Georgia 2019/20

remaining world, résiduaire monde, guardolo
Forumsregeln
Benutzeravatar
Marsipulami
Massada (5m)
Beiträge: 108
Registriert: 23.09.2016 - 13:20
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Georgia 2019/20

Beitrag von Marsipulami » 09.12.2019 - 14:08

Naja , bald ist es soweit für mich ..Ich werde ab dem 13.12.2019 wieder in Georgien sein. Es wird diese Jahr ein wenig anders da Ich ja geschäftlich dort bin...werde dann einige Updates hier machen
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Marsipulami für den Beitrag (Insgesamt 2):
bayerbeatle


Benutzeravatar
Marsipulami
Massada (5m)
Beiträge: 108
Registriert: 23.09.2016 - 13:20
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Georgia 2019/20

Beitrag von Marsipulami » 22.12.2019 - 11:15

Naja was soll man sagen..bin am 11.12 los aus Hamburg , mein üblicher Flug Abends um 18.10 los , Zwischenstop in Istanbul und dann weiter ,um 05.25 in Tiflis. Mein Fahrer war wie immer da und los nach Gudauri.
Ich hatte vorher auf der Webcam und Wettervorhersage geschaut ob gut ist..naja , war nicht toll aber Schnee war angekündigt und die Grundlage war gut. Hatten schon den ersten Schnee ende September und sah sehr gut aus ....
Eine kleine Überraschung gab es am Zoll ; in den vergangenen Jahren gab es ab und zu immer eine kleine Flasche Wein als Willkommens Geschenk - aber nicht die letzten zwei Jahre..aber diesmal war der Mann an der Passkontrolle fix und dauerte keine 10 Sekunden und Ich hatte meinen Stempel plus ne Flasche Rotwein..
Dieses kleine Werbegeschenk des Staates gab es in der Vergangenheit immer dann wenn es einen Einbruch der Touristenzahlen gab..denke mal dies ist eine Reflexion der Problem aus diesem Sommer als Putin wieder einmal echauffiert war und direkte Flüge zwischen Russland und Georgien nicht möglich waren...
Als Ich dann näher kam wurde mir sehr schnell klar das die Saison nicht am 13.12 Eröffnet. Innerhalb von 5 Tagen ist die gesamte „Base“ weggeschmolzen.
War also um 08.00 Morgens da und musste mir erst mal ein Bier und ChaCha gönnen ....Habe dann meine Sachen gemacht und um den Shop und die Apartments zu organisieren....aber das ist ein anderes Thema und gehört hier nicht hin...wäre sonst Werbung...
Was man aber sehen kann ist das die Bau Aktivitäten nicht ablassen und es immer mehr Hotels gibt ;alles im Oberen Bereich ...
So wie ist der Status ? Die Lifte haben seit dem 21.12 geöffnet - auf 3200 Meter geht es und Mann kann zur Mittelstation fahren ;auf 2400. Darunter nicht...die Vorhersagen sind jetzt ein wenig klarer und im neuen Jahr wird es ausreichend Schnee geben um auch ins Tal zu fahren ..auf 1700 Meter...
Dateianhänge
Istanbul Zwischenstopp
Istanbul Zwischenstopp
A7B72BD4-FD43-454A-838B-3D23634E07F8.jpeg (798.13 KiB) 4919 mal betrachtet
Route nach Georgien
Route nach Georgien
BCCA82A7-AEEF-49CA-A20A-C0D0E7385E0F.jpeg (919.07 KiB) 4919 mal betrachtet
Tiflis
Tiflis
E496F83B-5457-45A1-AC44-F3198777C9D6.jpeg (582.09 KiB) 4919 mal betrachtet
Transfer
Transfer
8A7101FC-89E3-453D-AB7E-D0B844B2AE34.jpeg (553.72 KiB) 4919 mal betrachtet
Der Shop
Der Shop
BE335293-4B8D-4BEC-98D5-4610A92F039F.jpeg (935.95 KiB) 4919 mal betrachtet
Das Service Mobil
Das Service Mobil
8B38FA30-419C-4C13-98E8-8B0767E753BE.jpeg (709.21 KiB) 4919 mal betrachtet
Die Apartments
Die Apartments
FDD7B44E-757B-4891-99BC-7333D3752223.jpeg (930.29 KiB) 4919 mal betrachtet
Sieht nicht nach gutem Schnee aus
Sieht nicht nach gutem Schnee aus
47671F07-FF9C-475F-8E00-252FCCF28A2B.jpeg (894.85 KiB) 4919 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Marsipulami am 27.12.2019 - 15:26, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1756
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 21
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 277 Mal
Danksagung erhalten: 164 Mal

Re: Georgia 2019/20

Beitrag von beatle » 23.12.2019 - 10:14

Das schaut echt (noch) nicht nach vernünftigem Schnee aus.
Trotzdem vielen Dank für die Bilder und die Berichte aus dem Kaukasus. Ich habe sehr gute Erinnerungen an Georgien!!
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5511
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 354 Mal
Danksagung erhalten: 923 Mal
Kontaktdaten:

Re: Georgia 2019/20

Beitrag von Arlbergfan » 23.12.2019 - 10:33

Wir haben gestern den Flug gebucht! ;-)
Weiß jemand, wie man das Hotel am Goderzki Pass buchen kann?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arlbergfan für den Beitrag:
beatle
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4436
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Georgia 2019/20

Beitrag von Stani » 05.01.2020 - 23:16

Arlbergfan hat geschrieben:
23.12.2019 - 10:33
Wir haben gestern den Flug gebucht! ;-)
Weiß jemand, wie man das Hotel am Goderzki Pass buchen kann?
Meinst du das Hotel Meteo ?

Ist eher eine Schutzhütte mit kalten Zimmern und schlechtem Essen.
Besser man wohnt in den Chalets an der Talstation der Gondelbahn.
Goderdzi lohnt sich nur , wenn man Catskiing bucht und /oder Felle dabei hat.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5511
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 354 Mal
Danksagung erhalten: 923 Mal
Kontaktdaten:

Re: Georgia 2019/20

Beitrag von Arlbergfan » 07.01.2020 - 15:57

Jap, das wäre ja der Plan - aber keine Sau antwortet aus dem Eck. Die Facebook Seite ist das letzte Mal im November 2016 geupdatet worden...
Hab es jetzt noch hier probiert: http://www.freeride.ge/
Mal schauen ob da was kommt...
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4436
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Georgia 2019/20

Beitrag von Stani » 11.01.2020 - 17:55

Arlbergfan hat geschrieben:
07.01.2020 - 15:57
Jap, das wäre ja der Plan - aber keine Sau antwortet aus dem Eck. Die Facebook Seite ist das letzte Mal im November 2016 geupdatet worden...
Hab es jetzt noch hier probiert: http://www.freeride.ge/
Mal schauen ob da was kommt...
Catski.eu , ist aber in Bakhmaro.

Wenn ich mich nicht irre Goderdzi hat derzeit wegen Schneemangel kein Schibetrieb.
Bisher sieht es in Georgien eher unterdurchschnittlich aus , was die Schneelage betrifft.
Einzig in Tetnuldi sieht es besser aus mit dem Naturschnee.
In Gudauri ist die Schneelage ziemlich bescheiden.
Auf der Nordseite / Kobi / bzw auf Mt Denea /nähe Kreuzpass, tolle Tourenmöglichkeiten/ sieht es besser aus.
Wobei die langfristigen Modelle prognostieren ab Monatsende ergiebie Schneefälle , was wirklich dringend wäre.
Wir fliegen am 10.2 hin


Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1756
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 21
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 277 Mal
Danksagung erhalten: 164 Mal

Re: Georgia 2019/20

Beitrag von beatle » 14.01.2020 - 18:18

Die Bilder auf Flory Kerns Insta Account schauen ganz gut aus zum Goderdzi-Pass. Paar Powderabfahrten sollten schon drinnen sein...

Evtl. lohnt sich ein Blick darauf. Flory Kern kann man ggf. auch kontaktieren oder sein Büro.

Ich traf Flory an der Tanke in Georgien vor der Auffahrt nach Mestia. Er tankte seinen VW-Bus gerade zum selben Zeitpunkt - krasser Zufall, aber super hilfsbereit der Typ, was man von seinen "Honorar-Guides" nicht behaupten konnte. Die waren schlichtweg übermäßig arrogant. Klar, dürfen sie ja auch sein, schließlich fliegen sie im Helikopter (mit), der von Flory Kerns Gruppe rekrutiert wurde. :wink:
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

urmelausdemeis
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 1
Registriert: 15.04.2019 - 20:18
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Georgia 2019/20

Beitrag von urmelausdemeis » 19.01.2020 - 15:55

Hallo Zusammen,

ich bin ende Februar in Gudauri und wollte auch einen oder 2 Tage zum Heliskifahren. Wenn könnt Ihr denn empfehlen? Und welche Skitouren sind denn empfehlenswert, wenn man sich im Skigebiet noch nicht so gut auskennt. Oder könnt ihr einen guten Guide empfehlen.

Gruß
Urmel

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1756
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 21
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 277 Mal
Danksagung erhalten: 164 Mal

Re: Georgia 2019/20

Beitrag von beatle » 20.01.2020 - 07:54

Wir nutzten keinen Heli. Durch die Lifte sind in Gudauri und auch in Mestia gute Abfahrten zu erreichen. Durch kurze Aufstiege lassen sich viele Täler erschließen. Evtl. doch lieber eine Tour mit einem lokalen Guide?
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5511
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 354 Mal
Danksagung erhalten: 923 Mal
Kontaktdaten:

Re: Georgia 2019/20

Beitrag von Arlbergfan » 04.02.2020 - 12:55

Sodale, die Reise rückt näher.
Hat jemand Tipps für verlässliche Internetseiten zum Georgischen Wetter bzw. den aktuellen Schneehöhen.
Internet und Georgien scheinen noch nicht so gute Freunde zu sein... DANKE!
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

Rüganer
Olymp (2917m)
Beiträge: 2961
Registriert: 04.02.2007 - 21:39
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Insel Rügen
Hat sich bedankt: 769 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: Georgia 2019/20

Beitrag von Rüganer » 04.02.2020 - 14:10

Vielleicht Kachelmann ?

14 Tage voraus mit ECMF , natürlich mit Unsicherheiten.

https://kachelmannwetter.com/de/modellk ... 1200z.html

Dann links Parameter einstellen.


Ich glaub , es wird kalt.

Benutzeravatar
Marsipulami
Massada (5m)
Beiträge: 108
Registriert: 23.09.2016 - 13:20
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Georgia 2019/20

Beitrag von Marsipulami » 07.02.2020 - 12:20

Also Ich benutze normal nur 2JSki muss aber sagen das alle Wettervorhersagen die Ich irgendwo gesehen habe nicht gut sind...mehr der Trend ist wichtig....kalt war es je eigentlich immer seit Mitte Oktober ..Problem war es hatte seit Anfang Dezember nur unzureichend geschneit....da ist selbst der Schnee der in Gudauri z.B. im Oktober und November gefallen ist , ist einfach verflüchtigt....wir konnten im Oktober Außen nicht bauen wegen zu viel Schnee und sind deshalb auch nicht voll fertig geworden...

aber die gute Nachricht ist das es seit gut 7 Tagen in Guderzi jeden Tag schneit und es jetzt richtig gut ist....
nächste 48 Stunden nächsten 7 Tage
Bakuriani 39cm 73cm -
Goderdzi 25cm 120cm -
Gudauri 23cm 36cm -
Mestia 52cm 103cm -


freeriderin
Massada (5m)
Beiträge: 68
Registriert: 18.09.2007 - 09:40
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Georgia 2019/20

Beitrag von freeriderin » 14.02.2020 - 14:39

Arlbergfan hat geschrieben:
04.02.2020 - 12:55
Sodale, die Reise rückt näher.
Hat jemand Tipps für verlässliche Internetseiten zum Georgischen Wetter bzw. den aktuellen Schneehöhen.
Internet und Georgien scheinen noch nicht so gute Freunde zu sein... DANKE!
Wann seid ihr wo?
Wir sind die Karnevalswoche in Bakhmaro... bin gespannt :)

meteoblue.com zeigt Wetter für Georgien. Kann aber nicht beurteilen, wie zuverlässig das ist.

Antworten

Zurück zu „restliche Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast