Skiarea Campiglio, Pejo, Tonale 2019/20

bis 04.09.2020
vetriolo
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 565
Registriert: 25.12.2013 - 11:10
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 362 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Skiarea Campiglio, Pejo, Tonale 2019/20

Beitrag von vetriolo » 09.11.2019 - 21:31

Nachdem es die Woche wiederholt und am Freitag bis etwa 800m hinunter kräftig geschneit hat, ist das Skigebiet am Passo Tonale auf der Presena eröffnet worden, Madonna di Campiglio folgt am kommenden Wochenende mit dem Bereich Groste. Die Schneehöhen betragen derzeit auf 1500m etwa 30cm, auf 2000m 50cm und auf 3000m 130cm. Mitte der Woche sind weitere Schneefälle bis ins Tal vorausgesagt und es wird mit bis zu -12°C recht kalt.

Bericht von heute hier: viewtopic.php?f=48&t=62417


vetriolo
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 565
Registriert: 25.12.2013 - 11:10
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 362 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: Skiarea Campiglio, Pejo, Tonale 2019/20

Beitrag von vetriolo » 14.11.2019 - 01:30

Etwa 70cm Neuschnee haben am Tonale prima Bedingungen geschaffen, Offpiste jetzt ohne weiteres möglich, allerdings waren erhebliche Hangrutsche ein deutliches Warnsignal nicht zu viel zu wagen. Schnee durchweg pulvrig, Pisten gut, Südseite wird bereits fleißig gewalzt.

Bild

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2181
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 44
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 389 Mal
Kontaktdaten:

Re: Skiarea Campiglio, Pejo, Tonale 2019/20

Beitrag von Rossignol Race » 14.11.2019 - 05:54

Südseite öffnet am Wochenende die Piste Valena. Vielleicht kommt noch mehr..
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria

ghostbikersback
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 244
Registriert: 23.01.2016 - 19:01
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal

Re: Skiarea Campiglio, Pejo, Tonale 2019/20

Beitrag von ghostbikersback » 14.11.2019 - 09:35

Schaut super aus, vielen Dank für das Update! Mitte November und schon so eine Grundlage bis nach unten, perfekt!

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2181
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 44
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 389 Mal
Kontaktdaten:

Re: Skiarea Campiglio, Pejo, Tonale 2019/20

Beitrag von Rossignol Race » 15.11.2019 - 20:06

Madonna di Campiglio eröffnet mit Groste 1+2, Groste Sessellift, Rododendro und Boch. Schon Mal ein gutes Angebot.
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria

vetriolo
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 565
Registriert: 25.12.2013 - 11:10
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 362 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: Skiarea Campiglio, Pejo, Tonale 2019/20

Beitrag von vetriolo » 16.11.2019 - 14:36

Die Straße zum Tonale ist nach dem gestrigen Lawinenabgang wieder offen, aber das Gebiet Presena wegen Lawinengefahr komplett gesperrt. Offen ist nur der flache südseitige Sessellift Valena. In Madonna hat das Skigebiet am Groste geöffnet, jedoch ist die Straße von Dimaro/Folgarida aus wegen Lawinen gesperrt, kann also nur von Pinzolo aus angefahren werden. Da für heute nacht und morgen sowie Dienstag erneut starker Schneefall angekündigt ist, habe ich Zweifel, dass sich da kurzfristig was ändert. Am besten wartet man bis die Niederschläge komplett vorbei sind, bei dem Wetter ist es eh nicht so prall.

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2181
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 44
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 389 Mal
Kontaktdaten:

Re: Skiarea Campiglio, Pejo, Tonale 2019/20

Beitrag von Rossignol Race » 16.11.2019 - 16:42

Zumindest heute hätte es einen schönen Skitag am Groste` gegeben. Habe es dann wegen der Straßensperren und morgendlichen Nebel nicht gewagt. Leider falsch entschieden..
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria


vetriolo
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 565
Registriert: 25.12.2013 - 11:10
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 362 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: Skiarea Campiglio, Pejo, Tonale 2019/20

Beitrag von vetriolo » 18.11.2019 - 10:14

Wegen der anhaltenden, flächendeckenden Lawinenwarnstrufe 4 bleiben auch heute so wie bereits gestern die Anlagen und Pisten an der Presena geschlossen. Auch am Groste in Madonna war gestern die geplante Öffnung ausgefallen. Da für morgen erneut Schneefall angekündigt ist, wird wohl vor Mittwoch kein Betrieb stattfinden, eher sogar erst am Donnerstag. Derzeit läuft nur der Valena-Sessellift am Tonale.

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2181
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 44
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 389 Mal
Kontaktdaten:

Re: Skiarea Campiglio, Pejo, Tonale 2019/20

Beitrag von Rossignol Race » 19.11.2019 - 12:36

Tonale erweitert am Wochenende sein Angebot:
https://m.facebook.com/story/graphql_pe ... Y4MTAyNTQ4
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria

vetriolo
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 565
Registriert: 25.12.2013 - 11:10
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 362 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: Skiarea Campiglio, Pejo, Tonale 2019/20

Beitrag von vetriolo » 19.11.2019 - 14:18

Schade, dass nur nur die Lifte unten im flachen Breich öffnen und sowohl der Sektor Bleis als auch Contrabbandieri und Tonale Occidentale geschlossen bleiben. Man kann also nur hoffen, dass sie bis dahin genügend Schneemassen weggesprengt haben, um an der Presena erneut den Betrieb aufzunehmen. Die 3-Meter-Marke wurde oben ja gestern bereits geknackt, und seit abends bis jetzt hat es wieder ununterbrochen geschneit, es wird also nicht weniger. Die Felsen dürften jetzt weitgehend weg sein, auch im unteren Teil vom Paradiso zum Pass.

vetriolo
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 565
Registriert: 25.12.2013 - 11:10
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 362 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: Skiarea Campiglio, Pejo, Tonale 2019/20

Beitrag von vetriolo » 20.11.2019 - 11:10

Die Skiarea Campiglio bietet vorzeitig durchgehenden Liftbetrieb ab kommenden Samstag an. Welche Anlagen geöffnet werden wurde noch nicht veröffentlicht. Bei fast 2 Metern Schnee am Berg wäre das auch ein Unding, wenn die bis Monatsende gewartet hätten. Bis zum Wochenende kommt ja den Prognosen noch einmal etwas drauf, ca 20mm Niederschlag werden von Freitag auf Samstag erwartet. Es könnte zwar unten im Ort auch etwas Schneeregen dabei sein, aber was solls.

vetriolo
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 565
Registriert: 25.12.2013 - 11:10
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 362 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: Skiarea Campiglio, Pejo, Tonale 2019/20

Beitrag von vetriolo » 20.11.2019 - 20:34

Inzwischen wurden auf der neuen gemeinsamen Webseite der Skiarea Campiglio die verfügbaren Lifte, die ab Samstag durchgehend laufen, mitgeteilt. Es wird vorerst der Sektor Groste und Spinale bis Saisonanfang offen sein, neben der Groste-Gondelbahn also auch die auf den Spinale mit den roten Pisten Spinale Diretta und Fortini und der schwarzen Nube d'Oro, der neue 6-er Sessel dort geht noch nicht in Betrieb. Nicht üppig, aber immerhin besser als der für einen ganzen Tag imho etwas zu flache Bereich Groste. Auf die Tageskarte gibt es bis 29.11. 40% Rabatt, kostet also rund 32 Euro. Ob ab dem 30.11. in Madonna die anderen Lifte öffnen, lässt sich der Mitteilung nicht klar entnehmen, da werde ich mal nachfragen. Folgarida Marilleva und Pinzolo folgen leider erst am 5.12., da hätte man bei der Schneelage schon etwas mehr machen können.
https://www.ski.it/it/da-sabato-23-nove ... a-a-sciare
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor vetriolo für den Beitrag (Insgesamt 2):
ghostbikersbackRossignol Race

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2181
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 44
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 389 Mal
Kontaktdaten:

Re: Skiarea Campiglio, Pejo, Tonale 2019/20

Beitrag von Rossignol Race » 22.11.2019 - 20:55

vetriolo hat geschrieben:
19.11.2019 - 14:18
Schade, dass nur nur die Lifte unten im flachen Breich öffnen und sowohl der Sektor Bleis als auch Contrabbandieri und Tonale Occidentale geschlossen bleiben.
Contrabbandieri läuft jetzt doch ab morgen. :wink:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rossignol Race für den Beitrag:
vetriolo
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria


Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2181
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 44
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 389 Mal
Kontaktdaten:

Re: Skiarea Campiglio, Pejo, Tonale 2019/20

Beitrag von Rossignol Race » 23.11.2019 - 11:56

Heute in Madonna di Campiglio:
Bild

Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rossignol Race für den Beitrag (Insgesamt 4):
vetrioloLotharghostbikersbackbeatle
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2181
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 44
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 389 Mal
Kontaktdaten:

Re: Skiarea Campiglio, Pejo, Tonale 2019/20

Beitrag von Rossignol Race » 23.11.2019 - 17:03

Weitere Bilder von heute:
viewtopic.php?f=48&t=62520
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria

vetriolo
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 565
Registriert: 25.12.2013 - 11:10
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 362 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: Skiarea Campiglio, Pejo, Tonale 2019/20

Beitrag von vetriolo » 23.11.2019 - 21:09

Tolle Verhältnisse derzeit, vom Wetter abgesehen, und es wird wohl noch besser. Bis morgen Abend ist nochmals mit 20-40cm zu rechnen, auch wenn die Schneefallgrenze bis fast 2000m ansteigen soll, aber dann soll es auch aufhören mit dem Niederschlag, somit ist die Wärme in den Tagen danach nicht so tragisch, da kann sich der Schnee schön setzen. Am Mittwoch und am nächsten Wochenende soll dann wieder Nachschub kommen, über das Ausmaß herrscht allerdings noch Uneinigkeit bei den Wetterdiensten. Dem Kachelmann nach kommt in den nächsten 8 Tagen noch einmal fast ein Meter drauf, und mit der höheren Prognose für heute hat er recht behalten. Wenn es Richtung 3 Meter am Groste und 4 Meter auf der Presena Anfang Dezember ginge, wäre das schon eine Hausnummer. Aber etwas weniger lässt man sich zu dieser Zeit notfalls auch gefallen ;D.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor vetriolo für den Beitrag:
ghostbikersback

vetriolo
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 565
Registriert: 25.12.2013 - 11:10
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 362 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: Skiarea Campiglio, Pejo, Tonale 2019/20

Beitrag von vetriolo » 24.11.2019 - 11:01

Tonale Presena meldet aktuell 370cm. Und es hat noch nicht aufgehört zu schneien. :surprised: :biggrin:
https://www.meteotrentino.it/#!/content ... esktop=108

ghostbikersback
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 244
Registriert: 23.01.2016 - 19:01
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal

Re: Skiarea Campiglio, Pejo, Tonale 2019/20

Beitrag von ghostbikersback » 24.11.2019 - 11:56

Mega, das ist krass! Ist das die Wetterstation auf der C. Presena? Bei mir geht der link leider nicht...

vetriolo
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 565
Registriert: 25.12.2013 - 11:10
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 362 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: Skiarea Campiglio, Pejo, Tonale 2019/20

Beitrag von vetriolo » 24.11.2019 - 12:34

DIe Wetterstation ist die auf dem Bild im Wetterthread: viewtopic.php?f=7&t=3911&start=26250#p5222439. Mis sind 4 solche Stationen dort bekannt, am Paradiso, an der Mittelstation Presena, die abgebildete auf 2852m und die an der Bergstation.

Am Groste in Madonna wurde der Betrieb eingestellt, ich nehme stark an wegen der Gefahr umstürzender Bäume, der Unfall letzten Sonntag hat wohl ein gewisses Maß an Risikobewusstsein geschaffen. Es ist also derzeit nur die Spinale-Gondel und der Boch-Sessel geöffnet. Wenn man die Bilder hier im Bericht von gestern anschaut, insbesondere das zweite, sieht das schon arg bedenklich aus, wie sich die Bäume unter der Schneelast neigen: viewtopic.php?f=48&t=62520


ghostbikersback
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 244
Registriert: 23.01.2016 - 19:01
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal

Re: Skiarea Campiglio, Pejo, Tonale 2019/20

Beitrag von ghostbikersback » 24.11.2019 - 12:48

Aber misst die Station unter der Seilbahn auch die Schneehöhe und wenn ja hast Du einen link? Ich kann über meteotrentino auf die Station zugreifen aber leider fehlt die Angabe zur Schneehöhe bei mir...

vetriolo
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 565
Registriert: 25.12.2013 - 11:10
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 362 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: Skiarea Campiglio, Pejo, Tonale 2019/20

Beitrag von vetriolo » 24.11.2019 - 13:20

Ja, die Station misst auch die Schneehöhe, eben die 370cm. Die Tabelle mit den Daten für das Trentino ist auch hier zu finden:
https://www.meteotrentino.it/index.html#!/home?tab=8
Beachtlich sind auch in Madonna die 176cm am Groste auf 2258m und 175cm am Pradalago auf 2082m, wobei sich der Schnee von letztem Wochenende dort ja schon erheblich gesetzt hat. Am Monte Vigo in Marilleva auf 2150m werden bereits 200cm gemeldet.
https://www.ski.it/en/snow-report
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor vetriolo für den Beitrag:
ghostbikersback

vetriolo
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 565
Registriert: 25.12.2013 - 11:10
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 362 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: Skiarea Campiglio, Pejo, Tonale 2019/20

Beitrag von vetriolo » 26.11.2019 - 00:21

In Madonna hat es gute 2m am Groste ganz oben und etwa 1m Schnee am Campo Carlo Magno, im Ort etwas weniger.
Bericht von Madonna:viewtopic.php?f=48&t=62526

Tonale Presena meldet nach den Schneefällen am Wochenende erstmals 400cm, wahrscheinlich auf 3000m, am Pass 187cm, das Skigebiet auf der Presena war aber noch gesperrt. Mal sehen wann sie wieder öffnen, erst einmal werden sie dort kräftig sprengen: https://www.pontedilegnotonale.com/EN/p ... ale_Lifts/

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18951
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 102
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 534 Mal
Danksagung erhalten: 1909 Mal
Kontaktdaten:

Re: Skiarea Campiglio, Pejo, Tonale 2019/20

Beitrag von starli » 28.11.2019 - 12:52

Am Samstag 30.11. soll endlich der Presena wieder öffnen, inkl. Abfahrt zum Pass.
https://dovesciare.it/news/2019-11-28/p ... e-compresa
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

vetriolo
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 565
Registriert: 25.12.2013 - 11:10
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 362 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: Skiarea Campiglio, Pejo, Tonale 2019/20

Beitrag von vetriolo » 29.11.2019 - 11:45

Am Tonale ist seit heute der Sessellift und die Pisten Serodine geöffnet, morgen kommen neben der Presena die wichtigen Lifte Alpe Alta, Tonale Occidentale und Bleis dazu, so dass faktisch Vollbetrieb am Pass besteht. Lediglich auf die Alpino-Abfahrt muss man wohl noch etwas warten, obwohl es ja Schnee satt hat.
https://www.pontedilegnotonale.com/cms- ... Dcms=10980

In Madonna werden morgen ebenfalls die meisten Bahnen und Abfahrten aufgehen.
https://www.ski.it/en/from-december-5th ... al-rendena

vetriolo
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 565
Registriert: 25.12.2013 - 11:10
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 362 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: Skiarea Campiglio, Pejo, Tonale 2019/20

Beitrag von vetriolo » 02.12.2019 - 20:26

Am Tonale gab es bis heute nacht etwa 20-30cm Neuschnee, je nach Höhe. Nordseite war sehr knollig und Schneedecke oben überfroren, Südseite dagegen pulvrig. Man merkte schon, dass die noch in der Saisonvorbereitung stecken, die Piste zum Nigritella war nicht gewalzt, aber offen, nur der Lift war zu, so dass alle, sie da runter fuhren, dann 50m zur Abfahrt Richtung Gondel-Mittelstation durch den Neuschnee rauflatschen durften. Auch an der Alpe Alta wurde italienische Pistenlogik zelebriert: die schwarze Piste offen, aber ungewalzt, die rote gesperrt, aber gewalzt. War egal, ich hatte mich eh für die Fläche dazwischen entschieden.
Bericht vom Tonale heute hier: viewtopic.php?f=48&t=62559


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2019/2020“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste