Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Axamer Lizum 2019/20

Die aktuelle Schneesituation in Österreich.
The current snow conditions in Austria

Moderatoren: tmueller, schlitz3r, snowflat, jwahl

Forumsregeln
Antworten
Malli
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 208
Registriert: 23.08.2013 - 17:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Axamer Lizum 2019/20

Beitrag von Malli » 12.11.2019 - 10:53

Axamer Lizum Bergbahnen via Facebook hat geschrieben:s c h n e e !!!!

Saisonstart am 29. November - wir können es kaum erwarten <3 <3 <3

#meinelizum #bistduwildgenug #letitsnow
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Malli für den Beitrag:
GIFWilli59


Benutzeravatar
schmidti
Moderator
Beiträge: 887
Registriert: 03.01.2013 - 21:49
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Axamer Lizum 2019/20

Beitrag von schmidti » 13.11.2019 - 13:04

Es sieht gut aus - wir stecken in den vollen Vorbereitungen und planen alles, um am Wochenende vom 23. + 24. schon zu öffnen.😱😱😱

Mehr Infos folgen...
https://www.facebook.com/axamerlizum/ph ... =3&theater
Saison 16/17: 5× Sölden / 3× Hintertux, Zillertal Arena / 2× Ischgl, Pitztal, Stubai / 1× Gurgl, Hochzeiger, Hochzillertal, Kaunertal, Mayrhofen, Nauders, Saalbach, SFL, Skijuwel, Skiwelt
Saison 17/18: 5× Sölden / 2× Hintertux, Hochfügen-Hochzillertal, Ischgl / 1× Muttereralm, Pitztal / 0,5x Zillertal 3000, Zillertal Arena
Saison 18/19: 2× Hochfügen-Hochzillertal / 1× Hintertux, Ischgl, Kappl, Nauders, Pitztal, SFL / 0,5× Bergeralm, Hochgurgl, Schlick, Sölden

christopher91
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5864
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1115 Mal
Danksagung erhalten: 361 Mal
Kontaktdaten:

Re: Axamer Lizum 2019/20

Beitrag von christopher91 » 19.11.2019 - 11:37

schmidti hat geschrieben:
13.11.2019 - 13:04
Es sieht gut aus - wir stecken in den vollen Vorbereitungen und planen alles, um am Wochenende vom 23. + 24. schon zu öffnen.😱😱😱

Mehr Infos folgen...
https://www.facebook.com/axamerlizum/ph ... =3&theater
Mit Olympiabahn und Damenabfahrt sowie Kaserwaldschlepper.

Benutzeravatar
Skitobi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 589
Registriert: 29.07.2017 - 00:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Fulda
Hat sich bedankt: 599 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal

Re: Axamer Lizum 2019/20

Beitrag von Skitobi » 23.11.2019 - 19:37

Heute war wegen dem Sturm nur der Kaserwald-SL offen. Damit dürfte es morgen den ersten Tag für die Olympiabahn geben.
Zuletzt geändert von Skitobi am 09.12.2019 - 23:55, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3154
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 279 Mal

Re: Axamer Lizum 2019/20

Beitrag von Mt. Cervino » 28.11.2019 - 11:12

Ab morgen (29.11.) durchgehender Skibetrieb.
Ab 29. November sind wir durchgehend in Betrieb!
Auch morgen am Freitag:
50% Rabatt auf Tages-Skitickets am BLACK FRIDAY

Wer ist eigentlich dieser BLACK FRIDAY von dem alle reden? 😃
Am kommenden Freitag, 29.11. können sich alle über 50% Rabatt auf Tages-Skikarten freuen! 😍😍😍

BIST DU WILD GENUG?

*50% Rabatt beim Kauf eines Skitickets zum tagesaktuellen Nebensaisonstarif nur am 29.11.2019.
Nicht gültig auf Mehrtageskarten. Nicht gültig in Kombinationen mit anderen Rabatten und Aktionen.
Nicht gültig bei Verbunds- und Saisonkarten. Kein Weiterverkauf und keine Barauszahlung.
https://www.axamer-lizum.at/de/50-rabat ... riday.html
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Benutzeravatar
Skitobi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 589
Registriert: 29.07.2017 - 00:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Fulda
Hat sich bedankt: 599 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal

Re: Axamer Lizum 2019/20

Beitrag von Skitobi » 09.12.2019 - 23:46

Ich war heute ab Mittag oben, hier mal ein paar Eindrücke:

Bild
Erst mal gings zwei Aufwärmrunden auf die Piste

Bild
Dann gings aber auch ins Gelände

Bild
Durch den Wind ist die Schneelage sehr unterschiedlich

Bild
Eine Warterunde am Kaserwald-SL (SSB fuhr trotz sehr wenig Andrang wie immer im 10-Minuten Takt)

Bild
Die Piste ist präpariert wie ein Feinripp-Unterhemd... und das um 15:17 Uhr!

Bild
Am Birgitzköpfl fehlt noch ein bisschen was

Bild
One more round!

Bild
Überblick in Richtung Pleisen

Bild
Knapp vor Schluss haben wir noch die DSB Hoadl II genommen - ganz zur Freude des Liftlers.

Bild
Zum Schluss nochmal die Damenabfahrt - Die geöffneten Pisten waren in sehr gutem Zustand und leer war es heute sowieso.

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3154
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 279 Mal

Re: Axamer Lizum 2019/20

Beitrag von Mt. Cervino » 10.12.2019 - 09:10

Skitobi hat geschrieben:
09.12.2019 - 23:46
Die Piste ist präpariert wie ein Feinripp-Unterhemd... und das um 15:17 Uhr!
:)
Danke für die ersten Eindrücke dieser Saison.
Ist ja mit der SSB und den SBs und SL ein ziemliches Retro-Gebiet. Werde ich mir mal auch mal live anschauen müssen.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)


Benutzeravatar
Skitobi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 589
Registriert: 29.07.2017 - 00:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Fulda
Hat sich bedankt: 599 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal

Re: Axamer Lizum 2019/20

Beitrag von Skitobi » 10.12.2019 - 11:29

Mt. Cervino hat geschrieben:
10.12.2019 - 09:10
Skitobi hat geschrieben:
09.12.2019 - 23:46
Die Piste ist präpariert wie ein Feinripp-Unterhemd... und das um 15:17 Uhr!
:)
Danke für die ersten Eindrücke dieser Saison.
Ist ja mit der SSB und den SBs und SL ein ziemliches Retro-Gebiet. Werde ich mir mal auch mal live anschauen müssen.
Eine KSB gibt es ja immerhin, auch wenn die eigentlich auch schon als "retro" gezählt werden kann :wink:
Ich mag aber die SSB, man ist schon echt schnell wieder oben. Und wenn man sie gerade verpasst hat, geht es eben zur KSB oder eine Runde Kaserwald.

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12325
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 410 Mal

Re: Axamer Lizum 2019/20

Beitrag von snowflat » 04.02.2020 - 10:25

WICHTIGER HINWEIS: Durch umgestürzte Bäume wurde die Stromleitung in die Axamer Lizum unterbrochen. Bis auf weiteres ist kein Liftbetrieb möglich. Der Netzbetreiber arbeitet bereits auf Hochtouren an der Behebung. Wir halten euch auf dem Laufenden. Sorry für die Umstände!
Quelle: Facebook
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Widdi
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2729
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 36
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal

Re: Axamer Lizum 2019/20

Beitrag von Widdi » 25.02.2020 - 23:05

Naja zum Glück ist das lang repariert.
Aber vom Schnee her wars heut mal wieder eher Mitte April als Ende Februar, wobei es aber angesichts der bis zu 20°C zuletzt in Innsbruck ganz gut ging. Allerdings unter 2000m weich-sulzig, stellenweise (Zieher, samt einiger Botanik, also heruntergefallene Pflanzenteile tw. bremsig) dank Wind konnte das nicht durchfrieren. Den Slalomhang am Birgitzköpfl kann man dzt. vergessen ohne mindestens nem Halben Meter neu bleibts unter ca. 1900m Gemüseslalom, daher nicht gefahren. Oben wars ganz ok aber an einigen Stellen gabs Dreck, aber so gut wie keine Steine. Am meisten oben am Pleisen obwohl offen. die 5c bin ich obwohl gesperrt gefahren. Da waren 3 schlechte Stellen dabei, denen man gut Ausweichen konnte, hab mir die Abfahrt aber im Vorfeld von oben und unten Angeschaut und dann trotz Schneemangel rein, war da aber ned der einzige. Ursprünglich wollte ich ja gegen 14:00 zur Mutterer Alm wechseln, aber zum Glück das nicht getan. Die Anderthalb Stunden (ab 15:00) da waren dank Föhn und eben nur 1800m Sulzparty pur, am Besten die Götzner Abfahrt. Da kam ich aber nur zu 3 Talabfahrten und 2x Pfriemesköpfl, aber in dem Fall war halt das höhere das Bessere, daher länger drüben geblieben. Was halt da nervt der frühe Betriebsschluss um 16:00, ne Halbe Stunde länger wäre machbar. Auch wenn man generell erst ab 20:00 präpariert wochentags (Unten an der Götzner Bahn stehen Tourengeherzeiten angeschrieben) Und es gab auch einigen Gegenverkehr von unten kommend. Immerhin so eisig wie die letzten beiden Male, wo ich aber weiter Nordwestlich im Ausserfern war, war es nicht aber halt auch schwierig zu fahren. Dazu heute leider diffuse Sichten, aber von der Bodensicht passte es Kontursicht war bis Mittags schwierig. Die Karleitenabfahrt war schon um 10:40 total abggerutscht, da fahren immer die ganzen Anfänger rüber, die anderen Abfahrten hielten besser, war aber bei den Hohen Temperaturen zu erwarten (hatte am Pleisen Tal was von +6 gelesen auf 1800m)

mFg Widdi
Winter 2019/2020: 31 Tage

christopher91
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5864
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1115 Mal
Danksagung erhalten: 361 Mal
Kontaktdaten:

Re: Axamer Lizum 2019/20

Beitrag von christopher91 » 25.02.2020 - 23:14

Man merkt in der Lizum doch, dass sie im Zuge des neuen Teiches die Beschneiungsanlage gut aufgerüstet haben. In Wintern mit mauer Schneelage hatte es sonst immer Steine, diesmal nicht. Ist mir vor einigen Wochen schon aufgefallen.

Nun wäre halt mal eine Aktualisierung der Lifte dran eigentlich.

Benutzeravatar
Highlander
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 919
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 483 Mal
Danksagung erhalten: 282 Mal

Re: Axamer Lizum 2019/20

Beitrag von Highlander » 27.03.2020 - 03:04

bitte alle die beachten, welche vom 13.3. -16.3. dort noch beim skifahren waren....

https://tirol.orf.at/stories/3041125/

zu diesem Zeitpunkt wurde Tirol bereits als Risikogebiet eingestuft, und ich persönlich hatte zu diesem Zeitpunkt absolut schon lange keinen Bock mehr, auf Apres ski in irgendwelchen Massen Lokationen...

hch
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 134
Registriert: 13.04.2019 - 19:16
Skitage 17/18: 89
Skitage 18/19: 100
Skitage 19/20: 87
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Axamer Lizum 2019/20

Beitrag von hch » 27.03.2020 - 08:44

Wo die wohl genau am Abend des 13. hergekommen sind... Aber das Land schweigt natürlich.

Das Birgitzköpfelhaus als einzige Brauchbare Hütte haben sie zumindest verschont :)


Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste