Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Kreuzberg und Arnsberg 18.11.2007

Germany, Allemagne, Germania

Moderatoren: tmueller, snowflat, TPD, Huppi

Forumsregeln
flyer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 798
Registriert: 28.02.2006 - 14:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Mainz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Kreuzberg und Arnsberg 18.11.2007

Beitrag von flyer » 19.11.2007 - 10:48

Gestern konnte ich endlich den ersten Schnee des Jahres nutzen. Eigentlich wollte ich ja zur Wasserkuppe, aber die LNG Fulda hat dieses Jahr die Sonntags-Busse komplett gestrichen. Also über Gersfeld auf den Kreuzberg.

Gegen 20 vor 11 war ich dann da. Die gesamte Zufahrtsstraße war schon zugeparkt.

Zunächts mal das Panorama:
Bild

geöffnet waren alle drei Lifte des Kreuzbergs, der Fischzuchtlift war geschlossen.

So ähnlich sahen die Schlangen den Tag über an Blick- und Rothanglift aus. Wartezeiten 5-10 min.
Bild

Modernes Gerät im Museums-Skigebiet:
Bild

Talstation Rothanglift:
Bild

Die Pisten waren in Ordnung, nur die letzten zwei Bremsmeter waren etwas dreckig:
Bild

Moderne Steuerung des Diesel-Lifts:
Bild

Die Liftspur (oder war des jetzt am Blicklift?):
Bild

Bergstation Rothanglift:
Bild

Gegen 15:30 hatte man erstmals kurz freie Sicht. den restlichen Tag hing besonders im oberen Teil ständig Nebel. Besonders morgens betrug die Sicht wirklich nur wenige Meter.
Bild

Rüber zum nächstenb Lift, dem Blicklift:
Bild

Das Thermometer an dessen Talstation zeigt: eindeutig Tauwetter. Weiter unten wird man das gleich noch stärker merken...
Bild

Blick in die Station:
Bild

Bergstation:
Bild

Morgens bin ich direkt mal zum eingewöhnen die Familienabfahrt gefahren. Zwischendurch waren immer wieder schneefreie Flecken:
Bild

Unten in der Nähe der Dreitannen-Talstation kommt man wieder auf den breiten Hang:
Bild

Grasski oder Wintersport?
Bild

Jetzt ist man endgültig im Museum angekommen: Pistenraupe:
Bild

Skido:
Bild

In der Nähe der Dreitannen-Talstation steht auch der Fischzuchtlift, der aber nicht in Betrieb war:
Bild

Bild

Bild

Weiter mit dem Dreitannen-Museumslift. Talstation:
Bild

Nicht wirklich viel Schnee...
Bild

Blick in die Talstation:
Bild

Am Lift hängen noch Kurzbügel aus Holz!
Bild

Schlepptrasse:
Bild

Oben geht es wieder in den Nebel:
Bild

Bergstation:
Bild

Gegen halb vier beendete ich dann meinen Skitag am Kreuzberg an der Rothang-Talstation.

Vorbei an den Rodelwiesen wanderte ich die Straße entlang Richtung Arnsberg:
Bild

Bild

Um Punkt Vier war ich dann am Arnsberg II. Zunächst wieder das Panorama:
Bild

Talstation des Doppellifts Arnsberg II:
Bild

Bild

Bild

Bild

In Betrieb war nur der linke Lift. Offensichlich fuhren die Lifte im Wechsel, wodurch auch die Schlepptrasse noch einigermaßen in Ordnung war.
Bild

Na toll, der Kreuzberg ist inzwischen frei und was kommt hier...
Bild

...Nebel
Bild

Bergstation des Doppellifts:
Bild

Die Trasse des rechten Lifts wurde schon für den nächsten Tag wieder präpariert:
Bild

um 16:30 konnte ich dann nach zwei Abfahrten ein letztes mal hinauffahren. Jetzt rüber zum Arnsberg I.
Bergstation:
Bild

Das letzte Stück der Piste hat mit Schnee nicht mehr viel zu tun...
Bild

Lifttrasse:
Bild

Talstation Arnsberg I:
Bild

Übungslift an der Talstation:
Bild

Seit wann hat der Arnsberg denn Beschneiung?
Bild

Die Teiche sehen auch noch sehr neu aus:
Bild

Ein letzter Blick zurück zur Talstation.
Bild

Eigentlich wollte ich nun von Oberweißenbrunn mit dem Bus zurück nach Gersfeld, aber ein Gersfelder war so nett mich mit zu nehmen und ersparte mir so 40 min Wartezeit.


Insgesamt hat sich der Tag trotz 5 Stunden Anfahrt (ÖPNV! von Mainz-Lerchenberg bis Kreuzberg) gelohnt hat. auf den höher gelegenen Abfahrten wren die Bedingungen gut und ich konnte nach zwei Jahren endlich mal wieder meine Miniski ausfahren.
Zuletzt geändert von flyer am 25.12.2007 - 17:56, insgesamt 2-mal geändert.
http://www.soroda.de
Die Sommerrodelbahn-Datenbank


Murmel
Massada (5m)
Beiträge: 38
Registriert: 16.07.2006 - 17:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Taunusstein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Murmel » 19.11.2007 - 11:15

Toller Bericht - tolle Fotos !
Die Liftspur (oder war des jetzt am Blicklift?):
yep - das ist die Liftspur im Blicklift. Rechts gleiche Höhe ist die Haflinger Alm. In Sicht der Wanderweg/Skiweg von der Gemündener Hütte in Richtung Rothanglift/Parkplatz.

Das Thermometer hätte ich als Bild auch anbieten können.

Die Kanone am Arnsberg ist ein Einzelstück und -ich glaube- seit 2 Jahren am Arnsberg um im Talbereich auszubessern.


Hätten wir das vorher gewusst - ich hätte dich problemlos von Mainz mitnehmen und zurückbringen können....

flyer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 798
Registriert: 28.02.2006 - 14:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Mainz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von flyer » 19.11.2007 - 12:10

Murmel hat geschrieben:
Die Liftspur (oder war des jetzt am Blicklift?):
yep - das ist die Liftspur im Blicklift. Rechts gleiche Höhe ist die Haflinger Alm. In Sicht der Wanderweg/Skiweg von der Gemündener Hütte in Richtung Rothanglift/Parkplatz.
Ist mir auch inzwischen aufgegangen, der Blicklift hat ja auch eine andere Auffahrseite als der Rothanglift.


Murmel hat geschrieben:Hätten wir das vorher gewusst - ich hätte dich problemlos von Mainz mitnehmen und zurückbringen können....
Macht ja nix, solange die Bahn nicht streikt. Außerdem ist die Fahrt für mich als Student (fast) umsonst. Nur den Bus zum Kreuzberg rauf muss ich bezahlen, da das nicht mehr RMV ist.
http://www.soroda.de
Die Sommerrodelbahn-Datenbank

Antworten

Zurück zu „Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste