Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Zitieren von fremden Posts/Kommentaren

alles was neu ist und allgemeine Themen
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Antworten
Benutzeravatar
intermezzo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2335
Registriert: 08.08.2006 - 14:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ferrania presso Basilea
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

Zitieren von fremden Posts/Kommentaren

Beitrag von intermezzo » 14.03.2019 - 10:27

Eine - zugegeben - reichlich naive Frage von mir an die Foristen hier, ich weiss. Ist aber, wie ich meine, eine auch nicht ganz unwichtige Frage. Ich weiss nicht, ob untenstehende Thematik hier im Forum schon einmal besprochen wurde...

Also...

Kann mir jemand von Euch verbindlich sagen, ob es generell statthaft ist, ein Statement, einen Post oder einen Kommentar einer fremden Person, die andernorts in einem Forum oder auf einer Website - beispielsweise auf Bergfex - einen Kommentar zu einem Skigebiet geschrieben hat, hier als Quote zu zitieren? Höchstwahrscheinlich nicht, oder?

Mir ist schon klar, dass man diesbezüglich am einfachsten einen Link zum betreffenden Kommentar erstellt - was aber, wenn aus irgendwelchen Gründen dieser auf der entsprechenden Website plötzlich nicht mehr vorhanden ist?

Bin auf Eure Antworten gespannt. Merci schon mal.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
DerNiederbayer
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 328
Registriert: 11.01.2012 - 19:45
Skitage 17/18: 22
Skitage 18/19: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: im Passauer Land
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Zitieren von fremden Posts/Kommentaren

Beitrag von DerNiederbayer » 14.03.2019 - 10:38

Als naiv würde ich diese Frage auf keinen Fall bezeichnen. Im Gegenteil kann das rechtlich schon ziemlich komplex sein.

Auf der sicheren Seite dürftest Du auf alle Fälle sein, wenn Du den Ersteller des Posts oder Kommentars um seine Erlaubnis fragst und Dir die am besten schriftlich (Email reicht) geben lässt. Sicherheitshalber solltest Du beim Betreiber des Forums oder der Webseite selbst auch noch nachfragen, ob das Zitieren in Ordnung ist.

Aber grundsätzlich würde ich sagen (als juristischer Laie), dass Zitate unter Nennung der Quelle (am besten mit Zeitpunkt des Abrufs) unproblematisch sein sollten, sofern der zitierte Text öffentlich verfügbar ist (also nicht aus dem internen Bereich eines Forums stammt).
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DerNiederbayer für den Beitrag:
intermezzo
Saison 2018/19: 2 x Stubaier Gletscher, 3 x Zillertalarena, 1 x Zillertal 3000, 1 x Hochzillertal, 1 x Snowspace Salzburg, 1 x Wurzeralm, 2 x Skiwelt, 1 x Hinterstoder, 1 x Hochkönig, 1 x Skizentrum Mitterdorf, 1 x Hochficht, 1 x Haus/Schladming, 1 x Schlossalm/Stubnerkogel, 6 x Dachstein West, 1 x Obertauern, 1 x Lech/Zürs/Warth, 1 x St. Anton/Rendl/Albona, 1 x Flachauwinkl/Zauchensee

Skifahren kann süchtig machen. Infos und Hilfe unter http://www.alpinforum.com.

Benutzeravatar
intermezzo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2335
Registriert: 08.08.2006 - 14:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ferrania presso Basilea
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

Re: Zitieren von fremden Posts/Kommentaren

Beitrag von intermezzo » 14.03.2019 - 10:47

@Niederbayer:

Danke für Deine Antwort - sehr plausibel, Deine Ausführungen, namentlich das da:

Aber grundsätzlich würde ich sagen (als juristischer Laie), dass Zitate unter Nennung der Quelle (am besten mit Zeitpunkt des Abrufs) unproblematisch sein sollten, sofern der zitierte Text öffentlich verfügbar ist (also nicht aus dem internen Bereich eines Forums stammt).

Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2337
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 166 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: Zitieren von fremden Posts/Kommentaren

Beitrag von Pistencruiser » 14.03.2019 - 12:42

Hier gibt's einiges dazu zu lesen:

https://dejure.org/gesetze/UrhG/51.html

https://www.medienrecht-urheberrecht.de ... chtig.html

Aussagen oder Meinungsäusserungen von Personen gelten m.E. nicht als "Werk" welches dem Urheberschutz unterliegt.
Evtl. könnte etwas strafrechtlich relevant werden, wenn die Aussage einer Person in einem verleumdnerischen Kontext ebendiese Person verunglimpft o.Ä. - Stichwort Üble Nachrede, etc.
(Meine ebenfalls laienhafte Einschätzung)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pistencruiser für den Beitrag:
intermezzo
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
intermezzo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2335
Registriert: 08.08.2006 - 14:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ferrania presso Basilea
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

Re: Zitieren von fremden Posts/Kommentaren

Beitrag von intermezzo » 14.03.2019 - 12:56

@Pistencruiser:

Auch hier (und Dir) besten Dank.

Die beiden Links werde ich mir heute Abend einmal genauer ansehen.

Antworten

Zurück zu „Alpinforum|Neuigkeiten!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste