Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Niederalpl / 09.03.2019 / Erstbesuch

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
NIC
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1580
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 40
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Niederalpl / 09.03.2019 / Erstbesuch

Beitrag von NIC » 15.03.2019 - 17:27

Niederalpl - 09.03.2019


Letzten Samstag war ich das erste mal am Niederalpl. Ein Erstbesuch stand schon lange auf meiner "To-Do Liste", doch immer kam etwas dazwischen und andere Ziele schienen lohnenswerter. Doch letztes Wochenende hat´s geklappt und es war ganz nett :) Das Niederalpl wird von 5 Liftanlagen (1 4 SB, 3 SL und 1 Seillift) erschlossen und liegt auf der gleichnamigen Passhöhe auf 1200-1400 Meter. Skifahrerisch gibt es im Wiener Raum sicher bessere Skigebiete (zum Beispiel die benachbarte Brunnalm (Veitsch) gefällt mir deutlich mehr), trotzdem war es ganz nett am Niederalpl


Wetter
Wechselhaft, teils starker Wind

Lifte und Pisten
Alles offen

Pistenzustand
Sulzschnee


Bild
^^SL Waldrand

Bild
^^4 SB Niederalpl, eine alte Leitner und Hauptanlage des Skigebietes

Bild
^^Extrem langsam, allerdings ist die Bahn eh nicht lang

Bild
^^Abfahrt an der 4 SB Niederalpl, auf der anderen Seite der Passhöhe sieht man den SL Sohlenalm

Bild
^^An der Bergstation der 4 SB Niederalpl, links sieht man den kurzen SL Wetterin und hinten das Stuhleck

Bild
^^SL Wetterin, mit kurzer eigener Abfahrt durchaus nett. Gleichzeitig auch Zubringer für die Waldabfahrt

Bild
^^Blick auf den Bereich der 4 SB Niederalpl vom SL Wetterin

Bild
^^Waldabfahrt zum SL Sohlenalm, sehr nett :)

Bild
^^SL Sohlenalm, ein schöner alter Swoboda und mit 1,3 km auch ordentlich lang :D

Bild
^^Blick auf das Zentrum des Skigebietes, mit Sonne schaut das gleich netter aus :wink:

Bild
^^Sohlenalmabfahrt, ist halt leider ultraflach

Bild
^^Der untere Abschnitt der Sohlenalmabfahrt ist dann in Ordnung, aber weiter oben geht es 500-600 Meter leider nur flach dahin. Sehr schade, sonst wäre dieser Bereich mit dem SL echt top

Bild
^^Piste "Rote Eins" an der 4 SB Niederalpl. War dann spaßig, wenn der Sulzschnee einem bis ins Gesicht spritzt :)


Fazit
Ganz nett, an Großkampftagen kann ich mir einen weiteren Besuch vorstellen. Angeblich ist es dann am Niederalpl vergleichsweise sehr leer.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor NIC für den Beitrag (Insgesamt 2):
chrCruzader
Saison 2018/19: 40 Skitage - 7 Saalbach, 3 Stuhleck, 3 Mölltaler Gletscher, 2 Hirschenkogel, 1 Maiszinken, 1 Feistritzsattel, 1 Annerlbauer, 1 Furtner Lifte, 1 Breitenfurt, 1 Simas-Lift, 1 Unterberg, 1 Schmoll Lifte, 1 Jauerling, 1 Hochbärneck, 1 Kalte Kuchl, 1 Königsberg, 1 Puchenstuben, 1 Kasberg, 1 Loferer Alm, 1 Thalkirchdorf, 1 Andelsbuch/Schneiderkopf, 1 Buron/Adelharz, 1 Bödele, 1 Thaler Höhe, 1 Schetteregg, 1 Hahnbaum, 1 Fageralm, 1 Mönichwald, 1 Niederalpl

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
vovo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2193
Registriert: 04.10.2006 - 20:22
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Niederalpl / 09.03.2019 / Erstbesuch

Beitrag von vovo » 16.03.2019 - 00:17

Das habe ich auch noch auf meiner Liste...der alte Swoboda ist wahrscheinlich Schuld daran.

Benutzeravatar
Cruzader
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1613
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 18
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Niederalpl / 09.03.2019 / Erstbesuch

Beitrag von Cruzader » 19.03.2019 - 01:18

Danke für den Bericht, wundert mich aber etwas dass es dein Erstbesuch war.
Ich teile deine Meinung, das Niederalpl ist echt ganz nett, aber andere Gebiete in der Gegend sind halt schon interessanter. Mir gefällt die Veitsch-Brunnalm auch deutlich besser :wink:
Ich finde in der Ostalpen-Region ist das Niederalpl das beste Schigebiet um Schifahren und auch Liftfahren zu lernen. Für die Fortgeschritteneren ist es halt nicht so interessant. Die Pisten an der Sesselbahn etwas kurz, an den Tellerliften sowieso, am Schlepplift zu flach.
Aber die Waldabfahrt ist wirklich ein Highlight :D
Saison 18/19: 1x Arabichl 5xAflenz 1xSt.Corona 1xBreitenfurt 6xPuchberg/Schneeberg 1xGemeindealpe 2xUnterberg 1xHochkar

Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Saison 15/16: 3xVeitsch-Brunnalm 1xWeinebene 3xBad Kleinkirchheim-St.Oswald 2xKatschberg-Aineck 1xPuchberg/Schneeberg 2xPräbichl 2xGemeindealpe 1xAnnaberg 1xHauereck 1xFeistritzsattel 1xNiederalpl 3xSemmering(2xNachtrodeln) 1xArabichl 1xKoralpe 2xNassfeld

Benutzeravatar
NIC
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1580
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 40
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Niederalpl / 09.03.2019 / Erstbesuch

Beitrag von NIC » 20.03.2019 - 13:52

Cruzader hat geschrieben:
19.03.2019 - 01:18
Danke für den Bericht, wundert mich aber etwas dass es dein Erstbesuch war.
Das liegt daran, dass man im Wiener Raum (zum Glück) eine gewisse Auswahl hat und es einige Skigebiete gibt, die ich gerne jedes Jahr besuche (zB das Stuhleck, Hirschenkogel, Simas-Lift, Unterberg usw.). Bei manchen Skigebieten war ich auch schon einige Jahre nicht, obwohl ich diese gerne öfters besuchen würde. Die Veitsch oder das Hochkar ist sich dieses Jahr schon wieder nicht ausgegangen, in Puchberg, Lackenhof oder auf der Gemeindealpe war ich auch schon lange nicht mehr. Dann gibt es noch einige Skigebiete wo ich noch gar nie war (Mariazell, vieles im Joglland, Seeberg, Schwabenbergarena). Sprich es gibt einfach zu viel Auswahl, deswegen hat sich das Niederalpl bis jetzt nie ergeben :D
Saison 2018/19: 40 Skitage - 7 Saalbach, 3 Stuhleck, 3 Mölltaler Gletscher, 2 Hirschenkogel, 1 Maiszinken, 1 Feistritzsattel, 1 Annerlbauer, 1 Furtner Lifte, 1 Breitenfurt, 1 Simas-Lift, 1 Unterberg, 1 Schmoll Lifte, 1 Jauerling, 1 Hochbärneck, 1 Kalte Kuchl, 1 Königsberg, 1 Puchenstuben, 1 Kasberg, 1 Loferer Alm, 1 Thalkirchdorf, 1 Andelsbuch/Schneiderkopf, 1 Buron/Adelharz, 1 Bödele, 1 Thaler Höhe, 1 Schetteregg, 1 Hahnbaum, 1 Fageralm, 1 Mönichwald, 1 Niederalpl

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste