Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Pitztaler Gletscher 24.11.18

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
Stark
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 137
Registriert: 19.10.2013 - 19:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Pitztaler Gletscher 24.11.18

Beitrag von Stark » 24.11.2018 - 18:35

Heute ging ich zum zweiten Mal auf den Pitztaler Gletscher, nachdem ich gestern Nachmittag meinen Erstbesuch gehabt hatte. Für mich war der Tag eine gelungene Saisoneröffnung.

Am Morgen hiess es erst mal anstehen. Der Gletscherexpress ist nicht wirklich die Messlatte bezüglich Komfort, aber zweckmässig.
20181124_083238.jpg
Bin als einer der letzten noch durch die Drehkreuze gekommen. Die Warte schlange erstreckte sich bis nach draussen.
20181124_090701.jpg
Der erste Blick ist bereits sehr vielversprechend.
20181124_091110.jpg
Leider, leider für Skifahrer geschlossen. :sniff:
Ein paar Rennfahrer wurden aber mit einem Motorschlitten bis zur Hälfte hochgezogen.
20181124_091621.jpg
Bereits zu Beginn gab es Wartezeiten am Skilift.
Aber alles noch im erträglichen Rahmen.
Die längsten Wartezeiten gab es von 10 bis 13 Uhr an der Mittelberg EUB.
An der Gletschersesselbahn gab es kaum Wartezeiten.
20181124_092103.jpg
So lässt sich die Saison eröffnen.
Über Nacht gab es ganz ein wenig Neuschnee.
Die Pisten waren natürlich nicht immer so leer.
Wegen der geringen Kapazität des Skilifts und der EUB im Vergleich zur Pistenfläch war es aber nie besonders voll.
20181124_092057.jpg
Das Wetter war deutlich besser als erwartet.
20181124_105714.jpg
Der Schneezustand war auch sehr gut. Grössteils pulvrig. Vereinzelt wie bei dem Ziehweg von der Mittelberg EUB zur Piste hat der Wind das Gletschereis freigelegt. Steine sind auch kein Problem.
20181124_144520.jpg
Gegen den Nachmittag wurde das Wetter etwas schlechter. Die Sicht war aber immer gut, ausser als gegen 3 Uhr ein wenig Nebel aufzog.
20181124_144536.jpg
Da ich zum ersten Mal auf dem Pitztaler Gletscher war, fuhr ich auch noch auf den Hinteren Brunnenkogel, obschon ich wusste, dass die Talabfahrt mit der Bahn erfolgen wird.
20181124_145835.jpg
:sniff:
20181124_145335.jpg
Der berühmt berüchtigte Skiweg
20181124_145455.jpg
Die Ausssicht auf die Wildspitze ist beeindruckend.

Alles in allem ist das Skigebiet sehr nett, sportlich zwar nicht besonders herausfordernd, aber zum genüsslich in die Saison zu carven für eins oder zwei Tage ideal. Das Panorama vom Hinteren Brunnenkogel hat mir auch sehr gut gefallen.Den Paradehang des Gebietes musste ich ja leider auslassen. Somit kann ich noch kein abschliessendes Fazit ziehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Stark für den Beitrag (Insgesamt 3):
vetrioloEKLMontj
Skifahren ist ein Ganzjahressport


Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2724
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 168 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Pitztaler Gletscher 24.11.18

Beitrag von Lord-of-Ski » 24.11.2018 - 19:24

Danke für den Bericht und das Bild vom Brunnkogel. Jetzt gibt es mal ein schönes Bild für einen vorher / nachher Vergleich

Vorher:
CHEFKOCH hat geschrieben:
24.10.2018 - 22:04
Bild
ASF

Dede
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 406
Registriert: 05.11.2015 - 20:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Pitztaler Gletscher 24.11.18

Beitrag von Dede » 25.11.2018 - 17:22

Schöner Vergleich. Durch den aufgestellten Zaun ist doch die effektive Breite sogar geringer als zuvor oder täuscht das?

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste