Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Lech Zürs am Arlberg 2019/20

Die aktuelle Schneesituation in Österreich.
The current snow conditions in Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5225
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 175 Mal
Danksagung erhalten: 583 Mal
Kontaktdaten:

Lech Zürs am Arlberg 2019/20

Beitrag von Arlbergfan » 26.11.2019 - 16:37

Hallo in die Runde,

wie ihr mitbekommen haben solltet, hat der Föhn vergangene Woche mal wieder ordentlich zugeschlagen, so dass der schöne Schnee von 18.11. so gut wie ganz und gar weggeschmolzen ist. Egal, am Freitag sollte es sich bessern, dann wird es auch entsprechend schön ausschauen.

Folgendes geht am Freitag auf:
Die Ski-Saison 2019/20 startet am Freitag, den 29. November 2019 voraussichtlich mit folgenden Bahnen und Liften:

Lech/Oberlech/Zürs:
Schlegelkopfbahn und Petersbodenbahn sowie als Zubringer Bergbahn Oberlech;
Seekopfbahn, Übungshangbahn, Trittkopfbahn I und Flexenbahn;
Rüfikopfbahn für Fußgänger;

Warth/Schröcken und Sonnenkopf:
Voraussichtlicher Saisonstart 06.12.2019.

St. Anton/St. Christoph/Stuben:
Galzigbahn, Osthangbahn, Zammermoosbahn, Tanzbödenbahn, Valfagehrbahn und Schlepplift Rauz sowie als Zubringer Gampenbahn, St. Christophbahn und Nassereinbahn;
EIN FRANKE IM LÄNDLE


Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2910
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Re: Lech Zürs am Arlberg 2019/20

Beitrag von Mt. Cervino » 26.11.2019 - 18:17

Schade, das ist echt mager, aber nach den Bildern von gestern war das zu erwarten.
Ich drücke die Daumen, dass der Schnee oder zumindest die tiefen Temperaturen bald kommen und die Situation besser wird.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Buckelpistenfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 435
Registriert: 07.04.2013 - 15:58
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 29
Skitage 19/20: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Lech Zürs am Arlberg 2019/20

Beitrag von Buckelpistenfan » 26.11.2019 - 21:33

Arlbergfan hat geschrieben:
26.11.2019 - 16:37
Egal, am Freitag sollte es sich bessern, dann wird es auch entsprechend schön ausschauen.
Hoffentlich, das Wochenende in Lech ist bislang fest eingeplant :D

Allerdings, das Angebot ist schneebedingt schon mager. Kosten die Skipässe normale Vorsaisonpreise? Weder auf HP noch auf FB dazu was gefunden, das es Spezialpreise gibt.

L&S
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 500
Registriert: 29.12.2013 - 16:21
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal

Re: Lech Zürs am Arlberg 2019/20

Beitrag von L&S » 26.11.2019 - 23:04

Buckelpistenfan hat geschrieben:
26.11.2019 - 21:33
Allerdings, das Angebot ist schneebedingt schon mager. Kosten die Skipässe normale Vorsaisonpreise? Weder auf HP noch auf FB dazu was gefunden, das es Spezialpreise gibt.
Natürlich gelten die Schneekristalltarife, welche man auch ganz einfach auf der Hompage unter "Tickets" findet...

Übrigens sieht es auf der Tiroler-Seite schneetechnisch doch etwas besser aus.....
2015/16: 1x Ischgl, 1x HiTux, 1x Venet,1x Kappl, 1x Hochkönig,3x SHLF, 2x Gasteinertal
2016/17: 1x KaunertG 1x PitztG 1x SFL 5x SHLF 1x Eibl 1x Lizum 1x Nordkette 5x Zillertal 5x Stanton 2x WC am Sonnkopf
2017/18: 2x Venet, 1x Ischgl, 1x SFL, 1x Koralm, 1x Stuhleck, 1x Lizum, 1x SkiWelt, 1x Arlberg,1x Klippitz, 1x Petzen
2018/19: 1x Ischgl, 3x SkiWelt, 1x Nassfeld,1x Kals/Matrei, 1x St. Jakob/Def, 1x Heiligenblut, 1x Mölltaler, 1x Ankogel, 1x Unterberg, 2x Aberg, 1x Venet, 1x Hochkar

Benutzeravatar
GIFWilli59
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2505
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 1041 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal

Re: Lech Zürs am Arlberg 2019/20

Beitrag von GIFWilli59 » 26.11.2019 - 23:35

Arlbergfan hat geschrieben:
26.11.2019 - 16:37
Hallo in die Runde,

wie ihr mitbekommen haben solltet, hat der Föhn vergangene Woche mal wieder ordentlich zugeschlagen, so dass der schöne Schnee von 18.11. so gut wie ganz und gar weggeschmolzen ist. Egal, am Freitag sollte es sich bessern, dann wird es auch entsprechend schön ausschauen.

Folgendes geht am Freitag auf:
Die Ski-Saison 2019/20 startet am Freitag, den 29. November 2019 voraussichtlich mit folgenden Bahnen und Liften:

Lech/Oberlech/Zürs:
Schlegelkopfbahn und Petersbodenbahn sowie als Zubringer Bergbahn Oberlech;
Seekopfbahn, Übungshangbahn, Trittkopfbahn I und Flexenbahn;
Rüfikopfbahn für Fußgänger;

Warth/Schröcken und Sonnenkopf:
Voraussichtlicher Saisonstart 06.12.2019.

St. Anton/St. Christoph/Stuben:
Galzigbahn, Osthangbahn, Zammermoosbahn, Tanzbödenbahn, Valfagehrbahn und Schlepplift Rauz sowie als Zubringer Gampenbahn, St. Christophbahn und Nassereinbahn;
Kommt man neuerdings ohne Bahn vom Galzig zur Valfagehrbahn oder ist Valfagehr als Insel so beabsichtigt?

schneeberglift
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 558
Registriert: 16.01.2015 - 15:52
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 27
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 79822 Titisee- Neustadt
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Lech Zürs am Arlberg 2019/20

Beitrag von schneeberglift » 27.11.2019 - 07:05

Als Zubringer von der Ulmer Hütte zur Tanzbödenbahn als Pistenverbindung ist das logisch. Anders herum geht's noch nicht.
Saison 2018/19: Ischgl- Samnaun, 17x Schneeberglifte Waldau, Silvretta Montafon, 5x Ski Arlberg, Feldberg, Skisafari Liftverbund Feldberg, Oberjoch
Saison 2017/18: 2x Feldberg, 3x Ski Arlberg, 22x Schneeberglifte Waldau, Silvretta Montafon, Sonnenkopf, 1x Skisafari Liftverbund Feldberg, Sägenhoflift Urach, 3x Ischgl- Samnaun
Saison 2016/17: Ischgl- Samnaun, 11x Waldau, 6x Ski Arlberg, Sonnenkopf (Klostertal), Todtnauberg
Saison 2015/16: Lech/ Zürs- Warth/ Schröcken, 14x Schneeberglifte Waldau, 3x Feldberg, Lech- Zürs, Mellau- Damüls, Ofterschwang- Gunzesried, St. Anton a.A., Ischgl- Samnaun

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5225
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 175 Mal
Danksagung erhalten: 583 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs am Arlberg 2019/20

Beitrag von Arlbergfan » 27.11.2019 - 09:45

Also ich habe ja noch Hoffnung, dass am Samstag mehr auf geht. Der Schnee am Freitag könnte doch reichen.
Skipass kostet diese Woche 40€. Der der da ist, soll einfach alle Lifte nützen die offen sind - das heißt Lech+Zürs+St.Anton - dann hat man auch einen sehr abwechslungsreichen Tag. Und nicht vergessen. Am Fr+Sa ist Fantastic Gondolas. :D
EIN FRANKE IM LÄNDLE


vetriolo
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 492
Registriert: 25.12.2013 - 11:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 231 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: Lech Zürs am Arlberg 2019/20

Beitrag von vetriolo » 27.11.2019 - 21:14

So wie es aussieht, gibt es womöglich einen richtigen Dump zum Samstag in den Staulagen am Arlberg, sagt Kachelmann. Einen besseren Zeitpunkt kann es ja kaum geben: https://www.facebook.com/alpinwetter/

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5225
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 175 Mal
Danksagung erhalten: 583 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs am Arlberg 2019/20

Beitrag von Arlbergfan » 27.11.2019 - 21:51

:hoffhoffhoff:

Innerlich springe ich gerade mal ganz hoch in die Luft!
EIN FRANKE IM LÄNDLE

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5562
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 479 Mal
Danksagung erhalten: 210 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs am Arlberg 2019/20

Beitrag von christopher91 » 28.11.2019 - 09:34

Arlbergfan hat geschrieben:
27.11.2019 - 21:51
:hoffhoffhoff:

Innerlich springe ich gerade mal ganz hoch in die Luft!
Könnte von der Anströmung ziemlich perfekt passen!

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4085
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: Lech Zürs am Arlberg 2019/20

Beitrag von molotov » 28.11.2019 - 10:18

Da haben wirs doch.
Aus der Reihe unverhofft kommt oft.
We will see. Nervös werde ich erst wenn es vor Weihnachten nicht ordnetlich dumpt... Auch wenn die Vorsaisontage einfach geil sind ;)
Die letzten Tage immer wieder reingeschaut und konnte es selbst nicht so ganz glauben :)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor molotov für den Beitrag:
beatle
Touren >> Piste

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4085
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: Lech Zürs am Arlberg 2019/20

Beitrag von molotov » 29.11.2019 - 17:14

Immerhin mal Ketten Pflicht am Flexen.
Touren >> Piste

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1624
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 110 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Lech Zürs am Arlberg 2019/20

Beitrag von beatle » 30.11.2019 - 18:43

:mrgreen: das gefällt dir was? Die Mengen blieben aber überschaubar.
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29


molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4085
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: Lech Zürs am Arlberg 2019/20

Beitrag von molotov » 01.12.2019 - 00:38

beatle hat geschrieben:
30.11.2019 - 18:43
:mrgreen: das gefällt dir was? Die Mengen blieben aber überschaubar.
Ja leider. Einfach zu kurz...
Touren >> Piste

Roderich
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 221
Registriert: 20.02.2006 - 09:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 97222 Rimpar
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Lech Zürs am Arlberg 2019/20

Beitrag von Roderich » 01.12.2019 - 13:04

Hm. Sieht ja momentan immer noch ziemlich mau aus, trotz einiger cm Neuschnee. Wollte eigentlich von Do bis So nach St. Anton. Wenn es allerdings beim derzeitigen Stand bleibt und man nicht mal nach Lech rüberkommt, wäre mir das zu wenig.

Da ich bis Morgen stornieren kann, bräuchte ich mal eine Einschätzung, ob bis nächstes WE noch mehr aufgeht. Leider sind da die Webseiten der TVB und der ABBAG eher dürftig was „Aktuelles“ angeht.

Danke Euch.

Grüße vom
Roderich

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1624
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 110 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Lech Zürs am Arlberg 2019/20

Beitrag von beatle » 01.12.2019 - 16:43

4 Tage hast du Zeit zum Skifahren? Dann würde ich empfehlen, fahr woanders hin :mrgreen:
Für 4 Tage lohnt es sich auch weiter zu fahren. Die Schneelage ist in vielen Gebieten deutlich attraktiver...
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2910
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Re: Lech Zürs am Arlberg 2019/20

Beitrag von Mt. Cervino » 02.12.2019 - 14:48

Arlbergfan hat geschrieben:
26.11.2019 - 16:37
Die Ski-Saison 2019/20 startet am Freitag, den 29. November 2019 voraussichtlich mit folgenden Bahnen und Liften:

Lech/Oberlech/Zürs:
Schlegelkopfbahn und Petersbodenbahn sowie als Zubringer Bergbahn Oberlech;
Seekopfbahn, Übungshangbahn, Trittkopfbahn I und Flexenbahn;
Rüfikopfbahn für Fußgänger;

Warth/Schröcken und Sonnenkopf:
Voraussichtlicher Saisonstart 06.12.2019.

St. Anton/St. Christoph/Stuben:
Galzigbahn, Osthangbahn, Zammermoosbahn, Tanzbödenbahn, Valfagehrbahn und Schlepplift Rauz sowie als Zubringer Gampenbahn, St. Christophbahn und Nassereinbahn;
In Lech scheint mittlerweile immerhin zusätzlich zum oben genannten Angebot die Hasensprung-KSB und der Übungslift Oberlech auf zu sein.
In Zürs sind die Trittkopf II EUB und die Hexenboden KSB dazugekommen.

In St. Christioph / St. Anton ist nichts wesentliches dazugekommen.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5225
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 175 Mal
Danksagung erhalten: 583 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs am Arlberg 2019/20

Beitrag von Arlbergfan » 04.12.2019 - 15:09

Am kommenden Wochenende ist folgendes geplant:

Lech/Oberlech/Zürs
Schlegelkopfbahn, Petersbodenbahn, Übungslift Oberlech, Bergbahn Oberlech, Kriegerhornbahn, Weibermahdbahn, Hasensprungbahn, Rotschrofenbahn und als Zubringer Zugerbergbahn und Schlosskopfbahn sowie Rüfikopfbahn, Trittalpbahn, Hexenbodenbahn, Übungshangbahn, Trittkopfbahn I und II, Flexenbahn, Seekopfbahn und Zürserseebahn;
Auenfeldjet (Verbindung Lech Zürs – Warth-Schröcken) nicht in Betrieb.

St. Anton/St. Christoph/Stuben
Galzigbahn, Gampenbahn, Nassereinbahn, St. Christophbahn, Osthangbahn, Zammermoosbahn, Tanzbödenbahn, Mattunbahn, Übungslift Gampen, Übungslift St. Christoph, Valfagehrbahn, Rauzlift und Albonabahn I;

Warth/Schröcken
Steffisalp-Express, Wannenkopflift, Dorfbahn, Jägeralp-Express, Wartherhorn-Express, Hochalplift, Karhornbahn;

Der Saisonstart vom Skigebiet Sonnenkopf wurde auf den 13. Dezember 2019 verschoben.
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Roderich
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 221
Registriert: 20.02.2006 - 09:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 97222 Rimpar
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Lech Zürs am Arlberg 2019/20

Beitrag von Roderich » 04.12.2019 - 16:59

Sch... Ich hatte gepokert und nicht storniert, da es ja Anfang der Woche geschneit hatte. Dachte, da geht zumindest der ein oder andere Verbindungslift wie die Arlenmähderbahn auf. So wie Du schreibst, kommt man von Anton ja nicht mal nach Stuben rüber. Wird dann wenigsten der Schneekristalltarif über den 6.12 hinaus verlängert ?

Grüße vom
Roderich


Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5225
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 175 Mal
Danksagung erhalten: 583 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs am Arlberg 2019/20

Beitrag von Arlbergfan » 04.12.2019 - 21:33

Ich glaube nicht, da ja einiges offen ist.
Habe mir den Teil von St. Anton jetzt gar nicht so genau angeschaut. Wundert mich jetzt auch, wieso sie die Arlenmäderbahn nicht aufmachen. Bis wann bist du denn da? Ab Dienstag müsste es dann eigentlich passen.
Ab Freitag geht es jedenfalls mit die Ski von Lech nach Zürs!
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Roderich
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 221
Registriert: 20.02.2006 - 09:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 97222 Rimpar
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Lech Zürs am Arlberg 2019/20

Beitrag von Roderich » 04.12.2019 - 22:09

Wollte eigentlich morgen früh in St. Anton sein, habe es allerdings jetzt wegen der beschränkten Möglichkeiten auf Freitag bis Sonntag verkürzt.

Schauen mer mal (wie der Kaiser so sagt), vielleicht hat die ABBAG ja doch noch ein Erbarmen :naja:

Benutzeravatar
Schorsch Lupus
Massada (5m)
Beiträge: 41
Registriert: 25.11.2017 - 16:51
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 18
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Xiberg (Ösi-Land)
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs am Arlberg 2019/20

Beitrag von Schorsch Lupus » 05.12.2019 - 14:36

Arlbergfan hat geschrieben:
04.12.2019 - 21:33
Ab Freitag geht es jedenfalls mit die Ski von Lech nach Zürs!
Ohne den Schüttboden-Schlepper von Lech nach Zürs? Der fehlt in Deiner Liste der Bahnen die geöffnet werden.

Ohne den geht's eher nur "mit die Ski" im Bus, oder? :D Außer die inoffizielle Umfahrung des Schleppliftes wird offiziell geöffnet.
Schorsch Lupus (George Wolf)
(Selbsternannter Alpenexperte mit 1,5 Dioptrien Weitsicht :surprised: )

Homepage: http://www.interfool.at - YouTube: http://www.youtube.com/schorschlupus - Facebook: http://www.facebook.com/interfool.at

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5225
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 175 Mal
Danksagung erhalten: 583 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs am Arlberg 2019/20

Beitrag von Arlbergfan » 05.12.2019 - 15:43

Schorsch Lupus hat geschrieben:
05.12.2019 - 14:36

Ohne den Schüttboden-Schlepper von Lech nach Zürs? Der fehlt in Deiner Liste der Bahnen die geöffnet werden.

Ohne den geht's eher nur "mit die Ski" im Bus, oder? :D Außer die inoffizielle Umfahrung des Schleppliftes wird offiziell geöffnet.
Haha - stimmt - oder du glaubst es mir einfach, dass es gehen wird. :wink:
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5225
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 175 Mal
Danksagung erhalten: 583 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs am Arlberg 2019/20

Beitrag von Arlbergfan » 06.12.2019 - 15:23

Bild

:wink: :wink: :wink:
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
Schorsch Lupus
Massada (5m)
Beiträge: 41
Registriert: 25.11.2017 - 16:51
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 18
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Xiberg (Ösi-Land)
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs am Arlberg 2019/20

Beitrag von Schorsch Lupus » 06.12.2019 - 20:29

O.K. Arlbergfan - Jetzt glaub ich’s auch – man kommt „mit die Ski“ von Lech nach Zürs. :biggrin:
Ich werd aber sicherheitshalber in den nächsten Tagen mal vorbei kommen, um das persönlich nachzuprüfen :D
Schorsch Lupus (George Wolf)
(Selbsternannter Alpenexperte mit 1,5 Dioptrien Weitsicht :surprised: )

Homepage: http://www.interfool.at - YouTube: http://www.youtube.com/schorschlupus - Facebook: http://www.facebook.com/interfool.at


Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste