Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Niederalpl 12.01.2020 Intersport-Skitag

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
Cruzader
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1705
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 18
Skitage 19/20: 6
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

Niederalpl 12.01.2020 Intersport-Skitag

Beitrag von Cruzader » 13.01.2020 - 19:16

Niederalpl 12.01.2020 Intersport-Skitag



Am 6.12.2019 habe ich an dem Gewinnspiel von Intersport/Ö3 mitgemacht und zwei Tageskarten gewonnen.
Zur Auswahl standen in meiner Reichweite Unterberg, Gemeindealpe und Niederalpl. Ötscher und Hochkar gab es auch zur Auswahl, aber diese Gebiete sind mir eher schon etwas zu weit weg.
Erste Wahl wäre also grundsätzlich der Unterberg, aber da dieser ja geschlossen ist fiel die Wahl ganz klar auf das Niederalpl.
Ein wenig ließen mich die Leute von ö3/Intersport aber noch zittern, denn die am Montag sofort übermittelte E-Mail mit dem Gutschein kam erst am Donnerstag Abend bei mir an :surprised:


Anfahrt:

Von Leobersdorf über A2 und S6 ab Mürzzuschlag B23 in 1 Std. 10 Minuten


Rückfahrt:

in umgekehrter Reihenfolge mit leichten Änderungen aufgrund von Stau und Strassenspere in ca. 1 Std. 30 Minuten


Wetter:

Ganztags Sonnig


Temperatur:

in der Früh -6 Grad bei der Talstation, bei der Heimfahrt um ca. 16:15 uhr hatte es -2 Grad bei der Talstation


Schneehöhe:

Tal: 55cm, Berg: 60cm laut Bergfex

Tatsächlich waren es eher 15- 40 cm. Vielerorts kam der Untergrund im Tagesverlauf hervor.
Während es zu Tagesbeginn nur vereinzelte steinige Abschnitte welche man problemlos umfahren kann gab gab es zu Tagesende so gut wie überall Steine und Dreck auf der Piste, meistens nicht ausweichbar


Schneezustand:

pulvrig-hart


Geöffnete Anlagen (Fahrtenanzahl, Wartezeit):

4SB Niederalplbahn(14/0-5 Minuten)
SL Sohlenalm (7/0-10 FBM)
TL Waldrandlift(5/2-5 FBM)
TL Wetterin (4/0-3 Minuten)
Übungs-Seillift (0/0)


Geschlossene Anlagen:

Seillift zwischen Sesselbahn und Wetterin-Lift (frage mich was der gut sein soll)


Geöffnete Pisten:

Alle ausser:

Piste 3
letzter Hang der Piste 5
Piste 6


Geschlossene Pisten:

Siehe Geöffnete Pisten


Auf den Pisten 1, 4 und 5 gab es von Anfang an Schmutz und Steine, aber eher unproblematisch bis ca. 10 Uhr. danach wurde es halt immer schlimmer, auch auf den anderen Pisten


Gefallen:

Nach über 20 Jahren hab ich das Niederalpl mal wieder bei schönem Wetter erlebt
Gratis Liftkarten


Nicht gefallen:

Schon etwas schlechte Pistenverhältnisse, Neuschnee ist dringend notwendig
Viele Leute, dem Niederalpl entsprechend, aber eigentlich war eh nicht viel los im vergleich zu vielen anderen Gebieten
Aber die Gastronomie hatte Probleme mit dem "Ansturm", so gab es von ca. 11:30 bis ca. 14 uhr so gut wie keine freien Plätze in den Hütten.
Auf der "Hansis Hütte" (ich wusste bis zu diesem Tag garnicht dass dies eine Gastronomische Hütte ist, hab ich vorher noch nie geöffnet gesehen) gab es schon um 13.30 Uhr kein Gebäck mehr (und die Speisen dort basieren alle auf Gebäck oder haben Gebäck dabei :lol: )


Fazit:

Ein durchaus gelungener Snowboard-Tag, jedoch gibt es einige viele schönere, interessantere Gebiete in meiner Reichweite.
Aber Preis-Leistung war hier heute natürlich unschlagbar :lol:



Ich vergebe:

4,5 von 6 Punkten


So, nun zu den Bildern:


Niederalplbahn um 9:00 Uhr, noch ist nicht viel los weil sich alles vor der Kassa staut.
Auch ich stand zuvor ca. 7 Minuten vor der Kassa angestellt. Nachdem ich die Karten hatte war die Schlange doppelt so lange:


Bild


Auch beim Waldrandlift ist noch nicht viel los:

Bild


Rauf gehts....:

Bild


....in die Sonne:

Bild

Bild

Bild


Warteschlange bei der Kassa, noch immer nicht kleiner:

Bild


Wetterin-Lift:

Bild


An der Wetterin-Lift-Bergstation, Blick rüber zur Niederalplbahn:

Bild


Ab ca. 10 Uhr gab es dann schon Wartezeiten an den Liften:

Bild


Brachkogel-Abfahrt (Am Pistenplan "Waldabfahrt"):

Bild


Blick zum Dürrenstein und den Zeller Hüten:

Bild


Weiter gehts auf der Brachkogel-Abfahrt:

Bild

Bild


Beim Sohlenalm-Lift:

Bild

Bild


Hansis Hütte:

Bild


Sohlenalm-Lift gegen 15 uhr:

Bild


Wieder bei der Niederalplbahn, Zoom zur Bürgeralpe:

Bild


Zoom zur Gemeindealpe mit Großem Ötscher dahinter:

Bild


Ein paar Bilder von der letzten Abfahrt:

Bild

Bild

Bild


ENDE
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Cruzader für den Beitrag (Insgesamt 4):
horst_wNICchrGreithner
Saison 19/20: 2xMönichkirchen-Mariensee 2xNiederalpl 1xVeitsch 1xAnnaberg

Saison 18/19: 1x Arabichl 5xAflenz 1xSt.Corona 1xBreitenfurt 6xPuchberg/Schneeberg 1xGemeindealpe 2xUnterberg 1xHochkar

Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld


Benutzeravatar
chr
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1382
Registriert: 06.11.2005 - 17:12
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 39
Skitage 19/20: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 202 Mal

Re: Niederalpl 12.01.2020 Intersport-Skitag

Beitrag von chr » 14.01.2020 - 18:47

Danke, für den Bericht.

Ich habe aber da noch einige Fragen zum Pistenstatus.
Meinst Du mit "unterer Teil der Piste 5" jenen Hang, wo man auf direkter Linie die eine ganz große Kehre abkürzen kann?
Und waren die Pisten wirklich geschlossen mit Absperrband oder Hinweisschild, oder vielleicht lediglich nur unpräpariert?
Letzteres ist bei der Piste 6 und dem Kehren-Abschneider auf der 5 nämlich die Standardsituation.

Gut, auf der 3 ist aktuell zu wenig Schnee um sie zu präparieren. Ob offiziell geöffnet oder geschlossen? Fahren würde ich sie in diesem Zustand jedenfalls nicht.
SAISON 19/20: 1xTurracher Höhe, 1xKreischberg, 2xNiederalpl, 1xAnnaberg, 3xStuhleck, 3xMönichkirchen, 1xJauerling, 1xKirchbach

Benutzeravatar
Mostviatla
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 468
Registriert: 16.10.2015 - 16:29
Skitage 17/18: 57
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: St. Valentin
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Niederalpl 12.01.2020 Intersport-Skitag

Beitrag von Mostviatla » 15.01.2020 - 14:48

Ich hab auch mitgemacht, wir haben Karten für die Postalm gewonnen (ausgewählt). :D
War insgesamt ganz gut und hat dem Gebiet sicher nicht geschadet (bei einer halben Stunde Wartezeit in der Hütte haben die wohl schon ihren Umsatz gemacht, an den Liften hingegen gab es trotzdem moderate/keine Wartezeiten).
Saison 2019/20: 7 15.12.2019 - 19.12.2019: Serfaus-Fiss-Ladis, 29.12.2019: Planneralm, 12.01.2020: Postalm,
Saison 2018/19: 48 ~~~Saison 2017/18: 57 ~~~ Saison 2016/17: 45 ~~~ Saison 2015/16: 40

Benutzeravatar
Cruzader
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1705
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 18
Skitage 19/20: 6
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

Re: Niederalpl 12.01.2020 Intersport-Skitag

Beitrag von Cruzader » 16.01.2020 - 18:36

chr hat geschrieben:
14.01.2020 - 18:47
Danke, für den Bericht.

Ich habe aber da noch einige Fragen zum Pistenstatus.
Meinst Du mit "unterer Teil der Piste 5" jenen Hang, wo man auf direkter Linie die eine ganz große Kehre abkürzen kann?
Und waren die Pisten wirklich geschlossen mit Absperrband oder Hinweisschild, oder vielleicht lediglich nur unpräpariert?
Letzteres ist bei der Piste 6 und dem Kehren-Abschneider auf der 5 nämlich die Standardsituation.

Gut, auf der 3 ist aktuell zu wenig Schnee um sie zu präparieren. Ob offiziell geöffnet oder geschlossen? Fahren würde ich sie in diesem Zustand jedenfalls nicht.
Ja, diesen Hang meinte ich, abgesperrt war nichts, war nicht präpariert.
Offiziell war alles geöffnet laut Pistentafel im Schigebiet und auch laut Bergfex.
Am obersten Stück der Piste 4 war auch nicht mehr Schnee als auf der Piste 3. Waren beide stellenweise aper.
Saison 19/20: 2xMönichkirchen-Mariensee 2xNiederalpl 1xVeitsch 1xAnnaberg

Saison 18/19: 1x Arabichl 5xAflenz 1xSt.Corona 1xBreitenfurt 6xPuchberg/Schneeberg 1xGemeindealpe 2xUnterberg 1xHochkar

Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: jjanacek und 4 Gäste