Obergurgl/Hochgurgl 2019/20

bis 04.09.2020
Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12547
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 655 Mal

Obergurgl/Hochgurgl 2019/20

Beitrag von snowflat » 08.10.2019 - 19:50

Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!


Tobias95
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 702
Registriert: 08.01.2013 - 21:13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl 2019/20

Beitrag von Tobias95 » 08.10.2019 - 23:34

Da bin ich ja gespannt, was davon bis zum Saisonstart noch überlebt :D
Winter 14/15:1x Sölden, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg-Braunlage,4x SFL
Winter 15/16: 2x Lech/Zürs/Warth, 1x St. Anton, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden
Winter 16/17: 4x SFL, 1x Sölden, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg

Benutzeravatar
basti.ethal
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1036
Registriert: 19.02.2016 - 14:51
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ernstthal am Rennsteig/Thüringer Wald
Hat sich bedankt: 286 Mal
Danksagung erhalten: 697 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl 2019/20

Beitrag von basti.ethal » 09.10.2019 - 07:39

Würde mich auch nicht wundern, wenn man hier einen Anlagentest mit ein paar guten Promobildern verbunden hat. :wink:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor basti.ethal für den Beitrag:
Tobias95
Skisaison 19/20: 19 Skitage
13x Skiarena Silbersattel, 3x Sölden, 3x Dolomiti Superski
cancelled: 1x Dolomiti Superski, 5x Sulden, 3x Ischgl
Skisaison 18/19: 28 Skitage
13x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiti Superski, 2x Erlebniswelt Ernstthal, 4x Sölden, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1xHinterux, 1x Fallbachhang Oberhof, 1x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Skihang Goldlauter -CLOSED-
Skisaison 17/18: 30 Skitage

19x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiten ab Wolkenstein, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Sölden, 2x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Zillertal 3000
Skisaison 16/17: 23 Skitage
1x Stubaier Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 4x Sölden, 13x Skiarena Silbersattel 3x Gröden/Arabba/Val di Fassa, 1x Skiparadies Ernstthal


Always remember: it,s not your fault - it's the snowboarders fault!

Fuhrpark: 1xPB 400W 2xPB 100 1xPB150D 1xLeitner LH360

christopher91
Mt. Vinson (6100m)
Beiträge: 6141
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 30
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 95126 Schwarzenbach
Hat sich bedankt: 2134 Mal
Danksagung erhalten: 568 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl 2019/20

Beitrag von christopher91 » 09.10.2019 - 09:24

basti.ethal hat geschrieben:
09.10.2019 - 07:39
Würde mich auch nicht wundern, wenn man hier einen Anlagentest mit ein paar guten Promobildern verbunden hat. :wink:
Groß Sinn macht eine richtige Beschneiung jedenfalls nicht, so warm wie es am Wochenende wird.

Tobias95
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 702
Registriert: 08.01.2013 - 21:13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl 2019/20

Beitrag von Tobias95 » 09.10.2019 - 16:29

Ist es dieses Jahr das Erste mal das es oben am Festkogl ein Depot gibt ?

Sieht zwar nicht so groß aus, ist mir aber gerade aufgefallen.
Winter 14/15:1x Sölden, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg-Braunlage,4x SFL
Winter 15/16: 2x Lech/Zürs/Warth, 1x St. Anton, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden
Winter 16/17: 4x SFL, 1x Sölden, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg

christopher91
Mt. Vinson (6100m)
Beiträge: 6141
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 30
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 95126 Schwarzenbach
Hat sich bedankt: 2134 Mal
Danksagung erhalten: 568 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl 2019/20

Beitrag von christopher91 » 09.10.2019 - 19:43

Das doch wohl eher Restschnee der zusammengeschoben war, wie ein richtiges Depot.

Benutzeravatar
Kapi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 551
Registriert: 21.02.2012 - 15:34
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Spessart
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 651 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl 2019/20

Beitrag von Kapi » 06.11.2019 - 15:19

06.11.: Gurgl meldet 60cm am Berg, 10cm im Tal. Beschneiung läuft auf Vollgas. Zum Start am 14.11. dürfte der Meter mit Hilfe reichlich Naturschnee locker übersprungen werden.

K.
A bisserl woas gehd ollaweil.


freeskier 0104
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 145
Registriert: 28.03.2016 - 21:06
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl 2019/20

Beitrag von freeskier 0104 » 06.11.2019 - 16:04

Kapi hat geschrieben:
06.11.2019 - 15:19
06.11.: Gurgl meldet 60cm am Berg, 10cm im Tal. Beschneiung läuft auf Vollgas. Zum Start am 14.11. dürfte der Meter mit Hilfe reichlich Naturschnee locker übersprungen werden.

K.
Ja, das gibt wohl ein Top Opening!

christopher91
Mt. Vinson (6100m)
Beiträge: 6141
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 30
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 95126 Schwarzenbach
Hat sich bedankt: 2134 Mal
Danksagung erhalten: 568 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl 2019/20

Beitrag von christopher91 » 06.11.2019 - 16:35

freeskier 0104 hat geschrieben:
06.11.2019 - 16:04
Kapi hat geschrieben:
06.11.2019 - 15:19
06.11.: Gurgl meldet 60cm am Berg, 10cm im Tal. Beschneiung läuft auf Vollgas. Zum Start am 14.11. dürfte der Meter mit Hilfe reichlich Naturschnee locker übersprungen werden.

K.
Ja, das gibt wohl ein Top Opening!
Für ein Pre Opening kam der Schnee zu spät, aber die Tourengeher waren ja heute schon zu sehen.

Benutzeravatar
Kapi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 551
Registriert: 21.02.2012 - 15:34
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Spessart
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 651 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl 2019/20

Beitrag von Kapi » 08.11.2019 - 09:50

Der Meter ist knapp geschafft, Gurgl meldet heute morgen 85cm Berg, 25cm Tal. Es haut weiter kräftig runter im Moment (Freitagmorgen 09.30h). Das dürfte kommende Woche ein Saisonstart wie seit Jahren nicht mehr werden. Glücklich die, die dort sein können. :)

K.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kapi für den Beitrag:
flamesoldier
A bisserl woas gehd ollaweil.

flamesoldier
Brocken (1142m)
Beiträge: 1162
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 18/19: 50
Skitage 19/20: 51
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1700 Mal
Danksagung erhalten: 304 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl 2019/20

Beitrag von flamesoldier » 08.11.2019 - 12:39

Ich bin nächstes Wochenende Sa/So dort und werde berichten :D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor flamesoldier für den Beitrag (Insgesamt 2):
Kapigenussfahrer
45 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 9x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Ski Arlberg

50 Skitage in der Saison 18/19:
11x Saalbach, 10x Hintertuxer Gletscher, 7x Serfaus-Fiss-Ladis, 5x Sörenberg, 3.5x Axamer Lizum, 2x Mellau/Damüls, 2x Savognin, 2x Ischgl-Samnaun, 2x Warth-Schröcken, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 2x Diedamskopf, 1x Sölden, 0.5x Muttereralm

51 Skitage in der Saison 19/20:
14.5x Saalbach, 4x Kals/Matrei, 3x Hochgurgl, 3x Hochzeiger, 3x Kühtai, 2.5x Kappl, 2x Hintertux, 2x Sölden, 2x Glungezer, 2x Savognin, 2x Diedamskopf, 1x Galtür, 1x Ischgl, 1x Rifflsee, 1x Schlick2000, 1x Hochoetz, 1x Malbun, 1x Kitzsteinhorn/Maiskogel, 1x St. Jakob i.D., 1x Sillian Hochpustertal, 1x Wildkogel, 0.5x Schmittenhöhe, 0.5x See

Benutzeravatar
Kapi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 551
Registriert: 21.02.2012 - 15:34
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Spessart
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 651 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl 2019/20

Beitrag von Kapi » 10.11.2019 - 12:33

EZ, ICON, GFS, ZAMG und Kachelmann rechnen seit gestern teils abenteuerliche Niederschlagssummen bis einschl. kommenden Sonntag, 17.11.. Das schwankt in einem Bereich zwischen 110 und 190 (!) Liter. In der Summe wären das bei durchgehend niedrigen Temps von -3° im Tal und teils unter -10°C im Bereich Hohe Mut roundabout 130 bis 220cm. Mit dem jetzt schon vorhandenen Meter ist das für Mitte November allerhand und fällt deutlich aus dem Rahmen der letzten 2-3 Dekaden. Die Anströmung ist und bleibt vorerst ideal für den Hauptkamm.

Seit heute Vormittag wird auf Obergurgler Seite kräftig präpariert, auf der Hochgurgler habe ich abgesehen von etlichen Tourengehern noch niemand in der Präparierung gesehen.

K.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kapi für den Beitrag (Insgesamt 4):
flamesoldiericedteaghostbikersbackJulian96
A bisserl woas gehd ollaweil.

Benutzeravatar
falk90
Moderator a.D.
Beiträge: 1824
Registriert: 31.03.2007 - 20:44
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ötztal
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl 2019/20

Beitrag von falk90 » 10.11.2019 - 15:46

Ein paar Bilder im Anhang von heute, super Tourenverhältnisse.
Definitiv mehr Schnee als nur die Dekoration in den Nordstaulagen. ;D
Dateianhänge
F4BD25A9-AAB9-4C57-AF4A-1273C0A43201.jpeg
F4BD25A9-AAB9-4C57-AF4A-1273C0A43201.jpeg (793.85 KiB) 4433 mal betrachtet
4436BB89-3DE6-4519-A8CF-A5ED8A3784A3.jpeg
4436BB89-3DE6-4519-A8CF-A5ED8A3784A3.jpeg (833.73 KiB) 4433 mal betrachtet
987C49A2-373B-4F0F-A095-36AA0DF4E652.jpeg
987C49A2-373B-4F0F-A095-36AA0DF4E652.jpeg (1.09 MiB) 4433 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor falk90 für den Beitrag (Insgesamt 3):
KapigenussfahrerPassyTheMountainGuy


Schusseligkite
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 587
Registriert: 20.06.2013 - 13:17
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 696 Mal
Danksagung erhalten: 398 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl 2019/20

Beitrag von Schusseligkite » 10.11.2019 - 17:28

wooooh, ich bin neidisch.
Das ist ja traumhaft.

Julian96
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 686
Registriert: 23.01.2019 - 11:13
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 9
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 260 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl/Hochgurgl 2019/20

Beitrag von Julian96 » 10.11.2019 - 17:44

Kapi hat geschrieben:
10.11.2019 - 12:33
EZ, ICON, GFS, ZAMG und Kachelmann rechnen seit gestern teils abenteuerliche Niederschlagssummen bis einschl. kommenden Sonntag, 17.11.. Das schwankt in einem Bereich zwischen 110 und 190 (!) Liter. In der Summe wären das bei durchgehend niedrigen Temps von -3° im Tal und teils unter -10°C im Bereich Hohe Mut roundabout 130 bis 220cm. Mit dem jetzt schon vorhandenen Meter ist das für Mitte November allerhand und fällt deutlich aus dem Rahmen der letzten 2-3 Dekaden. Die Anströmung ist und bleibt vorerst ideal für den Hauptkamm.

Seit heute Vormittag wird auf Obergurgler Seite kräftig präpariert, auf der Hochgurgler habe ich abgesehen von etlichen Tourengehern noch niemand in der Präparierung gesehen.

K.
Wenn das tatsächlich so kommen sollte, was ich natürlich begrüßen würde, könnte das der dritte ganz gute und der zweite sehr gute und schneereiche Winter in Folge werden. :D
Vielleicht ist es auch eine Folge des Klimawandels, dass wir zukünftige mehr Schnee zumindest im Teilen der Alpen bekommen. Vielleicht bremst sich die Gletscherschmelze dadurch selbst noch etwas aus. Bei einem durchschnittlichen Sommer wäre wohl einiges vom letzten Winter übrig geblieben. Wenns jetzt schon im November wieder losgeht schafft das in Hochlagen durchaus Hoffnung.
Saison 19/20: Skitage 9: 2x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Kappl, 1x See, 1x Nauders, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Diedamskopf, 1x Fellhorn/Kanzelwand
Saison 18/19: Skitage 16: 2x Hochgurgl/Obergurgl, 3x Davos, 1x Hochzeiger, 2x Sölden, 2x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Thaler Höhe, 1x Arlberg, 1x Iberg, 1x Oberjoch, 1x Brandnertal, 1x Pitztaler Gletscher

molotov
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4291
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 277 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl 2019/20

Beitrag von molotov » 10.11.2019 - 18:00

Mega!
Touren >> Piste

Benutzeravatar
extremecarver
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4968
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 243 Mal
Danksagung erhalten: 438 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl/Hochgurgl 2019/20

Beitrag von extremecarver » 10.11.2019 - 18:24

In Nordtirol hats wohl nirgends mehr Schnee derzeit als in Gurgl... Schaut super aus. Und auch nächste Woche wirds wohl hier für Nordtirol am meisten schneien (aber evtl weniger als in Osttirol/Kärnten/Südtirol - aber da sind sich die Prognosen ja noch nicht einig. Einzig Hintertux könnte nächste Woche in Nordtirol mehr abbekommen.).

Uns sehr nett dass sie für Tourengeher die Pisten glattziehen. Man könnte ja auch drüberfahren ohne glattziehen - um mehr Neuschnee aufzufangen.

Tobias95
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 702
Registriert: 08.01.2013 - 21:13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl 2019/20

Beitrag von Tobias95 » 10.11.2019 - 22:14

Was hat Gurgl mit Nordtirol am Hut ?

Hauptsache irgendwas schreiben.
Winter 14/15:1x Sölden, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg-Braunlage,4x SFL
Winter 15/16: 2x Lech/Zürs/Warth, 1x St. Anton, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden
Winter 16/17: 4x SFL, 1x Sölden, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg

Benutzeravatar
Skitobi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 812
Registriert: 29.07.2017 - 00:16
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Fulda
Hat sich bedankt: 830 Mal
Danksagung erhalten: 306 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl 2019/20

Beitrag von Skitobi » 10.11.2019 - 22:20

Tobias95 hat geschrieben:
10.11.2019 - 22:14
Was hat Gurgl mit Nordtirol am Hut ?

Hauptsache irgendwas schreiben.
Tirol isch lei oans :wink:

http://www.tirolmultimedial.at/tmm/img/0702a.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Skitobi für den Beitrag:
icedtea


Benutzeravatar
icedtea
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2201
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 2182 Mal
Danksagung erhalten: 1023 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl 2019/20

Beitrag von icedtea » 10.11.2019 - 22:23

Tobias95 hat geschrieben:
10.11.2019 - 22:14
Was hat Gurgl mit Nordtirol am Hut ?

Hauptsache irgendwas schreiben.
Nordtirol vs. Südtirol :idea:
Grenze Timmelsjoch 8O
Nicht alles was der Kollege schreibt ist jenseits von Gut und Böse :!:
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020)
Was als nächstes kommt: wohl doch wieder Laax; hoffentlich

gernot
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 833
Registriert: 26.01.2004 - 15:46
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl 2019/20

Beitrag von gernot » 11.11.2019 - 08:11

Tobias95 hat geschrieben:
10.11.2019 - 22:14
Was hat Gurgl mit Nordtirol am Hut ?

Hauptsache irgendwas schreiben.
gilt auch für dich :)
hast wohl in geo nicht sonderlich aufgepasst :)

ghostbikersback
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 244
Registriert: 23.01.2016 - 19:01
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl 2019/20

Beitrag von ghostbikersback » 11.11.2019 - 08:55

Tobias95 hat geschrieben:
10.11.2019 - 22:14
Was hat Gurgl mit Nordtirol am Hut ?

Hauptsache irgendwas schreiben.
Schönes Eigentor...😉 Gurgl ist zwar nur ein paar KM von der Grenze entfernt aber immer noch Österreich/Nordtirol. Und dann noch dem Kollegen vorwerfen er müsse irgendwas schreiben...und das alles in zwei Sätzen, 100% Score...!😉👍😂

Benutzeravatar
Kapi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 551
Registriert: 21.02.2012 - 15:34
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Spessart
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 651 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl 2019/20

Beitrag von Kapi » 11.11.2019 - 20:20

Ein Appetithäppchen von gestern, 10.11.:

Direktlink
A bisserl woas gehd ollaweil.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5479
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 320 Mal
Danksagung erhalten: 824 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl/Hochgurgl 2019/20

Beitrag von Arlbergfan » 11.11.2019 - 21:11

Ach ja - sehr gut gemacht. Gefällt mir. Kann ich mir einen Happen von Abbeißen!
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

Tyrolens
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1362
Registriert: 21.06.2003 - 13:44
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 247 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl 2019/20

Beitrag von Tyrolens » 12.11.2019 - 05:25

Kommt auch immer seltener vor, dass sich der Chef höchst persönlich vor die Kamera stellt.

Diese kleinen Happen sind natürlich top.


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2019/2020“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste