Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Die Suche ergab 54 Treffer

von ghostbikersback
11.02.2019 - 12:35
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Berghütte mit Skilift gesucht!
Antworten: 9
Zugriffe: 691

Re: Berghütte mit Skilift gesucht!

Ledererhütte am Wildkogel. Kontaktdaten gerne per PM.
von ghostbikersback
27.01.2019 - 10:54
Forum: restliches Europa
Thema: Balkan-Rundreise August 2018 (Cro, BiH, MNE)
Antworten: 2
Zugriffe: 526

Re: Balkan-Rundreise August 2018 (Cro, BiH, MNE)

Danke, toller Bericht! Muss eine interessante Rundreise gewesen sein. Hast Du noch weitere Bilder von der Tara und den diversen Seen/Wasserfällen?
von ghostbikersback
24.01.2019 - 12:31
Forum: Medienberichte
Thema: Lawinen- und Bergunglücke 2018/2019
Antworten: 496
Zugriffe: 33549

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2018/2019

Im Nachhinein sind immer alle schlauer. Es geht um die Sicht ex ante, nicht ex post. das wäre zumindest zu hoffen. sieht mir hier aber bei einigen nicht danach aus. denn wenn man jetzt versucht die veratwortung auf den llb zu schieben, dann fährt man vermutlich das nächste mal bei den selben beding...
von ghostbikersback
24.01.2019 - 00:13
Forum: Medienberichte
Thema: Lawinen- und Bergunglücke 2018/2019
Antworten: 496
Zugriffe: 33549

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2018/2019

Doch nach dem Vorarlberger Bericht galt LWS 2 unterhalb von 2200 m für Lech! Das ist ja aus meiner Sicht gerade der problematische Umstand. Die Tatsache, daß Tirol, der ja im Grenzgebiet ebenso gilt, eine andere (bessere) Einschätzung lieferte, macht den Vorarlberger Bericht Ja, richtig aber dabei ...
von ghostbikersback
23.01.2019 - 22:44
Forum: Medienberichte
Thema: Lawinen- und Bergunglücke 2018/2019
Antworten: 496
Zugriffe: 33549

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2018/2019

Es gibt hier leider einige User, die glauben, dass der Lawinenlagebericht eine Art App ist wo man nur die Zahl nehmen muss und anschließend das Hirn komplett ausschalten kann. Ich kann die obenstehenden Ausführungen nur unterstützen und habe diesbezüglich auch im Arlberg Thema schon abstruse Diskuss...
von ghostbikersback
23.01.2019 - 22:27
Forum: Allgemeines
Thema: Restrisiko freies Gelände...?
Antworten: 44
Zugriffe: 3009

Re: Restrisiko freies Gelände...?

Die ein Prozent sind natürlich nicht wörtlich oder gar mathematisch zu verstehen, sondern sollten lediglich illustrieren, dass selbst bei defensiver Planung (Rest-)Risiken bleiben (wie Gemsen etc. siehe oben), die sich nicht wegstrukturieren lassen.
von ghostbikersback
23.01.2019 - 20:27
Forum: Medienberichte
Thema: Lawinen- und Bergunglücke 2018/2019
Antworten: 496
Zugriffe: 33549

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2018/2019

Doch nach dem Vorarlberger Bericht galt LWS 2 unterhalb von 2200 m für Lech! Das ist ja aus meiner Sicht gerade der problematische Umstand. Die Tatsache, daß Tirol, der ja im Grenzgebiet ebenso gilt, eine andere (bessere) Einschätzung lieferte, macht den Vorarlberger Bericht Ja, richtig aber dabei ...
von ghostbikersback
23.01.2019 - 17:14
Forum: Allgemeines
Thema: Restrisiko freies Gelände...?
Antworten: 44
Zugriffe: 3009

Re: Restrisiko freies Gelände...?

Und wer danach noch geht und wer nicht? In meinem Umfeld ware eine in ner Lawine, die geht noch. Ich selber habe jetzt 2 ordentliche und 2 weitere Minirutsche abbekommen und gehe noch, und mein anderer Kollege, der auf Skitour 20m am Seil in ne Spalte reingefallen ist, der geht auch noch auf Tour. ...
von ghostbikersback
18.01.2019 - 14:10
Forum: Off Topic
Thema: Allrad? Sinnvoll oder völlig überbewertet
Antworten: 112
Zugriffe: 5478

Re: Allrad? Sinnvoll oder völlig überbewertet

Ein Manöver wie Scandinavian Flick macht auf ersten Sinn auch keinen Sinn - funktioniert und macht in gewissen Situationen aber mit 2 wie 4 rädrigen Fahrzeugen Sinn bei wenig Grip und weichem Boden. Sorry aber ein Scandinavian Flick ist etwas ganz anderes als die von Dir oben aufgestellte Behauptun...
von ghostbikersback
18.01.2019 - 13:32
Forum: Medienberichte
Thema: Lawinen- und Bergunglücke 2018/2019
Antworten: 496
Zugriffe: 33549

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2018/2019

4. ist diese Gruppe bewusst an diesen Schafalplift hingefahren, dort aufgestiegen, und in gesperrten Skiraum eingefahren Natürlich ist dieses Unglück abseits dieser Skirouten passiert, aber wenn ich gesperrte Skirouten benutzen muss, um in diesen Bereich zu gelangen, dann ist dieser sogenannte frei...
von ghostbikersback
18.01.2019 - 12:48
Forum: Off Topic
Thema: Allrad? Sinnvoll oder völlig überbewertet
Antworten: 112
Zugriffe: 5478

Re: Allrad? Sinnvoll oder völlig überbewertet

Definitiv nicht - gibt man in der Kurve beim VR-Antrieb mehr Gas (ab dem Scheitelpunkt) dann zieht es einen schön in die Kurve rein -hat man ASR aktiviert dann wird ja sofort Gas weggenommen und das ganze funktioniert nicht. Einfach im kurvenscheitelpunkt etwas zu stark einschlagen und ordentlich G...
von ghostbikersback
17.01.2019 - 19:11
Forum: Österreich
Thema: Lech Zürs Saison 04.02.2019 - ***Montag Morgen***
Antworten: 274
Zugriffe: 36183

Re: Lech Zürs Saison 16.01.2019 - ***Der Weiße Ring***

Spar dir die Mühe Ski70 ist entweder unfähig, beratungsresistent oder will provozieren. Oder alles zusammen. Jemand der (weil er sich offensichtlich ausschließlich auf eine völlig ungeeignete DAV-Karte verlässt) einen 30-34 Grad Hang nicht von extremen Steilgelände zwischen 40-49Grad+ unterscheiden ...
von ghostbikersback
17.01.2019 - 17:14
Forum: Medienberichte
Thema: Lawinen- und Bergunglücke 2018/2019
Antworten: 496
Zugriffe: 33549

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2018/2019

Ganz ehrlich, wer noch nichtmal einen Lawinenlagebericht (& Karte wie im anderen Thema ersichtlich) richtig lesen und verstehen kann, sollte sich mit Schuldzuweisungen gegenüber Dritten zurückhalten. Es herrschte die allgemeine LWS 3 und zwar völlig unabhängig von der Seehöhe. Punkt. Zudem war das G...
von ghostbikersback
17.01.2019 - 17:03
Forum: Österreich
Thema: Lech Zürs Saison 04.02.2019 - ***Montag Morgen***
Antworten: 274
Zugriffe: 36183

Re: Lech Zürs Saison 13.01.2019 - ***46h später***

Der Unglückshang hatte laut Karte zwischen 30 und 35 Grad (unter Vorbehalt, weil es nicht genau bekannt ist, wo die Lawine abging). Das war bei Stufe 2 sicherlich vertretbar. Auf welchem Weg sie dorthin kamen, wissen wir nicht. Ganz ehrlich, wenn man sieht wie viel Unkenntnis hier und draußen unter...
von ghostbikersback
16.01.2019 - 21:39
Forum: Österreich
Thema: Lech Zürs Saison 04.02.2019 - ***Montag Morgen***
Antworten: 274
Zugriffe: 36183

Re: Lech Zürs Saison 13.01.2019 - ***46h später***

Die eigentliche Fehlleistung liegt meines Erachtens bei diesem Lagebericht, der eine 2 ausgab. Es ist doch vollkommener Unfug, daß Triebschnee an diesem Tag nur oberhalb von 2000 geherrscht haben soll. Das hat auch nichts mit Einzelhangbeurteilung zu tun, was meines Erachtens sowieso nur dazu dient...
von ghostbikersback
16.01.2019 - 21:04
Forum: Medienberichte
Thema: Lawinen- und Bergunglücke 2018/2019
Antworten: 496
Zugriffe: 33549

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2018/2019

Im Prinzip gebe ich Dir ja Recht aber die LWS 3 und unterhalb von 2200m nur LWS 2 im Vorarlberger Bericht war schon extrem grenzwertig. Der Tiroler Lawinenlagebericht hat an dem Tag - aus meiner Sicht völlig zu Recht - auch einen glatten 3er oberhalb der Waldgrenze ausgeben. Auch wenn es nicht justi...
von ghostbikersback
15.01.2019 - 19:40
Forum: Medienberichte
Thema: TV-Bericht ARD "Alpendämmerung"
Antworten: 13
Zugriffe: 519

Re: TV Alarm

Mir ging es so beim zuschauen der ARD-Reportage...was da nicht alles durcheinandergeworfen wurde, grausam. Waldbrände in Italien, abschmelzender Permafrost auf 2600m Höhe, Regenwasserrinnen auf modellierter Piste in Ischgl, schmelzende Gletscher, mangelnder Niederschlag in inneralpinen Trockentälern...
von ghostbikersback
15.01.2019 - 11:57
Forum: Medienberichte
Thema: TV-Bericht ARD "Alpendämmerung"
Antworten: 13
Zugriffe: 519

TV-Bericht ARD "Alpendämmerung"

Nein, es ist ganz normal und sinnvoll, dass der Mensch die Umgebung nutzt. Auch dort wo dein Haus, deine Wohnung, dein Arbeitsplatz und dein Supermarkt sind, war mal "unberührte Natur", trotzdem würdest du nicht lieber in einer natürlichen Höhle wohnen und ganz natürlich Jagen gehen um dein Essen z...
von ghostbikersback
14.01.2019 - 12:44
Forum: Medienberichte
Thema: Lawinen- und Bergunglücke 2018/2019
Antworten: 496
Zugriffe: 33549

Re: Lawinen- und Bergunglücke 2018/2019

Auf wieviele zehntausende Abfahrten im tollen Powder bei eigentlich riskanten Bedingungen, also super Erfahrungen, mit denen im Internet/Medien oder gegenüber Freunden geprahlt wird, kommt ein Lawinentoter? Hier im Forum habe ich das Gefühl, dass einige Personen ebenfalls recht risikofreudig sind, ...
von ghostbikersback
14.01.2019 - 11:42
Forum: Österreich
Thema: Lech Zürs Saison 04.02.2019 - ***Montag Morgen***
Antworten: 274
Zugriffe: 36183

Re: Lech Zürs Saison 11.01.2019 - ***DAY OF THE SEASON!!***

ghostbikersback, ich verstehe deine Ausführungen sehr gut und bin vollkommen d'accord, dass es genug Warnzeichen gab um die Hänge nicht zu befahren. Trotzdem möchte ich darauf hinweisen, dass man mit Warnstufe 2, die zu dieser Zeit herrschte, eine maximalen Hangneigung <40° und einer kleinen Gruppe...
von ghostbikersback
13.01.2019 - 21:17
Forum: Österreich
Thema: Lech Zürs Saison 04.02.2019 - ***Montag Morgen***
Antworten: 274
Zugriffe: 36183

Re: Lech Zürs Saison 11.01.2019 - ***DAY OF THE SEASON!!***

die route war gesperrt, klar. aber der Lagebericht hat eine mäßige Lawinengefahr in Höhen unter 2200m ausgegeben. Nach der Reduktionsmethode wäre dieser Hang dann sogar fahrbar... Nach Reduktionsmethode komme ich auf 1.5 und damit auf STOP. Man kann den Hang nach den massiven Schneefällen nicht als...
von ghostbikersback
13.01.2019 - 19:32
Forum: Österreich
Thema: Almwiesen Shred 2.1.-6.1.2019
Antworten: 11
Zugriffe: 1112

Re: Almwiesen Shred 2.1.-6.1.2019

Sauber, so geht powdern!😊👍😊
von ghostbikersback
13.01.2019 - 18:04
Forum: Österreich
Thema: Lech Zürs Saison 04.02.2019 - ***Montag Morgen***
Antworten: 274
Zugriffe: 36183

Re: Lech Zürs Saison 11.01.2019 - ***DAY OF THE SEASON!!***

die route war gesperrt, klar. aber der Lagebericht hat eine mäßige Lawinengefahr in Höhen unter 2200m ausgegeben. Nach der Reduktionsmethode wäre dieser Hang dann sogar fahrbar... Nach Reduktionsmethode komme ich auf 1.5 und damit auf STOP. Man kann den Hang nach den massiven Schneefällen nicht als...
von ghostbikersback
13.01.2019 - 16:18
Forum: Österreich
Thema: Lech Zürs Saison 04.02.2019 - ***Montag Morgen***
Antworten: 274
Zugriffe: 36183

Re: Lech Zürs Saison 11.01.2019 - ***DAY OF THE SEASON!!***

Das sehe ich definitiv anders - Schilder gibt es eher zu viel als zu wenig (habe mir schon oft dumme Kommentare anhören müssen, weil Schilder vor völlig unkritischen Hängen standen). Den Tiroler Lawinenbericht gibt es auf Deutsch, Englisch und Italienisch. Wer das nicht versteht und anwendet gehört ...
von ghostbikersback
13.01.2019 - 13:47
Forum: Österreich
Thema: Lech Zürs Saison 04.02.2019 - ***Montag Morgen***
Antworten: 274
Zugriffe: 36183

Re: Lech Zürs Saison 11.01.2019 - ***DAY OF THE SEASON!!***

Von mehr Schildern und Warnungen halte ich überhaupt nichts. Auch ein shitstorm gegen Arlbergfan ist verfehlt, du schreibst super Berichte und bereitest mit deinen Posts vielen (inkl. mir) sehr viel Freude, bitte weitermachen!!! Aber: Es gibt eine einfache Regel, die 80% der tödlichen Unfälle verhin...

Zur erweiterten Suche