Die Suche ergab 3964 Treffer

von noisi
16.11.2018 - 10:27
Forum: Medienberichte
Thema: Piefke-Saga lässt grüßen - Kitzbühel startet.....
Antworten: 62
Zugriffe: 4398

Re: Piefke-Saga lässt grüßen - Kitzbühel startet.....

Doch, das finde ich durchaus Ansichtssache. Der Steinhaufen fehlt mir keineswegs. Der jedes Jahr wiederkehrende weisse Hügel würde mich beim Wandern sicher mehr stören. Ob etwas optisch stört oder nicht ist in der Tat Ansichtssache. Das es aber sehr wohl ein Unterschied ist eigenmächtig permanent o...
von noisi
16.11.2018 - 09:35
Forum: Medienberichte
Thema: Piefke-Saga lässt grüßen - Kitzbühel startet.....
Antworten: 62
Zugriffe: 4398

Re: Piefke-Saga lässt grüßen - Kitzbühel startet.....

Ansichtssache. Bekanntlich habe ich den fehlenden Steinhaufen am Pitztaler nicht bemerkt, während mir so ein unnatürlicher weisser Riesenhügel in grüner Landschaft ganz sicher auffallen würde... :wink: Wo ist das bitte Ansichtssache? Ein temporärer, mit Plastik bedeckter Schneehügel und ein abgetra...
von noisi
16.11.2018 - 08:18
Forum: Medienberichte
Thema: Piefke-Saga lässt grüßen - Kitzbühel startet.....
Antworten: 62
Zugriffe: 4398

Re: Piefke-Saga lässt grüßen - Kitzbühel startet.....

ski-chrigel hat geschrieben:
15.11.2018 - 19:12
Immerhin war die BH Zell am See schlauer als diejenige in Imst und droht mit einer Busse statt die Piste zu sperren... :rolleyes:
Ist natürlich auch total vergleichbar...
von noisi
15.11.2018 - 18:40
Forum: Bautagebücher
Thema: Bautagebuch Willingen 2018
Antworten: 140
Zugriffe: 36242

Re: Bautagebuch Willingen 2018

Die Frage ist halt wie viel Risiko man gehen möchte. Fängt man so früh, weit vor der Saison an zu beschneien besteht die reale Möglichkeit das vor Weihnachten alles wieder weggeschmolzen ist und mangels Wasser kein zweiter Versuch möglich ist.
von noisi
14.11.2018 - 07:48
Forum: Österreich
Thema: Dachsteingletscher 10.11.2018 "Aussichtsreich"
Antworten: 14
Zugriffe: 1702

Re: Dachsteingletscher 10.11.2018 "Aussichtsreich"

Vielen Dank für die schönen Bilder und den super Bericht. Zwei Anmerkungen: 1. Man kommt von Schladming aus super mit dem Skibus zur Dachsteinbahn und fährt dann auf dem Rückweg einfach nach Ramsau ab. 2. Das mit den Förderbändern zum Hunerkogel ist derzeit "supotimal". Ich denke aber wenn ausreiche...
von noisi
12.11.2018 - 08:50
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues im Sauerland
Antworten: 4197
Zugriffe: 659801

Re: Neues im Sauerland

Aber lohnt das den? Wäre es dann nicht sinnvoller, wenn man die rote BBX Abfahrt fährt, noch ein Skiabzweig -Weg am Waldrand zu der "Kreuzung" freizugeben ....also neben der gelben Ski Förderband Variante, Richtung dem Waldweg am unteren Bildrand ! ? Da seh ich jetzt dorthin auch kein Hindernis! ? ...
von noisi
07.11.2018 - 18:39
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Pitztaler Gletscher: Wildspitzbahn für Skifahrer gesperrt
Antworten: 245
Zugriffe: 8413

Re: Pitztaler Gletscher: Wildspitzbahn für Skifahrer gesperrt

Ob nicht der Skibetrieb nicht dafür gsorgt hat, dass immer am Eis des Glescher geknappert wurde un so der Weg immer schmaler wurde? Siehe Bildkante unten. Der Skibetrieb hat sicher einen Beitrag geleistet, wenn ich mir das Geröll auf dem Eis dort so anschaue. Im Vergleich zur Gletscherschmelze dürf...
von noisi
06.11.2018 - 09:38
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Pitztaler Gletscher: Wildspitzbahn für Skifahrer gesperrt
Antworten: 245
Zugriffe: 8413

Re: Pitztaler Gletscher: Wildspitzbahn für Skifahrer gesperrt

Glaubst Du, die Bergbahnen investieren im hochalpinen Gelände Millionen auf Basis einer Genehmigung, die ihnen keinen Spielraum für den erforderlichen Unterhalt der erstellten Infrastruktur lässt? Nein das glaube ich nicht. Es gab diesen Spielraum. Dieser endete an der Grenze des Skigebietes/Ruhege...
von noisi
05.11.2018 - 20:36
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Pitztaler Gletscher: Wildspitzbahn für Skifahrer gesperrt
Antworten: 245
Zugriffe: 8413

