Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Laax 2019/20

Die aktuelle Schneesituation in der Schweiz.
The current snow conditions in Switzerland.

Moderatoren: tmueller, schlitz3r, snowflat, jwahl

Forumsregeln
Antworten
marcos79
Massada (5m)
Beiträge: 23
Registriert: 22.10.2015 - 13:09
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von marcos79 » 27.03.2020 - 07:48

@chrigel und was hast du an den Weisungen vom BAG nicht verstanden??? Komm jetzt nicht mit so Aussagen wie alleine unterwegs, frische Luft, Bewegung etc. das sind ja auch die Argumente der Rentner und Alten die es immer noch nicht begriffen haben.

Es geht um Solidarität und Vorbildfunktion, gerade du als Vater eines Kindes solltest da ein gutes Vorbild sein


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12049
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 78
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 594 Mal
Danksagung erhalten: 2603 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 27.03.2020 - 09:17

Ich möchte unbedingt vermeiden, dass auch dieses Topic zu einer Covid-Diskussion wird, möchte aber dennoch kurz zu Deinem Post Stellung nehmen:
Ich respektiere Deine Haltung, teile sie aber nicht. Selbstverständlich kenne ich die Weisungen bezüglich Ausbreitung und halte mich auch äusserst genau daran. Aber ein Ausgangsverbot gibt es (noch?) nicht. Und solange ich jeden Abend Angst haben muss, dass mein Lebenspartner, der auf der Baustelle arbeitet, wo die Massnahmen überhaupt nicht eingehalten werden, das Virus heimschleppt, beurteile ich für mich ganz persönlich solche Touren mutterseelenalleine als moralisch zulässig. Meine Aufrufe an Regierungsrat, Gesundheitsamt und Polizei, die Baustellen dringend zu schliessen, fruchteten bisher ausser ein paar netten Mailrückmeldungen nicht. Von meinem Arbeitsplatz habe ich direkten Blick auf eine solche Baustelle und DAS, was ich dort sehe, macht mir richtig Sorgen. Nicht meine Touren, bei denen ich niemanden gefährde.
Natürlich kann ich auf solche Berichte verzichten, wenn es stört. Bisher zeigen die Rückmeldungen und Danksagungen aber ein anderes Bild. Und auch in meinem privaten Umfeld wird mein Handeln akzeptiert, gratuliert und sogar dazu ermuntert. Selbst mein Vater, pensionierter Arzt sieht das so. Aber wie gesagt, ich akzeptiere andere Meinungen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 15):
Ralf321icedteaSkitobisiriroadstagentmk280483SCHLITTLER95WerkstattWhistlercarverWursti und 5 weitere Benutzer
2019/20:78Tg:32xLaax,11xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,Brambrüesch,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Frutt
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

danimaniac
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1836
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 214 Mal
Danksagung erhalten: 248 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von danimaniac » 27.03.2020 - 09:49

Chrigel,

Danke für den Bericht. Ich stimme dir komplett zu. Wohnte ich näher am Skigebeit würde das fast genauso machen (Aber Splitboard :-P )
So begnüge ich mich eben mit Waldautobahn und Fahrrad.

In D wird ja quasi dazu aufgerufen sich und seine Abwehrkräfte mit Bewegung draußen zu stärken.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor danimaniac für den Beitrag (Insgesamt 2):
ski-chrigelroadstagent
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...

mk280483
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 125
Registriert: 08.01.2016 - 10:28
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8304 Wallisellen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von mk280483 » 27.03.2020 - 09:55

marcos79 hat geschrieben:
27.03.2020 - 07:48
@chrigel und was hast du an den Weisungen vom BAG nicht verstanden??? Komm jetzt nicht mit so Aussagen wie alleine unterwegs, frische Luft, Bewegung etc. das sind ja auch die Argumente der Rentner und Alten die es immer noch nicht begriffen haben.

Es geht um Solidarität und Vorbildfunktion, gerade du als Vater eines Kindes solltest da ein gutes Vorbild sein

Du könntest es auch einfach ignorieren wenn es dir nicht passt...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor mk280483 für den Beitrag (Insgesamt 3):
ski-chrigelSCHLITTLER95Wursti

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12049
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 78
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 594 Mal
Danksagung erhalten: 2603 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 27.03.2020 - 09:59

Danke Euch beiden.
Weil ich noch länger über dieses Statement nachgedacht habe (ich nehme es sehr ernst), noch ein Satz betreffend Vorbildfunktion gegenüber meines Sohns:
Seine Mutter (Risikopatientin) und ich haben entschieden, dass ich meinen Sohn vorderhand nicht mehr real sehen sollte, solange mein Lebenspartner auf der Baustelle arbeiten muss. Das tut uns allen drei resp. vier extrem weh. Schon beim Schreiben dieser Zeilen drücken die Tränen wieder. Wenn der Solidaritätsgedanke mich von einer verbreitungsmässig absolut ungefährlichen Solo-Skitour abhalten sollte, wo ist dann die Solidarität der Baumeister, gegenüber solchen Situationen?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 2):
icedteaSCHLITTLER95
2019/20:78Tg:32xLaax,11xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,Brambrüesch,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Frutt
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Pancho
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2234
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 1034 Mal
Danksagung erhalten: 1137 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von Pancho » 27.03.2020 - 10:44

Ich wünsche dir viel Kraft in der aktuellen Situation, das muß sehr hart sein. Ich weiß wie schlimm es ist, sein Kind nicht sehen zu können.

Probleme habe ich ungeachtet des konkreten Falles mit der Logik, „andere sind noch schlimmer, deswegen darf ich mindestens...“, einfach weil es nicht wirklich eine Logik ist.

Ungeachtet dessen, ist das weiterlaufen bestimmter Geschäfte in der Situation skandalös.

Warum machst Du nicht einfach deine Skitour und behältst es für dich? Es gibt hier Mitlesende, die offensichtlich zu feinen Differenzierungen und Verantwortungsbewusstsein nicht in der Lage sind (was ich dir absolut zutraue) und einen Bericht oder eine Ankündigung hier als Freifahrtschein für jeden Blödsinn nehmen würden.

Hoffentlich kannst Du bald wieder mit deinem Sohn schöne Dinge unternehmen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pancho für den Beitrag:
fabile
Sehenswerte Standortbestimmung zur Coronakrise:
https://youtu.be/3z0gnXgK8Do

siri
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 849
Registriert: 18.02.2008 - 15:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von siri » 27.03.2020 - 10:53

ski-chrigel hat geschrieben:
27.03.2020 - 09:59
... solange mein Lebenspartner auf der Baustelle arbeiten muss. ...
In D geht das relativ einfach. Anruf beim Arzt "habe Husten" und die Krankmeldung kommt per Post :roll:
Ende OT. Gute Aktion


marcos79
Massada (5m)
Beiträge: 23
Registriert: 22.10.2015 - 13:09
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von marcos79 » 27.03.2020 - 10:58

mk280483 hat geschrieben:
27.03.2020 - 09:55
marcos79 hat geschrieben:
27.03.2020 - 07:48
@chrigel und was hast du an den Weisungen vom BAG nicht verstanden??? Komm jetzt nicht mit so Aussagen wie alleine unterwegs, frische Luft, Bewegung etc. das sind ja auch die Argumente der Rentner und Alten die es immer noch nicht begriffen haben.

Es geht um Solidarität und Vorbildfunktion, gerade du als Vater eines Kindes solltest da ein gutes Vorbild sein

Du könntest es auch einfach ignorieren wenn es dir nicht passt...
Du darfst meinen Kommentar auch gerne ignorieren wenn er dir nicht passt

marcos79
Massada (5m)
Beiträge: 23
Registriert: 22.10.2015 - 13:09
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von marcos79 » 27.03.2020 - 11:01

ski-chrigel hat geschrieben:
27.03.2020 - 09:17
Ich möchte unbedingt vermeiden, dass auch dieses Topic zu einer Covid-Diskussion wird, möchte aber dennoch kurz zu Deinem Post Stellung nehmen:
Ich respektiere Deine Haltung, teile sie aber nicht. Selbstverständlich kenne ich die Weisungen bezüglich Ausbreitung und halte mich auch äusserst genau daran. Aber ein Ausgangsverbot gibt es (noch?) nicht. Und solange ich jeden Abend Angst haben muss, dass mein Lebenspartner, der auf der Baustelle arbeitet, wo die Massnahmen überhaupt nicht eingehalten werden, das Virus heimschleppt, beurteile ich für mich ganz persönlich solche Touren mutterseelenalleine als moralisch zulässig. Meine Aufrufe an Regierungsrat, Gesundheitsamt und Polizei, die Baustellen dringend zu schliessen, fruchteten bisher ausser ein paar netten Mailrückmeldungen nicht. Von meinem Arbeitsplatz habe ich direkten Blick auf eine solche Baustelle und DAS, was ich dort sehe, macht mir richtig Sorgen. Nicht meine Touren, bei denen ich niemanden gefährde.
Natürlich kann ich auf solche Berichte verzichten, wenn es stört. Bisher zeigen die Rückmeldungen und Danksagungen aber ein anderes Bild. Und auch in meinem privaten Umfeld wird mein Handeln akzeptiert, gratuliert und sogar dazu ermuntert. Selbst mein Vater, pensionierter Arzt sieht das so. Aber wie gesagt, ich akzeptiere andere Meinungen.
Muss den immer erst alles verboten werden (Ausgangssperre)?
Im gleichen Atemzug erwartest du aber ein Verbot an anderer Stelle, weil es dich direkt betrifft.

Verstehe mich nicht falsch, ich würde auch gerne was anderes machen als seit 4 Wochen im Homeoffice abzuhängen. Aufgrund der Grenzschliessung kann ich meine Familie und Freunde auch nicht sehen, wir alle müssen jetzt Opfer bringen und auf gewisse Sachen verzichten
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor marcos79 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Krisfabile

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12049
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 78
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 594 Mal
Danksagung erhalten: 2603 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 27.03.2020 - 12:08

Danke für die einfühlsamen Worte und Wünsche. Aber auch für die kritischen Bemerkungen. Ich nehme sie alle ernst, kann sie teilweise auch teilen und zumindest fast alle nachvollziehen. In der Tat überlege ich mir, ob ich hier Berichte von meinen weiteren Touren (so auch heute) schreiben soll. Nur einem Argument muss ich dezidiert widersprechen:
marcos79 hat geschrieben:
27.03.2020 - 11:01
Muss den immer erst alles verboten werden (Ausgangssperre)?
Im gleichen Atemzug erwartest du aber ein Verbot an anderer Stelle, weil es dich direkt betrifft.
Nein, es soll eben genau nicht alles verboten werden, sondern das, was für die Bevölkerung gesundheitlich unbedenklich ist, erlaubt bleiben. Das Ziel der Massnahmen, da sind wir uns einig, ist, die Verbreitung des Virus zu verlangsamen. Genau dies wird aber von den zehntausenden von Baustellenarbeitern nicht gemacht (bei einigen vielleicht aus Unwissenheit, bei den meisten aber wohl weil sie die Arbeiten gar nicht anders ausführen können). Somit gefährden sie die Gesundheit von Hunderttausenden von Menschen und den Kollaps des Gesundheitssystems. Wenn Baustellen die Massnahmen einhalten können, dann sollen sie ruhig offen bleiben. Die Realität ist aber eine andere. Hingegen gefährden die paar wenigen Tourengänger niemanden.

Eigentlich wollte ich so eine Diskussion in diesem Topic genau vermeiden, aber ich sehe ein, dass ich sie selber arg befeuere. :oops:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 2):
icedteaSCHLITTLER95
2019/20:78Tg:32xLaax,11xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,Brambrüesch,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Frutt
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
roadstagent
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 370
Registriert: 10.09.2014 - 16:12
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von roadstagent » 27.03.2020 - 12:36

Eine (dem Thema des Topics weitestgehend entsprechende) Möglichkeit, eine Baustelle auf die Einhaltung der Weisungen des BAG zu auditieren, gibt es ja:
https://rocksresort3.roundshot.com/baustelle/
Möge jeder selbst beurteilen, ob das dort zu sehende (ja, es sind bloss zufällige Momentaufnahmen) den eigenen Erwartungen entspricht.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18285
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 52
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 328 Mal
Danksagung erhalten: 1294 Mal
Kontaktdaten:

Re: Laax 2019/20

Beitrag von starli » 27.03.2020 - 12:37

Nach 2 ¼ Stunden waren die rund 1000hm geschafft.
Wo genau nimmst du bei deiner 2. Skitour diese Kondition her? Gehst du im Sommer viel Höhenmeter auf den Berg? Oder machst du Fitness?

Wenn ich in 2h mal 400m geschafft hab, war ich froh und fix und fertig...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor starli für den Beitrag:
ski-chrigel
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12049
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 78
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 594 Mal
Danksagung erhalten: 2603 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 27.03.2020 - 13:19

starli hat geschrieben:
27.03.2020 - 12:37
Nach 2 ¼ Stunden waren die rund 1000hm geschafft.
Wo genau nimmst du bei deiner 2. Skitour diese Kondition her? Gehst du im Sommer viel Höhenmeter auf den Berg? Oder machst du Fitness?

Wenn ich in 2h mal 400m geschafft hab, war ich froh und fix und fertig...
Danke starli! Das ist jetzt grad eine kräftige Motivationsspritze. Deinen Post lese ich drum grad während meiner zweiten Pause beim Aufstieg auf den Crap Sogn Gion. Es ist brutal hart und ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich es schaffe.
Woher ich die Kondition habe, weiss ich eigentlich auch nicht so richtig. Anlässlich einer fliegerischen Routinekontrolle, sagte mir mein Kardiologe im Herbst 2018, ich sollte etwas mehr Sport machen, worauf ich mit dem Wandern begann. Als Vorbereitung auf unsere Patagonienreise haben wir dann letzten Sommer/Herbst, nicht zuletzt als Folge unseres Unfalls einige Wanderungen gemacht. Sonst aber bin ich ein fauler Typ und Fitnesscenter sind mir ein Graus. Vielleicht ist auch noch etwas Grundkondition aus meinen längst vergangenen Zeiten als Kunstturner übrig geblieben. Und alles andere ist wohl mehr eine Sache des Ehrgeiz‘ und des Kopfs.
2019/20:78Tg:32xLaax,11xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,Brambrüesch,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Frutt
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


kaldini
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4760
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 230 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von kaldini » 27.03.2020 - 15:50

@starli: mal anders ernähren und einen anderen Sport treiben als "nur" ski fahren, dann kommst den Berg auch wieder selber rauf...

bezüglich der Skitouren denke ich mir, einerseits es ist ja nicht verboten, andererseits wenn halt was passiert, ist es grad doppelt blöd (Aufwand für die Bergrettung, die dann direkt Corona Probleme bekommen kann, aber auch da viele Bergretter auch so im Gesundheitswesen arbeiten; wennst ins Krankenhaus musst, belegst du ein Bett, das andere dringender brauchen würden). Aber das muss jeder selber wissen! Wenn es jemand macht, schau ich mir die Bilder an.

Ach ja, im Keller steht eine komplett neue Tourenausrüstung, sollte im März eingeweiht werden... vielleicht geht es im April mal, sonst halt nächste Saison...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kaldini für den Beitrag:
ski-chrigel
Lieber AC/DC im Kopfhörer als ein Ebike unterm Sattel

hegauner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 326
Registriert: 12.02.2009 - 08:17
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hegau
Hat sich bedankt: 136 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von hegauner » 27.03.2020 - 19:33

Tolle Eindrücke. Gerne mehr. Ich kann das vertreten.

Hauptsächlich ja auf der Piste unterwegs und dann im Notfall auch leicht erreichbar.

Ich war gerade eben mit dem Rad unterwegs und musste einem Hund auf einem Schotterweg ausweichen und bin in die Wiese. Hätte auch ins Auge gehen können. Und nun?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor hegauner für den Beitrag:
ski-chrigel
#StayTheFuckHome, #FlattenTheCurve

Skitage 19/20 Elm, Arlberg (2x), Silvretta Montafon, Balderschwang, Ischgl
Skitage 18/19 Hinterzarten (2x), Muggenbrunn, Ischgl, Toggenburg (2x)
Skitage 17/18 Feldberg, Toggenburg (2x)
Skitage 16/17 Golm, Silvretta Montafon, Toggenburg, Damüls, Arosa-Lenzerheide
Skitage 15/16 Feldberg, Melchsee-Frutt, Pizol (2x), Toggenburg
Skitage 14/15 Flumserberg, Meiringen-Hasliberg, Zermatt (2x), Engelberg-Titlis
Skitage 13/14 Flumserberg, Mellau-Damüls, Pizol, Grindelwald/Wengen

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12049
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 78
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 594 Mal
Danksagung erhalten: 2603 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 27.03.2020 - 21:19

Danke für die Rückmeldungen von kaldini und hegauner. Diese, und einige Whatsapps von AF-Mitglidern, die hier mitlesen ohne sich zu äussern, haben mich dazu bewogen, auch die heutige, dritte Tour zu dokumentieren. Nach dem gestrigen "Spaziergang" war das heute ein saumässiger Krampf. Ob es daran lag, dass es die dritte Tour innert vier Tagen war, oder die höheren Temperaturen oder schlicht und einfach, weil die 1120 Höhenmeter von Laax-Murschetg auf den Crap Sogn Gion fast durchwegs auf roten bis dunkelroten Pisten mit entsprechender Steilheit erfolgten, weiss ich nicht. Jedenfalls war ich schon bei meiner ½-stündigen Pause auf Curnius nach 1 ¼ Stunden Aufstieg ziemlich kaputt. Als ich wieder aufstand, kamen drei weitere Tourengeher und fragten mich, was ich im Sinne hätte. Als ich meinte, ich wüsste nicht, ob ich es bis zum Crap schaffen würde, spornten sie mich an. Sie blieben dann noch für eine Weile zurück. Als ich nach einer weiteren Stunde Aufstieg fast am Ende der Kräfte war und eine kurze Pause auf einem Stein einlegte (als ich starlis Post las), kam die Gruppe wieder vorbei und motivierte mich erneut. Sowas kann mein Ego dann natürlich nicht ignorieren und ich schleppte mich die restliche Viertelstunde auf den Gipfel. Die Abfahrt entschädigte dann für alle Mühen. Die 64 war bis Gustis Jagdhütte ein Traum. Sie wurde vor dem Lockdown offenbar noch präpariert und hatte eine dünne Sulzschneeauflage. Danach ging es etwas hügeliger weiter, aber dank dem schönen Sulz ebenfalls ein Genuss.

Los ging es heute um 10.45 Uhr:
24D1F14F-A0E5-4D55-9047-B4CC5FAB5EB4.jpeg
24D1F14F-A0E5-4D55-9047-B4CC5FAB5EB4.jpeg (3.08 MiB) 1240 mal betrachtet

In Larnags. Nein, bis zum Crap laufe ich heute wohl nicht. Das ist viiiiiel zu weit (die weisse Spitze ganz oben).
CE0A6A08-0D33-4AD7-935B-24D59DC146F8.jpeg
CE0A6A08-0D33-4AD7-935B-24D59DC146F8.jpeg (2.83 MiB) 1240 mal betrachtet

Der erste Aufstieg auf der Spinas.
B315CAEF-8D58-41DD-920A-11673EE41889.jpeg
B315CAEF-8D58-41DD-920A-11673EE41889.jpeg (2.42 MiB) 1240 mal betrachtet
AF9C5EB2-9363-42E0-9502-643DC1199BE5.jpeg
AF9C5EB2-9363-42E0-9502-643DC1199BE5.jpeg (2.19 MiB) 1240 mal betrachtet
Blick zurück. Es ist warm, der Schweiss läuft mir literweise runter.
E854FAD0-4D08-4288-81DA-1DD42A02EB89.jpeg
E854FAD0-4D08-4288-81DA-1DD42A02EB89.jpeg (2.16 MiB) 1240 mal betrachtet

Nach dem Steilhang geht es etwas angenehmer voran.
5EA88030-450C-451C-AD2E-033D861BD3FD.jpeg
5EA88030-450C-451C-AD2E-033D861BD3FD.jpeg (2.14 MiB) 1240 mal betrachtet

Wieso surren die Dinger eigentlich immer? Das braucht doch sicher Strom?
14E1C7DE-B266-4BED-9D75-C23083F310CF.jpeg
14E1C7DE-B266-4BED-9D75-C23083F310CF.jpeg (2.59 MiB) 1240 mal betrachtet

Curnius erreicht. Pause.
A51CC9AB-9ECA-4B6D-8FCF-2B6D554BA406.jpeg
A51CC9AB-9ECA-4B6D-8FCF-2B6D554BA406.jpeg (2.86 MiB) 1240 mal betrachtet
AFE695DB-EE23-4380-AB72-CE36D6294AA6.jpeg
AFE695DB-EE23-4380-AB72-CE36D6294AA6.jpeg (3.17 MiB) 1240 mal betrachtet
Soll ich wirklich weiter?
01DD6458-DCDC-4CCD-9999-D429FDE5AC6F.jpeg
01DD6458-DCDC-4CCD-9999-D429FDE5AC6F.jpeg (2.25 MiB) 1240 mal betrachtet

Das ist noch sooooo weit:
15EAE6FC-98AF-4F5B-9B90-2CEC204CEEC3.jpeg
15EAE6FC-98AF-4F5B-9B90-2CEC204CEEC3.jpeg (2.03 MiB) 1240 mal betrachtet
Die Abstandsregeln werden gut eingehalten, aber die Stimmung ist wunderbar. Ich begegnete heute 7 anderen Tourengängern. Mit allen hält man einen Schwatz und alle sind freundlich, motivierend und gesprächsfreudig. So sollte es hier immer sein.
0B4DBD34-972C-46C9-9447-63AEDB86A8AC.jpeg
0B4DBD34-972C-46C9-9447-63AEDB86A8AC.jpeg (2.43 MiB) 1240 mal betrachtet
Der Blick nach Obersaxen öffnet sich. Meine Kräfte sind langsam am Ende, aber die Szenerie motiviert.
2CE39D4B-04C8-47F4-8C22-29BD9C1BB4A8.jpeg
2CE39D4B-04C8-47F4-8C22-29BD9C1BB4A8.jpeg (1.96 MiB) 1240 mal betrachtet
Aber der hässliche Rundbau will und will nicht näher kommen.
1D7F2A88-85E8-4BE5-966A-842D62102AEC.jpeg
1D7F2A88-85E8-4BE5-966A-842D62102AEC.jpeg (2.18 MiB) 1240 mal betrachtet
Zweite Pause. Allerdings nur kurz.
1CE7CB05-B90C-484E-A4EC-406CDE15BE85.jpeg
1CE7CB05-B90C-484E-A4EC-406CDE15BE85.jpeg (1.99 MiB) 1240 mal betrachtet

Nun öffnet sich der Blick Richtung Crap Masegn. So schade, dass die Saison vorbei ist. Im Dezember hätten wir uns so viel Schnee gewünscht.
0643846F-F186-4593-8DD7-8AE207E2DDF6.jpeg
0643846F-F186-4593-8DD7-8AE207E2DDF6.jpeg (1.92 MiB) 1240 mal betrachtet
Na also, jetzt ist es nicht mehr weit.
649B36A0-F71B-4CBA-A7C2-3D86163B352E.jpeg
649B36A0-F71B-4CBA-A7C2-3D86163B352E.jpeg (1.72 MiB) 1240 mal betrachtet
Nach 2 ½ Stunden ist es geschafft. 1120 Höhenmeter. Ich bin ziemlich stolz. Starlis Frage zur Kondition kann ich immer noch nicht beantworten.
63663D4F-115F-4B5A-8009-A98EDEC3071D.jpeg
63663D4F-115F-4B5A-8009-A98EDEC3071D.jpeg (2.53 MiB) 1240 mal betrachtet
0D577373-D73A-4848-A275-892524E0F128.jpeg
0D577373-D73A-4848-A275-892524E0F128.jpeg (947.38 KiB) 1240 mal betrachtet
2D52D876-C541-4BE3-926A-207373E43E97.jpeg
2D52D876-C541-4BE3-926A-207373E43E97.jpeg (2 MiB) 1240 mal betrachtet
Nach 50min Pause entscheide ich mich für die 64 als Abfahrt. Zuerst einige Meter auf der 66er (nach Plaun), wunderbar!
17C4C37F-60F5-407F-A5DF-2E279286A8FF.jpeg
17C4C37F-60F5-407F-A5DF-2E279286A8FF.jpeg (3.19 MiB) 1240 mal betrachtet
667CA8E0-1D27-4FAC-9850-ACF9FC7A6E0F.jpeg
667CA8E0-1D27-4FAC-9850-ACF9FC7A6E0F.jpeg (2.48 MiB) 1240 mal betrachtet

Und dann geht's auch so weiter auf der 64. Grosszügige Carvingbögen aber in sachtem Tempo. Ich will nichts riskieren. Jubelschreie. Und die anderen Tourengeher am Pistenrand winken mir zu.
B1E51914-43BA-429C-9D9C-74849F72E98F.jpeg
B1E51914-43BA-429C-9D9C-74849F72E98F.jpeg (2.3 MiB) 1240 mal betrachtet
Auf der Spinas. Meine Schlechtwetterpiste. Heute mal bei schönem.
7FF4A9E4-FF67-4E2D-9DAC-45B4A8CB5CEF.jpeg
7FF4A9E4-FF67-4E2D-9DAC-45B4A8CB5CEF.jpeg (2.68 MiB) 1240 mal betrachtet
Und leider ist der Spass nach 15min schon wieder vorbei.
A223CF60-39BA-456E-B9CD-1B65B6C9FF0C.jpeg
A223CF60-39BA-456E-B9CD-1B65B6C9FF0C.jpeg (2.44 MiB) 1240 mal betrachtet
Aber es hat sich gelohnt! Und meine Eltern freuen sich, dass ich nochmal einige Besorgungen für sie machen kann.
12170517-171E-4A76-8170-057C06795705.jpeg
12170517-171E-4A76-8170-057C06795705.jpeg (3.63 MiB) 1240 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 17):
icedteaSCHLITTLER95WahlzermatterPanchoWurstiroadstagentKreon100hegaunerburgi83Ralf321 und 7 weitere Benutzer
2019/20:78Tg:32xLaax,11xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,Brambrüesch,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Frutt
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

kaldini
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4760
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 230 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von kaldini » 27.03.2020 - 22:08

wenn ich die Bilder so seh denke ich mir, das macht schon wieder Lust! Verdammt, dass es grad bei uns hier nicht geht. Nur dein Kampf mit der Kondition besänftigt meinen Neid ;-)

War die letzten Jahre im Februar/März abseits der Skigebiete immer wieder mal unterwegs. Die Ruhe und Stille finde ich da immer wieder toll.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kaldini für den Beitrag (Insgesamt 2):
ski-chrigelBergwanderer
Lieber AC/DC im Kopfhörer als ein Ebike unterm Sattel

Benutzeravatar
burgi83
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 500
Registriert: 02.08.2004 - 13:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 663xx IGB
Hat sich bedankt: 975 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von burgi83 » 28.03.2020 - 12:32

Wie immer danke für den tollen Bericht und wie immer beneide ich dich für deine Nähe zu den Bergen
ski-chrigel hat geschrieben:
27.03.2020 - 21:19
Wieso surren die Dinger eigentlich immer? Das braucht doch sicher Strom?
Denke nicht, dass da Strom verbraucht wird. Gehe eher davon aus, dass die Propeller durch den Wind angetrieben wird. Diese Phänomen gibt es auch bei Flugzeugen, wo die Turbinenschaufel sich am Boden durch den Wind drehen und dann rattern.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor burgi83 für den Beitrag (Insgesamt 2):
ski-chrigelMarco_GR

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12049
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 78
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 594 Mal
Danksagung erhalten: 2603 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 28.03.2020 - 12:41

Ne, es war komplett windstill. Und da surrt was in der Steuerungseinheit oder so.
2019/20:78Tg:32xLaax,11xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,Brambrüesch,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Frutt
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
Frans
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 485
Registriert: 11.01.2012 - 00:15
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 20
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hochsauerlandkreis
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal
Kontaktdaten:

Re: Laax 2019/20

Beitrag von Frans » 28.03.2020 - 19:58

Sehr schön, dass du als Skiverrückter das beste aus der Situation machst. Anstrengung und Durchhaltevermögen zahlen jetzt mehr als zuvor aus. Weiter so! :)
marcos79 hat geschrieben:
27.03.2020 - 07:48
Komm jetzt nicht mit so Aussagen wie alleine unterwegs, frische Luft, Bewegung etc. das sind ja auch die Argumente der Rentner und Alten die es immer noch nicht begriffen haben.
Sport und frische Luft sind Gesund und steigern die Immunabwehr. Genau das brauchen wir in diese Zeit. Wo ist das Problem wenn jemand alleine (!) sich nach draußen begibt und dort sein Sport ausübt? Der eine startet direkt vor seiner Haustür mit Nordic-Walking, der andere fährt halt mit sein Auto in die Berge für eine Fahrradtour, und wieder eine andere macht eine Skitour. In einem (vorläufig) stillgelegten Skigebiet wohlgemerkt und nicht irgendwo auf steilen und lawinengefährlichen Off-Piste Hängen. Wo ist das Problem?! Nur zuhause rumhängen und nichts tun, ist auf Dauer definitiv auch nicht Gesund. Wir reden hier nicht über eine Sache der nach 14-Tage Quarantäne wohl wieder vorüber ist, sondern über ein Problem, womit wir wohlmöglich über Monaten lang zu kämpfen haben. In der Zwischenzeit braucht man einfach Bewegung, Ablenkung und frische Luft. Alleine in den Bergen steckt man jedenfalls niemanden an, im Supermarkt hingegen (wo wir auch wohl alle hingehen müssen) möglicherweise schon.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Frans für den Beitrag (Insgesamt 16):
icedteaski-chrigelburgi83SCHLITTLER95BergwandererWahlzermatterstarliMichiMedimolotovsiri und 6 weitere Benutzer
SnarfVlog - Video Blogs über Baustellen, Schnee, Berge, Lifte und mehr!

SKITAGE 2018/19
Alpen : Melchsee-Frutt | 2x Skiarena Andermatt-Sedrun | Adelboden-Lenk | Via Lattea | La Forêt Blanche | Hochzillertal-Hochfügen | Ski Arlberg | Mythenregion | Hoch-Ybrig | 2x Laax | (SnowNight) Lenzerheide | Val d'Anniviers St-Luc/Chandolin | 2x Portes du Soleil | Engelberg-Titlis | 2x Espace San Bernardo | 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche | 4 Vallées | Tignes-Val-d'Isère | Paradiski | Lauchernalp | 5x Livigno | Stelvio
Sauerland : Skiliftkarussell Winterberg

2017/18 : Stubaier Gletscher | Sölden | Pitztaler Gletscher | Wirzweli | 3x Laax | Lenzerheide-Arosa | Peyragudes | Saint-Lary-Soulan | Piau Engaly | Tourmalet | Luz Ardiden | Gourette | Formigal | Cerler | Baqueira Beret | Boí Taüll | 2x Grandvalira | Vallnord Pal-Arinsal | La Molina-Masella | 9x Skiliftkarussell Winterberg | 2x Skigebiet Willingen | Bödefeld-Hunau

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12049
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 78
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 594 Mal
Danksagung erhalten: 2603 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 30.03.2020 - 14:53

Die angekündigten 20-30cm Neuschnee sind es bei weitem nicht, aber das ist auch besser so, sonst wird das Aufsteigen zu anstrengend:
https://www.directupload.net/file/d/577 ... v4_png.htm
2019/20:78Tg:32xLaax,11xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,Brambrüesch,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Frutt
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

fabile
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1723
Registriert: 12.07.2006 - 17:39
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 42
Skitage 19/20: 36
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Rapperswil
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von fabile » 30.03.2020 - 16:02

Das waren heute morgen so gut 10cm, wie ich das im Video-Chat mit meinen Enkeln sehen konnte. Neu/Tiefschnee macht zu der Jahreszeit eigentlich nur auf der Pulverroute Spass. Da haben wir meistens Anfang April noch im jedem Jahr Powder-Glück gehabt. Dieses Jahr kaum ne Option.

Edit: Und auf der Messstelle schlappe 4cm Neuschnee. Noch weniger Option :mrgreen:

fabile
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1723
Registriert: 12.07.2006 - 17:39
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 42
Skitage 19/20: 36
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Rapperswil
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von fabile » 30.03.2020 - 20:49

Heute was im A/F gelernt, Danke Funktion und das Archiv. Dazu ein Online-PDF in Excel Converter. :D
(die Ignorierfunktion zwar noch nicht, fehlt mir aber nicht)

Nachdem Frank noch nicht geliefert hat, hier mal ne Auswertung:

Jahr Eintritte Tage Pax/Tag

2020 678525 96 7068
2019 882560 146 6045
2018 831350 145 5733
2017 696000 115 6052

Die Bergbahnen dürften (so die Zahlen stimmen, den fehlenden Tag hab ich mit 16000 eingesetzt) trotz dem vorzeitigen Ende wohl nicht so schlecht abschneiden. Die extrem verkürzte Saison (mit dem sehr späten Beginn und frühen Ende) hat die Personenzahl pro Tag deutlich nach oben geschraubt. Da es keine schwache Vor- und Nachsaison gab. Das Ergebnis dürfte wohl über 2016/17 zu liegen kommen.

Die Zahlen kommen dankenswert von Ski-Chrigel. Merci vielmals für die Statistik und das reinstellen. :ja:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor fabile für den Beitrag:
roadstagent

hch
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 134
Registriert: 13.04.2019 - 19:16
Skitage 17/18: 89
Skitage 18/19: 100
Skitage 19/20: 87
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von hch » 30.03.2020 - 22:27

ski-chrigel hat geschrieben:
30.03.2020 - 14:53
Die angekündigten 20-30cm Neuschnee sind es bei weitem nicht, aber das ist auch besser so, sonst wird das Aufsteigen zu anstrengend:
https://www.directupload.net/file/d/577 ... v4_png.htm
Also in Tirol muss man bei den leicht zugänglichen Touren (inkl nicht geöffneter Pisten) eigentlich nur etwas später aufstehen und die üblichen topfitten Pensionisten haben schon eine Austiegsspur gelegt. Gibts die bei euch in der Schweiz nicht?

(und ich sollte aufhören in diesen Thread zu schauen. **Neid**)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor hch für den Beitrag:
Skitobi

Benutzeravatar
maba04
Moderator
Beiträge: 853
Registriert: 19.07.2019 - 17:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordöstlich von Hamburg (Germany)
Hat sich bedankt: 364 Mal
Danksagung erhalten: 240 Mal

Re: Laax 2019/20

Beitrag von maba04 » 31.03.2020 - 00:09

Ich habe jetzt, so gut es ging, die Beiträge, welche nur das Coronavirus betrafen, in den allgemeinen Diskussionsthread verschoben. Ich hoffe das passt jetzt so und es ist hier wieder etwas aufgeräumter.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor maba04 für den Beitrag (Insgesamt 5):
danimaniacfabileWurstiMarmotteKreon100
Winter 2019/2020: 5x Schmittenhöhe, 3x Saalbach, 3x Kitzsteinhorn - Maiskogel, 1x Hochkönig

Geplant Winter 2019/2020:
CANCELLED :cry:: 03.04.2020 - 08.04.2020 Salzburger Lungau (AT)
CANCELLED :cry:: 10.04.2020 - 16.04.2020 Paznauntal (AT)

Geplant Winter 2020/2021:
20.12.2020 - 27.12.2020 Pinzgau (AT)
29.12.2020 - 03.01.2021 Osttirol (AT)


Antworten

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste