Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird überwiegend Werbung finanziert!


Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest, und so Betrieb und auch die Weiterentwicklung unterstützt!
Alternativ können wir dir Alpinforum PRO anbieten.
Danke!

28.6.20: Wanderung Klewenalp - Gitschenen mit Rundreise

Switzerland, Suisse, Svizzera

Moderatoren: TPD, snowflat

Forumsregeln
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12724
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 803 Mal
Danksagung erhalten: 3439 Mal

28.6.20: Wanderung Klewenalp - Gitschenen mit Rundreise

Beitrag von ski-chrigel » 28.06.2020 - 20:06

Die gute Nachricht: Das schlechte Wetter bescherte mir einen freien Nachmittag. Die schlechte: Zum Wandern ist es dann halt auch nicht so gut. Trotzdem wollten wir die schon lange geplante rund 3stündige Wanderung von der Klewenalp übers Hinter Jochli nach Gitschenen im Isenthal endlich in Angriff nehmen und hofften, dass sich die am späteren Vormittag urplötzlich gebildeten tiefen Wolken wieder auflockern würden. Taten sie zwar auch, aber etwas spät und erst nach einer heftigen Regenschauer, die sich ausgerechnet auf unserem Weg entleeren musste, während es rundherum weitgehend trocken blieb: https://abload.de/image.php?img=19cb935 ... huk3t.jpeg
Naja, Pech gehabt, tat der sportlichen und lässigen Wanderung aber keinen Abbruch:
CC866EDF-86FC-4F2D-B78B-47AD344E00D4.jpeg
CC866EDF-86FC-4F2D-B78B-47AD344E00D4.jpeg (135.48 KiB) 1224 mal betrachtet
8E35BF76-E72A-4417-B091-72FA1080072B.jpeg
8E35BF76-E72A-4417-B091-72FA1080072B.jpeg (1.28 MiB) 1224 mal betrachtet
Wir starten in Beckenried und fahren um 11.45 Uhr mit der gut gefüllten Luftseilbahn auf die Klewenalp, die bereits im Nebel steckt. Beim Tannibüel resp. der Talstation der Chälen-KSB ist man dann aber zumindest darunter:
E45DA79D-6603-46A4-889E-B49E4A8D22B7.jpeg
E45DA79D-6603-46A4-889E-B49E4A8D22B7.jpeg (3.77 MiB) 1224 mal betrachtet
6282FBE8-7684-4A08-8275-7FF7D307054E.jpeg
6282FBE8-7684-4A08-8275-7FF7D307054E.jpeg (2.55 MiB) 1224 mal betrachtet
Danach geht es die rund 400hm steil entlang der Sesselbahn hoch. Mit den Skis kommt es einem immer so flach vor. Leider wird der Nebel immer dichter:
795D34FE-7707-406C-86DC-A27ABAE2BCDC.jpeg
795D34FE-7707-406C-86DC-A27ABAE2BCDC.jpeg (1.51 MiB) 1224 mal betrachtet
Die letzten 150hm bis zum Hinter Jochli führen ebenfalls steil mehr oder weniger entlang einer Gröllhalde hoch:
0D374AAE-0A5C-4000-B0B8-F61745571E37.jpeg
0D374AAE-0A5C-4000-B0B8-F61745571E37.jpeg (3.25 MiB) 1224 mal betrachtet
Auf dem Pass montieren wir unsere Wanderstöcke, denn nun geht es im Kanton Uri zeitweise genau so steil hinab.
ED5EFD22-97D5-4F92-A771-8C3518E114A5.jpeg
ED5EFD22-97D5-4F92-A771-8C3518E114A5.jpeg (3.55 MiB) 1224 mal betrachtet
8C715A5B-D3FF-420C-88D9-3482805CB753.jpeg
8C715A5B-D3FF-420C-88D9-3482805CB753.jpeg (3.8 MiB) 1224 mal betrachtet
Leider kein Personentransport ;-)
A413C472-19B8-4A44-94F4-4B9EAC1E1538.jpeg
A413C472-19B8-4A44-94F4-4B9EAC1E1538.jpeg (2.52 MiB) 1224 mal betrachtet
41901447-573C-44C9-ABA0-FFA885B22801.jpeg
41901447-573C-44C9-ABA0-FFA885B22801.jpeg (2.34 MiB) 1224 mal betrachtet
Endlich haben wir wieder etwas Sicht. Und es ist immer noch trocken. Blick zur Alp Oberbolgen:
4F67445D-0B6E-4FF9-AE35-857DC80EB0DA.jpeg
4F67445D-0B6E-4FF9-AE35-857DC80EB0DA.jpeg (2.8 MiB) 1224 mal betrachtet
Hindernisse auf dem Wanderweg ;-)
A53E504B-6D9A-4E93-9FB0-58A993ECFA25.jpeg
A53E504B-6D9A-4E93-9FB0-58A993ECFA25.jpeg (5.17 MiB) 1224 mal betrachtet
Nach der Alp wartet ein erneut sehr steiler Abstieg. Und nun beginnt es leider intensiv zu regnen:
F825F429-D9F0-4F90-AB56-F2A21088EA3A.jpeg
F825F429-D9F0-4F90-AB56-F2A21088EA3A.jpeg (2.63 MiB) 1224 mal betrachtet
Kaum haben wir Gitschenen nach 2:40 erreicht, hört es auf zu Regnen und die Wolken geben den Blick zum Schwalmis frei:
261C4DA5-FD8D-4B2A-8F2B-26C173C2B1FC.jpeg
261C4DA5-FD8D-4B2A-8F2B-26C173C2B1FC.jpeg (2.44 MiB) 1224 mal betrachtet
Ein härziges Plätzli für ein feines österreichisches (!) Zmittag...
4BCFDA72-C581-437A-90F9-45A55F463E27.jpeg
4BCFDA72-C581-437A-90F9-45A55F463E27.jpeg (1.06 MiB) 1224 mal betrachtet
...bevor es mit dem eigenwillig bemalten 8er-Bähnli...
A0D12B44-C189-439D-B84D-22D99363000B.jpeg
A0D12B44-C189-439D-B84D-22D99363000B.jpeg (3.75 MiB) 1224 mal betrachtet
...runter ins Isenthal geht.
46EE4D31-9542-4C6C-8743-E05621A3B018.jpeg
46EE4D31-9542-4C6C-8743-E05621A3B018.jpeg (2.02 MiB) 1224 mal betrachtet
Die Fahrt mit dem nur selten fahrenden Postauto nach Isleten ist spektakulär!
B9FCEFE4-FBD5-4868-9F72-D40ED885322B.jpeg
B9FCEFE4-FBD5-4868-9F72-D40ED885322B.jpeg (3.32 MiB) 1224 mal betrachtet
Und die Rückfahrt mit dem Dampfschiff Unterwalden auf dem Aussendeck in der Sonne ist gemütlich.
347EB700-BBBD-4128-86DB-ABC07189774E.jpeg
347EB700-BBBD-4128-86DB-ABC07189774E.jpeg (3.58 MiB) 1224 mal betrachtet
Eine sehr schöne Rundreise. Trotz nicht grad idealem Wetter. Aber eben, sonst hätte ich arbeiten müssen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 6):
bamigorenggornerSCHLITTLER95icedteaRobSki98kpw
2020/21:2Tg:2xH’tux
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
Pilatus
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7318
Registriert: 30.11.2005 - 19:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 224 Mal
Danksagung erhalten: 301 Mal

Re: 28.6.20: Wanderung Klewenalp - Gitschenen mit Rundreise

Beitrag von Pilatus » 29.06.2020 - 13:46

Danke für den Bericht. Wusste gar nicht dass das so kurz ist. Wollte ich auch schon lange Mal machen und bis jetzt sein lassen, weil ich dachte das ist ein riesiger Marsch. Wobei ich mir eher die Route via Brisen/Steinalper Jöchli ausgesucht hatte (auf dem Brisen war ich 2017 ab Niederrickenbach), das ist wahrscheinlich schon deutlich weiter.

Leider sieht man nicht so viel von der Landschaft. Auf der Klewenalp-Seite wird die Aussicht aber vermutlich ungefähr dem entsprechen, was man vom Skifahren kennt.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12724
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 803 Mal
Danksagung erhalten: 3439 Mal

Re: 28.6.20: Wanderung Klewenalp - Gitschenen mit Rundreise

Beitrag von ski-chrigel » 29.06.2020 - 14:04

Ja, bis zur Chälen Bergstation ist die Aussicht natürlich analog zum Skifahren, drum hat uns das Wetter zumindest bis dort nicht gestört:
Aussicht von der Bergstation Chälen (Februar 2020)
Aussicht von der Bergstation Chälen (Februar 2020)
9866ECD2-1115-46AB-BE8D-C20556A2F13B.jpeg (3.72 MiB) 726 mal betrachtet
Für Wanderzeiten eignet sich https://www.schweizmobil.ch/de/schweiz-mobil-plus.html sehr gut. Mein Höhenprofil stammt auch da draus. So wie wir wandern, sind wir immer etwas schneller als was dort angegeben wird. In diesem Falle 2:40 statt 3:10. Insofern kann man damit gut abschätzen, was einem erwartet.
2020/21:2Tg:2xH’tux
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Bergwanderer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1334
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 803 Mal
Danksagung erhalten: 277 Mal

Re: 28.6.20: Wanderung Klewenalp - Gitschenen mit Rundreise

Beitrag von Bergwanderer » 29.06.2020 - 14:51

Auch von mir besten Dank für den Bericht, @ski-chrigel.

Ich habe den Eindruck, das da jemand verstärkt Sommertouren nutzt, um eine bessere Kondition für die nächste Skitourensaison zu bekommen.

Immerhin warten da ja noch anspruchsvollere und höhere Ziele in der Eidgenossenschaft! :wink:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Bergwanderer für den Beitrag:
wetterstein

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12724
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 803 Mal
Danksagung erhalten: 3439 Mal

Re: 28.6.20: Wanderung Klewenalp - Gitschenen mit Rundreise

Beitrag von ski-chrigel » 29.06.2020 - 16:06

Also Sommerwanderungsberichte hatte ich ja auch schon letztes Jahr geschrieben, als ich noch nicht wusste, dass ich coronabedingt das Skitourengehen entdecken würde. Der Trigger für das Wandern kam vom Kardiologen nach einem unnötigen Disput mit dem Fliegerarzt. Aber ja, schadet sicher nicht. Einer meiner Gleitschirmschüler hat mir bereits angeboten, mich in seiner Funktion als Bergführer nächsten Winter mal auf einen „richtigen“ Gipfel mitzunehmen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
Bergwanderer
2020/21:2Tg:2xH’tux
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Antworten

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste