Stelvio 2019/2020

Die aktuelle Schneesituation in Italien.
The current snow conditions in Italy.

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2481
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 132 Mal

Re: Stelvio 2019/2020

Beitrag von CV » 13.06.2020 - 20:40

anfahrt Fr/Sa früh nur über Bormio --- aber hat sich sowas von gelohnt:
viewtopic.php?f=48&t=63978
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you


molotov
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4265
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 262 Mal
Danksagung erhalten: 201 Mal

Re: Stelvio 2019/2020

Beitrag von molotov » 20.06.2020 - 21:04

CV hat geschrieben:
13.06.2020 - 20:40
anfahrt Fr/Sa früh nur über Bormio --- aber hat sich sowas von gelohnt:
viewtopic.php?f=48&t=63978
Prognose gefragt: langt Der Schnee bis zur "Talstation" noch eine Woche?
Touren >> Piste

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2481
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 132 Mal

Re: Stelvio 2019/2020

Beitrag von CV » 20.06.2020 - 21:40

soll schon recht warm werden in dieser Woche... Würde orakeln, dass evtl. nicht mehr präpariert wird, aber für einigermaßen geübte Restschneefahrer sollte es noch gut reichen
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Online
Benutzeravatar
icedtea
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2105
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 2050 Mal
Danksagung erhalten: 935 Mal

Re: Stelvio 2019/2020

Beitrag von icedtea » 20.06.2020 - 21:45

Dann sollte es eigentlich was für die Sauerländer sein; die sind doch Restschneeexperten :wink:
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020)
Was als nächstes kommt: :?: vielleicht St. Moritz

Benutzeravatar
maba04
Moderator
Beiträge: 1414
Registriert: 19.07.2019 - 17:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordöstlich von Hamburg (Germany)
Hat sich bedankt: 514 Mal
Danksagung erhalten: 659 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stelvio 2019/2020

Beitrag von maba04 » 20.06.2020 - 21:49

...und ein Herr, der sich "starli" nennt ;-) (und ein paar andere natürlich).
Geplant Winter 2020/21 (ca. 27x Ski): 20.-27.12.2020 Pinzgau, 29.12.2020-03.01.2021 Osttirol, 02.-09.04.2021 Lungau, 11.-16.04.2021 Ötztal
Winter 2019/20 (16x Ski): 5x Schmittenhöhe, 4x Kitzsteinhorn, je 3x Saalbach, Hintertux, 1x Hochkönig
Winter 2018/19 (25x Ski): 8x Schmittenhöhe, je 4x Silvretta Arena, Obertauern, 2x Kitzsteinhorn, je 1x Rauris, Hochkönig, Saalbach, Kappl, See, Galtür, Großeck-Speiereck
Winter 2017/18 (31x Ski): 7x Zillertal Arena, 5x 4-Berge-Skischaukel, 4x Schmittenhöhe, je 3x Großeck-Speiereck, Fanningberg, Katschberg, Obertauern, 1½x Kitzsteinhorn, 1x Fageralm, ½x Maiskogel
Berichte: Ski Hintertux 07.2020 | Tuxertal 07.2020 | Ski Kitzsteinhorn 07.2020 | Pinzgau 06.2020 | Ski Pinzgau 12.2019

Online
Benutzeravatar
icedtea
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2105
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 2050 Mal
Danksagung erhalten: 935 Mal

Re: Stelvio 2019/2020

Beitrag von icedtea » 20.06.2020 - 21:57

:x 8)
maba04 hat geschrieben:
20.06.2020 - 21:49
...und ein Herr, der sich "starli" nennt ;-) (und ein paar andere natürlich).
8) :lol:
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020)
Was als nächstes kommt: :?: vielleicht St. Moritz

Benutzeravatar
kamillo3000
Massada (5m)
Beiträge: 54
Registriert: 06.01.2020 - 23:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich/Liechtenstein
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Stelvio 2019/2020

Beitrag von kamillo3000 » 20.06.2020 - 22:44

Ich bin voraussichtlich am Montag mit den Ski und Dienstags mit dem Rad da und kann berichten :-)

Frage: Die Bahn öffnet um 8? Auf der/den Webseiten findet man leider überhaupt keine aktuellen Infos.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kamillo3000 für den Beitrag:
molotov
Saison 2019/2020: 4x St. Moritz, 4x Pizol, 2x Silvretta Nova, 2x Malbun, 2x Golm, 1x Zermatt, 1x Stelvio, 1x Crans-Montana, 1x Davos, 1x Hochjoch, 1x Sonnenkopf, 1x Flumserberg.
Saisons 1996-2019: keine Statistiken geführt :--)


Benutzeravatar
frank123
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 440
Registriert: 13.02.2004 - 21:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuenburg
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Stelvio 2019/2020

Beitrag von frank123 » 20.06.2020 - 23:00

kamillo3000 hat geschrieben:
20.06.2020 - 22:44

Frage: Die Bahn öffnet um 8? Auf der/den Webseiten findet man leider überhaupt keine aktuellen Infos.
8 Uhr ist korrekt. Letzte Nacht gab es nochmals Neuschnee bis auf rund 2500m , die kommende Woche sollte die Talabfahrt noch durchhalten.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor frank123 für den Beitrag:
kamillo3000
Sulden - bärig!
Saison 19/20 Opening 16.11., Sulden (3), Rosskopf (1), Speikboden (2), Sulden (13) Watles (1), Sulden (6), Meran2000 (1), Nauders (1), Samnaun-Ischgl (1), SFL (1), Closing: 13.06.20 Stelvio (1) Total: 31

RobSki98
Massada (5m)
Beiträge: 5
Registriert: 24.06.2020 - 13:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 17
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Stelvio 2019/2020

Beitrag von RobSki98 » 24.06.2020 - 23:30

23.06.2020 Stelvio, Anfahrt via Umbrail, Hotel Livrio Verpflegung möglich (Speisekarte)
viewtopic.php?f=48&t=64007&p=5273622#p5273622
Dateianhänge
20200624_232838.jpg
20200624_232838.jpg (2.93 MiB) 5333 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor RobSki98 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Skitobifrank123

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2481
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 132 Mal

Re: Stelvio 2019/2020

Beitrag von CV » 27.06.2020 - 16:44

ich war am Freitag nochmal oben. Perfekter Sommerskitag, immer noch vergleichsweise wenig Rennteams, wenn auch ein paar mehr als vor 2 Woche.

Die Lifte haben jetzt bis 12:30 Uhr offen, Geister 1+2 dann nochmal 13:30-15:30 Uhr. Die Mittagspause passt genau, um einmal gemütlich zur Passhöhe zu fahren und mit den beiden PBs wieder nach oben. Aufgrund des weiten Fahrtaktes kommt man dann um 13:30 Uhr wieder am Livrio an.

Bis 12:30 Uhr war es sehr gut, danach wurde es ab Livrio etwas bremsig. Die Talabfahrt war noch präpariert, aber am Einstiegsfahrweg sowie im "S" in der Mitte kamen erste Steine durch. Man kann davon ausgehen, dass sie maximal noch dieses Wochenende präpariert wird, aber ein paar Tage geht's danach schon noch.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

molotov
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4265
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 262 Mal
Danksagung erhalten: 201 Mal

Re: Stelvio 2019/2020

Beitrag von molotov » 29.06.2020 - 23:20

CV hat geschrieben:
27.06.2020 - 16:44
ich war am Freitag nochmal oben. Perfekter Sommerskitag, immer noch vergleichsweise wenig Rennteams, wenn auch ein paar mehr als vor 2 Woche.

Die Lifte haben jetzt bis 12:30 Uhr offen, Geister 1+2 dann nochmal 13:30-15:30 Uhr. Die Mittagspause passt genau, um einmal gemütlich zur Passhöhe zu fahren und mit den beiden PBs wieder nach oben. Aufgrund des weiten Fahrtaktes kommt man dann um 13:30 Uhr wieder am Livrio an.

Bis 12:30 Uhr war es sehr gut, danach wurde es ab Livrio etwas bremsig. Die Talabfahrt war noch präpariert, aber am Einstiegsfahrweg sowie im "S" in der Mitte kamen erste Steine durch. Man kann davon ausgehen, dass sie maximal noch dieses Wochenende präpariert wird, aber ein paar Tage geht's danach schon noch.
Was hattest du an? War auch Freitag da.
Touren >> Piste

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2481
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 132 Mal

Re: Stelvio 2019/2020

Beitrag von CV » 29.06.2020 - 23:57

öhm, Skischuhe, Hose, Jacke, Sonnenbrille und Maske wenn nötig... ;-)
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

molotov
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4265
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 262 Mal
Danksagung erhalten: 201 Mal

Re: Stelvio 2019/2020

Beitrag von molotov » 30.06.2020 - 10:31

CV hat geschrieben:
29.06.2020 - 23:57
öhm, Skischuhe, Hose, Jacke, Sonnenbrille und Maske wenn nötig... ;-)
Kasper;)
Bild
So war ich unterwegs
Touren >> Piste


Benutzeravatar
kamillo3000
Massada (5m)
Beiträge: 54
Registriert: 06.01.2020 - 23:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich/Liechtenstein
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Stelvio 2019/2020

Beitrag von kamillo3000 » 30.06.2020 - 11:03

Besser spät als nie: Während meines Vinschgau-Kurzurlaubs war ich am 23.6 mit den Ski und am 24.6 nochmal mit dem Rennrad auf dem Stelvio (endlich den "Traum" vom Double erfüllt hehe).

Dem Bericht von RobSki sagts schon ausführlich über den Tag.
RobSki98 hat geschrieben:
24.06.2020 - 23:30
23.06.2020 Stelvio, Anfahrt via Umbrail, Hotel Livrio Verpflegung möglich (Speisekarte)
viewtopic.php?f=48&t=64007&p=5273622#p5273622
Wetter war super, Pisten hielten trotz erstem sehr warmen Tag gut und teilweise bis 1100 hart, dann aufweichend und ab 1200 zunehmend und schnell bremsig. Bin um 1230 runter auf leckere Pizzoccheri im TIbet-House. Am Mittwoch als ich mit dem Renner oben war, sah der Gletscherbereich hingegen mehr Wolkenverhangen aus.

Negativ: Auch wir waren vom Stillstand der Bahn betroffen und mussten sicher 20-30 Minuten warten, bis plötzlich die Bahn mit reduziertem Tempo weiterlief, während oben auf der Kabine jemand während der Fahrt rumschraubte. Mit den Bahnen hatte ich generell wenig Glück, schon am Vortag wollte ich in Watles wandern. Die dortigen Bahnen hatten am Wochenende zuvor das Reopening angekündigt. Am Montag an der Bahn angekommen war alles zu und nur ein Zettel mit dem Hinweis auf "Revision" und "heute Geschlossen". Kommuniziert wurde das online natürlich nirgends und einige Tage nach Opening gleich Revision machen geht mir halt jetzt nicht so in den Kopf.

Zurück zum Stelvio, was mein erstes Mal dort war: Hat Spass gemacht trotz mehr Skiteams als 2 Wochen zuvor in Zermatt. Einzig das Gedränge am Morgen bei der Bahn war mühsam, oben wars dann gemütlicher und hat sich verteilt.

Nach 3 super Tagen Sommerski in Zermatt, Crans-Montana und Stelvio werde ich jetzt die Ski wahrscheinlich zufrieden ruhen lassen und den Sommer geniessen :--)
Dateianhänge
Talabfahrt gegen 1230 am 23.6
Talabfahrt gegen 1230 am 23.6
IMG_20200623_124718.jpg (2.9 MiB) 3915 mal betrachtet
IMG_20200623_122421.jpg
IMG_20200623_122421.jpg (2.24 MiB) 3915 mal betrachtet
IMG_20200623_120439.jpg
IMG_20200623_120439.jpg (2.34 MiB) 3915 mal betrachtet
IMG_20200623_093652.jpg
IMG_20200623_093652.jpg (1.77 MiB) 3915 mal betrachtet
IMG_20200623_090738.jpg
IMG_20200623_090738.jpg (2.08 MiB) 3915 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kamillo3000 für den Beitrag (Insgesamt 3):
RüganericedteaJens
Saison 2019/2020: 4x St. Moritz, 4x Pizol, 2x Silvretta Nova, 2x Malbun, 2x Golm, 1x Zermatt, 1x Stelvio, 1x Crans-Montana, 1x Davos, 1x Hochjoch, 1x Sonnenkopf, 1x Flumserberg.
Saisons 1996-2019: keine Statistiken geführt :--)

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12811
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 828 Mal
Danksagung erhalten: 3578 Mal

Re: Stelvio 2019/2020

Beitrag von ski-chrigel » 05.07.2020 - 21:16

Mittlerweile muss man auf der Talabfahrt 1x abschnallen, wenn ich es aus der Luft richtig gesehen habe. Luftaufnahmen gibt es hier:
viewtopic.php?p=5274957#p5274957
2020/21:3Tg:3xH’tux
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Bergwanderer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1353
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 839 Mal
Danksagung erhalten: 291 Mal

Re: Stelvio 2019/2020

Beitrag von Bergwanderer » 04.08.2020 - 23:29


Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2481
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 132 Mal

Re: Stelvio 2019/2020

Beitrag von CV » 04.08.2020 - 23:35

LeiderSL Payer wohl immer noch geschlossen, habe nachgefragt:
Buongiorno
Abbiamo i tecnici in Ghiacciaio a riparare l'impianto, speriamo che possano risolvere il problema in tempi brevi
-----Messaggio originale-----

ciao ragazzi,

ho letto la sciovia Payer ha un guasto technico a causa di un fulmine.

Sara ancora in funzione in questi giorni?

Grazie e cordiali saluti!
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
GIFWilli59
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3480
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 32
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 1781 Mal
Danksagung erhalten: 882 Mal

Re: Stelvio 2019/2020

Beitrag von GIFWilli59 » 05.08.2020 - 00:37

Cristallo dann also auch zu oder ist auf dem Rückweg Muskelkraft gefragt?

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2481
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 132 Mal

Re: Stelvio 2019/2020

Beitrag von CV » 06.08.2020 - 19:33

nein, Cristallo ist offen, ging wie früher auch - bevor Payer gebaut wurde - per Querung ohne Schieben. Müsste seit heute wieder offen sein. war gestern im Probebetrieb.

Perfekter Tag.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you


Benutzeravatar
GIFWilli59
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3480
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 32
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 1781 Mal
Danksagung erhalten: 882 Mal

Re: Stelvio 2019/2020

Beitrag von GIFWilli59 » 06.08.2020 - 21:55

Ok, also auch mal wieder eine Variante, die ich nicht kenne und aus Angst vor Spalten auch nicht auf eigene Faust fahren würde. Oder ist da sonst auch präpariert?

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2481
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 132 Mal

Re: Stelvio 2019/2020

Beitrag von CV » 06.08.2020 - 21:59

war präpariert bis kurz vor der Kreuzung mit der Payer- Lifttrasse. Dann musste man unter dem Kabel neben der Lifttrasse durchtauchen und die zwei/drei Rennkurse queren, um zurück richtung Geister/livrio zu kommen. Ging ganz locker.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you


Antworten

Zurück zu „Italien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste