Lech/Zürs

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5049
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 349 Mal
Kontaktdaten:

Re: Le Grand Tour 2019 - XII - ***12 Tage - und dann Kappl...***

Beitrag von Arlbergfan » 14.03.2019 - 15:21

Ich schätze, es kommt auf die restliche Taillierung vom Ski an. Der Käste ist 119 - 85 - 108 - also recht moderat tailliert. Ich habe mit dem Ski einfach die "eierlegende Wollmilchsau" gefunden und fühle mich sowohl auf der Piste als auch Abseits sehr wohl damit! :D
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
markman
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 922
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 21
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Le Grand Tour 2019 - XII - ***12 Tage - und dann Kappl...***

Beitrag von markman » 14.03.2019 - 16:21

Arlbergfan hat geschrieben:
14.03.2019 - 15:21
Ich schätze, es kommt auf die restliche Taillierung vom Ski an. Der Käste ist 119 - 85 - 108 - also recht moderat tailliert. Ich habe mit dem Ski einfach die "eierlegende Wollmilchsau" gefunden und fühle mich sowohl auf der Piste als auch Abseits sehr wohl damit! :D
dann muss ich den doch mal testen, mein Salomon XDR 80 hat 127 - 80 -118. Interessant aber, das der Kästle vorne "so" schmal ist,

Gruß,
Markman
bislang 6x Ischgl, 7x Hintertux/Zillertal 3000, 8x Lech/Zürs

Bergwanderer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 859
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Le Grand Tour 2019 - XII - ***12 Tage - und dann Kappl...***

Beitrag von Bergwanderer » 14.03.2019 - 19:45

Arlbergfan hat geschrieben:
14.03.2019 - 15:21
Ich schätze, es kommt auf die restliche Taillierung vom Ski an. Der Käste ist 119 - 85 - 108 - also recht moderat tailliert. Ich habe mit dem Ski einfach die "eierlegende Wollmilchsau" gefunden und fühle mich sowohl auf der Piste als auch Abseits sehr wohl damit! :D
Danke für die Bilder und das Video!
Da kann ich Dir nur zustimmen. All Mountain Ski mit einer 85er Breite sind ein guter "Kompromiss" für Piste und Gelände. Ist zum Teil auch meine Vorgehensweise.
Die ganz breiten Latten sind nicht so mein Ding. Es heist ja immerhin Tiefschnee ... ! :wink:

Aber hatte ich bei Deinen Berichten aus Lech nicht öfter den Kästle TX 98 gesehen?
Habe nach meinen guten Erfahrungen in den letzten Jahren mit dem Völkl Mantra jetzt den Atomic Vantage 97 ti mit einer Tourenbindung auf der Watchlist.

Viel Spaß weiterhin!

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5049
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 349 Mal
Kontaktdaten:

Re: Le Grand Tour 2019 - XII - ***12 Tage - und dann Kappl...***

Beitrag von Arlbergfan » 14.03.2019 - 19:55

Nein, den Kästle TX 98 fahre ich nicht - den fährt mein Arbeitskollege, der allerdings mehr Touren als ich geht.
Mein Kolllege, der mit auf den Reisen ist und auch hier im Video ist, fährt exakt den gleichen Kästle FX85 - und ich auch einfach nur mega happy. Das soll weiß Gott jetzt keine Kästle Werbung sein - aber der FX85 ist einfach gut!
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste