Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Arlberg

Archiv aus der Saison 2009 / 2010 "wie war der Winter?"
bis 07.09.2010

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2018
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Regensburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Arlberg

Beitrag von Skihase » 20.04.2010 - 10:13

@snowflat: Die Baustelle am Fernpass war Freitag in der Früh und gestern abend aber kein Problem; jeweils nur zu zehnt eine Ampel gewartet, ca. 3-5 Minuten.
Asmol und Plankenhorn - da lacht das Skihasen-Herz! Innamorati in Falcade - einfach nur schön...


Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1604
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Arlberg

Beitrag von beatle » 21.04.2010 - 20:20

Glaub ich nicht! Denke schon, dass man auch bei solchen Verhältnissen perfekt präparieren kann. Das erreicht man, wenn man zur richtigen Zeit am richtig Ort ist :wink:
Es gibt den Zeitpunkt, an dem der Schnee kurz vor dem gefrieren ist - hier müsste man mit der Raupe durchfahren.

Das ist natürlich alles Theorie, aber es würde funktionieren denke ich :!:
Aber auch als Skifahrer kann man sich die besten Pisten raussuchen, morgens unten / Osthänge im Firn, Mittags und Nachmittags dann oben.
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 813
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

Re: Arlberg

Beitrag von rush_dc » 21.04.2010 - 22:35

war am 16.4 lech/zürs unterwegs und war total begeistert, top pisten, keine leute, bin den ganzen tag nur einmal in einem sessel gessesen wo noch wer mitgefahren ist. klar am nachmittag war es unten schon ziemlich weich aber in den oberen lagen noch top zum fahren!
bilder kommen auch noch.

Benutzeravatar
Baiersbronner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 500
Registriert: 10.01.2007 - 18:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: inzw. Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Arlberg

Beitrag von Baiersbronner » 22.04.2010 - 00:44

Hört sich gut an,dann kann der Freitag ja kommen ;-)

Gruß
Bild

Grauburgunder
Massada (5m)
Beiträge: 77
Registriert: 06.01.2010 - 11:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Arlberg

Beitrag von Grauburgunder » 22.04.2010 - 15:35

beatle hat geschrieben:Glaub ich nicht! Denke schon, dass man auch bei solchen Verhältnissen perfekt präparieren kann. Das erreicht man, wenn man zur richtigen Zeit am richtig Ort ist :wink:
Es gibt den Zeitpunkt, an dem der Schnee kurz vor dem gefrieren ist - hier müsste man mit der Raupe durchfahren.


Genau
rush_dc hat geschrieben:war am 16.4 lech/zürs unterwegs und war total begeistert, top pisten, keine leute, bin den ganzen tag nur einmal in einem sessel gessesen wo noch wer mitgefahren ist. klar am nachmittag war es unten schon ziemlich weich aber in den oberen lagen noch top zum fahren!.
Wie gesagt war am Ostersamstag und es war echt TOP!!

Benutzeravatar
Baiersbronner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 500
Registriert: 10.01.2007 - 18:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: inzw. Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Arlberg

Beitrag von Baiersbronner » 22.04.2010 - 16:43

Sehe gerade, dass die Steinmädher zu ist. Ist die Windanfällig oder hatte es da einfach schon zu wenig Schnee? Wär echt traurig, wenn die morgen auch geschlossen ist.

Gruß
Bild

tom03
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 11.04.2009 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bodensee (Dtld.)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Arlberg

Beitrag von tom03 » 22.04.2010 - 19:25

Hi,

wir gehen am So. 25.4. zum Saisonfinish nach Zürs/Lech.
Wäre schön wenn jemand kurz davor noch nen kleinen Schneebericht hätte...

Momentan wird der Steinmähder als offen angezeigt.

http://ski.intermaps.com/skiarlberg/


Lg, Tom
Skisaison 2011/12:
Lech, Zuers/Lech, Lech, Zürs/Lech (Weisser Ring Rennen),Laterns, Zürs/Lech, Zürs/Lech
Skisaison 2010/11:
St. Anton,Laterns, 4 Tage Brand, Lech, Pizol, St. Anton, Lech/Zürs, Lech/Zürs, Lech, Lech, Lech, Zürs/Lech, Zürs/Lech, Laterns,Zürs/Lech, Zürs
Skisaison 2009/10:
Laterns,Laterns,Mellau/Damüls,Zürs,Laterns,Bödele ,SkiWelt Wilder Kaiser,Steinplatte
Laax,Lech,Lech,Laterns,Lech/Zürs,Lech/Zürs,Laterns,Lech/Zürs,Silvretta Nova,Lech, Lech/Zürs, Lech.


zürs
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 387
Registriert: 08.07.2009 - 21:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Zürs
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Arlberg

Beitrag von zürs » 22.04.2010 - 20:00

Werden sicher nicht mehr alle Pisten offen sein oder im Perfekten zustand da der Schnee schnell schmilzt.
In Zürs sind bereits 2 Pisten gesperrt und eine hat eine kleine engstelle

tom03
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 11.04.2009 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bodensee (Dtld.)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Arlberg

Beitrag von tom03 » 22.04.2010 - 21:04

hi,

kann es sein, dass in Lech die 62a (Schlosskopf) gesperrt ist ?
Wie komm ich dann wieder ans Auto... ;-)


zürs hat geschrieben:Werden sicher nicht mehr alle Pisten offen sein oder im Perfekten zustand da der Schnee schnell schmilzt.
In Zürs sind bereits 2 Pisten gesperrt und eine hat eine kleine engstelle
Skisaison 2011/12:
Lech, Zuers/Lech, Lech, Zürs/Lech (Weisser Ring Rennen),Laterns, Zürs/Lech, Zürs/Lech
Skisaison 2010/11:
St. Anton,Laterns, 4 Tage Brand, Lech, Pizol, St. Anton, Lech/Zürs, Lech/Zürs, Lech, Lech, Lech, Zürs/Lech, Zürs/Lech, Laterns,Zürs/Lech, Zürs
Skisaison 2009/10:
Laterns,Laterns,Mellau/Damüls,Zürs,Laterns,Bödele ,SkiWelt Wilder Kaiser,Steinplatte
Laax,Lech,Lech,Laterns,Lech/Zürs,Lech/Zürs,Laterns,Lech/Zürs,Silvretta Nova,Lech, Lech/Zürs, Lech.

Grauburgunder
Massada (5m)
Beiträge: 77
Registriert: 06.01.2010 - 11:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Arlberg

Beitrag von Grauburgunder » 22.04.2010 - 21:35

Baiersbronner hat geschrieben:Sehe gerade, dass die Steinmädher zu ist. Ist die Windanfällig oder hatte es da einfach schon zu wenig Schnee? Wär echt traurig, wenn die morgen auch geschlossen ist.
Schnee hat's am Sonntag am Steinmähder noch genug gehabt (auf der Homepage ist sie doch auch noch offen)
tom03 hat geschrieben:hi,

kann es sein, dass in Lech die 62a (Schlosskopf) gesperrt ist ?
Wie komm ich dann wieder ans Auto... ;-)
Also am Sonntag war da noch ein weißes Band nach unten, bin's nicht gefahren nur gesehen. Die 62 Grubenalpe-Lech müßte das gewesen sein, ist laut Homepage auch noch offen!

Viel Spaß !!!

Benutzeravatar
Dachstein
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9481
Registriert: 07.10.2005 - 19:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Arlberg

Beitrag von Dachstein » 23.04.2010 - 13:09

flauschiges Murmele hat geschrieben: Das ist immer so, wenns am Nachmittag ordentlich Plusgrade hat und aufsulzt. Hatte ich vor 2 Wochen am Sella auch. Man kann bei dem Zustand die Piste nicht mehr 100%ig glatt walzen. Stell Dir nur mal so ein tonnenschweres Pistengerät im Matsch vor, das sinkt einfach hoffnungslos ein, und wirft das ganze Zeugs neben sich auf. Über Nacht friert das dann natürlich bumshart, und gibt ebendiese schönen "Schweißnähte" zwischen den einzelnen Raupenspuren.
Kann ich auch bestätigen, liegt nicht an mangelnder Pistenpflege oder Können der Pistenfahrer, sondern einzig und allein am Schneezustand, habe ich in SFL erlebt, im Zillertal, am Arlberg, egal, das muss man halt zur Kenntniss nehmen, dass es bei entsprechend schwierigen Umständen nicht immer möglich ist, die Pisten so hinzubekommen, wie man gerne hätte. Und spätestens wenns aufgefirnt hat, ist die Sache sowieso weider in Butter. ;)

MFG Dachstein

Benutzeravatar
Baiersbronner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 500
Registriert: 10.01.2007 - 18:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: inzw. Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Arlberg

Beitrag von Baiersbronner » 23.04.2010 - 20:04

Du kannst noch die 62 am Schlosskopf runter fahren, aber is nur noch 1 Meter Schneeband. Echt Übel, weiß nich, ob sie bis Sonntag durchhalten.

Die 14 sollte morgen auchzu sein, ist n 5x5 Meter aperes Loch, auch an der Steinmäder (45) siehts böse aus. Talabfahrt nach Lech geht noch - wird aber bis Sonntag auch eng!

Beste Bedingungen gibts am Madloch, sowie die 2 Pisten am Muggengrat (Traumhaft!) Die Pisten am HAsensprung sind auch noch in Ordnung - am Hexenboden gehts auch noch gut - bis auf den Schlusshang vielleciht ,aber Schnee sollte reichen.

Wird intressant, was noch alles offen bleibt, am meisten Schnee hats an der Trittalp, Hexenboden, Rüfikopf, sowie Muggengrat ;-)

Bericht kommt Montag, falls interesse besteht.

Grüße
Bild

tom03
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 11.04.2009 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bodensee (Dtld.)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Arlberg

Beitrag von tom03 » 23.04.2010 - 22:13

Hallo Baiersbronner,

au weia.. wie sahs denn am Rotschrofen und Weibermahd aus (meine Mädels wollen nach Lech) ?
Wäre natürlich Klasse, wenn Du bereits bis Sa. Abend einen Bericht einstellen könntest.

Lg, Tom
Skisaison 2011/12:
Lech, Zuers/Lech, Lech, Zürs/Lech (Weisser Ring Rennen),Laterns, Zürs/Lech, Zürs/Lech
Skisaison 2010/11:
St. Anton,Laterns, 4 Tage Brand, Lech, Pizol, St. Anton, Lech/Zürs, Lech/Zürs, Lech, Lech, Lech, Zürs/Lech, Zürs/Lech, Laterns,Zürs/Lech, Zürs
Skisaison 2009/10:
Laterns,Laterns,Mellau/Damüls,Zürs,Laterns,Bödele ,SkiWelt Wilder Kaiser,Steinplatte
Laax,Lech,Lech,Laterns,Lech/Zürs,Lech/Zürs,Laterns,Lech/Zürs,Silvretta Nova,Lech, Lech/Zürs, Lech.


Benutzeravatar
Baiersbronner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 500
Registriert: 10.01.2007 - 18:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: inzw. Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Arlberg

Beitrag von Baiersbronner » 24.04.2010 - 10:37

Ich kann heute einige Bilder hier noch einstellen.

Rotschopfen und Weibermahd waren noch gut zu fahren.
Bild

Benutzeravatar
Baiersbronner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 500
Registriert: 10.01.2007 - 18:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: inzw. Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Arlberg

Beitrag von Baiersbronner » 24.04.2010 - 14:59

So,jetzt wie versprochen einige Bilder, die nen guten Überblick geben sollten:


Bild
^^ Blick nach Zürs am Morgen


Bild
^^ Blick Richtung Trittalp und Hexenboden, dort wars anfangs oben noch relativ hart, später dann weich, aber immer recht gut zu fahren-


Bild
^^ Wieder Trittalp



Bild
^^ Und nochmal Zürs, diesmal eher die Zürserseebahn im Blick


Bild
^^ Bei der Muggengratbahn ists noch ordentlich Weiß...


Bild
^^...im Gegensatz zur Steinmähderbahn



Bild
^^ Piste 45 an der Steinmähderbahn "etwas" Aper


Bild
etwas weiter unten....bin gespannt ob die morgen noch offen hat


Bild
^^ Roter Schropfen und Weibermahd ists noch besser, wenn auch nicht mehr gut.



Bild
^^ Madloch in der Totalen - bis auf eine Stelle gut zu fahren


Bild
^^ Talabfahrt nach Lech, dort muss man aufpassen, aber man kann auch durchaus ne richtig gute Spur erwischen und es krachen lassen.


Bild
^^ Lech Schleglkopf in der Totalen



Bild
^^ Und der Schlosskopf - viel Schnee ist dort nicht mehr zu sehen.


Das wars, hoffe ich konnte euch einen Überblick geben. Nich verpassen: Pisten am Muggengrat ;-)

Gruß
Bild

tom03
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 11.04.2009 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bodensee (Dtld.)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Arlberg

Beitrag von tom03 » 24.04.2010 - 17:54

@Baiersbronner: Danke für die Bilder !!
Skisaison 2011/12:
Lech, Zuers/Lech, Lech, Zürs/Lech (Weisser Ring Rennen),Laterns, Zürs/Lech, Zürs/Lech
Skisaison 2010/11:
St. Anton,Laterns, 4 Tage Brand, Lech, Pizol, St. Anton, Lech/Zürs, Lech/Zürs, Lech, Lech, Lech, Zürs/Lech, Zürs/Lech, Laterns,Zürs/Lech, Zürs
Skisaison 2009/10:
Laterns,Laterns,Mellau/Damüls,Zürs,Laterns,Bödele ,SkiWelt Wilder Kaiser,Steinplatte
Laax,Lech,Lech,Laterns,Lech/Zürs,Lech/Zürs,Laterns,Lech/Zürs,Silvretta Nova,Lech, Lech/Zürs, Lech.


piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 655
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Arlberg

Beitrag von piotre22 » 25.04.2010 - 12:12

leider kann ich keine Bilder sehen
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016

tom03
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 11.04.2009 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bodensee (Dtld.)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Arlberg

Beitrag von tom03 » 25.04.2010 - 19:28

Hallo,

wir hatten heute in Lech einen schönen Saisonabschluß auch wenn die Talabfahrt an den Schloßkopf schon sehr grenzlagig war....
Herrlich: Hin-und Rückfarht mal ganz ohne Stau und bei den Temperaturen nur im Softshell gefahren.

Wir waren um 9.30 Uhr auf der Piste, 13 Uhr Schluss, Ausklang an der Burg, Rückfahrt gegen 14.30 Uhr, 16 Uhr zuhause, Saison beendet. :cry:

Der Arlberg West hat auch diese Saison voll überzeugt !!

Wunsch für 2010/11: 2SB Schlosskopf und 4SB Weibermahd erweitern.
Dateianhänge
Schlosskopf (Medium).JPG
Schlosskopf2 (Medium).JPG
grenzlagig
Weibermahd (Medium).JPG
Piste noch hervorragend.
Weibermahd2 (Medium).JPG
Madloch (Medium).JPG
Madloch sah aus der Ferne noch recht gut aus.
Kriegerhorn (Medium).JPG
Kriegerhorn
Haensspr_Rotschrofen (Medium).JPG
Hasensprung und Rotschrofen auch noch ok.
Skitrocknen (Medium).JPG
Skitrocknen nach der Heimfahrt im heimischen Garten, das wars mit der Saison 2009/2010....
Skisaison 2011/12:
Lech, Zuers/Lech, Lech, Zürs/Lech (Weisser Ring Rennen),Laterns, Zürs/Lech, Zürs/Lech
Skisaison 2010/11:
St. Anton,Laterns, 4 Tage Brand, Lech, Pizol, St. Anton, Lech/Zürs, Lech/Zürs, Lech, Lech, Lech, Zürs/Lech, Zürs/Lech, Laterns,Zürs/Lech, Zürs
Skisaison 2009/10:
Laterns,Laterns,Mellau/Damüls,Zürs,Laterns,Bödele ,SkiWelt Wilder Kaiser,Steinplatte
Laax,Lech,Lech,Laterns,Lech/Zürs,Lech/Zürs,Laterns,Lech/Zürs,Silvretta Nova,Lech, Lech/Zürs, Lech.


Benutzeravatar
xcarver
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2201
Registriert: 16.09.2006 - 13:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Arlberg

Beitrag von xcarver » 25.04.2010 - 19:42

danke für die bilder :D
die schlosskopf-piste war aber offiziell nicht mehr geöffnet, oder 8O ?
Live-Ticker-Saison 2012/13
47 Skitage
(23x SFL, 7x Oberjoch, 6x SHL, 4x Stubaier Gletscher, 2x Gurgl, 1x Sölden, 2x Jungholz, 1x Warth, 1x Feldberg)

Benutzeravatar
Dachstein
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9481
Registriert: 07.10.2005 - 19:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Arlberg

Beitrag von Dachstein » 25.04.2010 - 19:45

xcarver hat geschrieben:danke für die bilder :D
die schlosskopf-piste war aber offiziell nicht mehr geöffnet, oder 8O ?
War zu, wurde aber gestern noch versucht zu präparieren - genau so wie die Piste an der Steinmähder. Keine Chance mehr bei den Temperaturen. Bericht ist in Arbeit.

MFG Dachstein

tom03
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 11.04.2009 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bodensee (Dtld.)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Arlberg

Beitrag von tom03 » 25.04.2010 - 21:51

Doch, die 62 Grubenalpe - Oberlech - Lech war heute offiziell offen, sonst wären wir die nicht gefahren.

Die 62a welche in die 62 mündet nicht, dort war kein fahren mehr möglich.
Skisaison 2011/12:
Lech, Zuers/Lech, Lech, Zürs/Lech (Weisser Ring Rennen),Laterns, Zürs/Lech, Zürs/Lech
Skisaison 2010/11:
St. Anton,Laterns, 4 Tage Brand, Lech, Pizol, St. Anton, Lech/Zürs, Lech/Zürs, Lech, Lech, Lech, Zürs/Lech, Zürs/Lech, Laterns,Zürs/Lech, Zürs
Skisaison 2009/10:
Laterns,Laterns,Mellau/Damüls,Zürs,Laterns,Bödele ,SkiWelt Wilder Kaiser,Steinplatte
Laax,Lech,Lech,Laterns,Lech/Zürs,Lech/Zürs,Laterns,Lech/Zürs,Silvretta Nova,Lech, Lech/Zürs, Lech.



Gesperrt

Zurück zu „Saison 2009/2010“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste