Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Die Suche ergab 79 Treffer

von Chrigi
17.11.2019 - 18:06
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Pläne im Toggenburg
Antworten: 544
Zugriffe: 101046

Re: Pläne im Toggenburg

Hallo zusammen Traurig ist es allemal. Meine Prognose ist aber eine andere: Wildhaus wird es überleben und der Chöserrugg geht Konkurs und wird dann aufgekauft. Die Wildhauser stehen um Meilen gesünder da und wenn sie nächsten Sommer den neuen Sessellift realisieren, haben sie einen enormen Produkti...
von Chrigi
04.07.2019 - 16:49
Forum: Seilbahnen
Thema: Brechbolzen
Antworten: 3
Zugriffe: 1511

Re: Brechbolzen

@Drahtseil und Spezialwidde Ich weiss eben dummerweise auch nicht so genau, was ich meine... Mir hat nur jemand erzählt, ein Angestellter der Bahn habe erklärt, das sei das Problem gewesen, dass die Bahn stillstand. Konkret war es an der am neuen Stand-Xpress (Umlaufbahn) in Engelberg, die offenbar ...
von Chrigi
03.07.2019 - 20:44
Forum: Seilbahnen
Thema: Brechbolzen
Antworten: 3
Zugriffe: 1511

Brechbolzen

Hallo zusammen

Was genau ist ein Brechbolzen bei einer Seilbahn? Ein Teil an der Kupplung? Was bewirkt der?
Offenbar ist das ein Verschleissteil, das "einfach so" kaputt gehen kann. Ist das so?
Merci!

Gruss Chrigi
von Chrigi
12.06.2019 - 11:11
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues auf Kleine Scheidegg/Männlichen
Antworten: 1457
Zugriffe: 245022

Re: Neues auf Kleine Scheidegg/Männlichen

@oberländer

Und wenn ich mich richtig erinnere, wollte das BAV die Konzession auch nicht mehr verlängern... (oder man hätte es separat beantragen müsssen)

Gruss Chrigi
von Chrigi
06.06.2019 - 12:49
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Mürren-Schilthorn
Antworten: 272
Zugriffe: 52232

Re: Neues in Mürren-Schilthorn

Hallo zusammen

Weiss jemand, welches die anderen drei erwähnten Bahnen waren?
ich bin insbesondere ab der Reaktion von ch-direct eher überrascht...

Gruss Chrigi
von Chrigi
22.01.2019 - 23:24
Forum: Medienberichte
Thema: Mit der Dampfbahn ins Zürcher Skigebiet
Antworten: 5
Zugriffe: 1206

Re: Mit der Dampfbahn ins Zürcher Skigebiet

Hallo zusammen

In der Zwischenzeit ist auch klar, dass der Skilift die Tageskarten des DVZO akzeptiert. Diese kosten 50 Franken pro Person und Kinder sind gratis.

Gruss Chrigi
von Chrigi
21.01.2019 - 21:26
Forum: Medienberichte
Thema: Mit der Dampfbahn ins Zürcher Skigebiet
Antworten: 5
Zugriffe: 1206

Re: Mit der Dampfbahn ins Zürcher Skigebiet

Hallo zusammen Am kommenden Samstag 26. Januar und Sonntag 27. Januar wiederholt sich die Geschichte. Und dieses Mal ist es mit dem Dampfzug! Der Dampfbahn-Verein Zürcher Oberland feiert das 50-jährige Jubiläum und deshalb wird beide Tage ein intensiver Betrieb angeboten. Unmittelbar beim Skilift "G...
von Chrigi
05.01.2019 - 14:48
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Tschierv/Minschuns
Antworten: 55
Zugriffe: 10881

Re: Tschierv/Minschuns

@B-S-G

Vielen Dank. Ich verstehe es beim besten Willen mal wieder nicht:
Ein öffentlich aufgelegtes PGV dauert ordentlich 9 Monate und die reichen anfangs Dezember ein und haben die Idee sie könnten 12 Monate später in Betrieb gehen.
Ich glaube kaum, dass das reicht...

Gruss Chrigi
von Chrigi
11.12.2018 - 15:08
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Pitztaler Gletscher: Wildspitzbahn für Skifahrer gesperrt
Antworten: 576
Zugriffe: 57354

Re: Pitztaler Gletscher: Wildspitzbahn für Skifahrer gesperrt

@Bodinho15 Spannende Frage. In der Schweiz weiss ich, dass die Herkunft des Sprengstoffs auch nach der Sprengung noch nachweisbar ist. Ich kann mir gut vorstellen, dass das in Österreich auch der Fall ist. Jetzt kommt das grosse Aber: Neben der Möglichkeit des eigenen Sprengmeisters (was problemlos ...
von Chrigi
04.12.2018 - 14:33
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Pitztaler Gletscher: Wildspitzbahn für Skifahrer gesperrt
Antworten: 576
Zugriffe: 57354

Re: Pitztaler Gletscher: Wildspitzbahn für Skifahrer gesperrt

Hallo zusammen Das geht ja hier ab. Ich habe es nur noch als Leser verfolgt, weil die Diskussion doch eher groteske Züge aufweist. Ich habe zu Beginn festgehalten, dass ich die Massnahmen der Behörde unterstütze. Was ich jetzt aber schon weniger sehe, ist dass da einige Forumsteilnehmer einfach da k...
von Chrigi
30.10.2018 - 09:26
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Chur Brambrüesch News
Antworten: 173
Zugriffe: 33190

Re: Chur Brambrüesch News

@Basalt Wegen dem Generationenprojekt: Entweder das was Seilbahnjunkie schreibt oder dann eben doch mit Verbindung zum Skilift in irgendeiner Weise als dem komischen Zügli... Wegen möglichen Einsprachen es gar nicht zu versuchen, ist schade. Vielleicht ergäben sich ja doch gute Lösungen. Die Hüüslib...
von Chrigi
25.10.2018 - 22:54
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Pitztaler Gletscher: Wildspitzbahn für Skifahrer gesperrt
Antworten: 576
Zugriffe: 57354

Re: Projekte am Pitztaler Gletscher

Hallo zusammen Ich war auch schon einige Male im Pitztal Skifahren und es hat mir durchaus zugesagt. Für die vorliegende Aktion kann ich nur etwas sagen: Verwerflich und Dumm. Die Sperre ist das einzig richtige aus rechtsstaatlicher Sicht. Man hatte für einen Baustopp keine faire Chance, also darf m...
von Chrigi
10.10.2018 - 15:15
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Disentis
Antworten: 204
Zugriffe: 45848

Re: Neues in Disentis

@Sevi

Wie jetzt, die Bahn wird für immer eingestellt? Wo hast du das gesehen? Was ist da der Hintergrund?
Ich wäre um eine rasche Antwort froh, zumal ich für Freitag noch einen Ausflug planen kann und das dann doch eine Option ist... (Den Abschluss am Rellerli habe ich heute gemacht...)

Gruss Chrigi
von Chrigi
02.10.2018 - 10:50
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: News im Oberengadin
Antworten: 1802
Zugriffe: 246493

Re: News im Oberengadin

@ski-chrigel Wenn es sinnlose Fundamentalopposition ist, stimme ich dir zu. Das kommt leider vor. Es kommt aber auch vor, dass gewisse Dinge von Behörden als bewilligungsfähig bezeichnet wurde, die Verbände Einsprache erhoben dagegen und dann vor Gericht Richt bekamen... @j-d-s Das mit dem demokrakt...
von Chrigi
02.10.2018 - 09:36
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues aus Zermatt-Cervinia
Antworten: 5652
Zugriffe: 815439

Re: Neues aus Zermatt-Cervinia

@oberländer

Das Beispiel Saas-Fee zeigt dann aber auch, wie man finanziell dasteht...

Gruss Chrigi
von Chrigi
01.10.2018 - 13:46
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: News im Oberengadin
Antworten: 1802
Zugriffe: 246493

Re: News im Oberengadin

@ski-chrigel Unsinn, das ist sehr wohl demokratisch. Nur weil eine Mehrheit will, dass etwas gebaut wird, heisst das noch lange nicht, dass das korrekt geplant ist. Beispielsweise kann es sein, dass die Bevölkerung Geld für etwas spricht, das gar nicht bewilligungsfähig ist. Entsprechend braucht es ...
von Chrigi
28.05.2018 - 07:54
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Savognin
Antworten: 426
Zugriffe: 89603

Re: Neues in Savognin

Hallo zusammen Wirklich unglaublich so etwas... Die Ausreden sind natürlich auch der Knüller: Vor allem bei Wind sei der Betrieb einfacher. Aha... Anyway: Man muss ja auch nicht Kapazität verschenken und die Gondeln leer ins Tal führen. Man muss nur bei der Grindelwald-First-Bahn lernen gehen. Dort ...
von Chrigi
16.03.2018 - 12:32
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in der Region Saas Fee
Antworten: 1485
Zugriffe: 245297

Re: Neues in der Region Saas Fee

@Theo Spannende Rechnung, danke. Was mir natürlich jetzt gegenüber den Zahnradbahnen auffällt: Die Taktfrequenz ist wesentlich höher. Wenn man bspw. die Rigibahn nimmt, die einen Stundentakt hat und vereinfacht annimmt, dass die Züge in etwa gleich schwer sind und sich überlegt, dass man allerallerh...
von Chrigi
09.03.2018 - 09:35
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in der Region Saas Fee
Antworten: 1485
Zugriffe: 245297

Re: Neues in der Region Saas Fee

@Theo

Ohne mich mit den Gleisen einer Standseilbahn im Detail auszukennen: Wie hoch ist da die Lebensdauer von Schienen ungefähr? Bei Zahnradbahnen ist die Lebensdauer meist relativ hoch, weil ja keine Kraft übertragen wird. Bei einer Standseilbahn ist das ja analog.

Gruss Chrigi
von Chrigi
02.03.2018 - 07:20
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Davos-Klosters
Antworten: 1919
Zugriffe: 293419

Re: Davos-Klosters

Hallo zusammen

Ich finde den Entscheid auch schade, aber wenigstens kommt der Entscheid vom Bundesamt für Verkehr. Ich hätte dann also noch zügig über die Bücher gehen müssen mit meinem Wissen, wenn es anders gewesen wäre...

Gruss Chrigi
von Chrigi
11.02.2018 - 22:29
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Davos-Klosters
Antworten: 1919
Zugriffe: 293419

Re: Davos-Klosters

Hallo zusammen

Jetzt habe ich da mal wieder eine Frage als Unwissendre:
Ist die Anlage nicht eidgenösssich konzessioniert?
Normalerweise ist für solche Belange der Bund (=das BAV) zuständig.
Wieso hier nicht?

Gruss Chrigi
von Chrigi
03.10.2017 - 09:40
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Projekte und Neuigkeiten in Flims LAAX Falera
Antworten: 4528
Zugriffe: 660293

Re: Projekte und Neuigkeiten in Flims LAAX Falera

@Basalt

Woher stammt diese Information?
Mir wäre massiv neu, dass man vom BAV zu einem Abbruch gezwungen werden kann. Wie muss man sich das genau vorstellen?

Gruss Chrigi
von Chrigi
03.10.2017 - 09:38
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Davos-Klosters
Antworten: 1919
Zugriffe: 293419

Re: Davos-Klosters

Hallo zusammen

Ich bin sonst nicht so anfällig auf das, aber das ist jetzt also wirklich die maximale Hässlichkeit. (also das Gebäude der Bergstation).
Zum Glück habe ich noch Fotos von vorher...

Gruss Chrigi
von Chrigi
14.07.2017 - 16:32
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues aus Arosa-Lenzerheide
Antworten: 849
Zugriffe: 176482

Re: Neues aus Arosa-Lenzerheide

Hallo zusammen

Vermutlich stehe ich ja mal wieder brutal auf dem Schlauch:
Wie kann man im August ein Plangenehmigungsverfahren einleiten und dann im Frühjahr zu bauen beginnen?
haben die Seilbahnen nicht auch 12 Monate behandlungsfrist bei öffentliche nAuflagen?

Gruss Chrigi
von Chrigi
17.05.2017 - 19:04
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues auf Kleine Scheidegg/Männlichen
Antworten: 1457
Zugriffe: 245022

Re: Neues auf Kleine Scheidegg/Männlichen

@oberländer Ich wäre sehr vorsichtig, dass die JB einen Prozess gewinnt. Ich persönliche habe starke Zweifel aus folgenden Gründen: 1. hat die JB nach meinem Stand des Irrtums immer noch kein Enteignungsverfahren eingeleitet und wenn man wirklich mit dem Kopf durch die Wand will, muss man das so bit...

Zur erweiterten Suche