Re: Pitztaler Gletscher: Wildspitzbahn für Skifahrer gesperrt

Es gibt hier im Forum einige Nutzer die sich extrem stark positionieren, was anhand der doch recht dürftigen Gesamtinformationen doch sehr gewagt ist. Sie sind dabei auch schon soweit gegangen, dass ein Rückzug ohne Gesichtsverlust nicht mehr möglich ist. Sobald man das selber erkennt gibt es meist...
von noisi
04.11.2018 - 11:52
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Pitztaler Gletscher: Wildspitzbahn für Skifahrer gesperrt
Antworten: 245
Zugriffe: 8413

Re: Projekte am Pitztaler Gletscher

Der Wohlstand gründet sich auf Ausbeutung von Umwelt, Natur und nicht zuletzt auch Menschen, meintest du das?
von noisi
03.11.2018 - 17:41
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Pitztaler Gletscher: Wildspitzbahn für Skifahrer gesperrt
Antworten: 245
Zugriffe: 8413

Re: Projekte am Pitztaler Gletscher

Ich wiederhole es gerne zum gefühlten 10.Mal: Eine Busse in wirklich schmerzhafter Höhe [...] Ich bin in dem Punkt bei dir... und nach einem ordentlichen Gerichtsverfahren ist die Lösung. Sicher nicht ein Verwaltungsentscheid mit unabsehbaren Folgen. ...aber hier? Du verlangst eine Öffnung des Skiw...
von noisi
03.11.2018 - 17:13
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Pitztaler Gletscher: Wildspitzbahn für Skifahrer gesperrt
Antworten: 245
Zugriffe: 8413

Re: Projekte am Pitztaler Gletscher

So ein Quatsch! Vermieter und Hoteliers können definitiv nichts dafür und büssen nun quasi als Kollateralschaden. Das ist eines Rechtsstaates genau so unwürdig wie das unbewilligte Baggern! Natürlich können die Vermieter nichts dafür. Mir ist nur nicht ganz klar was der Rechtsstaat nun dafür kann? ...
von noisi
29.10.2018 - 14:39
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Pitztaler Gletscher: Wildspitzbahn für Skifahrer gesperrt
Antworten: 245
Zugriffe: 8413

Re: Projekte am Pitztaler Gletscher

Fakt ist: die haben ohne Genehmigung gebaut. Bei einem Haus müsste man das jetzt wieder zurück bauen oder abreisen. Das Haus hat ja eine Genehmigung. Lediglich die Zufahrt wurde vom Bach beim letzten Regen weggespült. Daher hat der Hausbesitzer, um sein genehmigtes Eigenheim weiter nutzen zu können...
von noisi
28.10.2018 - 17:22
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Gletscherski im Herbst - war's das bald?
Antworten: 45
Zugriffe: 3288

Re: Gletscherski im Herbst - war's das bald?

Das Pitztal braucht daher die Verbindung nach Sölden um eine sichere Zukunft zu haben. Ich würde mal behaupten, dass Sölden zuerst keinen (brauchbaren) Gletscher mehr hat. Aber falls Du das im Kontext des Gesamtwinters ohne jedewelchen Gletscher meinst, hast Du natürlich recht. So hatte ich das gem...
von noisi
28.10.2018 - 16:49
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Pitztaler Gletscher: Wildspitzbahn für Skifahrer gesperrt
Antworten: 245
Zugriffe: 8413

Re: Projekte am Pitztaler Gletscher

Die Schweiz "wächst" ja auch seit Jahren, weil sich Gipfelgrate als Landesgrenze durch das Abschmelzen der Gletscher zugunsten der Schweizer verschieben. Thats live. Wo verschieben sich Gipfelgrate? Es verschieben sich höchstens vergletscherte Wasserscheiden, die die Grenze bilden. Der Gipfelgrat a...
von noisi
28.10.2018 - 14:08
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Pitztaler Gletscher: Wildspitzbahn für Skifahrer gesperrt
Antworten: 245
Zugriffe: 8413

Re: Projekte am Pitztaler Gletscher

Vielleicht ist es ganz einfach so, dass der Grat die Skigebietsgrenze markiert und diese nun berührt oder überschritten wurde.
von noisi
27.10.2018 - 13:00
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Gletscherski im Herbst - war's das bald?
Antworten: 45
Zugriffe: 3288

Re: Gletscherski im Herbst - war's das bald?

Die Bergstation an sich wurde schon immer in Fels gegründet, das stimmt schon. Allerdings war diese früher (bergwärts gesehen) wesentlich weiter rechts und somit höher positioniert - da oben, wo jetzt die vielen Felsen zu sehen sind, war früher noch eine Eiskappe drüber. Man vergleiche hierzu einfa...
von noisi
27.10.2018 - 12:26
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Gletscherski im Herbst - war's das bald?
Antworten: 45
Zugriffe: 3288

Re: Gletscherski im Herbst - war's das bald?

Ich bin der Meinung das sich die herbstliche Lücke zwischen den Gletscherskigebieten und den Winterskigebieten immer weiter verkürzen wird. Der Höhenvorteil wird schwinden, die Eisunterlage als Vorteil ebenso. Zwischendurch wird es immer mal wieder einen schneereichen Herbst geben, das kostenintensi...
von noisi
26.10.2018 - 20:24
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Pitztaler Gletscher: Wildspitzbahn für Skifahrer gesperrt
Antworten: 245
Zugriffe: 8413

Re: Projekte am Pitztaler Gletscher

Kleine Denkaufgabe für all diejenigen hier wo an den Rechsstaat glauben. Die ersten Arbeiten waren vor mitte Juni, der erste Zeitungsbericht ende Juli, Saisoneröffnung am 15.9. Und die Sperrung am 23.10. Ist in Imst bei der BH jemand zu faul, schlichteg zu dumm für die Arbeit oder war der Zeitpunkt...
von noisi
26.10.2018 - 09:32
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Gletscherski im Herbst - war's das bald?
Antworten: 45
Zugriffe: 3288

Re: Gletscherski im Herbst - war's das bald?

„Vor Jahren“ ist auch völlig falsch. Der Oktober 2017 war sehr gut und ist nicht „vor Jahren“... So meinte ich das auch nicht, eher das sie 2017 oder 2016 oder wann auch immer mal unterwegs waren. Mit etwas Glück kann man auch im September schon wunderbar Skifahren, ich habe das selbst schon erlebt...
von noisi
26.10.2018 - 09:22
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Gletscherski im Herbst - war's das bald?
Antworten: 45
Zugriffe: 3288

Re: Gletscherski im Herbst - war's das bald?

Wenn Du meine Berichte liest, siehst Du, dass es auch im Oktober längst nicht nur ein paar Freaks sind... Tue ich :wink: Trotzdem halte ich viele davon für Freaks, gerade in diesem Oktober, was ich nicht wertend meine. Dazischen tummeln sich dann auch noch ein paar die vor Jahren, zur gleichen Jahr...
von noisi
26.10.2018 - 09:01
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Pitztaler Gletscher: Wildspitzbahn für Skifahrer gesperrt
Antworten: 245
Zugriffe: 8413

Re: Projekte am Pitztaler Gletscher

Schön, wenn man in einer so heilen Welt zu glauben lebt... Glauben/Empfindungen und Realität sind zwei unterschiedliche paar Schuhe. Das heisst aber nicht das man einfach zur Tagesordnung übergehen sollte wenn jemand Rechtsbruch begeht, nach dem Motto "ist in diesem Fall schon nicht so schlimm". En...
von noisi
26.10.2018 - 08:43
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Gletscherski im Herbst - war's das bald?
Antworten: 45
Zugriffe: 3288

Re: Gletscherski im Herbst - war's das bald?

Dann solltest Du Dich mal in die alljährlichen Menschenmassen an den November-Wochenenden stellen. Extrem viele Spinner und Freaks scheint es da zu geben, die für ein Millionengeschäft bei Bergbahnen und Tourismusbetrieben sorgen. Für einzelne Gebiete ist das sogar die wichtigste Einnahmequelle des...
von noisi
25.10.2018 - 17:22
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Pitztaler Gletscher: Wildspitzbahn für Skifahrer gesperrt
Antworten: 245
Zugriffe: 8413

Re: Projekte am Pitztaler Gletscher

Es dürfte auch einen Sicherheitsaspekt geben. Wir reden hier schließlich von einem exponierten Grat in 3.400m Seehöhe. Potenzielles Permafrostgebiet und durch dessen Abschmelzen auch gefährdet. Falls die Stabilität auch nur irgendwie in Frage gestellt ist, glaube ich nicht das ein privates Unternehm...
von noisi
25.10.2018 - 15:41
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Gletscherski im Herbst - war's das bald?
Antworten: 45
Zugriffe: 3288

Re: Gletscherski im Herbst - war's das bald?

Sehr interessantes Topic. Ich finde die Gletscherskigebiete gerade wegen ihrer Dynamilk sehr interessant. Kampf gegen Windmühlen ist schon das richtige Wort. Ich denke auch, dass die veränderte Topographie das größte Problem sein wird. Wenn jeden Sommer, 1-2m Eis abschmelzen, punktuell auch mehr, ha...

Zur erweiterten Suche