Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Die Suche ergab 463 Treffer

von L&S
06.07.2019 - 10:04
Forum: Medienberichte
Thema: Die große Klima-Diskussion
Antworten: 3482
Zugriffe: 211834

Re: Die große Klima-Diskussion

Eine großflächige Aufforstung würde berechenbar CO2 binden. Das stimmt natürlich und es bleibt zu hoffen, dass die Wälder in Asien und N-Amerika soweit nach Norden Wandern, dass sie zumindest den Effekt des Methans aus den auftauenden Boden abpuffern können. Allerdings zweifle ich da an Russland, d...
von L&S
04.07.2019 - 20:55
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Verbindung Kals Matrei
Antworten: 563
Zugriffe: 113370

Re: Verbindung Kals Matrei

Ich frage mich nun aber, was das vor allem für die Blauspitzbahn bedeutet. Die Figolbahn wird sehr gut von Anfängern angenommen, aber die Blauspitzbahn selbst erschließt in der nächsten Wintersaison dann nur noch den oberen (für mich weniger interessanten) Teil der Piste 17 und das Restaurant Blaus...
von L&S
30.06.2019 - 14:55
Forum: Seilbahnen
Thema: Was es nicht alles gibt...
Antworten: 22
Zugriffe: 3358

GrubenSB in Südafrika

Bin beim youtuben auf folgendes Video gestoßen:
https://www.youtube.com/watch?v=8Zz0J6_MN14

Im Video ab 2:33 sieh man kurz den Lift...
Dass man auch im Bergbau Personen-Seilbahnen verwendet ist mir neu.
von L&S
20.06.2019 - 23:23
Forum: Medienberichte
Thema: Auf 4450 Meter Höhe - Flugzeuglandung am Mont Blanc empört Anwohner
Antworten: 14
Zugriffe: 1251

Re: Auf 4450 Meter Höhe - Flugzeuglandung am Mont Blanc empört Anwohner

Neuss! Aber ja, auf der Zugspitze ist es nicht erlaubt und meines Wissens gehört die zu DE und verfügt noch über so einen Resten an Gletscher. Den Hinweis mit Neuss find ich super! Ich kann mir durchaus vorstellen, dass es in Deutschland Kühlhallen mit mehr gefrorenem Wasser, als als in irgendeinem...
von L&S
19.06.2019 - 09:59
Forum: Medienberichte
Thema: Auf 4450 Meter Höhe - Flugzeuglandung am Mont Blanc empört Anwohner
Antworten: 14
Zugriffe: 1251

Re: Auf 4450 Meter Höhe - Flugzeuglandung am Mont Blanc empört Anwohner

Na da bin ich mal auf den Kommentar eines speziellen Users gespannt.. :D
von L&S
02.06.2019 - 21:23
Forum: Österreich
Thema: Pitztaler Gletscher - Saisonclosing (01.05.2019)
Antworten: 10
Zugriffe: 1485

Re: Pitztaler Gletscher - Saisonclosing (01.05.2019)

Danke für deinen Bericht!

Aber an deinen geografischen Kenntnissen mußt du noch arbeiten....
ZB. dein Kaunergrat ist der Fluchtkogel im Weißkamm, und dein Dolomitenblick geht in Richtung Deutschland!

Ich nehme an, dass all dies nix mit deinem Alkoholkonsum zu tun hat!
von L&S
01.06.2019 - 20:44
Forum: Österreich
Thema: St. Anton am Arlberg - Kontraste (13.04.2019)
Antworten: 3
Zugriffe: 757

Re: St. Anton am Arlberg - Kontraste (13.04.2019)

Vielen Dank für deinen Bericht! Mein Versuch am letzten Betriebs-WE an den Arlberg zu kommen, musste ich leider wetterbedingt absagen, da tröstet der Bericht zumindest ein wenig! Wegen der Geografie des Arlbergs hab ich och ein paar Anmerkungen: https://i.imgur.com/4m1khb9.jpg Landschaft, müsste Ric...
von L&S
25.05.2019 - 04:59
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues am Arlberg
Antworten: 4588
Zugriffe: 765494

Re: Neues am Arlberg

So wie es gebaut wird ist dies Richtig. Man erreicht eine gute Gästeverteilung der kapazitätsstärkeren Bahn und man entlastet auch die Valluga Gondel da man mit der neuen Schindlergradbahn auch alle Pisten des Valluga Schleppliftes erreicht! Das konnte man auch bisher schon, bis auf die Skiroute 91.
von L&S
22.05.2019 - 15:38
Forum: Off Topic
Thema: Nationalratswahl in Österreich 2017
Antworten: 123
Zugriffe: 11297

Re: Nationalratswahl in Österreich 2017

Es gibt Personen in Österreich die reden nicht mehr von der FPÖ sonder von den F´chen, und das nicht erst seit dem Wochenende..
von L&S
22.05.2019 - 13:38
Forum: Medienberichte
Thema: Österreichs 40 größte Bergbahn­unternehmen - Zahlen und Daten 2019
Antworten: 4
Zugriffe: 1091

Re: Österreichs 40 größte Bergbahn­unternehmen - Zahlen und Daten 2019

Mir stellen sich da ein paar Fragen: 1. Zuerst ein paar Fragen an die Arlberg-Experten: Welche Lift-Gesellschaften sind noch Teil vom SkiArlberg? In der Liste findet man die Arlberger Bergbahnen und die Skilifte Lech Da fehlen aber noch die Gesellschaften aus Stuben Warth/Schröcken Sonnenkopf Und ic...
von L&S
16.05.2019 - 12:14
Forum: Österreich
Thema: Hochkar 2018/19
Antworten: 52
Zugriffe: 9176

Re: Hochkar 2018/19

Das ist ja in an betracht der Jahreszeit ein hervorragendes Angebot! :biggrin: Vielleicht gehn ja auch die geschlossenen Pisten und ein bisschen was im Gelände Ich rechne aber mit keinem Riesenansturm sondern mit einem erweiterten Forumstreffen! Genaueres werden wir am Samstagabend wissen.... Ich we...
von L&S
15.05.2019 - 18:00
Forum: Österreich
Thema: Hochkar 2018/19
Antworten: 52
Zugriffe: 9176

Re: Hochkar 2018/19

Ich kann nur am So. aber nimmt mich wer aus Wien mit?
Könnte auch problemlos irgendwo an der Westbahn zusteigen...
von L&S
15.05.2019 - 11:14
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Projekte Kaunertaler Gletscher
Antworten: 962
Zugriffe: 158985

Re: Projekte Kaunertaler Gletscher

M.M.n. ist der Fokus schon auf dem Winter. Wir bitte soll denn im Sommer mit dieser Bahn ins Nichts fahren, um sich dann einen sterbenden Gletscher anzuschauen? Da ist das jetzt schon bestehende Sommerangebot mit der EUB bis zur Grenzlinie doch viel attraktiver. Ich sehe es schon so, dass sie Fokus...
von L&S
13.05.2019 - 19:51
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden
Antworten: 414
Zugriffe: 94269

Re: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden

Es geht hier aber im Moment nicht um eine politische Entscheidung, sondern um eine UVP, die nach objektiven Kriterien abläuft. (Die politische Entscheidung, die eine wie auch immer geartete Verbindung überhaupt erst möglich macht, wurde schon vor Jahren getroffen.) Wenn ganz am Ende dieses Verfahre...
von L&S
13.05.2019 - 11:12
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden
Antworten: 414
Zugriffe: 94269

Re: Gletscherverbindung Pitztal-Sölden

Ich bin ein Gegner dieser Verbindung! Und ich gehe davon aus, dass all die schönen Pläne für die Verbindung bis zur (unwahrscheinlichen) Genehmigung im Jahr 2030 hinfällig werden, weil so wenig Gletscher über sein wird, dass sie alles nochmals einreichen dürfen damit die Pläne auch einigermaßen der ...
von L&S
10.05.2019 - 11:56
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Skiurlaub 2020
Antworten: 7
Zugriffe: 1325

Re: Skiurlaub 2020

snowflat hat geschrieben:
10.05.2019 - 11:03
Sonnenstunden 2017, das sind natürlich Jahreswerte:
Wie hoch die Aussagekraft dieser Jahreszahlen für diverse Gemeinden ist, wenn man im Jänner Skifahren will.....
Mir fällt gar kein passender Vergleich ein, der ebenso ohne Aussage ist wie dieser.... :D
von L&S
07.05.2019 - 22:51
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Projekte Kaunertaler Gletscher
Antworten: 962
Zugriffe: 158985

Re: Projekte Kaunertaler Gletscher

Aber warum will dann das Pitztal mit dem Ötztal zusammenschließen? Wenn dann wäre es doch logischer das Pitztal mit dem Kaunertal zu verbinden wenn beide Gesellschaften zusammengehören? Oder ist das Pitztal womöglich selbst vom Kaunertal nicht überzeugt. Pitztaler Gletscher <-> Ötztaler Gletscher 2...
von L&S
07.05.2019 - 21:24
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Projekte Kaunertaler Gletscher
Antworten: 962
Zugriffe: 158985

Re: Projekte Kaunertaler Gletscher

Dadurch haben sie auch als letzte ihren Gletscher erschlossen (Eröffnung 1980). Das ist definitiv nicht richtig. Der Mölltaler Gletscher wurde erst in der zweiten Hälfte der 80er erschlossen. Und selbst, wenn sich die Aussage nur auf die Tiroler Glescher beziehen sollte, ist sie nicht korrekt. Der ...
von L&S
07.05.2019 - 14:59
Forum: Medienberichte
Thema: Anwalt will Rechnung der Bergrettung nicht bezahlen
Antworten: 44
Zugriffe: 2718

Re: Gerettete Urlauber wollen Bergrettung verklagen

Werna76 hat geschrieben:
07.05.2019 - 14:47
:evil: :evil: :evil:
Das ist jetzt die Krönung zu all den Vorfällen im letzten Winter:
https://www.krone.at/1917064
Da hätten nicht zwei Bergretter genügt, sondern es waren eindeutig alle Retter zu viel!
von L&S
07.05.2019 - 13:23
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Projekte Kaunertaler Gletscher
Antworten: 962
Zugriffe: 158985

Re: Projekte Kaunertaler Gletscher

^ Meines Wissens war das Skigebiet vor der 4KSB ein reines Sommerskigebiet? Das war mir völlig neu, aber du dürftest besser informiert sein als ich. Habe gerade nochmal meine alten Skiatlanten aus dem Regal gezogen, da ist es missverständlich. Sowohl im DSV-Atlas 83 als auch 87 stehen keine explizi...
von L&S
06.05.2019 - 22:24
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Projekte Kaunertaler Gletscher
Antworten: 962
Zugriffe: 158985

Re: Projekte Kaunertaler Gletscher

Ende der 70iger Jahre wurde der Kaunertaler Gletscher erschlossen. Nicht ganz richtig aber fast: https://www.kaunertaler-gletscher.at/geschichte-kaunertaler-gletscherbahnen-tirol Interessant finde ich auch, dass sie nicht angeben, seit wann sie Winterbetrieb/keinen Sommerbetrieb haben und der Nörde...
von L&S
06.05.2019 - 22:05
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Projekte Kaunertaler Gletscher
Antworten: 962
Zugriffe: 158985

Re: Projekte Kaunertaler Gletscher

Wieso wird hier in den letzten Posts von mehreren was mit "von der öffentlichen Hand am Leben gehalten" geschrieben? Verstehe ich auch nicht. Weil sie in den 90er und den 2000ern laufend finanzielle Probleme hatten. Ich glaube das hat sich erst erledigt, nachdem sie von den Pitztalern übernommen wu...
von L&S
06.05.2019 - 09:03
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Projekte Kaunertaler Gletscher
Antworten: 962
Zugriffe: 158985

Re: Projekte Kaunertaler Gletscher

Den Kaunertaler Gletscher sollte man langsam ohne neue Investitionen der öffentlichen Hand auslaufen lassen. Denn jeder Euro den man da reinsteckt ist nur verlorenes Geld. Der Gletscher ist kaum noch der Rede wert, und mit der neuen Bahn wird das Gebiet auch nicht attraktiver. Selbst uns AFlern ist ...
von L&S
24.04.2019 - 17:18
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues am Arlberg
Antworten: 4588
Zugriffe: 765494

Re: Neues am Arlberg

Mist, ich wollte eigentlich am nächsten Sonntag noch mal zum Arlberg zur Abschiedsfahrt mit der Schindlerkarbahn... Bin die Bahn wohl Ende der 90er Jahre das letzte mal gefahren. Aber seit gestern ist die Bahn auf rot im Pistenplan. Das war es dann wohl :sauer:. Hatte den gleichen Plan..... Zum Glü...
von L&S
18.04.2019 - 07:51
Forum: Schweiz
Thema: Samnaun Ischgl 12. - 15.4.2019: Grundsätzliche Überlegungen
Antworten: 15
Zugriffe: 1588

Re: Samnaun Ischgl 12. - 15.4.2019: Grundsätzliche Überlegungen

Ich hatte in Laax ein Vielfaches an Spass gegenüber Ischgl, auch wenn es nicht so ist, dass Ischgl spassbefreit gewesen wäre. Für die aktuell CHF 61.- bekommt der Skifahrer in Laax m.E. momentan einen viiiiiel höheren Gegenwert als für die CHF 62.- (EUR 54.50) in Ischgl (bezüglich Preise solltest D...

Zur erweiterten Suche